Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    21.4.2013

    Das Berliner Meridian Spa befindet sich in den Berliner, ähhhnein Spandauer Arcaden, einem Einkaufszentrum im Stadtbezirk Spandau.

    Es ist leider nur das Einzige MERIDIAN SPA in Berlin. Hamburg hat es da besser. Das Spa würde in vielen Außenbezirken Berlins erfolgreich sein. Schade ;-)
    (Siehe Foto unten)
    Ich habe hier einen wundervollen Wellnesstag verbracht. Die genutzten Einrichtungen waren alle von gehobener Ausstattung, dazu sehr gepflegt und sauber.
    Die genutzten Anwendungen, Massage und Gesichtspflege, waren sehr wohltuend und entspannend. Das Personal ist sehr professionell und freundlich.
    (Siehe Foto unten)
    Alle Bereiche waren nicht mit Gästen überlaufen. Die Liegen sind hier nie komplett belegt oder mit Handtüchern reserviert. Leider ist das Gäste-Durchschnittsalter sehr hoch. Lediglich ein paar Möchtegern-Adonisse aus dem Fitnessbereich lassen sich zur Brautschau kurz blicken.
    (Siehe Foto unten)
    Das Hauptbecken ist mir von der Wasser-Temperatur etwas zu kühl. Leider ist das Becken nur Brusttief. Schade, ein wenig tiefer und es würde auch Schwimmfreude aufkommen. So bleibt es beim Flanschen und Wasserlaufen;-)
    Der Sauna und Wirlpool-Bereich sind toll. Hier ist alles in bester Ordnung!
    (Siehe Foto unten) Preislich finde ich diese Wellness&Sport Einrichtung völlig angemessen. Günstigere Preise würde die Anlage schnell zum Überlaufen führen, so wie zum Beispiel die Therme in Ludwigsfelde (Grausam!!!)
    (Siehe Foto unten)
    Auch die Preise für die Anwendungen sind ok. Ich kann es nur empfehlengönnt es euch selbst oder lasst euch einen Gutschein schenken! traumhaft!
    (Siehe Foto unten) Fazit: JEDERZEIT WIEDER !!! DANKE QYPE  FÜR DEN FANTASTISCHEN TAG HIER!

  • 3.0 Sterne
    6.1.2014

    Na ja, nicht so mein Ding.
    Vielleicht bin ich einfach nicht die richtige Generation.
    Als ich da war, liefen nur nackte Senioren rum. Es ist nicht nur im Saunabereich FKK, sondern überall erlaubt. Wer´s mag...ich nicht.
    Ansonsten war es aber gepflegt und schön!
    Schön auch, dass es geduldet wird, dass man sich eine Plastikflasche mit Wasser mitbringt.

  • 4.0 Sterne
    22.6.2013

    Wenn man eine Sauna besucht, muss man damit rechnen, dass man nackten Menschen begegnet. Der Pool wird allerdings von Besuchern sowohl der Sauna als auch dem Fitness-Studios genutzt, daher muss man jeweils in Kauf nahemen, dass die Nackten darin baden und die Rentner Aquafitness machen. Ist vielleicht eine unglückliche Strategie des Betreibers und sollte vielleicht besser kommuniziert werden, um die Erwartungshaltung der jeweiligen Gästegruppen zu steuern.
    Ich habe inzwischen mehrmals die Sauna genutzt und war immer recht zufrieden. Nur einmal gab es unter den Gästen einen sehr unangenehmen Spanner, der sehr offensichtlich starrte, da hätte ich mir Personal gewünscht, das den Mann rausgeworfen hätte. Leider war die Theke des Saunameisters zu keiner Zeit besetzt. Das ist jetzt schon eine ganze weile her, daher kann ich keine genaueren Angaben mehr machen.

