Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    6.6.2013

    Vorweg, 3 Sterne sind schon eine ziemlich gute Bewertung fuers Midi.
    Die Lage ist natuerlich hervorragend und deshlab muss man sich dort wahrscheinlich sowieso keine Gedanken um Kundenzulauf machen, dafuer einen Stern.
    Die Bedienung war aufmerksam und freundlich, die Bestellung wurde schnell gebracht, dafuer einen Weiteren.
    Zuletzt noch Einen fuer die nette und anspruchsvolle Auswahl auf der Karte.
    Leider hat es sich damit.
    Preise liegen zwischen hoch und teuer, Portionsgroesse der Starter war lachhaft und wir wurden fleissig von ueberall zugequalmt.
    Fazit, der Laden eignet sich fuer eine kurze Zwischenstation beim shoppen und wer nichts erwartet wird vielleicht positiv ueberrascht.

  • 2.0 Sterne
    5.8.2014

    Lage unumstritten top. Das Kölsch gibt's leider draußen nur als  0.4l Glas...leider etwas zu warm
    Das Essen ist okay aber nur durchschnittlich...
    Also für einen Besuch mit Schwerpunkt flanieren und ein Getränk nach dem shoppen okay...

  • 3.0 Sterne
    11.7.2007

    Eigentlich ist es wirklich ganz nett geworden. Aber hochpreisig. Gut, solche Außenplätze findet man in Bonns City kein zweites Mal, also beißt man dann in den sauren Apfel. Unsere Bedienung war super. sehr nett, ein wenig unsicher, aber gut. Die Mädels die die Nachbartische bedienten waren da schon etwas eigener. Ich denke man muss dort ebenso Glück haben wie mit den sonnigen Außenplätzen.

    Essen würde ich dort aber nicht. Zumindest optisch empfand ich es als kein ausgeglichenes Preis Leistungsverhältnis. Allerdings habe ich nur geschaut und nicht probiert. Wer weiß, vielleicht ist das Essen aber auch exzellent. Mein Resümee ist so lala. Ganz nett, muss man aber nicht Stammgast werden.

  • 5.0 Sterne
    10.7.2012
    1 Check-In

    Meines Erachtens nach ist dieses Lokal hier bei Qype leider unterbewertet. Ich gehe gerne in den Nachfolger der Milchbar und wurde ehrlicherweise noch nicht enttäuscht.
    Die Qualität der Speisen war bisher immer erstklassig, der Service ebenso! Preislich bewegt man sich hier schon recht weit oben, aber erreicht vergleichsweise noch nicht das Kölner Niveau. Empfehlenswert sind die verschiedenen Salate, aber auch die abwechslungsreichen Fleischgerichte überzeugen mich immer wieder. Toll finde ich übrigens die Verwendung regionaler Zutaten, hier z.B. das Eifler Huhn ;-) 5 verdiente Sterne und schöne Grüße in meine Geburtsstadt Bonn!

    • Qype User derdic…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 17 Freunde
    • 86 Beiträge
    2.0 Sterne
    7.3.2008

    Der Begriff Bistro passt sowas von nicht. Die Küche und der Kaffe sind italienisch, die Preise sind zu hoch und die Architektur erinnert mich zu sehr an die Überdachungen zu den Bonner Tiefgaragen: Glas mit Blech oben drauf, nä, watt is dat jemötlich! Bin gespannt wie sie das Teil im Sommer kühlen werden.
    Ich fand 's vor allem teuer!

    • Qype User Grinad…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 12 Freunde
    • 144 Beiträge
    2.0 Sterne
    13.6.2009

    Ich will und kann mich nicht lange mit dieser Bewertung aufhalten!

    Stern Nr. 1 ist für die Top-Lage am Münsterplatz.

    Stern Nr. 2 ist für die sehr saueren Toiletten und die Toilettenfrau.

    Alles andere dauerte eine gefühlte Ewigkeit (Bestellung, servieren, abkassieren.)

