Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Siegmu…
    • Emsdetten, Nordrhein-Westfalen
    • 14 Freunde
    • 155 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.7.2012

    Restaurant etwas abseits gelegen, aber dennoch immer gut besucht.
    Bekannt für seine Pizzen.
    Ich aß einen Salat Frutti di Mare mit Muscheln, Scampi und Tintenfisch mit Essig-Öl-Dressing für 9,95EUR.
    Bei dem Balsamico handelte es sich um einen geschmackvollen Essig, der den Salat geschmacklich abrundete.
    Preis-/Leistungsverhältnis geht in Ordnung. Auch das Personal ist freundlich und ermöglichte das vorzeitige Essen, obwohl die Küche noch offiziell nicht geöffnet war.
    Das macht daher glatte fünf Punkte.

  • 5.0 Sterne
    10.2.2014
    1 Check-In

    Trotz der großen Anzahl an Tischen war es sehr voll, aber wir mussten nicht lange warten. Dafür wurden wir aber mit super leckerer Pizza, einer freundlichen und vor allem prompten Bedienung belohnt. Die Preise sind nicht die günstigsten, ABER für die Qualität der Speise mehr als fair.
    Ich kann die Location absolut empfehlen.

  • 1.0 Sterne
    19.9.2012

    Ein sehr populäres Restaurant, dessen scheinbar guter Ruf sich durch seine Pizzen etabliert hat. Die italienischen Pizzen sind in Ordnung. Von anspruchsvolleren Gerichten sollte abgesehen werden, insbesondere das Fischcarpaccio war bisher weder der Stärke, noch des Geschmachs wegen von einem alten toten Fisch zu unterscheiden.
    Die Atmosphäre ist sowohl am Abend als auch mittags lauschig und gut. Am oberen Limit hingegen präsentiert sich der lockere Service und der hohe Geräuschpegel.
    Lohnender scheint dann der Weg in den Nachbarraum, ins Teil-Restaurant: Fiu. Dort sitzt man separiert und bekommt gut abgehangenes Fleisch und frischen Fisch über offenem Feuer zubereitet.
    Wenn es jetzt noch eine grössere - und bessere - Weinauswahl gäbe, gäbe es auch den zweiten Stern. Gibt es aber nicht.

  • 3.0 Sterne
    13.10.2008

    Sehr große und gute Pizzen in interessanten Zusammenstellungen, z.B. mit geräuchertem Schwertfisch.
    Das Essen wird schnell serviert, leider nicht immer komplett, einzelne Zutaten wurden bei uns vergessen, dann aber zum Teil nachgeliefert.
    Zur Beanstandung der zweiten fehlenden Zutat kam es leider nicht, da der Kellner die Antwort auf seine Frage Schmeckt's? nicht abwartete, sondern weiter wehte.
    Die Kellner sind nach der ersten Bestellung sehr unaufmerksam und laufen an einem vorbei.
    Es machte mir den Eindruck als gingen sie davon aus, dass man sich bei ihren Preisen kein Zweitgetränk leisten wollte.
    Hätte ich gern, ging aber nicht.
    Fazit: Essen volle Punktzahl, Service bisschen weniger als geht so

    • Qype User Uwe_18…
    • Bergkamen, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.8.2006

    Ein netter Laden. Leider für Nichtraucher nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Es fehlt anscheinend eine Abluftanlage. Das Essen ist okay und das Preisleistungsverhältnis gut.
    Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.
    Der Wunsch nach einer geteilten Pizza auf zwei Tellern wurde prompt erfüllt.
    Update 2008-10-03
    Jetzt ist es super. Kein störender Rauch mehr. Die Bedienung ist super nett. Pizza und Salat waren wieder spitze. Auch das Aufteilen der Pizza ist ein klasse Service für den Kunden. Wir kommen sehr gern wieder, auch wenn es etwas eng und laut ist und man Glück haben muss, einen Platz zu finden.

    • Qype User timbot…
    • Hamburg
    • 6 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.2.2007

    Die Pizzen im Mocca D'Or erscheinen einem auf dem ersten Blick vielleicht als etwas teuer, doch wenn man dann von der Bedienung mit einem herzlichen "Guten Appentit!" das bestellte Objekt der Begierde vor sich auf dem Tisch stehen sieht werden eventuelle Bedenken gleich wieder relativiert.

    Die Pizza hat einen schönen dünnen, knusprigen Boden und ist üppig aber nicht überladen belegt. Die Tomaten sind keine roten Wasserballons aus Holland sondern schmecken herrlich tomatig und auch der Käse ist lecker.

    Essenstechnisch gibt es eine uneingeschränkte Empfehlung meinerseits.