  • 1.0 Sterne
    6.10.2013

    Es war mein letzter Besuch bei Meridian Spa heute gewesen!
    Eine Frage vorneweg: Ich wusste schon, dass man sich in der Sauna in Deutschland auszieht aber wieso darf man im Ausland seine Badesachen anbehalten und hier nicht?
    Bei meinem heutigen Besuch im Spa, hat ein Spamitglied sich lautstark über mein Verhalten aufgeregt, es wurde sogar ein Finger auf mich gezeigt, weil ich mich nicht nackt im Saunabereich mich befand. Da er Mitglied war und ich nur Tagesbesucher, wurde er bevorzugt und ich wurde in aller Öffentlichkeit darauf gewiesen. Dankeschön.
    Beschweren, ja aber an den Pranger stellen, nein!
    Obwohl ein türkisches Pärchen auch mit Badesachen gleich neben mir saß, wurde ich allein angesprochen.
    Was sind das nur für Leute, die einen beobachten und sich beleidigt fühlen, wenn man nicht nackt ist!
    Nachdem ich mich redlich unwohl gefühlt habe, packte ich nach einer Stunde Aufenthalt meine Sachen und ging.
    Die Bevorzugung von Mitgliedern gegenüber Gästen und das NICHT-Diskrete Verhalten, hat mich zu der Erkenntnis gebracht, dass weder ich noch Freunde und Familienmitglieder die Spa wieder besuchen werden.

  • 5.0 Sterne
    5.4.2013

    halllo,
    ich bin nun seit ca 7 Monaten Mitglied und muss mich auch mal bei der gesamten Crew bedanken, für die freundliche Begrüßung, Betreuung und Verabschiedung!
    Zu den Aufgüssen muss ich sagen perfekt !
    Endlich eine Sauna, wo nicht ständig gepappelt wird und alle halbe Stunde mit unterschiedlichsten Ölen !! Respekt an das Personal, mal mit Handtuch, mal mit Fächer und manchmal sogar mit 2 Fächern - fantaschtisch!
    Wer es ganz ausgefallen haben will, sollte zu einem Themen Abend kommen, der hieß zuletzt
    Wild, Wild West wer nicht dabei wa,r hat was verpasst ! Da hatten drei Aufgussmeister zum Beispiel gleichzeitig, ihr bestes gegeben ! Danke dafür nochmal nachträglich, an alle !
    Macht weiter so, ich bin froh das ihr da seit, so hab ich es nicht weit, um mir einen Kurzurlaub zu gönnen ! LG Ron
    PS: Beeindruckt haben mich auch gleich, die schönen Buddha Begleiter überall ;)

    • Qype User Fozzy_…
    • Lohne, Niedersachsen
    • 114 Freunde
    • 480 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.11.2008

    Das Wetter ist eklig nasskalt, immer ist es grau, also was liegt näher, als mal einen schönen Samstagnachmittagsabend in einem Wellnesstempel zu verbringen. Diesmal war es das Meridian Spa in den Spandau Arcaden in Berlin.
    Die anreise ist denkbar einfach, entweder mit den Öffentlichen oder mit dem Auto.

    Nachdem mich dann doch der Preis für die Tageskarte etwas die Augenbrauen hat hochziehen lassen, muss isch sagen, er war gerechtfertigt. auch wenn ich das Fitnessangebot, welches im Preis includiert ist, nicht genutzt habe. Selten so eine saubere und schöne Einrichtung gesehen. Wunderbare Saunen, ein riesiges Becken in dem man über den Dächern Berlins auch von innen nach aussen schwimmen kann, und sehr aufmerksames Personal. Die ewigen Liegenblockierer haben hier keine Chance.

    Was mich völlig überrascht hat, war, dass man den Aufguss nicht wie üblich mit dem Handtuch verwedelt, sondern dazu einen riesigen asiatischen Fächer benutzt. Damit wird die Luft wirklich umgeschichtet. Selten einen so guten Aufguss erlebt.

    Die Restauration ist auch nicht zu verachten, wenn ich auch sagen muss, guter Durchschnitt, nichts überragendes.

    Trotzdem, vom Fozzy volle fünf Punkte.

