Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Grunerstr. 20
    10179 Berlin
    Mitte
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 240884-0
  • Webseite des Geschäfts mediamarkt.de
  • 5.0 Sterne
    12.2.2014

    Hallo Elektro-Fans und Dancers!!!

    Ihr braucht Technik? Ihr seid in Berlin?
    Dann besucht doch mal den wohl größten Media Markt der Stadt, im Alexa auf 4 Etagen!!! Schon damals als er eröffnet hatte einst dort um Mitternacht gab es einen Riesenansturm, aber ich sah das Event nur im TV. Damals, ich glaube das war im Jahr 2008, als auch das "Alexa" dort dann am nächsten Tag eröffnete, war das wohl der größte Media Markt in ganz Europa!!! Auch heute noch ist der Markt mit seinen 4 Ebenen riesig!!!

    Zu den Ebenen:

    Unten findet ihr Fotokameras, Videokameras sowie Handys, den Fotoservice, Speichermedien wie SD-Karten und Fotoalben usw., und die Info.

    Im 1. OG bekommt ihr Fernseher und Hifi-Komponenten, also Anlagen halt.

    Im 2. OG gibt es Haushaltsgeräte und auch die sogenannte weiße Ware, Waschmaschinen und Kühlschränke sowie Herde, nein keine Rinderherde, sondern Elektroherde!!! Und noch die Media Markt Espressobar wo man Kaffee trinken kann und Snacks und Kuchen essen kann!!! Gut und preiswert!!! ;)

    Im 3. OG bekommt ihr CDs, DVDs und Computerspiele!!! Und Computerhardware!!!

    Mein Lieblings- MM in Berlin. Letztes Jahr habe ich mir da für nur 4 Euro die CD "Born to die -  Paradise Edition" von Lana Del Rey gekauft, ein Doppelalbum mit 2 CDs drinnen!!! :)

    Lohnt sich immer mal wieder dort, zumal es dort oft Autogrammstunden gibt.

    Wenn es unten mal zu voll ist, könnt ihr auch an den Kassen im 2. OG bezahlen und den dortigen Ausgang in das Center hinein nutzen. Fahrstühle sind überall vorhanden!!! :)

    Euer ww, vom MM. :)  (Neufassung vom Februar 2014).

  • 1.0 Sterne
    2.5.2013

    Habe eine Waschmaschine gekauft und angezahlt, sie sollte gleifert werden. Den Liefertermin musste ich aber verschieben, da ich für eine Kollegin im Büro einspringen musste, die erkrankt ist. Die Terminverschiebung konnte ich schon nicht an der Info machen sondern "musste" in die Fachabteilung gehen. Dort eine halbe Ewigkeit auf einen Ansprechpartner gewartet. Der wurde mürrisch, als klar war dass ich meine Auftragsnummer nicht dabei hatte. Er hat den Auftrag dann (scheinbar ist das sehr umständlich) unter meinem Namen gefunden. Auf die Auftragsbestätigung (Kopie musste er drucken, weil hatte ich ja nicht dabei) hat er per Hand meinen neuen Wunschtermin gekritzelt, die Lieferfirma angerufen und die Bestätigung hingefaxt. Ich dachte, damit wäre alles schön.

    Nein, am ersten Liefertermin ruft mich die Spedition an und fragt warum ich nicht zuhause sei. Habe dann alles erklärt und der Spediteur gab sich ebenfalls mürrisch. Als ob ich etwas für deren scheinbar nicht vorhandene Organisation könnte.

    So, heute ist dann der Ersatztermin, ich sitze zu hause und dreimal dürft ihr raten, wer heute nicht gekommen ist. Bei Mediamarkt ist keiner zu erreichen, ewiges Gedudel in der Leitung bis irgendwann einfach aufgelegt wird. Toller Service.

    EDIT: Im dritten Anlauf ist die Waschmaschine jetzt da. Kein Wort der Entschuldigung oder sonst irgendwas. Aber dafür hat mich der Herr, der die Maschine angeschlossen hat darauf aufmerksam gemacht, dass mit die "Fachverkäuferin" im Markt das falsche Verbindungsstück zum Ablauf verkauft hat. Ich könnte schreien und würde am liebsten Minussterne vergeben. Das ist wirklich die größte Grütze, die ich erlebt hab.