    Dann doch lieber ein Kaffee-zum-Gehen aus einer anliegenden Bäckerei und am Fuße des guten alten Ludwig Platz nehmen!

    • Qype User Hungry…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 22 Freunde
    • 18 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.4.2010

    Das Midi ist ein kleines Café/Bistro direkt auf dem Münsterplatz. Ich bin jetzt schon ein paar mal dort Gast gewesen und habe unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Die letzte war enttäuschend...

    Außengastronomie:
    Bei gutem Wetter kann man hier herrlich sitzen und das Treiben auf dem Platz beobachten. Klar ist's etwas teurer, aber dafür ist die Lage auch einzigartig. Frühstück kann ich hier empfehlen. Bei viel Betrieb dauert es auch schon mal was länger, bis die Bedienung kommt, die schöne Lage entschädigt solche Wartezeiten.

    Gastronomie:
    Wir waren zu dritt gegen 21h dort und wollten noch spontan einen Happen essen gehen und landeten eher zufällig im spärlich besetzten Midi.
    Das kleine Gebäude aus glas und Stahl bietet Platz für ca. 30 Tische. Das Ambiente ist chic bis modern, eine große Bar bildet den Mittelpunkt des Raumes.
    Angenehm: die quadratische Speisekarte bietet eine knappe Auswahl an italo-französischen Gerichten. Jeder Tisch bekommt einem Korb mit frisch geschnittenem Sesamweißbrot, das einfach Klasse schmeckt.

    Wir haben das American Steak und die gefüllten Gnocchi bestellt. Der Koch traf das Steak Medium, der statt der Wedges georderte Kartoffelstampf kam erst nicht, dann teilweise kalt. Gnocchi waren sehr lecker, die Tomatensauce etwas basilikumlastig. Insgesamt ok, aber eine gewisse kulinarische Lustlosigkeit die im Gegensatz zu dem flotten Ambiente stand.

    So ohne Beilage verspürte ich ein seltenes Verlangen nach Dessert. Es wurden noch 2x Apfelstrudel mit Vanilleeis bestellt. Es kamen zwei seeeehr heiße, aber leider matschige Strudel ohne Vanilleeis. Auf Nachfrage gab die nette Kellnerin augenzwinkernd zu sie hätte schon mit dieser Frage gerechnet, aber Eis wäre leider aus, man könne aber so viel Schlagsahne haben wie man wolle... Vielleicht ist's pingelig, aber sowas finde ich einfach nur schlecht: wenn etwas aus geht - kein Problem, aber dann kläre ich doch kurz mit dem Gast ob er auch Bock auf Strudel ohne Vanilleeis hat. In meinem Fall hatte er nämlich nicht und fühlte sich schlicht verarscht. Meine beiden Kumpels sahen's nicht so eng. Ihnen schmeckte der Strudel.

    FAZIT:
    Das midi ist super wenn man draußen was trinken oder eine Kleinigkeit essen möchte. "Richtig Essen" würde ich woanders. Guter Service scheint nach Lektüre anderer Berichte teilweise Glücksache zu sein. Ich fand's wie gesagt bescheiden - auf Grund von besseren Erfahrungen in der Vergangenheit noch 3 Punkte.

  • 1.0 Sterne
    22.8.2010

    Da fällt einem nicht mehr viel zu ein.

    Bedienung: bemüht (besser wie: nicht bemüht)
    Essen: aufgetaut
    Preise: entsprechend der Location, wo man auf die Touristen spekuliert

    Langbewertung:
    man lebt hier von der Laufkundschaft die mal in die Stadt fährt und von Touristen. Da ist es nicht so schlimm, wenn das Essen nicht so gut ist und die Bedienung nicht mehr wie bemüht, weil man nicht darauf angewiesen ist, dass die Gäste wiederkommen.

    Das Essen ist eher aufgetaut und mit viel Convenience Produkten.
    Der Kaffee ... ich weiss nicht, wo man die Brühe her hatte ...
    Die Preise waren teuer, was aber im Zentrum einer Stadt zu erwarten ist. Billig isst man nicht dort, wo man Touristen neppt.

