Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    17.3.2010
    Erster Beitrag

    Eine der besser gemanagten Franchise-filialen: sauber und flott, meist voll.
    Getränke werden hier selber gezapft.

    Bei meinem letzten Besuch hat sogar ein Mitarbeiter, der saubermachte, mein Tablett abgeräumt, als ich fertig war.
    So sollte der Service immer sein.

  • 1.0 Sterne
    16.10.2013

    Ichi, du hast Recht! Viel besser hätte ich auch nicht schreiben können. Hier ist es dreckig, übervoll und man wartet viel zu lange auf meist nicht vorrätige Burger. Wenn schon McDonalds, dann aber bitte nicht hier.

  • 2.0 Sterne
    11.8.2010

    Die bisher neuste Filiale von Mc Donald's im Nordwestzentrum liegt wieder goldrichtig. Im Eingangsbereich des Zentrums gelegen, gegenüber des Bürgerhauses und von zwei Seiten zugänglich, ist sie andauernder Publikumsmagnet und wird hauptsächlich von Jugendlichen frequentiert.

    Dementsprechend voll, laut und chaotisch geht es hier zu.
    Die Schlangen vor der Kasse sind je nach Uhrzeit lang, aber die Mitarbeiter geben sich Mühe, die Kunden schnell zu bedienen.

    Tische, Stühle und Sitzbänke sind leider oft verschmutzt oder beschädigt (Sitzbänke aufgeschlitzt). Hier tut einem das Personal leid, das immer wieder durch den Gang geht und aufräumt und aufwischt, wodurch die Arbeit zur Sysiphos-Aufgabe wird.

    Die Filiale an sich ist im aktuellen Look aller Filialen gehalten: in dunklem Holz.
    Einen Außenbereich gibt es auch, sodass man auch im Freien sitzen kann. Dies jedoch nicht wirklich gemütlich, da links und rechts gerne mal Abfälle der Filiale oder des Nachbarrestaurants stehen, der Publikumsverkehr direkt vorbeiläuft und der Vorplatz auch keinen echten Charme versprüht.

    Wer jedoch beim Einkaufsmarathon Hunger hat und nicht bei Nordsee, dem SnackPoint oder beim Asiaten einkehren will, für den ist Mc Donald's der ideale Zwischenstop.

  • 1.0 Sterne
    2.7.2011

    Eigentlich sehr schön hier, leider verschmutzen die Gäste das Lokal schneller, als es vom Personal gereinigt werden kann. Die beiden Ausgänge sind nah, so ist man schnell verschwunden.

    Überall liegt Einpackpapier und Verpackungsmaterial auf dem Boden, zum Wegräumen der Tabletts sind sich Etliche leider zu "cool".
    Und wenn etwas hinunterfällt, dann bückt sich kaum mal jemand. Schade, dass das wohl der heutige Stil ist, zumindest hier.

    Wie immer und überall bei "Mäcces" schmecken uns vor allem die Veggieburger, die Pommes und der Eisbecher mit Caramelsoße, aber hier doch besser "to go".

  • 2.0 Sterne
    12.5.2011

    Bei diesem Mc Donalds handelt es sich im Grunde um ein "Drive In" für Fußgänger. Es gibt ein kleines Fenster, in dem man sein Essen bestellen kann und bekommt es ausgehändigt. Das Geschäft befindet sich im "Essbereich" des Nordwestzentrums, in dem sich viele kleine Speiseläden befinden. Somit kann man es eigentlich nicht als richtigen Mc Donalds bezeichnen.

    Es gibt noch eine etwas größere Theke und ein paar Sitzgelegenheiten, dennoch empfehle ich Zentrumsbesuchern eher den Mc Donalds in der oberen Etage, der um einiges größer ist. Der hier besprochene kleine Laden dient eher dazu, einen für die Bahnfahrt nach Hause mit ein paar ungesunden Nahrungsmitteln zu versorgen.