  • 4.0 Sterne
    4.1.2013
    2 Check-Ins hier

    Das Ultimo, wenn es um Media-Markt geht: Früher waren für mich alle Media-Märkte fast irgendwie gleich. Der eine etwas größer, der andere etwas kleiner, der mit Parkplätzen, der ohne, Dieser Markt in einem Einkaufszentrum, der an einer Hauptstraße.
    Dieser Media-Markt ist der größte seiner Art den ich je kennengelernt habe. Zum Stöbern, ein wahres Männerparadies. Es gibt hier alles, wirklich alles über die Etagen verteilt. Dort wo Angebote schon ausverkauft sind, hier gibt es sie noch.
    Dazu ein schönes und großes Parkhaus, direkt in der Berliner City. Ohne diesen Markt, wäre das Einkaufszentrum hier, für mich keinen Besuch wert.
    Kaufen ist aber nur bei Angeboten zu empfehlen. Die Preise sind grundsätzlich nicht immer die günstigsten in der Stadt. Vergleichen lohnt, auch im Netz.

  • 3.0 Sterne
    23.9.2013

    Gefühlt gibt es hier alles  auf mehreren Etagen präsentiert man sich mit seinen Elektroprodukten. Nur zum Kaufen finde ich persönlich immer weniger Kram. Vielleicht, weil ich als alter Dinosaurier eben keine Tablets brauche, sondern einen Laptop (gibt es kaum noch) oder statt einem Handy-Navi ein gutes Fahrradnavi (nur ein Modell dar). Regelmäßig unangenehm finde ich die hohe Lautstärke, die durch Vorführgeräte noch verstärkt wird  und die ausgesprochen schlechte Luft insbesondere in den oberen Etagen.

  • 3.0 Sterne
    17.1.2011

    Ein Media-Markt mit Media-Markt typischem Sortiment. Ich war nur sehr verstört, als man mir sagte: "Nein, wir haben keine Schraubenzieher!".

    Wo bekomme ich schraubenzieher um meinen Mac aufzuschrauben, wenn nicht bei Media-Markt.

  • 4.0 Sterne
    20.6.2011

    Große Auswahl und häufig gute Angebote, wie in so ziemlich jedem großen Elektronikfachmarkt.

    Vielleicht sogar etwas zu groß, man braucht halt ziemlich lange, um einmal durchzukommen. Und mindestens doppelt so lange, um jemanden zu finden, der Fragen beantworten und zu bestimmten Produkten beraten kann. Hat mein einen der begehrten Mitarbeiter in rot erwischt, wird man jedoch gut beraten.

    Auch am Service-Center wurde ich mit meiner defekten Digicam freundlich bedient.

  • 2.0 Sterne
    8.10.2011

    In einem Media Markt auf hilfreiche Infos von einem Mitarbeiter zu hoffen. sorry, das ist m.E. ein Ding der Unmöglichkeit.

    Einzig die Menschen an den Kassen sind nett.
    Wobei der media Markt im Alexa riesig ist und man (fast) alles dort bekommt.

  • 4.0 Sterne
    8.3.2013

    Für die Größe immernoch eine gute Übersichtlichkeit vorhanden und Beratung war ok, da kann ich nicht meckern

    • Qype User mondku…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 34 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.11.2010

    So wie man sich die Schöne Neue Welt vorstellt! Bunt, laut und billig! Die gleiche Bewertung landet auch beim nur wenige Meter entfernten Saturn, da es sich hier im ein und den selben Laden handelt (siehe Wikipedia).

    Was immer wieder auffällt, ist die Tatsache dass manche Produkte absichtlich nicht ausgepreist sind. Man mag sich wundern warum.
    Wenn man dann nach dem Preis fragt, erhält man mehr oder weniger schnell eine Antwort und ist überrascht ob des niedirgen Preises. Kaufen!

    Warum? Naja - immer wenn im Media Markt die Preisschilder fehlen, hat der Saturn um die Ecke das (exakt)gleiche Produkt gerade im Angebot - aber zu einem höheren Preis als der nicht-ausgezeichnete hier im Media Markt!

    Klingt komisch - is aber so!

