Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Zucker…
    • Berlin
    • 14 Freunde
    • 172 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.3.2013

    Es ist ja mal wieder Coupon-Zeit. Hier am Sachsendamm ist aber immer voll, trotzdem strahlt der Laden eine gewisse Ruhe aus.
    Nach einem Ablaufen der umliegenden Läden, zieht es mich jetzt auf einen Kaffee  möchte meinen Coupon dafür loswerden, aber eine wirklich sehr sehr nette Bedienung erklärt, dass z. Z. 2 für 1 ist. Na dann. Ein Riesen-Cappucchino. Sehr sehr lecker. Toller Milchschaum.
    Wie wir da so sitzen, die Zeitung lesen und Cappu schlürfen, kommen zwei junge Männer auf uns zu, ob wir ein Getränk testen wollen.
    Erste Sahne sag ich nur  ne, war ohne Sahne, ein Erdbeer-Daiqiri  schade, ohne Alk ;)
    Den kann McDonalds in sein Programm aufnehmen. Freude.

  • 1.0 Sterne
    17.6.2014

    Eigentlich hätte dieser Laden 0 Sterne verdient.. Zu Mc Donalds sollte man definitiv nicht mehr gehen denn seit einigen Monaten ist ein Vertrag von Mc Donalds nicht verlängert worden, der besagte, das keingenmanipuliertes Fleisch eingesetzt werden soll..

  • 3.0 Sterne
    3.12.2013
    1 Check-In hier

    Oh man, was kann man zu McDonalds sagen? Nichts eigentlich, denn jeder kennt es, einige lieben es, andere hassen es und dann gibt es mich. Ich geh da zweimal im Jahr hin und das reicht dann auch wieder.
    Positiv an diesem Standort sind die Öffnungszeiten, der Laden hat rund um die Uhr geöffnet und so ist es im Grunde egal, wann man dort eintrifft: Es gibt immer etwas zu essen. Mir hat um 5 Uhr in der Nacht aber etwas weniger die schmutzigen Tische gefallen. Der Service und das Personal wirkten sehr gut gelaunt, nur leider waren die Tische schmutzig und altes Zeugs war nicht weg geräumt. Schade!

  • 2.0 Sterne
    7.11.2013
    12 Check-Ins hier

    Ich hätte nie gedacht, dass ich mal eine Bewertung über einen McDonalds schreibe, aber dieser hier hat es jetzt geschafft, mich dazu zu bewegen, aber eher im negativen als im positiven Sinn.

    Er liegt direkt an der Zufahrt zu Bauhaus, unweit der Autobahnabfahrt, wurde vor nicht allzu langer Zeit ein bisschen aufgehübscht und bietet neben dem klassischen McDonalds auch einen McDrive sowie das McCafé. Dazu gibt es jede Menge Innen- und Außensitzplätze und man hat für die hungrigen Berliner in der Regel 24 Stunden geöffnet.

    Also eigentlich sind die Rahmenbedingungen wirklich so gut wie optimal, wenn da nur nicht der menschliche Fehlerfaktor ins Spiel käme. Ich kenne diese Fast Food Filiale jetzt schon seit über 10 Jahren und in all der Zeit ist mir bis heute keine andere Filiale untergekommen, wo so oft gerade die McDrive Bestellungen fehl laufen, so oft das Salz auf den Pommes fehlt, man so oft auf Dinge überdurchschnittlich lange warten muss oder man als Kunde das Gefühl vermittelt bekommt, die Mitarbeiter bei ihren Unterhaltungen zu stören und mehr so nebenbei abgefertigt wird.
    Da helfen dann auch weder das fast schon nette und recht sauber Ambiente oder die ordentlichen Toiletten.

    Ich kann wirklich nicht sagen, wie oft ich beim McDrive schon die falschen Produkte bekommen habe oder wie oft dort etwas gefehlt hat. Leider ist man ja, gerade beim McDrive oft in Eile, aber hier sollte man sich wirklich den Moment Zeit nehmen, kurz den Tüteninhalt zu kontrollieren, ob wirklich alles da ist.
    Oft sind es nur Kleinigkeiten, wie heute, den Big Tasty Bacon bestellt und einen ohne Bacon bekommen oder zu den neun Chicken McNuggets nur eine Soße in der Tüte, aber die Häufigkeit mit der sowas passiert ist hier echt hoch.

    Das Personal an sich ist meist schon nett, aber oft stehen auch mehreren in den Schalter und quatschen und so ganz nebenbei wird einem schnell das Tütchen rausgereicht oder schnell das Geld gegriffen, so dass man als Kunde ab und an das Gefühl hat, die Mitarbeiter ganz schön zu stören.

    Gerade zur späten Stunden finde ich den Innenbereich auch oft etwas dreckig, vermutlich ist das aber eher der zu der Zeit dünn gehaltenen Personaldichte geschuldet, trotzdem nicht gerade schön, ein Grund für mich, gerade dann eigentlich nur noch den McDrive zu nutzen.