    • Qype User Licus…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 22 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.10.2009

    Man hat dort einen schönen Ausblick und das Essen ist echt lecker, aber vieel zu teuer!
    Die Getränke sind ok, Bedienung recht unfreundlich und langsam.
    Als Tourist optimal, sonst eher weniger.

    • Qype User Tobiba…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.2.2011

    Hm, irgendwie weiß ich nicht wie ich das Midi bewerten soll. Positiv fällt mir immer wieder auf wie zügig die Speisen nach einer Bestellung serviert werden. Allerdings kann es bis zur Aufgabe der Bestellung schon mal länger dauern.

    Normalerweise würde ich vier Sterne geben, doch die Tatsache da nur Barzahlung möglich ist macht mir dieses Bistro wirklich unsympathisch. Wo gibt es denn heute im Zeitalter der bargeldlosen Zahlungen noch solch einen Kundenunfreundlichen Service?!?.

    Mein Tipp: Immer genug Bargeld dabei haben.

  • 3.0 Sterne
    2.4.2013

    Toller Außenbereich bei gutem Wetter, Preise für Getränke sind recht hoch  Essen jedoch sehr lecker!

    • Qype User ChrisJ…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.7.2013

    Schöne Location um einen gemütlichen Abend zu verbringen. Das Essen ist wirklich lecker und die Kellner sehr aufmerksam.
    Das Bier könnte etwas kälter sein

  • 2.0 Sterne
    4.6.2007
    Erster Beitrag

    Nach vierjährigen Planungen ist das ehemalige "Milchhäuschen" seit Ende Mai zum Bistro "Midi" geworden. Es hat eine grandiose Lage, direkt am Münsterplatz, wo man von den bequemen Stühlen aus das bunte Treiben beobachten kann. Der Vorteil gegenüber vielen anderen Straßencafés in Bonn: das "Midi" hat bis in den Abend hinein Sonne (wenn sie denn scheint...). Leider lassen sich die Betreiber die 1a-Lage fürstlich bezahlen: ein Milchkaffee (0,3) für 3,10 Euro ist für mich schon jenseits der Schmerzgrenze, Bruschette muss man mindestens im Dreierpack bestellen, Mindestpreis dann 3,90 Euro und ein Salat kostet um die 10 Euro. Für Weinliebhaber bietet das "Midi" allerdings eine vergleichsweise große Auswahl und zahlungskräftige Gourmets finden auf der Karte eine interessante Auswahl origineller Kombinationen, die sich wohltuend von dem Bistro-Einerlei andernorts abhebt.
    Nichts für jeden Tag (günstigeren Kaffee kann man auch auf einer der öffentlichen Bänke nebenan trinken), aber wer die etwas schickere Atmosphäre mag, gerne Leute beobachtet und gern gesehen wird, der/die wird sich vermutlich wohlfühlen und etwas Mini-Urlaubsstimmung genießen.
    Positiv: der Innenbereich ist ein reines Nichtraucher-Lokal und die Bedienungen sind, so weit ich es bislang erlebt habe, nett und schnell.

    • Qype User marida…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 64 Beiträge
    2.0 Sterne
    2.4.2010

    Fantastische Lage, Toiletten auch für Gäste kostenpflichtig, Lustlose Bedienung, der Kaffee mehr schlecht als recht.

    • Qype User Top_of…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.1.2013

    Habe dort zwar NUR einen Milchkaffe getrunken, jedoch war es schon sehr gemütlich dort.

  • 4.0 Sterne
    24.2.2011

    Das Essen und die Getränke sind wirklich gut, wenn man sie bekommt.

    Zweimal habe ich so lange warten müssen, dass ich gegangen bin.

    Nach 15 Minuten sollte der Service in der Lage sein, eine Karte vorbei zu bringen.