    • Qype User Rosali…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 20 Freunde
    • 66 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.7.2008

    Auf den geschützten 600 qm Dachterrasse über Berlin kann man es sich gut gehen lassen. 40m warmer Pool, finnische Saunen, osmanisches Dampfbad, Whirlpools, Kneipp-Becken, sehr gut ausgestatteter Fitnessbereich, Kursprogramm, Ayurveda-Angebot, klassische Massagen, Ruhebereiche und vieles mehr. Ein unglaubliches Wellnessangebot. Am besten, man verbringt gleich einen ganzen Tag hier.
    Optisch sehr schön gestaltet, hat was von Urlaub. Hat mir sehr gut gefallen. Hätte ich auch gerne hier in Köln

  • 5.0 Sterne
    9.3.2010
    Erster Beitrag

    Das Meridian spa ist sehr schön gestaltet und sehr großflächig.
    Es gibt ein großes Schwimmbecken mit Verbindung zum Aussenbecken. Im Aussenbereich befindet sich auch die Schwedensauna mit Liegebereich.
    Innen gibt es diverse Ruheebenen, im oberen Bereich sind diese noch mit hübschen Tischlampen gestalten. Des weiteren gibt es verschiedene Saunen und zwei Pool`s.
    Man kann sich dort auch professionell massieren lassen und ein Solarium ist ebenfalls vorhanden. Für einen kleinen "Kurzurlaub" ist es sehr zu empfehlen, wäre nur eine Kostenfrage. Der Preis ist nicht ohne.

    • Qype User cvo…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 73 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.5.2010

    Ich war heute zum ersten Mal im Meridian Spa. Der Spa- und Wellnessbereich war großzügig gestaltet und orientalisch eingerichtet. Die hier bereits vielfach erwähnte Zielgruppe 60+ hat mich nicht weiter gestört. Die Eintrittspreise (21EUR bis 17Uhr) finde ich angemessen für solch einen tollen Spa.

    Das große Schwimmbecken mit Außenbereich und Terrasse war super. Bei Sonnenschein konnte man super auf der Terrasse relaxen. Wir haben im Restaurant gegessen. Die Preise sind etwas gehoben, dafür bekommt man aber auch weit mehr als das übliche Currywurst mit Pommes Angebot. Das Essen war super lecker und das Personal zuvorkommend.

    Allerdings hätte die Temperatur des Wassers als auch der Anlage gut 3 Grad wärmer sein können. Es war zeitweise etwas zu kalt für mein Befinden.

    Wir haben uns am Nachmittag eine Ganzkörpermassage im Amayana Wellness Center gegönnt. Das war ein gelungener Abschluss. Was mich jedoch gestört hat, war die Tatsache, dass die Wände sehr dünn waren. Meine Kabine war gleich vorne links und ich hab alles von draußen sowie vom angrenzenden Aufenthaltsraum gehört.

    Zu erwähnen ist, dass die gesamte Anlage teilweise textilfrei zu nutzen ist. Sauna, Dampfbad und Whirlpool kann man nur textilfrei betreten. Im Schwimmbad hat man die Wahl, ob mit oder ohne.

    • Qype User claude…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 164 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.1.2012

    Im Sommer ist der Pool auf dem Dach unübertroffen! Auch das Spa Angebot ist groß. Die Saunen + Eis Sauna sind top. Im Bereich wo es Regenduschen gibt wird man durch Lichter so stimuliert um im Stehen schlafen zu können.
    Das Gute ist da es im Center ist kann man vorher sich günstiger was zum Essen holen und dann im Anschluss auf einer Liege sich ein oder zwei Cocktails genehmigen.
    Es gibt auch ein Whirpool im Poolbereich, wo es im Wechsel sprudelt. Das Wasser ist Salz haltig, was gut für die Haut ist (was man am Abend merkt). Preise sind ok, es gibt auch Angebote wo es sich echt lohnt vorbei zu schauen. peace

  • 4.0 Sterne
    16.12.2012

    Wenn ich Zeit finde, gehe ich hier gerne zur Massage. das Angebot ist vielfältig, das Personal freundlich und die Räume sauber und Geschmackvoll. Der Preis ist durchaus etwas gehoben, lohnt sich aberman möchte sich ja wohlfühlen.