    Dazu kommt, dass die Qualität der Speisen und Getränke oft auch nicht das hält, was man so von McDonalds gewohnt ist. Die Pommes kenne ich hier eigentlich entweder nur pappig oder knapp überfrittiert, versalzen oder ohne Geschmack. Die Getränke sind oft übersüß und mit zu viel Sirup angemischt, die Burger ertrinken entweder in Saucen oder sind knochentrocken.

    Okay, jetzt können gesundheitsbewußte Menschen sagen, richtig so, man soll das Essen da ja auch gar nicht lecker finden und ja, da haben sie recht, aber trotzdem, wenn ich da schon mal was hole oder esse, dann möchte ich bitte, dass es auch noch einigermaßen schmeckt und das ist, was ich bestellt habe. Und nein, ich finde nicht, dass das zu viel verlangt ist, so.

    Leider liegt dieser McDonalds einfach zu praktisch, ansonsten würde ich hier schon lange nicht mehr reinfahren, aber was soll's, vermutlich wird sich hier eh nie was ändern oder wie sagt mein Mann immer so schön: Der Fisch stinkt meistens vom Kopf.

    • Qype User cuter…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    2.0 Sterne
    11.9.2013

    Also das neue System mit dem Bezahlen und dann warten auf die Speisen ist ja wohl vollkommen daneben!
    Jetzt darf ich mich zweimal anstellen(Einmal an der Kasse und dann an der Warenabholung! Wie sollen denn da die Servicezeiten eingehalten werden und warum darf ich mich nicht schon mal hinsetzen und das Menue wird mir gebracht? Ne da stehe ich jetzt wie doof im Kassenbereich und warte bis meine Nummer auf der Anzeige erscheint- Ich glaube dieses System hat man sich vom Job-Center abgeschaut!
    Zwei Sterne gibt es für die ganz passable Qualität der Speisen und Getränke.

  • 1.0 Sterne
    1.1.2014 Aktualisierter Beitrag
    2 Check-Ins hier

    Mit dem neuen Kassensystem nur nur 1 Stern, was für ein scheiß. Das totale Durcheinander wenn 10 Mann bestellen, fuck off, das ist ein Hartz 4 Kassenprogramm, wo ist der Ursrungsgedanke " Fast Food"????

    5.0 Sterne
    18.2.2011 Vorheriger Beitrag
    Mal geht sagt jeder, ich gehe regelmäßig zur Goldenen Schwinge, und als Abschluß gibt es einen… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    27.8.2013

    Nach Renovierung ist die Filiale noch ansehnlicher und gemütlicher geworden.
    Und sonst ist ja der Drive-In 24h für mich da. Herrlich!

  • 5.0 Sterne
    23.5.2012
    1 Check-In hier

    Ein Highlight McDonald! Gehe lieber hier hin nach dem Einkauf bei Ikea, als bei Ikea zu essen !
    Das Essen ist immer gut zubereitet und das Personal ist viel an der Zahl und ist aeusserst freundlich !
    Hier kann man auch gut draussen sitzen und die Inneneinrichtung ist auch sehr angenehm. Lärm verschluckt sich recht gut.
    Das Restaurant hat 24 Std geöffnet, im Mcdrive gibt es auch Sweeties für die Kinder und die Wartezeit im Drive ist nicht ganz so furchtbar, wenn man erstmal dran war, wie in anderen Drives.
    Aral Tankstelle, Bauhaus, Ikea, ein Drehkreuz zwischen Tempelhof"Sachsendamm und Schöneberg.

  • 5.0 Sterne
    4.9.2011

    Die Freundlichkeit am McDrive war super!

    • Qype User Guerit…
    • Forst, Brandenburg
    • 4 Freunde
    • 103 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.10.2011

    Auch zu später Stunde immer eine gute Wahl, weil man hier freundlich am McDrive aber auch drin bedient wird. (is ja leider nich überall so)

    • Qype User social…
    • Berlin
    • 14 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.2.2011

    Auch von mir gibt es nichts an dieser Filiale zu meckern. Bedienung freundlich, essen heiss und laden sauber!

