Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    18.5.2014

    Das Ambiente ist einfach gehalten und passt zur vietnamesischen Küche.

    Das familiäre Personal ist super freundlich und man fühlt sich sofort wohl.

    Das Essen ist erste Klasse! Sehr frische Zutaten und eine fein abgestimmte Zubereitung bringen den Gaumen zum Schmelzen.

    Ich bin bereits jahrelanger Stammgast und werde es weiterhin empfehlen.

  • 4.0 Sterne
    24.5.2014

    Netter authentischer Vietnamese, der auch gerne von Vietnamesen besucht wird. Die vietnamesischen Speisen sind alle sehr gut, günstig und gutportioniert. Die thailändischen und nicht-vietnamesischen Speisen sind aber eher durchschnittlich.

  • 4.0 Sterne
    7.5.2014

    Bun bo thit nuong draußen gegessen. War super. Kann es nur empfehlen. Service auch nett.

  • 5.0 Sterne
    22.3.2014

    Geheimtipp nähe des Stuttis. Das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt hier. Das Gemüse ist immer knackig auf den Punkt gegart und auch die übrigen Zutaten machen einen qualitativ guten Eindruck. Geschmacklich wurde ich hier bisher immer wieder überzeugt, da kommt man gerne wieder. Die Inneneinrichtung ist weder asiatisch hipp, noch besonders traditionell, eher einfach gehalten. Der Service ist immer sehr flink und macht einen familiären Eidruck.

  • 4.0 Sterne
    20.5.2014

    Die Ecke Kaiser-Friedrich-Str/ Kantstr. ist kein Ort, dem man Freunde empfehlen würde. Das Essen im Minh-Trang ist allerdings sehr empfehlenswert. Leckeres Essen zu fairen Preisen.

  • 4.0 Sterne
    5.10.2012

    Wer mal keinen überkandidelten Vietnamesen sucht, ist hier richtig. Die Einrichtung könnte eine deutsche Dorfkneipe sein, hier steht kein Buddha, kein Bambus und sonstiger Asien-Kram, aber zum Glück auch kein röhrender Hirsch oder Sportpokal. Und das Publikum ist auch nicht überkandidelt.
    Der Service ist einfach, unkompliziert und auch nicht übertrieben freundlich, sondern man kommt hier ohne Umwege ziur Sache.
    Das Essen ist lecker und preiswert und kommt rasend schnell.Damit man nicht misstrauisch wird, kann man in die Küche reinsehen.Innovative Finessen gibt es hier nicht. Dafür sind andere zuständig.
    Ich bin gerne in stylishen Asia-Restaurants, mag auch überall herumstehende Buddhas durchaus gern wenn es zu einem geschmackvollen ambiente passt. Aber es muss auch nicht immer sein, ab und zu ist bodenständig auch keine schlechte Abwechslung.

    • Qype User Sonnen…
    • Eppelheim, Baden-Württemberg
    • 66 Freunde
    • 164 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.6.2009

    Mit der offensichtlich passenden Spürnase sind wir im Berlin-Urlaub über das Minh-Trang gestolpert und waren gleich mehrmals dort essen, weils so lecker war :-)
    Gleich an der Ecke der Kantstraße und nah zur U-Bahn, S-Bahn und den Bushlinie M49 liegt das Restaurant, das bei uns hier eher als Take-away gewertet würde: Einrichtung sehr funktional und einfach, und auch von aussen macht das Minh Trang nicht viel her - bis man dann drinnen eine der leckeren vietnamesischen Speisen bestellt hat. Hach!
    Viel mehr brauche ich bei den anderen Beiträgen nicht ergänzen, ausser dass ich es extrem günstig fand, das Personal super freundlich und hilfsbereit war und ich nie das Gefühl hatte, ich müsste bald Platz für den nächsten Gast machen. Total gemischtes Publikum, wenn auch auffallend viele Asiaten. Da war es klasse, geht hin!!