  • 3.0 Sterne
    12.12.2012

    Mittelmässig. Sicherlich Top Lage. Man kann mit dem Auto direkt ins Parkhaus der Spandau Arcaden fahren und dann einfach rein in den SPA  aber meinen Geschmack hat es nicht unbedingt getroffen. Alles ist sehr gross und auf Masse ausgelegt. So kann es schon einmal vorkommen das man direkt mit 20 oder 30 Leuten in der Sauna sitzt. Eigentlich nicht schlimm aber gewöhnungsbedürftig. Einen Kilometer weiter im Centro Vital findet man das alles in klein. Günstiger ist es auch und die Saunen sind nicht so überlaufen wie hier.

    • Qype User kosmet…
    • Panketal, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.10.2010

    Das Meriadian Spa ist jeden Cent wert. Die Preise liegen leicht über dem Durchschnitt, allerdings ist sowohl das Essen als auch die Dienstleistung über dem Durchschnitt.
    Der Spa Bereich ist orientalisch eingerichtet, es gibt mehrere Saunen und Blubberbäder und auch das Dampfbad fehlt nicht.
    Der obere Bereich dient der Ruhe und Entspannung, und für Menschen, die gar keinen Laut hören wollen, gibt es den Ruheraum. Das einzige was man hier hört ist die eigene Atmung und der Herzschlag.

    Das Angebot an Speisen ist vielfältig und die Portionen sind überaus reichlich, nett zurechtgemacht und vor allem, sehr schmackhaft.

    Auf der Außenterrasse bekommen die Raucher zu ihrem Recht.

    Alles in allen ist jeder Tag im Meridian Spa für uns ein Urlaubstag der besonderen Art

    • Qype User Tatama…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.3.2013

    Hallo, ich bin ein passionierter Saunergänger und hatte am Sonntag Lust mal Sauna im edleren Ambiente mit meiner Freundin zu zelebrieren. Leider wurden wir enttäuscht.
    Habe um 14 Uhr angerufen und gefragt ob das sehr voll ist uns was die Tageskarte kostet. Es wurde mir gesagt das die Karte 25 Euro kostet. Als ich um 15 Uhr ankam , hat die Tageskarte 30 Euro gekostet. Auf meine Frage warum das jetzt 30 kostet und nicht 25 wurde geantwortet das ab 15 Uhr die Tageskarte eben 30 kostet. Warum das so ist habe ich nicht verstanden, das Argument bezog sich auf die Mitglieder Ausserdem muss man lästige Formulare als Tagesgast ausfüllen und das nervt.
    Das Personal ist zwar freundlich und wir wurden nett empfangen(meiner Meinung nach nicht erwähnenswert denn das sollte normal sein), allerdings ist das ganze etwas distanziert und steril. Es kommt ein Gefühl auf das Tagesgäste nicht unbedingt willkommen sind, bei den Preisen kann ich das nicht verstehen.
    Die Anlage ist zwar recht großzügig jedoch das Preis  Leitungsverhältnis sehr schlecht ! So edel ist das ganze eben nicht und die Atmosphäre ist eher kalt , mann fühlt sich nicht wirklich wohl,es kommt einfach keine Stimmung auf.
    Habe 2 Aufgüsse im Aussenbereich mitgemacht und es war eine Katastrophe. Die Aufgussmeisterin ist wahrscheinlich gerade mal 18 geworden(wenn überhaupt) und hält sich für die schönste im ganzen Land. Sorry aber das ist eben das was rüberkommt und den Aufguss hat sie überhaupt nicht im Griff gehabt. Es gibt pro Aufguss 2 Gänge die ca 6 Min dauern. Das Problem hierbei,die hälfte der Gäste verlässt den Aufguss und zwar so das man wärend diese 6 Minuten nichtmal eine halbe Minute Ruhe hat um den Aufguss zu geniessen oder gar zu entspannen. Als ich die holde Schönheit darauf ansprach wurde mir nicht mal geantwortet.
    Hier nochmal ein Tipp, kauft euch gleich eine Tageskarte für das Parkhaus. Man hat beim einfahren 2 Möglichkeiten zur Auswahl: Tageskarte  nicht rabattierbar und Stundenkarte  Rabattierbar. Als neuling habe ich mich dummerweise für die Stundenkarte entschieden, wollte nur 3 std bleiben und dachte mir
    das ich einen Rabatt als Gast bekommen würde. Als ich die Dame am Empfang darauf ansprach,kam als Antwort das es Rabatt aufs Parken nur für Mitglieder gibt. Ich sagte das ich das Ganze unfair finde und darauf wurde mal wieder nicht geantwortet. Habe dann für 4 Std parken nochmal 9 Euro bezahlt.
    Fazit, für 2 Personen mit Parken 70 Euro bezahlt ohne was gegessen und getrunken zu haben,dafür das Gefühl das man nicht willkommen ist im Nacken.
    Nie wieder..

