Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    26.2.2014
    2 Check-Ins

    Metro ist nicht günstig, wenn man nicht gerade die XXL Packungen holt,
    aber man findet viele Produkte, die es sonst nirgends zukaufen gibt.
    Primär meine ich das Fleisch und den Fisch.

    Vor allem bin ich über das Fleischsortiment froh!
    In Supermärkten findet man nur schlechtes, mageres, zähes, helles Jungbullenfleisch.

    Das ist doch einfach ein Indiz dafür, dass Kälber zu schnell von ihren Mütterkühen getrennt worden sind, keinen Auslauf bekommen und nach kurzer, aber intensiver Mast direkt geschlachtet werden.
    Wenn es halbswegs gutes Fleisch ist, ist es meist viel zu teuer.

    Warum ist das in Deutschland so? Hühnchen schmeckt so super und das Rindfleisch dafür sooo schlecht!
    Für mich macht ein saftiges, zartes und geschmacklich intensives Fleisch die Qualität aus.

    Bäh Jungbullenfleisch. Findet Ihr nicht?
    Dann probiert mal das Wagyu Entrecote oder das US Beef Entrecote aus.
    Ist zwar teuerer als Supermarktfleisch, aber dann esse ich weniger Fleisch und dafür besser!!

  • 4.0 Sterne
    7.1.2013

    Stehen und gehen
    wird hier von einigen Besuchern gerne verwechselt. Man läuft in einem normalen Tempo durch die Gänge der Metro in Berlin Friedrichshain und vor mir bleibt ein junges Ehepaar stehen  fast hätte ich ihm die Hacken abgefahren. Er bleibt stehen und notiert sich was auf seinen Einkaufsbrettchen, welches so schön am Wagen befestigt ist Entschuldigung, könnten sie bitte kurz zur Seite fahren, damit ich vorbei komme (eine Arsch-Ruhe hatte der Typ weg und ging schleichend zur Seite).

    Dafür kann die Metro nichts!
    Solche Leute treffe ich leider ziemlich oft, bis immer :). Die Metro ist immer sehr gut sortiert und auch bei einer Anfrage über 30 Pfannen, ist es kein Problem (diese wurden ohne riesen Aufwand binnen von 3 Tagen geliefert).

    Die Fisch Abteilung ist immer sehr schön anzusehen und auch die Gemüseabteilung inklusive Obst ist eine wahre Pracht. Die Regale sind immer voll und auch mit Aktionen geizt die Metro nicht.

    Ich gehe hier gerne einkaufen.
    4 Sterne

  • 4.0 Sterne
    9.11.2011
    1 Check-In

    Am coolsten überhaupt ist der Fussballplatz auf dem Dach.
    Seit im Osten Berlins zwei Filialen geschlossen wurden, ist es hier scheinbar stets überfüllt. Besonders ätzend ist es, sich mit seinem Großeinkauf durch die dutzenden Gäste zu schieben, die hier ihren Wochenendeinkauf erledigen. Der Parkplatz platzt temporär aus all seinen Nähten. Vorteilhaft finde ich verschiedenen Möglichkeiten zu zahlen. Ob am Bargeldautomaten, Bargeldlos an jeder einzelnen Kasse (inkl. Limit) oder persönlich am Kassenschalter.

  • 5.0 Sterne
    11.7.2011

    War letzte Woche das erst Mal in dieser Metro.

    Kenne einige Metromärkte bundesweit und dieser hat durch sehr sehr freundliches Personal überrascht.

    Ich habe mehrere Dinge gesucht und jedes Mal hat mich ein Metromitarbeiter mit guter Laune mir das Regal gezeigt.

    Die Kassierer ausgesprochen höflich.

    Insgsamt wirkt der Markt - ordentlich, sauber und gut sortiert.

    Parkplätze waren ausreichend und auch ein gut abgedichtetes Regendach -so dass ich beim Einladen nicht nass wurde.

    Ein kleiner neg. Aspekt, die Auswahl an internationalen Zutaten ist gering. Es gab weder Taco noch frisch Guacamole noch einige doch mittlerweile übliche Zutaten, wie frisches Zitronengras. Hierzu gedoch keinen Sternabzug, das es ja kein internationaler Spezialitätenmarkt ist.

  • 4.0 Sterne
    27.11.2011
    2 Check-Ins

    Die METRO  mein bevorzugter Generalversorger.