  • 1.0 Sterne
    13.9.2012

    Werbung:
    Man kommt in ein fast leeres Restaurant, leckere Burger werden von Ihrer besten Seite gezeigt. Am Tresen wird man bereits von einer freundlichen, gepflegten Bedienung, die Lust auf mehr macht, erwartet. Freundlich nimmt sie die Bestellung entgegen und überreicht uns in kürzester Zeit ein prall gefülltes Tablett mit frischen, krossen Pommes, einem Burger aus dem Bilderbuch und einem Kaltgetränk, für das sich sogar Väterchen Frost erwärmen könnte. Man läuft über einen sauberen Boden bis zu seinem Platz, stellt es auf einem sauberen Tisch ab und fängt an dieses Kunstwerk von Burger mit Wonne zu verspeisen.
    Realität:
    Man betritt das Restaurant, sofern dies möglich ist, denn meistens steht eine völlig unkoordinierte Traube hungriger Junkfoodjünger vor dem Tresen bis weit in den Eingangsbereich. Wenn man nicht draussen schon einen Blick auf die Karte geworfen hat, wird man spätestens bei der Bestellung an der Kasse den ganzen Betrieb aufhalten, weil man vom Ende der Menschentraube die kleingedruckte Karte gar nicht lesen kann und sich erst entscheidet, wenn dies der Fall ist. Meistens hat man dann ein schlechtes Gewissen den anderen Wartenden gegenüber und bestellt das auf dem großen Bild. Auf ein Willkommen bei Mc Donalds! wartet man hier vergebens. Wer darauf aus ist, sollte durch den Drive laufen! Eine völlig überarbeitete, meist gepiercte und mit Plastiknägeln verzierte, adipöse Bedienung hakt die Bestellung in die Kasse und fragt nicht mal, ob man das Menü Large oder Small will. Natürlich gibts Large, sie nimmts ja auch immer. Warum man immer zuerst die labbrigen, kalten und dazu versalzenen Pommes aufs Tablett gelegt bekommt, ist mir bis heute ein Rätsel und wird es wahrscheinlich auch immer bleiben. Ebenso wie der Zustand derselbigen. Bis der Burger kommt, erkalten diese nebst nie kaltem Softdrink und einer Serviette. Meistens ist der bestellte Burger aber schon fertig..seit 15 Minuten! Man kämpft sich also durch die Traube auf der Suche nach einem Tisch. Wenn man Glück hat, kann man sich gleich in die warme Sitzmulde der Vorgänger drücken, nachdem man deren Tablett beiseite geschoben hat, denn aufstehen und es in den immer vollen Tablettwagen stellen wäre fatal, denn wenn man zurückkommt, könnte schon jemand anderes in der Sitzmulde hocken und sich über die Kalorienbomben hermachen. Das Tablett ist übrigens nur für den Transport und nicht als Platzset gedacht. Dementsprechend sehen die Tische meistens auch aus. Das Reinigungspersonal hat ja keine Chance über einen Tisch zu wischen, da sie ja nie frei werden und wer möchte schon beim Essen von einem stinkenden Lappen umfeudelt werden? Ich persönlich hatte schon mal eine sehr lecker anmutende Patina aus Sesamkörnern und Wasauchimmer zwischen Tischplatte und Tischumrandung. Und in der driten Welt wird gehungert! Wenn man dann endlich dazukommt, den Burger auszupacken ist es einem eigentlich schon egal was einem dort entgegenblitz, denn mittlerweile ist das Loch im Bauch so groß, das man alles essen würde. In diesem Fall macht man das ja auch. In jedem anderem Restaurant, würde man soetwas mit der Begründung Vortäuschung falscher Tatsachen oder den Worten Das habe ich nicht bestellt! zurückgehen lassen. Sonderwünsche sieht man bei McDonalds auch nicht gerne: Zwiebeln oder Gurken weglassen geht nicht. Darunter fällt wahrscheinlich auch das zu bekommen, wie man es an der Tafel über dem Tresen auf dem Bild gesehen hat
    Willkommen bei Mc Donalds!

    • Qype User nik91…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 110 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.2.2011

    Eine der Filialen, bei denen ich mir nur wünschen kann, dass es sie noch lange gibt. Hier passt einfach alles, von (A) Anfahrt bis (Z) zurückbringen des Tabletts.

    • Qype User Zauber…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 271 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.4.2012

    Wenn die Hotdogschlange bei Ikea zu lang ist und man einfach nur Bock auf einem Burger hat, ist das McDonalds am Ikea Parkplatz einfach das beste und nächste. Die Bedienung ist nett und es ist wie in allen anderen Filialen. Am Wochende (Samstag) ist es echt voll, aber da können die Betreiber nichts für.

    • Qype User MyBod…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.10.2011

    Sitze lieber im McCafe bereich!

    • Qype User Tantes…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.7.2010

    Hierbei handelt es sich um einen Drive-Through. Da diese Filiale gleich am Eingang zum Parkplatz von Ikea gelegen ist, kann man schnell mal das Möbel-Shopping mit einem Burger verbinden.

    Service und Qualität des Essens sind typisches McD-Standart.

    • Qype User flummy…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.9.2012

    Schnell und lecker!
    Mitarbeiter sind sehr freundlich!

    • Qype User Diakon…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.4.2010

    Gute Bedienung

    • Qype User fukush…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 142 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.8.2011

    mc donalds ist einfach gut ich sehe auch schon wie ein burger aus wenn ich so weiter mache xaxaxaxaaxaxax

    • Qype User Berlin…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.4.2011

    Sehr sauberer Laden und nettes Personal!!!

    • Qype User Viola8…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.4.2011

    Ein Standard-McD. Man liebt ihn oder hasst ihn oder nimmt ihn als Nothilfe bei Liebesfrust in Anspruch. Der Laden ist sehr sauber und die Mitarbeiter meistens nett (aber druch die Rotation wahrscheinlich nicht immer). Das Essen hat die bekannte Standardqualität

    • Qype User hansim…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.9.2011

    echt nett hier aber nur wenig auswahl

    • Qype User AnneBa…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.9.2011

    recht gute Filiale, nur leide immer Voll :P

    • Qype User Markus…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.4.2012

    kann ich nur empfehlen super :)

Seite 1 von 1