    • Qype User ichhöc…
    • Berlin
    • 32 Freunde
    • 174 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.5.2010

    Das Meridian Spa ist wirklich stilvoll eingerichtet und ein toller Ort, sich zu entspannen. Wer allerdings keine Lust auf einen Vormittag in der Kleingartenkolonie mit Altersdurchschnitt um die 70 wünscht, sollte Vormittage unbedingt meiden. Ab 16 Uhr wird das Publikum wieder normal.

    • Qype User martal…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 99 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.7.2012

    Sehr geräumige und gut ausgestattete Anlage. Die Saunen top, der Ruhebereich wirklich ruhig, der Pool groß und die Dachterrasse mit Ausblick ein Traum. Umkleidebereich sehr schön und gepflegt.
    Das Essen im Restaurant orientiert sich zwar nicht am schmalen Geldbeutel, kann sich aber auch durchaus sehen lassen, wenn man mal den ganzen Tag im MS verbringen will.
    Bei den Mitarbeitern habe ich bei meinen zahlreichen Besuchen noch nie irgendwas zu bemängeln gehabt- immer freundlich und hilfsbereit.
    Das einzige, was stört, ist das Publikum: extrem hohe Frequentierung durch fleischbeschaufreudige Rentner. Aber dafür kann das Spa ja nichts- ich nehme in Zukunft den höheren Preis in Kauf, um abends hinzukommen und Ruhe zu haben.
    Bei den Masseuren muss man Glück haben: Die meisten sind sehr kompetent, eine junge Dame allerdings ist schon mehrfach (und nicht nur mir) eher durch Streicheln als durch Massage aufgefallen.. die werde ich in Zukunft meiden. Ansonsten immer eine Top-Behandlung, die den stolzen Preis rechtfertigt.

    • Qype User ncapoe…
    • Berlin
    • 22 Freunde
    • 19 Beiträge
    3.0 Sterne
    2.11.2008

    Nach langen Hin und Her, habe ich mich - auf Grund der vielen tollen Kommentare - dazu entschlossen meiner Mutter zum Geburtstag ein Tag Entspannung pur im Meridian Spa Spandau Arkaden zu schenken. Selbst konnte ich die Location leider noch nicht nutzen, aber nach Aussage meiner Mutter war es sehr schön trotz einer Altersklasse die sie etwas enttäuschte (70+), da sie das Gefühl hatte, nicht ganz an der richtigen Stelle zu sein Dafür schwärmte sie total von der geschenkten Ganzkörpermassage (40 Min), die anscheinend das Ganze auf Top Niveau brachte.

  • 5.0 Sterne
    8.11.2010

    Für alle die mal entspannen wollen eine wirklich tolle Oase. Sehr geschmackvoll angelegt, für Saunafreunde ein tolles Erlebnis.

    • Qype User tues…
    • Nürnberg, Bayern
    • 15 Freunde
    • 261 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.7.2011

    Nicht günstig, aber gut ! Das Meridien Spa macht unbedingt Freude und gibt Energie. Die Saunen sind sehr gepflegt. Hier ist das Motto Sanus Per Aquam gelebt. Immer wieder toll !

  • 5.0 Sterne
    26.11.2011

    Hier hatte ich einen wellnesstag verbracht und es hat sich gelohnt! Ob sauna, dampfbad, whirpool, schwimmbecken oder auch umkleidekabinen, alles sauber und ansprechend. Im unteren bereich kann man im fitnessbereich sich auch noch austoben, was ich aber nicht tat.