    Nun muss man im Großmarkt nicht alles billiger erwarten

    (Wirkliche GROSS-Packungen sind es schon), aber ich hab 90% aller Waren, die ich für unser Geschäft brauche, an einem Ort  fast überall in Deutschland.
    Für mich ein guter Partner.

  • 4.0 Sterne
    22.1.2014
    1 Check-In

    metro in fhain immer ab 20 uhr zu empfehlen, zeit und platz zum schlendern ;) hier gibts viel und unkompliziert zu kaufen, netter service ... manchmal auch zu beschäftigt um kunden wahrzunehmen

    • Qype User Wellne…
    • Berlin
    • 23 Freunde
    • 67 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.8.2008

    ICH LIEBE ES..nicht nur das man hier einfach ALLES bekommt, die Abpackungen sind riesiggenau richtig und nicht zu teuer!
    Man kann aber auch einfach nur lecker was essen und kann sich getränke so oft man möchte nachschenken, klasse Sache.
    Für Selbstständige ist das die beste Lösung.
    Mit dem Personal hatten wir dort nie Schwierigkeiten.

    • Qype User Brezel…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.7.2011

    Sehr guter Service! Sehr wachsame und fleißige Mitarbeiter!

    Gute Qualität!

  • 5.0 Sterne
    1.4.2011
    Erster Beitrag

    Das mit den Kinderwagen ist der Sichertswegen. Warum? Ganz einfach: es herrscht stapler betrieb und die Gefahr ist zu gross das ein Kinderwagen samt Inhalt zu bruch geht. Allerdings hätte der Kollege es freundlicher formulieren können.

    Die metro is schon toll aber wenn man die wirtschaftsnachrichten verfolgt kommt man doch ins Gruebeln.

    • Qype User Bold…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.8.2013

    Schöner Markt
    Es ist alles einfach zu finden das Personal ist aufmerksam und nett.
    Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

    • Qype User MrKall…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    20.9.2011

    Wir kaufen häufig in der METRO Frie.-hain ein.

    Habe kürzlich die speziellen Linie-Trinkgläser (Norwegischer Akquavit) gesucht und nicht gefunden. Eine jungen Verkäuferin erinnerte sich an die Gläser,-leider waren sie nicht mehr vorrätig. Sie hat sofort selbständig bei der METRO Schönefeld nachgefragt. Tatsächlich gab es dort noch 1 Karton, der zurückgelegt wurde. Wir hätten die Kollegin knutschen können, weil es ein Geschenk für einen Geschäftspartner sein sollte.
    Ansonsten darf man bei aller Kritik nicht vergessen, dass es sich hier nicht um Wertheim handelt. Immer schön auf dem Teppich bleiben. Man kann keine Luxusbedienung erwarten.

    Abgesehen von einer traditionell schlecht sortierten Bekleidungsabteilung sind wir mit der METRO seit Jahren ausreichend zufrieden und bekommen immer das, was wir suchen. Die Werbeangebote sind preiswert. Habe z.B. eine LG Soundbar (Lautsprecher-Dolby) für einen unschlagbaren Preis bekommen.

    • Qype User mrblis…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 37 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.2.2013

    Drei von fünf zahlautomaten sind an einem Samstag kaputt. Was für eine Organisation

    • Qype User raud…
    • Berlin
    • 50 Freunde
    • 208 Beiträge
    1.0 Sterne
    10.11.2011

    Warum lassen sie mich rein, wenn ich ohne metro-card nichts kaufen kann? Einfach nur ärgerlich. Und so toll sind die Preise nun auch wieder nicht. Unfreundliches Personal.

    • Qype User freak3…
    • Potsdam, Brandenburg
    • 20 Freunde
    • 73 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.3.2008

    Direkt am Ostbahnhof liegt der riesige Großmarkt METRO. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und schaut am Eingang ganz genau, ob man hier einkaufen darf. Über die große Auswahl wurde ja schon einiges gesagt, aber die Fischabteilung mit mehreren Becken für lebende Fische und Krebse ist schon was Besonderes. Ein verstecktes Highlight ist der mietbare Fussballplatz auf dem Dach von Metro. Und bei langen Einkäufen ist natürlich ein Kantine wie sie Metro hat perfekt. Die verschiedenen Gerichte sind lecker, groß portioniert und günstig. Dienstag und Samstag ist Schnitzeltag für 4Euro.

    • Qype User weisse…
    • Berlin
    • 23 Freunde
    • 66 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.10.2008

    Eine wirklich gute Alternative, zu Lidl, Plus, Extra, Kaisers und Co.. Es gibt immer wieder super Angebote, die Auswahl ist ausreichend, ansprechend, günstig, die Qualität in der Frischeabteilung ist gut und meistens ist der Einkauf auch entspannend, da es nicht so voll ist. Das einzig nervige ist, das man ab Rucksackgröße, alle Taschen einschleißen muß.