    Die Karte bietet eine gute und große Auswahl an Pizzasorten abseits von Hawaii, Salami und Frutti die Mare (die natürlich ebenfalls vorhanden sind), sowie Pastagerichten und Antipasti. Desserts habe ich zwar vergeblich gesucht, aber wer nach diesen Pizzen noch Platz im Magen hat, muß wirklich ausgehungert sein.

    Positiv zu erwähnen ist auch noch eine ausführliche Grappa-Karte für den Absacker danach.

    Negativ ist lediglich die Tatsache, das es im Restaurant leider relativ laut ist, da es doch immer sehr gut besucht ist.

    • Qype User ameb…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 11 Freunde
    • 49 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.11.2008

    Leider zu teuer(9 Euro für ne Pizza..)
    Die Getränke kamen nach 30 Minuten!!!
    Die Pizza nach einer Stunde..
    Eher für Szenepublikum sehen und gesehen werden..
    Leider die Erwartungen nicht erfüllt.

    • Qype User tanjae…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 41 Freunde
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.6.2010

    Das Mocca DOr ist ein netter und gemütlicher Laden.

    Die Speisekarte kann sich was Pizzen anbelangt durchaus sehen lassen und wie mir meine Begleitung bestätigt hat, war die Pizza sehr schmackhaft. So sah sie auch aus und war auch schön groß ;)

    Ich selbst hatte einen Salat mit Roastbeef, Mozzarella und Frühlingszwiebeln. Der Salat war durchaus OK, allerdings fehlte dem Fleisch doch etwas Würze.

    Dennoch die Pizzen überzeugen und diese dürften auch das "Kerngeschäft" sein.

    Zudem empfehle ich den Hausmarke Rotwein. Wirklich sehr lecker!

  • 5.0 Sterne
    20.9.2010

    Zum Mocca D'or muss man nicht viel sagen. Vollkommen zu recht stadtbekannt und immer gut gefüllt - das trägt zur italienischen Atmosphäre bei! Eine der besten Pizzerien der Stadt und uneingeschränkt empfehlenswert. Bei größeren Gruppen, in der Vorweihnachtszeit oder am Wochenende abends dürfte eine Reservierung empfehlenswert sein.

    EDIT: Nachträglich noch eine kleine Anekdote. Kürzlich waren wir mal wieder in Münster, und dann natürlich auch im Moccador. An einem Samstag abend - die Pizzeria war mittelmäßig gefüllt - vergingen sage und schreibe drei Minuten zwischen Bestellung und Servieren der Pizza. Das nenn' ich mal frisch.

    • Qype User Jazs…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 59 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.11.2010

    Das Mocca d' or ist wirklich spitze. Die Pizzen sind äußerst lecker. Neben dem Standardbelag kann man hier nach Gusto auch eine mit Trüffeln oder Parmaschinken der Rucola, etc. wählen.

    Das Personal ist freundlich und flink.
    Im Sommer sitzt es sich im Biergarten besonders schön.

  • 4.0 Sterne
    28.10.2012

    Leckere Pizza mit schönem, dünnem Boden. Der Service war nett und sehr schnell! Leider kam die zweite bestellte Pizza ca 5 Minuten nach der ersten. Bei zwei bestellten Pizzen sollte es meiner Meinung nach möglich sieh, das die beiden parallel geliefert werden.
    Ansonsten hat das Lokal sein eigenes gemütliches Flair, jedoch auf Grund der vielen Gäste relativ laut.

  • 4.0 Sterne
    31.1.2013

    Auch das Frühstück kann man hier durchaus empfehlen. :) Wir hatten ein 'Roma'- und ein 'Rustica'-Frühstück. Beide portionstechnisch gut, das eine u.a. mit Parmaschinken, das andere u.a. mit Mozzarella und Ei. Lecker und frisch  kleine Makel sind meiner Meinung nach die Brötchen gewesen. Irgendwie schmeckten die etwas wie vom 'SB-Bäcker' Hmm Sie waren halt etwas trocken. Vielleicht mal einen anderen Bäcker testen? Vielleicht ist es auch subjektiv Servicetechnisch volle fünf Sterne. Freundlich, schnell und immer aufmerksam. Danke!

    • Qype User voltai…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 63 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.11.2006

    Die Pizzen im Mocca D'Or sind richtig lecker. Besonders gefällt mir die Version mit Wildschwein. Aber auch vegetarische Pizzen sind vorhanden.

    Negativ fällt die meist verräucherte Luft und die allgemeine Unruhe auf.