    • Qype User bellal…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    2.0 Sterne
    1.5.2012

    Ich hatte ein Gutscheine zu meinem Geburtstag bekommen, Massage Tageskarte und Pediküre. Erst gab es Probleme, dass ich den Gutschein splitten wollte, einen Tag Massage und Pediküre und an einem anderen Tag die Tageskarte fürs Spa. Ich musste mich bis zur GF durchfragen bis es mal jemand geschafft hat, mein Belangen zu befriedigen. Die Pediküre dauerte 20 Minuten, wovon 10 Minuten Wasserbad waren. Eigentlich wusste sie mit meinen Füßen ncht viel anzufangen. Die Ganzkörpermassage war auch so lala. Von Körperpartien abdecken haben Sie dort auch noch nichts gehört ! Sehr enttäüschend der ganze Laden.Die 2 Sterne vergebe ich für die Sauberkeit und das nette Ambiente.

    • Qype User Bluebe…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 68 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.4.2012

    Was soll ich sagen? Ich bin Mitglied im Meridian Spa und auf Entdeckunstour durch die verschiedenen Clubs. Es war Berlin/Spandau dran. Und es ist etwas anders. Aber das liegt einfach daran, dass nicht überall die gleichen Räumlichkeiten vorliegen. Das Studio ist sehr schön. Der Wellnessbereich schön großzügig. Ich habe mich da sehr wohlgefühlt und werde bei dem nächsten Berlin Trip bestimmt wieder dort anhalten und ein wenig entspannen!

    • Qype User scottu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.3.2007

    Unabhängig von dem großzügigen Pool-Bereich sind hier besonders die Massagen (Hans und Hajo) und die Kosmetik (Ireen) zu empfehlen. Hier kann man Sport treiben, in die Sauna gehen,relaxen und danach noch etwas für die Seele bei einer Massage tun. Im Sommer ist besonders die große Terrasse zu empfehlen.

    • Qype User Dennis…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.5.2008

    MeridianSpa in den Spandau Arcaden ist für mich sehr weit ab vom Schuss. In Hamburg ist die Wellness- und Fitnesskette der Premiumklasse an mehreren Standorten vertreten - das ist viel kundenfreundlicher. Zum Glück kommt MeridianSpa bald auch nach Kreuzberg ins Viktoria Quartier. Sehr gut. Ich werde mich dann sicher anmelden. Vorausgesetzt, die Qualität ist genau so gut wie in Hamburg. Aber davon kann man ausgehen, denn das Unternehmen investiert eine beachtliche Summe in den Umbau der ehemaligen Schultheiss Brauerei. Erste Bilder des Wellness- und Fitnesstempels im Look der Industriearchitektur sind jedenfalls viel versprechend.

    • Qype User Angels…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.2.2010

    Große Saunaanlage mit Fitnessbereich und Schwimmbecken. Es gibt unter anderem eine Biosauna, Aromasauna, Außensaune auf der Dachterrasse....und und und :-).

    Der Ruhebereich ist sehr gemütlich und das Schöne ist....Liegen besetzen wie es einige Malle-Besucher gewöhnt sind, ist verboten.....;-)

    Im großen Pool darf man, wenn die Aquakurse vorbei sind, auch nackig rein.

    Das Personal war bisher immer sehr freundlich und die Massagen (ich selber habe aber noch keine ausprobier) sollen laut meinem Freund sehr gut sein.

    Im Restaurant dauert es leider sehr lange, bis unsere Getränke und Essen da waren. Aber vielleicht lag es daran, weil jeder Tisch besetzt war.

    • Qype User elena8…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.2.2012

    Das MeridianSpa in den Spandau Arcaden hat eine wirklich sehr schöne Anlage mit vielfältigen Aufgüssen, einem angenehmen Publikum und engagiertem Personal, das sich stets um die Gäste kümmert.
    Die komplette Anlage ist sehr sauber und gepflegt und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut. Ich bin begeistert!
    Bis 22h kann man hier während der Woche und am Wochenende saunieren und es ist nie überfüllt.
    Vor kurzem habe ich mir ein Peeling gegönnt und kann die Behandlungen nur loben. Frischer Wellnesstee und frisches Wasser, Kerzen und leise Musik machen jede Massage zu einem Wohlfühlerlebnis.
    Ich komme definitiv wieder! Danke an das freundliche Team des MeridianSpa in Spandau!