  • 5.0 Sterne
    22.3.2009

    Mein absoluter Lieblingsvietnamese.
    Die Pho Bo, Nudelsuppe mit hauchdünnen Rindfleisch ist ein Traum. Die Brühe ist lecker, komplex, frisch und das beste ist, dass man als Gast authentisch selber die Pho auch nach eigenem Geschmack anpassen kann. Unter anderem mit der traditionellen Fischsosse, vietnamesischem Basilikum, Sojasprossen, Chilis, frischer Zitrone, Sojasosse

    Die Pho mit Huhn ist ebenfalls sehr gut und da ich mich nicht traue, ständig die Pho zu bestellen, kann ich auch sagen, dass das Curry sowie die Erdnusssauce ebenfalls sehr lecker sind. Der Preis ist sehr günstig und das Essen wirklich sehr gut. Für ein Rendezvous nicht geeignet, da sehr simpel eingerichtet und die Straße im Sommer bei geöffneten Türen sehr laut ist. Aber für anderen Gelegenheiten sehr gut.
    Freunde sagten, sie hätte etwas Probleme auf sprachlicher Ebene gehabt, was dann auch zu nur recht kurz angebundener Kommunikaion führte, ich persönlich hatte noch keine Probleme und die Bedienung war immer sehr nett zu mir. Mal sehn, wies bei Euch ist. :-)

    • Qype User Emilyd…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.6.2013

    Als mein Mann und Ich dort essen waren, fanden wir ein langes dickes Haar von der Bedienung im Essen. Als ich aufgegessen hatte, legten wir dieses wieder auf den Teller. Anstatt sich zu entschuldigen, haben sie sich in der Küche abgelacht. Wirklich peinlich und unprofessionell.
    Ich liebe dieses Restaurant, vorallem das kross gebackene Hühnchen! Und die Sommerrollen und die Karte ist der absolute Wahnsinn. Trotz des kleinen Vorfalls 5 Sterne!!!
    Preise sind okay, Bedienung sehr freundlich!

  • 2.0 Sterne
    12.7.2012

    Ob sich das Minh Trang mit dem Anbau des Sushiladens einen Gefallen getan hat ist zu bezweifeln. Habe inzwischen die Suhis dort probiert und sie sind ok. Jetzt nicht unbedingt zu vergleichen mit dem Kabuki oder Kuchi, aber auf Niveau vom Miyabi, wenn man Vergleiche aufstellen darf.
    Was mich aber besonders geärgert hat, ist, das ich als einziger Gast für die Bestellung 30 Minuten gewartet habe. In der Zwischenzeit kam eine Bestllung aus dem Restaurant Minh Trang von nebenan und diese wurde dann auch zwischen geschoben und zuerst bedient. Daher gibt es von mir Abzüge.

  • 5.0 Sterne
    4.5.2014

    Extrem leckere authentische pho-suppen! Geschmacklich ein traum! Komme sehr gerne wieder!

    • Qype User Berlin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    2.0 Sterne
    26.9.2013

    Das Imbiss-Lokal macht einen sauberen Eindruck, die Gerichte sind in Ordnung und den relativ günstigen Preisen angemessen.
    Mir persönlich fehlte es deutlich an Aroma, für das die vietnamesische Küche eigentlich bekannt ist. Mein Pho war okay, ein wenig fad, aber glücklicherweise auch nicht salzig. Der Ingwer war nur eine kleine Menge und leider nur lustlos gequetscht, statt klein gehackt, was ihn als breiigen Klecks in der Brühe schwimmen ließ. Der Tee wird in den wohl kleinsten Kännchen Berlins serviert.
    Der Service war ein wenig langsam, obwohl das Lokal nicht übervoll war. Der Geräuschpegel war trotz einiger leerer Tische enorm hoch, was das Ganze recht ungemütlich werden lässt
    Das Schlimmste ist, dass sich eine Unsitte aus ganz alten Tagen hier erhalten hat:
    Es wird ausschließlich Bargeld akzeptiert.
    Nicht einmal EC-Karten werden genommen (geschweige denn Kreditkarten). Warum das so ist, mag das Finanzamt nachdenken lassen. Ausländische Besucher mit nur Kleingeld-Euros in der Tasche werden im Minh-Trang sicher böse überrascht sein.

  • 5.0 Sterne
    5.11.2008

    Für mich der beste Vietnamese in Deutschland!

    Vergesst die stylischen Szene-Vietnamese wie Monsieur Vong Oder welcher echte Ess-Fan findet das Design der Tische wichtig?