    • Qype User PBuw…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 81 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.1.2011

    Noch besser ist es wenn man ein Musik liebhaber ist und nicht auf downloads sondern noch auf cd steht,da hat man in diesem laden etwas Pecherst mal steht man lange an znd rum bis man jemaden findet,dann wisse die Herren und Damen auch nicht wo und wie vor allem " kenn ich nicht was soll'n dit sein " ,also nach einer Stunde bin ich gegangen und hab wieder mal nicht das was ich wollte weil sie es nich haben und auch nicht reinbekommen...
    Also geht man nach hause und zu Amazon ud hat seine cd nach einem Tag ...

    • Qype User SAMaza…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.2.2011

    Frage zu einem Produkt an den ersten greifbaren Mitarbeiter gestellt, welcher gleich entgegnete "Ich bin leider nicht aus der Abteilung, aber wenn Sie mir kurz folgen möchten..."
    Ich folgte und wurde fix an den Kollegen weitergegeben, welcher sich als vom Fach herausstellte.
    Danke für eine gute Beratung. Ich wünschte jeder Media Markt wäre so hilfsbereit und kompetent.

    • Qype User Tidus…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 58 Beiträge
    3.0 Sterne
    25.1.2009

    Nachdem ich bei einem anderen Media Markt nicht bekommen habe, was ich suche und an den Media Markt im ALEXA verwiesen wurde, habe ich dort zumindest keine bessere Beratung bekommen.

    Zweimal war ich vorher schon dort und habe für mein Headset das passende Telefon zu finden. Habe denen alle technischen Produktdetails zu meinem Headset gegeben und trotzdem konnten die mir nicht helfen.

    Das größere Sortiment im ALEXA hat mir auch nichts gebracht. Dort war ich auch 2 oder 3 Male und letztlich habe ich mich selber dann durchgewurschtelt bis zum passenden Telefon. Hätte ich auf den Berater gehört, hätte ich ein 120 Euro teures Telefon gekauft, welches auch nicht zum Headset kompatibel gewesen wäre. So hat meins 20 Euro gekostet.

    • Qype User TheBug…
    • Berlin
    • 78 Freunde
    • 250 Beiträge
    2.0 Sterne
    17.8.2012

    Verletzte, Schlägereien und Scherben, mehr als 10.000 Euro Sachschaden- Das war damals die unrühmliche Bilanz, als am 11. September 2007 kurz vor Mitternacht der große Mediamarkt im Berliner Einkaufszentrum Alexa seine Türen öffnete.
    Zugegeben, die Hoch-Zeiten der Branche sind schon längst vorbei und so mancher Skeptiker sieht den großen Stern am Himmel der Unterhaltungselektronik schon am sinken. Dennoch erfreut sich der Markt einer stetig großen Kundschaft. Dies dürfte aber mehr der exponierten Lage zu schulden sein, als der Kaufkraft der Kunden oder gar den Schnäppchenangeboten.

    Letztere sucht man hier nämlich leider vergeblich. Nur allzu oft wird der Mediamarkt auch hier von der Realität und vor allem den Preisen der Mitbewerber eingeholt. Reine Online-Händler mit ihren flachen Vertriebswegen haben da eindeutig die Nase vorn. Da hilft es leider auch nicht, dass Mediamarkt seit kurzem verstärkt auf das eigene Geschäft im Internet setzt. Schauen ja, aber gekauft wird dann doch lieber bei dem meist bis zu 10% (und mehr) günstigeren Online-Anbieter  Lieferung frei Haus versteht sich. Da macht es auch nichts, dass man dabei oftmals auf Kundernservice und einen persönlichen Ansprechpartner verzichten muss. Beides sucht man nämlich hier im Mediamarkt vor Ort leider auch vergeblich.
    Viele Mitarbeiter machen einen demotivierten Eindruck und verstecken sich geradezu vor den bösen Kunden mit ihren nervigen Fragen. Ich bin doch nicht blöd!, mag da der eine oder andere sicherlich denken und träumt wahrscheinlich schon von einer Karriere als Onlinehändler für Unterhaltungselektronik.

    • Qype User A_Spre…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.2.2012

    Das Konzept von Mediamarkt und Co, ist schlicht verplant und zu unkompetent.
    Ich wünsche mir neutrale und nicht firmenbezogene Empfehlung, von Mitarbeitern die auch Ahnung haben und sich nicht so schleierhaft grau benehmen.
    Wobei ich die Fehler vorallem im Overkill-Konzept des Ladens sehe.