    • Qype User 081…
    • Oberursel, Hessen
    • 0 Freunde
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.1.2009

    Neue, eher kleine Filiale in Frankfurt-Nordwestzentrum, man kann hier recht bequem drinnen sitzen, es gibt auch einige ruhige Tische. Drauen sitzen ght leider fast nicht. Die Filiale ist eher klein, man muss oft recht lange anstehen und der Laden ist fast immer voll.
    Der Laden ist angenehm und modern eingerichtet, die Verkäufer sind recht nett und recht zügig.

  • 1.0 Sterne
    25.5.2011
    Aufgelistet in Hier wird man dick.

    McDonald's ist wahrscheinlich die größte Fastfoodkette überhaupt. Wie jeder weiß bekommt man dort Burger und auch andere amerikanische Spezialitäten. Wenn man das überhaupt Spezialitäten nennen kann. Die Filiale in Nordwestzentrum ist eigentlich immer überfüllt. So muss man längere Zeit warten, bis man zum Zug kommt. Insgesamt verstehe ich nicht, wieso so viele Leute dort essen gehen. Denn das Essen ist eigentlich so genanntes Junk-Food. Weiterhin sitzen dort viele Person, die eigentlich gar nicht essen, sondern nur den Platz besetzen. Sitzplätze werden in der Regel immer sauber gehalten, jedoch verteilt sich der ganze Müll rund um das Nordwestzentrum, was ich natürlich nicht befürworte. Wenn man sich nur auf die Schnelle für den Heißhunger zwei Burger holt dann ist McDonald's o.k., jedoch würde ich für Menüs das Geld lieber sparen, denn im Nordwestzentrum hat man viel bessere Möglichkeiten richtiges Essen zu bekommen. Deswegen appelliere ich an alle Leute, die diesen Beitrag lesen. Spart euch das Geld und geht lieber woanders essen. McDonald's ist wirklich nicht das Beste, was man für das Geld bekommt, sowie von der Gesundheit schon gar nicht. Geht lieber in eines der Restaurants, die Feinkost anbieten, die aus dem Ausland kommen. Asiatisch, südländisch oder italienisch ist da wohl die beste Wahl. Ansonsten könnte man zu McDonald's gehen wenn es wirklich nichts anderes in der Nähe zu essen gibt. Jedoch gibt es im Zentrum genug Alternativen.

  • 3.0 Sterne
    27.5.2011

    Mc Donald`s kennt wohl jeder.In fast jedem Land lockt der Ronald McDonald-Clown die Kunden in seinen Fast-Food-Läden und überall rollt der Rubel.
    So auch hier im Nordwestzentrum.
    Hier muss man den Mc Donald`s erst suchen, da er ziemlich versteckt liegt.
    Der Innenbereich ist ziemlich klein und meist prall mit Leuten gefüllt,die Geräuchkulisse sehr hoch.
    Wer es nicht ganze so hektisch mag, der setzt sich in den Außenbereich.
    Im Angebot gibt es Burger, Pommes, Chicken McNuggets,Salate,Eis,Apfeltaschen und diverse Softdrinks.
    Ich verstehe bis heute nicht warum ein Cheeseburger 1€ kostet und die größeren Burger manchmel gleich das 4-fache kosten, obwohl es höchstens die doppelte Menge ist.
    Ab und an hat man in diversen Werbeheftchen Gutscheine drin, mit denen man dann 1 Menü bezaht, aber 2 bekommt.Dann schlage auch ich zu und esse bis ich fast platze.
    Ansonsten hat die Mc Donald`s-Kost aber wirklich nur "leere Kalorien" und selbst der Salat ist eher eine Atrappe.
    Er sieht zwar frisch aus, aber wenn man kaut, hat man das Gefühl dass da null Vitamine drin sind.
    Im Nordwestzentrum gibt es wirklich viele tolle Möglichkeiten Snacks einzunehnen.
    Wer seinem Körper was Gutes tun will, der sollte hier vorbeigehen:-)

  • 4.0 Sterne
    28.5.2012

    Respekt, war gestern völligst ausgehungert und hab mir einen mein burger gekauft. Super lecker! Warum nur drei sterne? Personal war im stress

Seite 1 von 1