    Wir kamen gerade aus dem Vietnam-Urlaub wieder und hatten so einen sehr guten Eindruck, wie eine Pho-Bo so schmecken sollte: nämlich nach frischen Kräutern, nach so etwas wie Zimt (ist aber nicht Zimt) und natürlich nach einem Schuss Limone und Fischsosse. Das geschabte Rindfleisch nur GANZ kurz gegart

    Kriegt man alles genau so hier!

    Wenn Ihr schonmal in Saigon an der Strasse auf kleinen Plastikstühlchen Eure Suppe geschlürft habt, fühlt Ihr Euch hier wohl!

    Mein Menü-Tipp:

    - Kaiserrollen (auch sommerrollen genannt, also NICHT fritiert, sondern die mit rohen Gemüsen)

    - Pho-Bo (besonders an kalten Wintertagen SUPER wärmend)

    - und dann natürlich ein vietnamesischer Kaffee (der mit der Kondensmilch unten drin ist hier absolut fantastisch, riecht voll nach Schokolade und ist richtig, richtig satt kräftig)

    • Qype User mauric…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 47 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.2.2011

    Die Frage ist doch: was suche und was bekomme ich?!
    Für die Mittagspause echt gut: das frische Essen stand in 5 Minuten auf dem Tisch. Abends würde ich hier nicht essen, da das Restaurant eigentlich über kein Ambiente verfügt.
    Es gibt ein wechselndes Mittagsmenue (12-16h) für 5,50 Euro (Stand Februar 2011). Es war ein Reisgericht mit Hähnchen und Gemüse, ein Getränk inklusive. Für die Qualität toller Preis. Interessanterweise waren viele asiatische Gäste anwesend, daher wohl sehr autentisch.

    • Qype User Yanish…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.5.2011

    Zwei Tage nacheinander dort essen, sagt fast alles....;-)

    Nudelsuppe, Glücksrollen, Reisnudeln etc....! Einfach
    lecker! Das Restaurant glänzt weniger vom Ambiente, sondern
    brilliert wegen den Gerichten, die verdammt lecker und
    günstig sind. Die Zutaten sind zwar sparsam verwendet, aber
    es reicht vollkommen aus. Man wird gut satt. Die Zubereitung
    und die Gerichte sind fast wie zu Hause.

    Spezialität des Hauses ist die Nudelsuppe: Pho -
    empfehlenswert

    Das Restaurant liegt zentral und das Personal ist
    freundlich.

    Also, wenn ihr in der Nähe seid und Hunger habt, dann
    unbedingt da rein und ausprobieren.

    • Qype User Winsto…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.7.2011

    Kann mich den meisten hier nur anschließen: Das Interieur ähnelt eher einem Imbiss, aber das Essen macht alles mehr als wett: Geschmack, Präsentation und Preis machen dieses Restaurant zu einem meiner liebsten Ess-Lokalitäten.
    Wie einige Vorredner kann ich vor allem die original vietnamesischen Gerichte empfehlen.
    Das Restaurant ist per Bus (X34 und M49), S-Bahn (Charlottenburg) und U-Bahn (Wilmersdorfer Str.) gut zu erreichen. Parkplätze findet man in unmittelbarer Nähe jedoch eher wenig.

    • Qype User Berlin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    3.0 Sterne
    15.3.2012

    Also, ich esse hier nur die Pho Bo und die Minh Trang Frühlingsrollen! Die kann ich echt empfehlen! Vergiss alles andere, das Risiko enttäuscht zu werden ist gross. Den Eiskaffee gibts nirgends so schlecht wie hier! Und die Sommerrollen mit Garnelen sind nicht authentisch, zu wenig Kräuter und Bissund die fischsauce dazu zu fad. Auf Nachfrage ob wir hoi sin Sauce mit Erdnüsse dazu haben könnten, wurde lieblos nur die auf dem Tisch hingewiesen. Die Sommerrollen schmecken am besten mit einer Hoi Sin-Erdnuss- Dip! Fazit: Jedes Restaurant hat seine Favoriten!!! Oder Spezalitäten! Nicht alles was auf der Karte steht schmeckt gleich gutgeht gar nicht, ist nicht möglich oder?! Für Pho bo und Minh Trang Frühlingsrollen 5 Sterne!
    Für alles andere 1 Stern.