    • Qype User Rlo197…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.11.2012

    Ich bin jetzt seit 3 Jahren Mitglied und werde mir nun ein anderes Sportstudio suchen. Teilweise pampiges Personal, Trainer nicht kompetenter als in anderen Sportstudios, sehr viele ältere Herrschaften. Seltsame Gepflogenheiten oder warum wird es toleriert, daß Gäste sich nackt, breitbeinig auf die Liegen am Pool platzieren und nackt ins Becken gehen ? Ist kein besonders ästhetischer Anblick, aber darum gehts gar nicht. Sowas stößt mich ab. Wenn es sich hier m einen FKK-Club handelt, soll man es draußen dran schreiben :-) Allerdings ist bis auf das oftmals trübe Poolwasser, die Anlage sehr gepflegt (ich nehme an, die Trübung kommt von den Tonnen von Chemikalien, die man wahrscheinlich ins Wasser kippen muß !?)
    Mein Fazit: Man versucht sich exklusiv zu geben, Realität sieht anders aus
    ICH KANN NUR JEDEM ABRATEN HIER EINEN VERTRAG ABZUSCHLIEßEN ! MITTLERWEILE EMPFINDE ICH ES ALS ZUMUTUNG DORT HINZUGEHEN !

    • Qype User ElsaKo…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    12.7.2012

    Ich war mit meinem Freund und einen Gutschein das erste mal im Meridian Spa und wohl auch das letzte mal. Wir wollten uns einen schönen Samstag machen und schön entspannen, auch mit einer Massage.
    Anfangs war alles gut, sehr netter Empfang, tolles Ambiente. Doch als ich dann im Spa auf meine Massage wartete wurde ich nach und nach mehr enttäuscht. Die Dame im Spa kam zu spät, hat sich nicht mit dem Namen vorgestellt und roch etwas unangenehm. Sie ging mit mir in ein Behandlungszimmer und sagte gleich mal: Na dann legen sie sich mal auf den Bauchohne zu wissen oder zu fragen welche Massage ich denn gebucht hätte und was mir vielleicht besonders weh tut oder Beschwerden abchecken. Dann entschied sie frei nach ihrer Laune welches Öl sie verwenden wirdobwohl mir als Gast mind. 4 versch. nach freier Wahl zur Verfügung stehen. Ich hatte das Gefühl, dass sie schnell fertig werden wollte. Abfertigung. Bei der Massage, die ganz ok war, streifte sie mit ihrem Bäuchlein jedoch ständig meinen Körper sodass ich nicht wirklich abschalten konnte. Von der halben Stunde gebuchte Massage, hat sie max. 20 minuten massiert und mich zur entspannung dann einfach liegen gelassen.
    Die größte Enttäuschung und der Grund warum ich bestimmt nicht mehr dort hingehen werde, sind die übertriebenen Preise und der unfreundliche Rauswurf Punkt 22 Uhr. Zuerst wurden wir noch freundlich aus dem Pool gebeten, doch dann ging plötzlich beim duschen einfach das Licht aus. Umziehen durfte ich mich dann noch schnell, aber die nassen Haare föhnen  keine Chance. Auch im Umkleidebereich stand ich dann schnell im dunkeln. Die Dame vom Empfang kam reingeplatzt und forderte mich auf jetzt endlich zu gehen, da es schon 22:10 Uhr ist. Ich sehe ja selbst, dass schon das Licht nicht ohne Grund aus ist. Ich: Und ich darf mir noch nicht mal die Haare föhnen? Draussen ist es windig und es regnet. Sie: Nein, bitte gehen sie jetzt. Das war für mich der radikalste Rauswurf den ich je in einem Spa erleben durfte. Und das an einem Samstag Abend und meinem einzigen freien Tag der Woche!!
    Viel zu teuer der Laden, für diesen Umgang mit den Gästen sollte man sich schämen. So gewinnen die dort garantiert keine neue Mitglieder. Ich jedenfalls fand ich schon die Suppe für 5EUR und das angenervte Gesicht des Küchenchefs nach 21 Uhr zu viel. Die Mitarbeiter im Meridian Spa scheinen dort nicht sehr gerne zu arbeiten, sonst würden sie alle nicht so schnell nach Hause wollen, wie sie es von allen verbalen und nonverbalen Seiten ausstrahlen. 2 Sterne fürs Ambiente