    • Qype User floegg…
    • Steinfurt, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 45 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.6.2008

    Die Pizzen sind (bekannterweise) sehr lecker, die Luft ebenfalls bekannterweise) sehr schlecht, an nichtrauchen nicht zu denken
    Hier wäre eine ordentliche Lüftungsanlage wirklich dringend angezeigt.
    Noch besser gefällt mir das angegliederte Restaurant Fiu, wo direkt im Gastraum auf Holzkohle vorzügliche Fleisch- und Fischgerichte zubereitet werden- deutlich angenehmere Geräuschkulisse, wenn man `mal auf ein Gespräch mit Freunden ausgeht.

    • Qype User Pfel…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 5 Freunde
    • 63 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.1.2009

    Das Mocca D'Or ist wirklich eins der besten Restaurants Münsters. Zum Empfehlen sind auf jeden Fall die Pizzen, die zwar etwas teurer sind, wie ich finde, aber dafür auch riiiieeesengroß! Studentenfreundlich ist es, dass man auch mal eine Pizza und zwei Bestecke bestellen kann;) - dann hat man eine richtig schöne Frauenportion
    Aber das Mocca D'Or ist nicht nur zum Essengehen mit der besten Freundin geeignet, auch bei einem Elternbesuch kann man hier gut essen gehen. Allerdings sollte man wirklich einen Tisch reservieren lassen, da das Mocca D'Or abends und am Wochenende ziemlich voll ist.

    Alles in allem eine der Top-Adressen Münsters!

    • Qype User bosc49…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 60 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.8.2009

    Also ganz ehrlich kann ich nicht nachvollziehen warum diese Loblieder auf das Mocca D'Or angestimmt werden. Wer keine Pizza liebt, der schiebt hier Hunger. Es gibt keine Pasta oder Fleisch (Korrektur, die mir vom Admin verordnet wurde, denn es gab bis Dezember 2007, damals mein Besuch des Mocca D'Or mit mehreren Familienmitgliedern, keine Pasta und kein Fleisch auf der Karte! Heute gibts eine Kartenbeilage mit Pastagerichten) Gut, die Pizzas kommen aus dem Holzofen, aber so toll sind die Mafiabrote auch nicht. Außerdem ziemlich teuer, nein viel zu teuer - für meinen Geschmack jedenfalls!
    Tja, und eigentlich dachte ich, dass man hier seine Erfahrungen niederschreiben soll/darf! Scheinbar ist das aber nur begrenzt gewollt!

    • Qype User flovon…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.6.2010

    Größe muss nichts Schlimmes sein. Ich finde die Hektik, wenn es voll ist, passt zum Mocca D'Or und sorgt für das besondere Flair.

    Wenn dann noch das Essen lecker und die Bedienung aufmerksam ist, habe ich nichts zu beanstanden. Daher volle Punktzahl.

  • 4.0 Sterne
    15.3.2011

    Wie jeder "Laden" von Roberto natürlich top Speisen und Angebote!

    Die Pizzen sind die besten der Welt und auch die anderen Speisen sind sehr empfehlenswert!

    Allerdings ist die Gemütlichkeit durch die zu vielen Tische die sich gerade oben auf der "Empore" befinden der Minuspunkt zu den 5 Sternen!

    • Qype User ragazz…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.7.2012

    Das Mocca D'Or ist die beste Pizzeria in Münster. Gute Preise und super Portionen, die Pizzen sind immer schön groß und super belegt.
    Es ist immer sehr voll und sehr beliebt, es lohnt sich am Abend zu reservieren, sonst muss man eventuelle lange Wartezeiten in kauf nehmen.
    Die Tische sind für meinen Geschmack ein wenig zu eng aneinander, vor allem im Weinkeller, aber sonst super Essen und vor allem super Dessert!! Kann ich nur jedem empfehlen.

    • Qype User derjoo…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 73 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.1.2009

    Ich kann nur sagen  die beste Pizza in MS.
    Wonderful

    • Qype User ralr…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 43 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.7.2010

    Sorry Vapiano, die Pizza ist hier einfach besser!

    Leider ist zu laut, man muss wirklich laut reden.

  • 5.0 Sterne
    25.7.2010
    8 Check-Ins

    Das Mocca d'or (und natürlich das Café Med am Hafen; gleicher Inhaber) bietet herausragende Pizzen aus dem Holz-Steinofen, leckere, frische, hausgemachte Pasta, Salate, Antipasti ... und selbst gebackene italienische Kuchen (teuflisch). Ein schönes Ambiente und super freundliches Personal runden den Gesamteindruck ab.

  • 4.0 Sterne
    16.10.2007
    Erster Beitrag

    Ich habe mich mal ein Wochenende in Münster herumgetrieben und wurde mittags zum Mocca D'Or geführt, das übrigens unter der selben Leitung wie das Caffee Med geführt wird. Leider gab es draußen keine Plätze, was an diesem schönen Oktobertag etwas schade war. Zum Glück gibt es außer einem recht dunklen Bereich im Eingang noch einen etwas erhöhten Teil des Restaurants mit einer Fensterfront.