    • Qype User JuicyF…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.1.2012

    Einfach lecker! Durch Minh-Trang bin ich zum Suppenfan geworden!
    Freunde einladen zum Suppe essen mit Stäbchen ist doch was ;-)

  • 4.0 Sterne
    19.3.2014

    Günstig. Lecker. Abzug in Sachen Ambiente und Ausstattung

    • Qype User hannip…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.9.2013

    Herrrliiiches Authentisches vietnamesisches Restaurant.die pho dac biet mit rindfleisch, haxe und rindfleischbaellchen fuer 7euro ist sehr zu empfehlen dazu gibt es auch immer noch frische kreauter und sprossen dazu! Bedienung versteht mich manchmal nicht aber fuer das essen ist es mir ehrlich egal. Atmosphäre erinnert mich an Läden in asien und ist auch abends fast immer gut besucht joah da wuerd ich sagen geht rein und probiert!

  • 4.0 Sterne
    1.3.2012
    1 Check-In

    Ich kann vielen Vor-Beiträgen nur beipflichten. Hier ist man richtig wenn man Pho-Suppe (z.B. mit Rindfleisch, gebratenem Knoblauch und Ingwer) sucht, vorher möglicherweise Frühlingsröllchen mit Fischsauce probieren möchte. Zur Pho gibt es extra Sprossen, Chili und Koriander. Fischsauce steht auf dem Tisch zum nachwürzen. Mittags gut besucht, 30% vietnamesische Gäste sprechen für sich und der Service war fix. Es ist keine 'Hochküche', wer aber Garküchen-Flair sucht wird dies hier ansatzweise finden. Ich war zufrieden und komme gerne am Mittag wieder.

  • 4.0 Sterne
    4.6.2008
    Erster Beitrag

    Das Minh-Trang liegt an der verkehrsreichen Ecke Kantstraße/Kaiser-Friedrichstraße, was ein Sitzen im Aussenbereich, trotz 30°C aufgrund des Verkehrslärms unmöglich machte. Also hinein in die gute Stube! Dort war es übrigens ebenfalls laut, da wegen der hohen Temperaturen die Glastüren zur Kantstraße offen waren Naja, entweder verschmachten oder
    Die Inneneinrichtung ist schlicht, das Publikum gemischt, die Bedienung etwas kühl, aber freundlich und schnell.
    Mein erster Schreck: Die haben ja nur wenige vietnamesische Vorspeisen! Hatte aber exakt die Karte erwischt, in der die Seiten mit den anderen Gerichte fehlten! Also andere Karte  und was ein Glück: Salate, Pho, Bun etc.  alles war da! Und das zu wirklich moderaten Preisen.
    Das vegetarische Gericht gegenüber kam nicht ganz so gut an, war aber ok. Sowohl mein Salat wie auch die Reisnudeln mit gegrillten Schwein hingegen waren sehr gut.
    Fazit:kleines Angebot an vegetarischen Gerichten, ansonsten empfehlenswerte Vietnam-Küche

    • Qype User Moabit…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 42 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.2.2010

    Mit Leib und Seele sind wir bei der Restaurantrecherche und geben unser Bestes. Nach qypen nun der Entschluß, mal vietnamnesisch zu essen. Das Minh-trang wird gelobt, also hin. Ja, was soll ich sagen, vielleicht wären große Suppen(Pho) doch besser gewesen. Wir hatten Glücksrollen, ok., kleine Süppchen, hier war die vegetarische Variante ok. und dann 4 Hauptgerichte plus angeblichem eingelegten Gemüse. Alle am Tisch suchten nach den Gewürzen und fanden die Sojasoße und Sambal. Geschmacksneutral ist wohl der richtige Ausdruck, angelehnt an Seniorenschonkost. So kann jegliche Küche schmecken, asiatische muss und sollte dies aber nicht. Das am Tisch schon fallende Argument, es sei ja sehr preiswert, lasse ich nicht gelten. Gewürze müssen einfach sein.
    Die Anrichtung war: drauf auf den Teller, für Schnickschnack keine Zeit
    Die Einrichtung war: ähnlich, aber Platz am Fenster mit Blick auf`s großstädtische Leben
    Bedienung: freundlich und schnell

    • Qype User soz…
    • Istanbul, Türkei
    • 30 Freunde
    • 286 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.8.2012

    Für diese Restaurant kann ich nichts weiteres als durchschnittlich sagen. Nicht besonders nicht schlimm, einfach essbar.