    • Qype User Kenner…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.2.2011

    Gleichmal vorweg: Ich war seit mehr als 15 Jahren treuer und begeisterter Metrokunde. Meine Eltern sind als Inhaber eines Edeka-Ladens seit 25 Jahren Metrokunde usw.
    Viele Jahre hat mich die Zurschaustellung kapitalistischen Überflusses immer wieder begeistert. Ach wat war det schön. Kammste rein gab es alles im Übermaß ( draußen der Penner kann ja sehen wo er bleibt )
    Einfach himmlisch.......

    Aber eines Tages im Januar 2011, nach vielleicht 15 glücklichen kam die unerwartete aber heftige Trennung.

    Ich besaß die Frechheit mein Kind mitzubringen (mit Familie ist irgendwie alles anders ^^)

    Da stehste nichtsahnend wie immer am Eingang, der Nachwuchs schläft im Kinderwagen (Eltern können nachvollziehen was für eine Wohltat das sein kann ;-)) Und zack kommt der Hauptschüler aus Marzahn und darf mal richtig auf die Kacke haun..... "Du kommst hier nicht rein" Meine Antwort ganz charmant " Wat??" Er wieder in echter hau drauf Manier "Du kommst hier nicht rein" Ich immer noch voll verpeilt "Wat?????"
    Er: "Kinderwagen sind verboten!!!!" Der weitere Verlauf des Gesprächs war dann eher mit Verlaub gesagt bescheiden schön.....

    Also meine lieben Damen und Herren der Metro, ist der Kinderwagen wie der Bauch einer schwangeren Frau anzusehen ( diesen kann man auch eher schlecht irgendwo abstellen um seinen normalen Aktivitäten nachzukommen ) Hängt doch bitte einfach vorher ein Schild auf .....
    Sowas wie "Betteln und Hausieren, sowie Familien verboten" Dann nehmt bitte noch Eure Familienangebote aus dem Programm, denn wenn wir bei Euch unerwünscht sind, solltet Ihr auch nicht unsere Artikel verkaufen.

    Warum macht Ihr nicht gleich ganz zu...als guter Dienstleister kann ich Läden wie den Euren zur Pest nicht ausstehen. Wenn der Gründer der Metro das mitbekommen hätte, würde er sich wahrscheinlich in Grund und Boden schämen.

    Fazit: Liebe Eltern meidet diesen Laden, denn wir werden dort diskriminiert.....

    • Qype User southb…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 137 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.9.2011

    Toll hier gibt es alles

    • Qype User derkuc…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.3.2011

    Ich bin positiv überrascht! Bei meinem gestrigen Einkauf in der Metro-Filiale am Ostbahnhof war zum wiederholten male ein Artikel nicht vorrätig. Ein angesprochener Mitarbeiter erklärte mir, dass dieser Artikel nur ein mal im Monat aus Frankreich geliefert wird. Aber"lieber einmal mehr geschaut als einen Kunden weg geschickt" und schon nahm er seinen Gabelstapler und holte von ganz oben im Regal eine Palette herunter. Und siehe da, von meinem gesuchten Artikel war etwas dabei. Ich bedanke mich für diese Kundenfreundlichkeit und hoffe das das Schule macht und ich öfter solche Mitarbeiter antreffe.

    • Qype User kristi…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.5.2011

    ich kann leider nicht zu 100% in die lobhudelei einstimmen. Beim Wein fehlte definitiv Kompetenz, Sonnabends nerven wirklich die Großfamilien -nach dem Motto zu Hause nichts los also gehen wir in die Metro bummeln, wenn man nur Sonnabends zum Einkauf für fehlende Artikel im eignen Geschäft kommt macht einen das fertig. Wäre es möglich an den Hauptgängen Infotelefone zu installieren, es würde ungemein helfen und man bekommt keine hilflosen Antworten oder Achsezucken wenn man etwas sucht. Allerschlimmstens ist, daß ich immer meilenweit fahren muss, früher konnte ich gut in Pankow auch nach meinem Ladenschluss einkaufen, das ist jetzt leider überhaupt nicht möglich. Daher werden auch meine Einkäufe bei Metros weniger, aber ich nehme an das verkraftet die Metro locker, wichtiger sind die Aktionäre

Seite 1 von 1