  • 5.0 Sterne
    15.1.2011

    mediamarkt zu kommentieren ist wie aldi, kaufland und jeden imbiss zu verhackstücken. entweder kriegt man das so hin wie unser mikey. oder man lässt es bleiben. eh nur geblubber. nein mike, bei dir nicht.

    obwohl meine bank mir von exzessiven shoppingtouren momentan abrät, war ick nun drin. mal kieken, wat die so haben, jebrauchen kann man immer irgendwat.

    da mein kameraobjektiv kaputt ist, hab ich zuerst die fotoabteilung angesteuert. angebote zum einkaufspreis - nun wers glaubt. aber es ist schon ein schäppchen hier und da drin, die wechseln wohl öfter die ek-produkte.

    jedenfalls. war da meeeeeiiiiiiin objektiv. haben wollen. tief durchatmen an meinen kontostand denken. bloß weg hier.

    so beim laufen durch die 3d-abteilung der tv-geräte. tick tack tick tack also wieder runter in die fotoabteilung.

    jemanden angesprochen, der nicht bescheid wusste. er sagt er fragt mal den profi. da stand er dann vor mir. so typ tetje mierendorf

    warum was??? oh, diese frage wurde mir schon heute drei mal gestellt, darauf muss ich mich mental erst mal einstellen. na dann..

    herzlich willkommen im mediamarkt, was darf ich für sie tun? schnelle und effektive beratung, das ist gut. also kauf.

    so und nun noch einen filter dazu, das dass schöne objektiv nicht zerkratzt. von 36 bis 101 eus. tetje, der im wirklichen leben herr bomm heißt, sagte 101 eus ist für nahkampf, 50 eus für schützengraben und 36 eurs für couchpoetos. o.k. also die kartoffel.

    liebe(r) mediamarkgeschäftsführer(in), herr bomm . der ist klasse. für alle zweifler noch nen nachsatz zum objektiv, selbst a..zon wollte noch 50 eus mehr haben.

    • Qype User JMLFir…
    • Berlin
    • 202 Freunde
    • 170 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.6.2010

    Ja, diese Media-Markt-Filiale mag zwar sehr groß sein, aber die Differenz zwischen Quantität und Qualität ist hier doch sehr frappierend. Mein Bericht bezieht sich hauptsächlich auf die Musikabteilung. In dieser wird jeder Ansatz von Ordnung konsequent und komplett verweigert, das ganze ähnelt einem unsortierten Chaos. Die CD's sind zumeist nicht eingepackt, teilweise völlig verkratzt, so dass man den Zustand eher als "gebraucht" führen könnte. Die Preise hingegen sind sehr gesalzen und mögen zumeist nicht mit der Konkurrenz (Saturn, Amazon) mithalten. Auch der Kundenservice mag nicht überzeugen, keiner fühlt sich richtig zuständig und man wird von einer Person zur nächsten verwiesen, wobei die Kompetenz meist fehlt. Ich versuche, so gut es geht, diese Filiale komplett zu meiden.

  • 4.0 Sterne
    2.4.2012 Aktualisierter Beitrag

    Auswahl ohne Ende und immer sehr hilfsbereite Mitarbeiter  fast immer :) Man bekommt hier alles was man braucht! 4 Sterne

    5.0 Sterne
    18.3.2012 Vorheriger Beitrag
    Unfassbar. Das neue iPAD kam am Freitag den 16.03.2012 raus und die Regale waren immer nicht voll.… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    24.4.2012

    Wie irre unterschiedlich die Erlebnisse bei MM sein können: in Wi hab ich bisher nur unfreundliches, inkompetentes Personal erlebt. Hier bekam ich ein (sehr billiges) Ersatzteil geschenkt! Obwohl ich keinen Kassenbon dabei hatte: Irre!

    • Qype User shakk…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 45 Beiträge
    1.0 Sterne
    26.2.2011

    Ich bin auch vor allem bei Media Markt verägert wenn man die Wirklichkeit mit der Werbung vergleicht. Ich war mit meiner Freundin ein Epilierer kaufen und sie hat sich über den roten Punkt auf der Verpackung gewundert von ihrem Wunschteil. Es war um die 20 Euro billiger von 149 Euro.
    Auf Nachfrage wimmelte uns eine MA damit ab, dass es an der beschädigten Verpackung läge und das die Ware aber neu und einwandfrei wäre.
    Zu Hause dann der SCHOCK: Der war benutzt!! Wirklich widerlich! Und die wollten den nicht zurrücknehmen bei Media Markt und haben sie beschuldigt das sie das selbst war!! Unfassbar!! Kundenservice: NULL!!
    Ich selbst gehe da schon lange nicht mehr einkaufen. Ich könnte wirklich Romane mit meinen negativen Erfahrungen schreiben. Nur war das der Höhepunkt. Ich habe schön den Hersteller von dem Rasierer angeschrieben und auch gleich mal berichtet wie Media Markt die Prodkte anbietet und somit auch deren Image schadet. Ich hoffe es hat was gebracht!!