  • 4.0 Sterne
    23.8.2013

    Eher schmucklose vietnamesische Gaststätte mit sehr guter Küche! Etwas für mittags und zwischendurch mal - kein Lifestyl-Ambiente a la Monsieur Vuong! Die Küche  wird professionell geführt mit mehreren Köchen, die alles wird frisch zubereiten. Am besten sind natürlich die vietnamesichen Gerichte. Hier gibt es das beste Phò (Nudelsuppe)  Berlins. Darüber hinaus bietet man Gerichte aus Thailand, China, sowie Sushi in ordentlicher Qualität an. Normalerweise ist so ein Nationalitätenmix eher ein Zeichen für mäßige Qualität - hier jedoch  anständig zubereitet. Freundliche und schnelle Bedienung.

  • 4.0 Sterne
    5.11.2012

    Sehr schönes Ambieten, äusserst feundlicher Service, frische Zutaten und Speisen und eine große Auswahl an Gerichten.

    • Qype User hodol…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.11.2008

    Was täte ich ohne Minh-Trang? Auf jeden Fall nicht so glücklich sein ;)
    Das Essen ist pänomenal. Hier wird nicht versucht, uns Europäern das Essen mit Glutamat schmackhaft zu machen, sondern hier wird authentisch vietnamesisch gekocht.
    Mit frischen Kräutern, Gemüse und echten Gewürzen.
    Die Glücksrollen sind der absolute Hit als Vorspeise.
    Für das Hauptgericht sollte man immer hinten gucken bei den Spezialitäten.
    Minh-Trang bietet zwar auch den Standard-China-Bude-Fraß an, aber dafür geht man ja nicht dahin :)
    Das Phö ist ungeschlagen lecker und zaubert einen quasi direkt in den Urlaub.

    Die Bedienung ist auch im größten Stress noch freundlich. Da vergisst man doch fast, dass man in Deutschland ist.

    Die Preise sind absolut moderat und das Ambiente zweckmäßig und sauber.

    • Qype User Kosi8…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 16 Beiträge
    2.0 Sterne
    21.3.2010

    Ich war vor kurzem in dem Restaurant und musste leider feststellen, dass sowohl am Service als auch am Essen einiges zu tun ist.

    Die Bedienung ist etwas mürrisch und erteilte mir Tipps zum gerechten Essen der Sommerrollen, obwohl ich nicht darum bat. Ich finde dies in solch einem Fall unangebracht.

    Die bestellten Sommerrollen waren zu schmal und klein, den Dip dazu fand ich geschmacklich fad und wässrig.

    Das Hauptgericht - Tofu mit Erdnusssauce - war eine kleine Katastrophe. Instant meets Kantine. Der Reis klebte am Teller; das kann nicht frisch gewesen sein. Ich hätte einen Duft- oder Thaireis erwartet. Die Sauce war ebenfalls verwässert. Normalerweise esse ich Erdnusssauce etwas sämiger, aber diese war reizlos und abgestanden. Die Erdnuss habe ich auch ganz stark vermisst. Das Gemüse darin sah ganz eindeutig aus wie Dosengemüse; frisch und selbstgemacht schmeckt und sieht anders aus. Der Tofu war bröslig und winterlich abgekühlt. Das ganze Essen an sich dümpelte sicher in einer Warmhaltepfanne und wurde kurz mal schnell für mich lau erwärmt.

    Auch die Speisenabfolge war zu fix. Wenn nach dem Beenden der Vorspeise sofort das Hauptgericht gereicht wird, wird schnell klar, wie authentisch gekocht wird.

    Getrunken habe ich einen vietnamesischen Eiskaffee - der schlechteste bisher, den ich je getrunken habe.

    Fazit: Zum Glück war es nicht teuer. Vielleicht habe ich einen blöden Tag dort erwischt, ich kenne aber wesentlich bessere Asia-Restaurants in der Kantstraße und kann keinem dazu raten, hier zu essen.

    • Qype User Chiy…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.7.2008

    Das Minh-Trang ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Zwar ist die Einrichtung sehr schlicht und einfach gehalten, aber man ist schliesslich wegen dem Essen dort, welches für jeden Geldbeutel bezahlbar ist und dazu auch noch gut schmeckt.