    Schönes Design, gute Lage.

    Man kann sich noch steigern.
    War jetzt noch zweimal da. Besser! Viel besser!

  • 4.0 Sterne
    24.9.2013
    5 Check-Ins

    Toll hier. Gerne nach dem shoppen. Mitten in Bonn, auf dem Münsterplatz und im Schatten des großen Beethovens. Mein Favorit: die Fischsuppe.

  • 5.0 Sterne
    7.4.2012

    Wir waren nach dem Abriss des pendel auf der Suche nach einer neuen Basis in der Stadt :) das Midi eignet sich dafür gut. Zentraleblage, heller Innenraum, großer Außenbereich, gutes Essen und Getränke, vernünftige Bedienung. Insbesondere wegen der Lage 5 Sterne.

    • Qype User ATS-Fa…
    • Meckenheim, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.1.2013

    Wir waren eigentlich zum Frühstücken her gekommen, wollten den Tag gemütlich vor dem Einkaufen starten, doch nun bin ich Schuld, da ich ausgerechnet dieses Bistro ausgesucht hatte, obwohl mein Mann ganz woanders hin wollte:
    Es sah einladend aus, aber die Speisekarte für Frühstücker war alles andere als ansprechend. Hätten wir nicht schon vorab einen Kaffee bestellt, der dann bereits im Hintergrund rauschte, wären wir nach betrachten der Karte bereits gegangen. Wieso kann man nicht einfach erst die Gäste in die Karte sehen lassen, bevor man an den Tisch stürzt um die Bestellung aufzunehmen? Wir sind eigentlich nicht auf den Mund gefallen und hätten sicher gesagt sie solle noch einmal später wiederkommen, aber mit hungrigem Magen und Heißhunger auf Kaffee,  wohl eine gute Taktik!!!
    Sehr untypische Auswahl für ein deutsches Frühstück und außer den beiden zusätzlichen Punkten: Müsli bzw. Joghurt war hier nichts dolles auf der Karte zu entdecken. Wir bestellten dann mutig, auf eigene Faust einfach nur 4 Brötchen mit Marmelade und etwas Käse. Das Besteck und die Teller waren leider nicht sauber. Wir bekamen dann natürlich neue, aber erst nachdem wir noch einmal darauf hinweisen mußten, man hatte uns wieder vergessen. Die Käserinde mußte man zudem auch noch selber abschneiden, so etwas habe ich auch noch nicht erlebt. Also hier kommen wir bestimmt nicht mehr her.
    Aber der Kaffee war gut, na schön: dafür von mir dann doch noch einen Punkt, denn meinen Mann brauche ich gar nicht weiter fragen, dem hats noch mehr gereicht!!!
    Fazit:
    Nein danke!

    • Qype User ringob…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 13 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.9.2010

    Das Frühstück ist besser geworden, war lange eher "langweilig" zusammengestellt. Kann das deutsche Frühstück und das American Breakfast empfehlen

    • Qype User Nachtb…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.2.2012

    Ich war unter der Woche in der Mittagszeit da und habe nur positive Erfahrungen gemacht: schnelle und freundliche Bedienung, leckeres Muesli (obwohl ich echt sehr kurz vor Ende der Fruehstueckszeit bestellt habe), guter Kaffee und insgesamt alles sehr sauber. Dass man als Gast fuer die Toilette zahlen muss, stimmt ja nur bedingt, denn es gibt tatsaechlich eine Dame 'vor Ort', die auch sehr gruendlich ist, man MUSS diese aber nicht bezahlen!
    Man kann ihr ein Trinkgeld geben
    Die Preise sind tatsaechlich etwas hoeher, aber irgendwie muss diese tolle Lage ja auch finanziert werden
    Ich werde auf jeden Fall nochmal wiederkommen, Danke an das Team fuer die angenehme Zeit!