    • Qype User LeeAki…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.2.2009

    Den Gedanken einen guten Service der Mitarbeiter zu finden, sollte man gleich abhaken

    Ich wollte heute etwas über 1000 Euro in diesem Markt ausgeben (einen iMac zu kaufen, war mein Wunsch) und man hat mich von 20.15 Uhr bis 20.56 Uhr warten lassen, damit man mir dann sagt, das ich nicht mehr einkaufen kann, da der Markt nun schliesst.

    Es standen genau 2 Mitarbeiter für eine recht große Computerabteilung zur Verfügung und wo man sich anstellen sollte, damit eine Beratung und ein Kauf durchgeführt werden kann, war niemanden der anwesenden Kunden klar. Daher drängelte sich jeder vor dem anderen und die Mitarbeiter hatten sporadisch einen Rattenschwanz von Kunden dabei, wenn sie durch die Gänge gegangen sind.

    Sorry, aber ein guter Service und Geschäftssinn sind was anderes und ich werde in Zukunft meine größeren Investionen nicht mehr bei diesem Media Markt durchführen!

    • Qype User Strahl…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 17 Beiträge
    2.0 Sterne
    16.2.2011

    Die unfreundliche Apotheke :-) keiner schlägt die Nummer 1?

    • Qype User aher…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 26 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.4.2011

    Hier geht es, zumindest drängt sich einem, wenn man nicht gleich entschieden ist, unter der schwer überschaubaren Auswahl vergleichen will und sich ein eigenes Urteil fällen und eine eigene Entscheidung treffen möchte, und dabei gleich unter Verdacht gestellt wird, zu spionieren oder ein 'Tester' zu sein (was auch immer das bedeuten mag), der Eindruck auf, um einen schnellen Durchlauf.
    Während die wesentlich forscheren Mitarbeiter bestimmter Herstellerfirmen, die man zudem nicht immer gleich als solche erkennt, einen zu bestimmten Produkten drängen, zu den anderen Produkten nichts wissen oder nur widerwillg Auskunft geben oder die Auskunft nutzen, um zu einem vergleichbaren Produkt ihres Herstellers überzuleiten, hat man leider wenig Gelegenheit von den Mitarbeitern, die direkt beim Mark angestellt sind und sich teilweise bemühen, beraten zu werden. (Was sowohl für den Kunden als auch für die Mitarbeiter eine Respektlosigkeit bedeutet.)
    Das, wenn man nicht ohnehin etwas dagegen hat bei den großen, jede Konkurrenz erstickenden Quasi-Monopolisten, die nicht zwingend billiger sind als der kleinere Fachhändler, vergällt einem das Vergnügen doch sehr.
    Unbestritten sind diese Märkte natürlich bequem, weil man tatsächlich, und in der Filiale am Alex besonders, fast alles bekommt. Außerdem ist dieser Media Markt bei einigen Produkten deutlich billiger als andere Media-Märkte in Berlin. Warum auch immer.

    • Qype User berlin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.6.2011

    Große Auswahl die Preise überzeugen leider nicht immer.
    Das personal ist sehr hilfsbereit

    • Qype User nourme…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.7.2011

    Wollte eine Waschmaschine für sagenhafte 700 Euro kaufen und als ich den Verkäufer fragte, ob er mir denn sagen kann, wie laut diese in Dezibel sei (eine Information, die bei anderen Waschmaschinen ausgeschildert war), war seine Antwort: Das hier ist eine TOP Waschmaschine, die kann man kaufen!

    Bitte?! Sehr inkompetente und auch noch in einem unfreundlichen Ton ausgedrückte Antwort! Waschmaschine und Kühlschrank habe ich danach woanders gekauft (Gesamtwert fast 2.000 Euro). Auswahl, ja. Service und Kompetenz NEIN!

