Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User smagr…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.7.2009

    Wirklich mal sehr freundliche Mitarbeiter und einen ebenso netten Chef.
    Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch absolut.
    Das Prädikat Service-Minded kann also auch in der deutschen Service-Wüste vergeben werden.

    • Qype User Liamar…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 39 Freunde
    • 271 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.4.2013

    ist inzwischen geschlossen -
    Ganz gute Alternative zu den überteuerten Läden ringsum  MEGA Möbel liegt recht zentral, ist auch mit dem ÖPNV gut zu erreichen und hat eine recht ordentliche Auswahl.
    Möbelgeschäfte sind ja so ein Ding der grünen Wiese, daher hat man als Stuttgarter, sofern man nicht über ein Auto verfügt, keine besondere Auswahl. Die wenigen Läden, die sich die Innenstadtlage erhalten konnten, sind lächerlich teuer für ihre Pressspanplattenmöbel. Die Massivholzmöbel-Läden sind auch teuer, wenn auch ungleich schöner. IKEA konnte sich nicht durchsetzen mit seinem Wunsch, in die neuen Shoppingflächen zu ziehen, die ringsum entstehen  also, was bleibt für Leute, die einfach mal was Nettes und nicht sooo teures kaufen möchten? Außenbezirke mit miefigen Shops, wo man vom Plastikgeruch benebelt am liebsten rückwärts wieder raus möchte  oder MEGA Möbel.
    Im Erdgeschoss gibt es das obligatorische Angebot an Krimskrams, den die Welt nicht braucht, aber auch eine solide Auswahl an Lampen, übrigens mit ganz guten Preisen für LED-Leuchten. Die Auswahl an Polstermöbeln, sprich Sofas aller Art, ist wirklich gut. Hier findet sich auch was für jeden Geldbeutel. Kindermöbel hingegen gab es bei unserem kleinen Ausflug sehr wenige. Die Küchen-Auswahl ist auch okay, ebenso die Kleinmöbel.
    Warum also nur drei Sterne? Weil wir (noch) nichts gekauft haben und somit zu weiteren relevanten Punkten noch gar nichts sagen können  nämlich Beratung, Verkauf, Abwicklung und Lieferung und natürlich tatsächlicher Qualität. Die zeigt sich nicht im Laden, sondern daheim. Aber vielleicht kommt es noch dazu. Als nicht motorisierte Familie ist der Laden für uns nämlich tatsächlich ein Gewinn.

    • Qype User mesotr…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.10.2010

    Wir haben 2006 bei MEGA-Küchen eine Küche gekauft und können im Nachhinein sagen, dass es nicht hätte besser laufen können! Kompetente Beratung, Vermessung vor Ort und gute Ideen durch den Verkäufer bei der Gestaltung der Küche in unserem Altbau. Aufbau durch flotte und handwerklich geschickte Arbeiter. Perfekt.
    Heute - vier Jahre später - habe ich bei der Firma angefragt, ob sie uns die Maße der Küche nochmal zuschicken könnten. Ging problemlos, unkompliziert, kostenfrei. Das mag jetzt vielleicht übertrieben klingen, aber ein besseres Küchenstudio habe ich bislang noch nicht erlebt.

    • Qype User DasTäu…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 17 Freunde
    • 282 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.10.2009

    Gut fand ich die riesige Auswahl und die schnelle Beratung.
    Schnell heißt aber leider nicht unbedingt gut.
    Schade war auch, dass die Ausschilderung der Preise unzureichend war. So fiel die Orientierung schwer.
    Einen Berater musste ich erstmal suchen, dann ausrufen lassen. Er hatte "bald" Feierabend. Und so freundlich er auch war, so bemüht war er auch, das alles schnell über die Bühne zu bringen. Ich wusste ja auch eigentlich recht genau, was ich wollte. Nur bei den Geräten und besonders der Arbeitsplatte war ich dann nicht ganz glücklich, als er mich anstrahlte und sagte: "Das ist pure Spanplatte, ganze 3,5 cm dick mit Laminat beschichtet!" Die Begeisterung kann ich nicht nachvollziehen. Das ständige Gerede von "Super-Sonder-Schnäppchen-Angebot" war mir zu viel - Handeln braucht man hier auch gar nicht versuchen, da sind die schon ganz beleidigt. Schließlich ist es schon billig genug. Ich hatte trotzdem ein ungutes Gefühl und bin gegangen. Schade um die Arbeit.
    Fazit: Wer eine Küche für eine Mietwohnung oder Studentenbude sucht, vielleicht auch gleich eine "zum Mitnehmen" ist hier wirklich gut drann. Soll's für längere Zeit sein (z.B. Eigentumswohnung) und zum Wohlfühlen - würd ich eher nicht hier suchen...

Seite 1 von 1