    Wenn wir dorthin gehen, dann bestellen wir zu zweit immer vier Portionen Glücksrollen und eine Reisnudelsuppe mit allem Drum und Dran. Bei den Glücksrollen hat man die Auswahl zwischen Garnelen, Schweine-, Rind- oder Hühnerfleisch. Wir bestellen immer die mit Schweinefleich oder Rindfleisch. Die mit Garnelen schmecken leider zu lasch, obwohl ich sonst sehr gerne Garnelen esse, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten ;). Die Soße mit den klein gehackten Erdnüssen passt super dazu, ist aber nicht jedermanns Sache (Fischsosse hehe). Wenn man mag kann man auch noch einen Spritzer Zitrone dazugeben (die bekommt man ja zu der Suppe * g *), das gibt dem Ganzen noch einen erfirschenden Touch. Ich muss aber dazusagen, dass ich die typisch Deutsch-Chinesische Speisen dort noch nie probiert habe. Kann dazu also nichts sagen. Aber man geht doch auch nicht zum Vietnamesen wegen Ente Kross süss-sauer oder? ;)

    Im Grossen und Ganzen ist Minh-Trang für alle, die sich nicht an eine schlichte Einrichtung und einfache, zurückhaltende und dennoch freundliche Bedienung (welches eher an den sprachlichen Hindernissen ;) liegen könnte) stören, sehr zu empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    22.5.2012

    Wir gehen schon seit über 10 Jahren hier essen und ich glaube das alleine spricht für sich. Die Pho-Reisnudelsuppe, Sommerrollen sowie die Minh Trang Frühlingsrollen gehören zu unseren Favoriten.

  • 3.0 Sterne
    31.5.2012

    Das Essen ist wie in dem Hauptgeschäft empfehlenswert. Wobei ich schon besseren Kimchi Salat gegessen habe, Suppe & Sommerrollen waren sehr gut. Der Service muss auf jeden Fall noch dazu lernen, ist aber auch sehr freundlich.

    • Qype User happy_…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 308 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.9.2012

    Sehr chinesisch, nicht nur in den Speisen, sondern auch im Umgang mit den Kunden. Besonders attraktiv finde ich einige Gerichte, die man sonst selten in Deutschland erhält. Für Sushi gibt es ein separates Loakl nebenan, jedoch erhält man die gleiche Karte auch direkt an der Ecke.

    • Qype User goldch…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.8.2007

    Einer der besten Vietnamesen der Stadt. Vergesst alles was ihr an Sommerrollen und Pho bisher probiert habt. Auch der längste Weg quer durch die Stadt lohnt sich - hier schmeckts wie bei Muttern. Tipp: Glücks/Sommerrollen mit Schwein, fritierte Frühlingsrollen mit Schwein (nicht die ersten auf der Karte sondern die zweiten) und Pho z.B. die mit "Rindfleisch gebraten mit Knoblauch und Ingwer". Weltklasse!

    • Qype User golden…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.6.2008

    Minh Trang ist im Vergleich zu anderen vietnam. Restaurants schon sehr gut und wirklich authentisch. Das merkt man auch an den asiatischen Gästen. Dennoch muss ich sagen dass die Qualität schon mal besser war. (die Sommerrolle mit Garnelen war irgendwie früher besser). Die frittierten Frühlingsrollen kann ich aber immer noch besonders empfehlen. Die Einrichtung ist nicht so besonders, im Sommer ist es ziemlich laut.

    • Qype User Charlo…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 38 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.9.2009

    Leckerer Vietnamese mit tollen Glücksrollen, die ich in Berlin noch nie so gut bekommen habe.
    Die anderen (vietnamesischen) Speisen sind auch lecker, ohne besonderen Eindruck zu hinterlassen. Aber bei den niedrigen Preisen kann man schwer mehr erwarten. Wer gut, lecker und preiswert Essen möchte, ist hier gut aufgehoben und wird nicht enttäuscht.
    Das Ambiente versprüht den Charme einer Eisdiele, daher ist das Restaurant in die Kategorie Eat-and-Go.
    TIP: Nur Speisen aus der vietnamesischen Rubrik bestellen!