    • Qype User thomas…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.2.2010

    Ich kaufte 2008 einen Laptop im Media Markt.

    4 Reperaturen - es geht nichts.

    Wert 1200EUR und 3 Jahre Garantie.

    Weder Tausch noch Gutschein wollte man mir einräumen, RA habe ich nun eingeschalten.

    Ein dickes Pfui für den Media Markt!

    • Qype User Lala8…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    20.1.2011

    Auf freundliche Mitarbeiter braucht man bei Media Markt eh nicht hoffen, aber zumindest darauf, dass sie einen nicht bescheißen!
    Aber weit gefehlt!!!
    Ich wollte mir ein Handy für 290EUR kaufen und einen Teil bar und den anderen mit Karte zahlen. Ich gab ihr 180,- bar. Die an der Kasse hat 3 Mal (!) gezählt und dann 80,-EUR eingegeben, ich sollte noch 210,- per Karte zahlen. Ich mein, da waren 3x 50,-, dass kann man also gar nicht übersehen, oder?! Gut, dass ich nohcmal auf die Summe geguckt hab, die wollte mich doch tatsächlich um 100 EUR bescheißen. Als ich sie darauf aufmerksam gehabt habe, meinte sie nur:" Oooops, sorry," und hat dumm gelächelt.

    Vielen Dank Media Markt, aber nein danke, nicht mit mir!

    • Qype User Hambur…
    • Berlin
    • 15 Freunde
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.7.2012

    Ich habe am Samstag ein insgesamt sehr positives Erlebnis hier gehabt, als ich meinen neuen Flat-TV kaufte!
    Nachdem ich zuvor im Media Markt am Tempelhofer Ufer einen relativ arroganten und wenig kompetenten Berater traf, sind meine Frau und ich in das Alexa gefahren.
    Die TV-Auswahl ist dort sehr gut, und wir wurden recht schnell angesprochen, ob und wie man uns helfen könnte. Dieselbe Story, aber kompetente Beratung.
    Das Entscheidende: Der gekaufte TV (war übrigens sogar billiger als bei Amazon!) war beim Abholen in der Warenausgabe nicht verfügbar/auffindbar. Wir mussten also leider wieder hoch in den Store zum Berater. Aus diesem Negativereignis hat man dann aber ein positives Erlebnis für uns geschaffen:
    Im Store wollte man sich um die Problemklärung kümmern, und wir erhielten wir Kaffee-Gutscheine (1. positives Erlebnis), danach sollten wir wiederkommen. Man kam aber stattdessen (mit 2 Mitarbeitern) zu uns (2. positives Erlebnis) und erklärte uns mit Bedauern, dass das Gerät im Lager tatsächlich nicht auffindbar ist (neutral aber klar und offen), bot uns aber gleich an, das Gerät zu bestellen, so dass wir es Montag/Dienstag abholen könnten. Alternativ wurde uns das Top-Modell deutlich (400EUR) reduziert angeboten (3. positives Erlebnis).
    Letzteres nahmen wir dann schließlich an, so dass wir trotz aller Umstände jetzt sehr zufrieden sind und ein Wahnsinns-(Sony)-LED/LCD haben  zu einem Preis, der so nirgends zu haben ist. Der TV läuft auch einwandfrei. Insgesamt kann ich dem Markt und den Mitarbeitern, mit denen wir zu tun hatten, nur ein Lob aussprechen und mich nochmals bedanken.
    So stelle ich mir ein Einkaufserlebnis und die Alternative zu Online-Shops vor!

    • Qype User smarag…
    • Berlin
    • 24 Freunde
    • 297 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.3.2011

    hab hier schon einiges gekauft (tv, waschmaschine, cds, telefon etc etc). mitarbeiter sind immer zu wenig da, aber wenn sie dann mal da sind, dann helfen sie einem auch. trotzdem etwas anstrengend der laden da zu groß und unpersönlich und auch teils zu teuer

    • Qype User Bemak…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.7.2011

    habe sagenhafte 3 Stunden mit dem Umtausch einer Kamera verbracht, obwohl ich ein teureres Gerät haben wollte. habe mich gefühlt wie ein Krimineller, der den Laden betuppen will. - allerdings ist die Lumix, die dann endlich bekommen habe eine tolle Kamera und ich bin jetz auch zufrieden. aber warum nicht gleich so ?

Seite 1 von 1