  • 3.0 Sterne
    21.4.2012

    Habe gestern die Sauna im Meridian Spa besucht. Die Anlage ist sehr groß, sauber und professionell geführt. Das Publikum (es war ein Freitag Vormittag) bestand überwiegend aus Rentnern. Bedingt durch die Größe der Anlage, ist es immer etwas unruhig. Für wirklich ruhebedürftige ist das Meridian Spa deshalb nicht 1. Wahl. Es gibt dort ein großes Außen- und kleines Innenbecken, einen Dachgarten, 3 Whirlpools und diverse Saunen. Aufgauß alle 30 Minuten. Das Meridian Spa gehört damit zu den großen Berliner Saunen. Alles ist, wie gesagt, professionell geführt und tiptop sauber. Die Anlage selber hat 4 Sterne verdient. Störend war aber die Wassergymnastik, mit der ich als Gast nicht rechnete und über die mich am Empfang niemand informierte. Zweimal war für etwa 30 Minuten das Große Schwimmbecken vollständig von Rentnern in Beschlag genommen, die zu überlauter Musik aus dem Ghettoblaster Ihre Wassergymnastik machten. Der Lärm war sogar im abgetrennten Ruheraum noch zu hören. Deshalb gibt es insgesamt nur 3 Sterne.

    • Qype User patte0…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.2.2010

    Also ich war schon einigemale da. Man muss vorweg sagen es ist nicht der kleine spezielle Sauna Bereich. Es ist eine große Anlage die sich Mühe gibt etwas besonderes zu Schaffen. Wenn man sich jetzt bei der Größe etwas mehr Persönliches vorstellt ist man wahrscheinlich voanders besser aufgehoben. Ich fand die Indische Einrichtung oben im Ruhebereich sehr gut. Absolut gemütlich, und das Personal achtet darauf das keine Zustände aufkommen wie in Mallorca wo man sich die Liege mit dem Handtuch reserviert. Das fand ich gut. Leider hatte ich den Zeitpunkt erwischt wo die Damen und Herren älteres Alters ein Aqua Training per Mikro absolviert hatte. Wenn man Ruhe und Wellness sucht sollte man vorher die Aqua Zeiten mal erfragen. Wer Ruhe sucht sollte kurz darüber wegschauen. Ansonsten kann ich nur die Massagen empfehlen - 1 Eur pro Minute und wirklich gut!. Die Aufgüsse haben es in sich und sollten mal probiert werden.

    • Qype User chilli…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    25.8.2012

    wäre mein zweiter besuch in diesem spa genauso geworden wie der erste hätte ich wohl 3sterne vergeben aber dieses mal war ich zutiefst enttäuscht. ich bezahle doch nicht den hohen eintrittspreis um ins restaurant laufen zu müssen um mir etwas zu trinken zu bestellen und von der bedienung lustlos angeblafft zu werden die ich wohl beim quatschen gestört hatte. ich sagte nur ich würde mir gerne etwas zu trinken bestellen nach draussen, worauf die dame mir antwortete wat solls denn werden..hmmmm gutohne karte kann ich das nicht so genau sagen. also musste ich nach der getränkekarte betteln. eigentlich hätte ich mich gleich umdrehen sollen und sagen müssen"ach vergessen sie's, ich trinke aus dem pool", denn coke light gabs da auch nicht. ich wollte doch nur entspannen. aber nein. servicewüste deutschland. im allgemeinen lässt die freundlichkeit zu wünschen übrig. ich möchte dort nicht mehr entspannen. und werde es auch niemandem mehr empfehlen.

Seite 1 von 1