    • Qype User ausken…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.9.2009

    Sehr leckeres Essen, prompter und freundlicher Service. Man möchte spätestens zwei Tage später wieder hingehen.
    Es wird immer der vietnamesische Teil der Karte gelobt, auch mit Recht. Aber der chinesische Teil der Karte ist immer noch um Klassen besser als in 90% der anderen China-Restaurants der Stadt.
    Absolut sehenswert ist der Weg zu den Toiletten. Irgendwo im Türrahmen ist ein Zeitmaschine versteckt, die einen in die 1970er Jahre zurückbringt. Alles ist sauber, aber aus einer Zeit, als wir in Berlin noch eine schöne Mauer hatten.

    • Qype User stadtk…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.11.2009

    Als "Pho" spezialisten muss ich sagen, dass Minh Trang in Berlin die Beste Wahl ist. Brühe, Fleisch, Nudeln und Zutaten einfach Spitze!
    Außer dem Pho kann ich auch noch Bun Bo Hue empfehlen - für europäische Gaumen mag es ein wenig säuerlich schmecken, ich fands SUPER!

    • Qype User kraden…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.10.2010

    Habe hier bisher ca 5 mal gegessen und jedesmal bleibe ich bei der vietnamesischen Nudelsuppe hängen, da diese mir und meiner Begleitung einfach so gut schmeckt. Als Vorspeise nehmen wir normalerweise Sommerrollen mit Garnelen. Bei den Suppen variieren wir.
    Und was soll ich schreiben, die Qualität war immer konstant, schlechte Erfahrungen gabs bei meinen Besuchen nicht. Die Bedienung ist freunlich, manchmal ein wenig distanziert, aber nichts zum drüber beschweren. Das Essen ist lecker und preiswert. Getränke ebenso (Bier vom Fass).
    Zu zweit zahlen wir meistens um die 25 Euro inkl Vorspeise, Trinkgeld und Getränke.
    Also ich kanns empfehlen.

    • Qype User Berlin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.12.2010

    Das Minh Trang ist mein Lieblingsvietnamese und ich kenne mich mit vn. Restaurants in Berlin aus. Ich wünschte er wäre nicht mein Liebling, denn der Laden ist so ungemütlich eingerichtet. Er gleicht einem besseren Imbiss. Die Toilette ist winzig und dunkel. Die Bedienung distanziert (meine Mama beschwert sich jedesmal darüber, aber zu mir als Stammkunde sind sie sehr herzlich). Aber nun kommen wir zum positiven Teil:

    Es gibt 3 Speisen, die man unbedingt dort essen soll.

    1. Es gibt nirgendwo bessere Pho Bo Suppen (Rindfleisch)
    Ich nehme immer "Pho Bo Tai" (mit zarten blanchierten dünnen Rindfleischscheiben). "Pho Bo Dac Biet" (die "Spezial Pho Suppe" (teuerste) mit versch. Rindfleischsorten sind auch gut)

    2. Es gibt nirgendwo bessere Frühlingsrollen!!! Aber Achtung es gibt zwei Sorten. Einmal die normalen Frühlingsrollen und einmal die "Minh Trang Frühlingsrollen", die etwas teurer, aber geschmacklich göttlich sind.
    Die normalen Frühlingsrollen sind aus Weizenmehlteig. Es sind die stinknormalen Rollen, die man bei jedem x-beliebigen Chinesen kriegt. Die "Minh Trang Frühlingsrollen" sind dagegen echt vietnamesisch und authentisch in Reismehlpapierteig gerollt. Sie sind viel feiner im Geschmack, die Füllung würziger und haben den gewissen Kick.
    Meine absolute Lieblingsspeise.
    Diese Rollen kriegt man auch als Hauptspeise-Version mit Reisnudeln, frischen Kräutern und Soße: "Bun Cha Gio Minh Trang".

    3. Die Glücksrollen/Sommerrollen mit Garnelen oder Rindfleisch sind ebenfalls sehr zu empfehlen.

    Alles andere ist ok. Der vietnamesische Kaffee ist natürlich ein Muss! ;-)) Die Reisgerichte mit Curry sind nur mittelmäßig bis schlecht. Vllt. hatte ich einen schlechten Tag erwischt. Aber seitdem esse ich nur meine o.g. Lieblingsspeisen und habe das Lokal immer glücklich verlassen. :-))

    • Qype User diesch…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.3.2011

    Die beste Pho Suppe in Berlin. Immer voll, aber nie so voll, dass man keinen Platz bekommt. Komisch.

Seite 1 von 2