    • Qype User Emmi7…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.3.2012

    Mitten in der Stadt sehr zentral gelegen. Es gibt eine kleine Auswahl an Speisen, z.B. leckere Salate und Nudeln. Allerdings gibt es einen Punkt Abzug für die Tatsache das man nur mit Bargeld zahlen kann und einen weiteren Sternabzug weil das Personal sehr tagesform Abhängig ist. Mal recht aufmerksam und ein anderes mal muss man sich ständig aufmerksam machen um bedient zu werden (drinnen).

    • Qype User Schild…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.6.2012

    Im Allgemeinen ist es im Midi sehr schön!
    Das Essen ist gut, mein Favorit die Tagliatelle in Weissweinsauce mit Ziegenkäse und Rosmarin.
    Getränke wie zB Weine sind hervorragend, haben aber einen stolzen Preis pro Glas.
    Das zusätzlich gereichte Brot schmeckt immer wieder gut und frisch.
    Im Aussenbereich lässt es sich in Sommertagen gut sitzen, mit Aussicht auf den Münsterplatz. Jedoch öfters sehr überfüllt und beengt. Was aber nicht jeden stört :)
    Manchmal dauert es relativ lange bis das Servicepersonal beim Gast angekommen ist.
    Bei Stoßzeiten sitzt an den Sanitärräumen eine Toilettendame. Sie forderte bei mir und Freunden bis jetzt jedesmal 50 cent. Wobei ich es schade finde, dass Gäste aus dem Restaurant auch noch Geld zahlen müssen um dort die Sanitärräume zu nutzen.
    Ansonsten würde ich das Restaurant gerne wieder besuchen!

    • Qype User KO_B…
    • Koblenz, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.9.2013

    Bedienung ganz bemüht- Preise sind zu hoch. Als unser kleiner Sohn ein volles Glas 0,5 l Weißbier umwarf, dass gerade abgestellt wurde, gab es kein neues- das ist woanders bei den Preisen Gang und Gäbe. Geizige Chefin- Wir gehen nun woanders hin.

    • Qype User 07118…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.3.2013

    Ich war heute im midi wollte einen Kaffee trinken und dabei frühstücken. Als die Kellnerin am Tisch war und meine Bestellung aufgenommen hatte ein Kaffe und dazu einmal Strammer Max de luxe sagte man mir es wäre aus. Auf meine Frage, ok aus sie haben also keine Eier mehr sagte mir die Kellnerin nein sondern Punkt 12:00 ist Frühstück aus. Dabei war es aber erst 11:49. und da das geht meiner Meinung nach nicht, ehrlich gesagt verstehe ich das nicht wenn das Frühstück laut Karte bis 12:00 geht, sehr schlecht. Ich werde dieses lokal definitiv nicht mehr besuchen .

    • Qype User deguss…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.6.2013

    Leider ein reiner Touristenladen zum Abzocken. Kann man als Bonner nicht hingehen.

    • Qype User Desire…
    • Wachtberg, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.5.2013

    2 Sterne nur für die sonnige Terrasse und den leckeren Cafe

    • Qype User chg2…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.8.2009

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das Personal ist nicht das schnellste, die Preise ziemlich gesalzen. Habe außerdem noch nie einen Milchshake gesehen, in dem Eiswürfel anstatt Speiseeis drin sind.

    • Qype User Bernd…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.9.2010

    Ordentliches Bistro,tolle Lage

    • Qype User rooste…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.4.2012

    wir haben hier zu abend gegessen, ca. 1.5h vor küchenschluss. das essen an sich (diverse vorspeisen, suppe & das steak) war für den preis ganz okay. allerdings: während der letzten stunde wurde schon munter um uns herum alles aufgestuhlt, geputzt und gelärmt. auf die unbequeme atmosphäre hingewiesen wurde die bedienung rotzig und meinte wir wollen ja schliesslich auch mal nach hause. verstehe ich. aber: dann schliesst einfach früher. für den preis darf der kunde durchaus auch etwas atmosphäre (und freundlichkeit) erwarten. bitte dran arbeiten.

Seite 1 von 1