Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    15.6.2012

    Zum Gasthof und zum Hotel kann ich keine Stellung nehmen, aber zur Metzgerei. Meiner Meinung nach weit und breit die besten Bratwürste, auch die Schlachtschüssel (Blut- und Leberwürste) erstklassig. Der dort verkaufte hausgemachte Kartoffelsalat ist legendär. In meinem Freundeskreis  der aus einigen guten Hobbyköchen und auch Kochprofis besteht- sind wir der eindeutigen Meinung, dass wir den Kartoffelsalat selbst nicht so gut hinkriegen.
    In dem Laden ist oft ziemlich voll, aber auch dann wurde ich immer schnell, gut und freundlich bedient!

    • Qype User rallye…
    • Schwabach, Bayern
    • 0 Freunde
    • 27 Beiträge
    2.0 Sterne
    16.9.2013

    Die Gastwirtschaft geht, seine Karpfen sind in Ordnung, Kartoffelsalat auch ok. Der beste nicht, aber passt zum Karpfen. Weniger begeistert mich die Wursttheke in der Metzgerei, auch der warme Leberkäse kann mich nicht begeistern. Wenn mich überhaupt eine Leberkäse-Semmel vom Hocker haut, dann nur vom Oechler in Zabo.

  • 1.0 Sterne
    1.5.2008
    Erster Beitrag

    über die metzgerei kann und will ich nicht urteilen, denn nach dieser episode im gasthaus kann wohl jeder nachvollziehen, das ich dort noch nie war  aber nun zum lokal:
    ein angesehenes gasthaus mit fremdenzimmern, welches vorwiegend von älteren leuten frequentiert wird. zwar mit komischen öffnungszeiten, denn freitags abends und das komplette wochenende ist geschlossen, aber trotzdem mit gutem ruf in der umgebung - nur leider nicht bei mir.
    habe mal einen gewiss nicht billigen lammbraten dort gegessen, wovon aber die hälfte pures fett und somit absolut nicht geniessbar war. als ich die kellnerin darauf höflich ansprach, erntete ich lediglich ein unbeholfenes und (für mich) arrogantes lächeln, keine spur von entschuldigung, preisnachlass, verdauungsschnaps aufs haus oder ähnlichem.
    fazit: es gibt hier viele preiswertere lokale, in welchen der gast besser behandelt wird, also wird mich diese (gast)stätte nie wieder sehen

Seite 1 von 1