    Es war ziemlich voll aber dafür ging es mit dem Service doch noch recht schnell. Zur Vorspeise gab es ein Carpaccio mit Rucola Salat und frisch geraspeltem Parmesan. Das war schon mal lecker, auch meinem Begleiter, mit dem ich aus Vorsicht vor der Größe der Hauptspeisen diesen Gang teilte, schmeckte es.
    Als Hauptspeise gab es einen Salat mit dem Namen Insalata Gourmetmit u.a. grünem Spargel, absolut zarter Putenbrust, die auch noch kalt so zart blieb, Parmaschinken und Artischocken und eine Pizza aus der wirklich großen Auswahl. Es gibt sogar eine mit Spanferkel.
    Wir waren soweit zufrieden auch wenn es etwas hektisch zuging und es durch die vielen Leute auch sehr warm wurde. Die Tische sind recht eng hintereinander aufgestellt, wodurch man etwas mit den hinter einem sitzenden Leuten rangieren muß wenn man sich hinsetzen oder aufstehen möchte. Allerdings haben wir rundherum doch einige Beschwerden und zurückgehendes Essen beobachtet. Es ging dabei meistens um fehlende Zutaten auf der Pizza, die in der Speisekarte aber erwähnt waren.

    Mir hat es jedenfalls gut geschmeckt und ich würde wieder hier essen gehen.

    • Qype User Avarua…
    • Nürnberg, Bayern
    • 58 Freunde
    • 338 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.12.2008

    So stellt man es sich vor! Nicht umsonst bekommt das Mocca d'Or beste Kritiken. Die Pizzen sind richtig fein und lecker, stimmt, mit sehr dünnem und knusprigem Teig. Es gibt auch ausgefallenere Varianten, die man nicht auf jeder Karte findet. Der Service unaufdringlich und freundlich. Mir gefällt das Ambiente prima. Reservierung wird unbedingt empfohlen!!!

    • Qype User Ratata…
    • Dublin, Irland
    • 222 Freunde
    • 220 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.6.2009

    Wenn ich bei meinen Eltern in Münster bin, dann kaum ohne einen Besuch hier. Das Essen ist einfach Klasse und es stimmt einfach alles. Für uns ganz klar die Nummer 1 in Münster.

    • Qype User KBreye…
    • Hamburg
    • 33 Freunde
    • 69 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.8.2010

    Ein Restaurant, in dem man in reizvollem fast "großstädtischem" Ambiente, freundlich bewirtet, ein leckeres Essen zu sich nehmen kann. Wer keinen Hunger hat, aber Durst, setzt sich an den Tresen, liest Zeitung bei Kaffee, Wein oder Weinbrand und fühlt sich in der Atmosphäre des Mocca D'Or - so vermute ich - ebenso wohl wie ich.

    • Qype User Milchb…
    • Hamburg
    • 41 Freunde
    • 51 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.10.2008

    Ganz anständiges Restaurant mit guter Pizza und leckerem Salat. Extrem voll, daher unbedingt reservieren. Das Personal ist ein wenig gestresst, wirkt aber kompetent und ist recht fix. Die Luft könnte besser sein, es macht Spass, der Küche beim Arbeiten zuzusehen. Der rote Hauswein ist gut trinkbar. Ausserdem gibt es noch eine gute Dessertauswahl, von dieser haben wir allerdings nichts probiert. Insgesamt sehr anständig.

  • 5.0 Sterne
    13.7.2009

    Der wohl beste Italiener der Stadt. Fast ausschließlich italienisches Personal, dementsprechend ist der Service charmant Rauh. Die Steinofenpizza ist hervorragend wer es etwas ausgefallener liebt sollte auch die Zweigstelle Café Med am Hafen besuchen. Schöner kleiner Biergarten in der Rothenburg Gasse überwachsen von Weinlaub, klasse Ambiente auf drei Etagen im Innenraum. Auch interessant das angegliederte Fischspezialitäten Restaurant Fiu. Eine wirkliche Empfehlung für alle die Münster besuchen!

  • 1.0 Sterne
    13.4.2013

    Fieser, ueberfuellter Laden mit mittelmäßiger Pizza und warmer Cola.

  • 4.0 Sterne
    21.8.2009

    wir waren mit einer größeren gruppe da und hatte entsprechend oben einen großen tisch reserviert. das essen war lecker, da gibt es nix - egal ob pizza (ich), pasta (meine frau) oder pannacotta (auch meine frau ;-)) - alles schmeckte lecker. und die pizza ist wirklich groooß :-)
    die preise mögen insb. für die pizzen etwas überhöht sein, aber ansonsten finde ich das preis-leistungs-verhältnis angemessen. persönlich hat mich am meisten (deswegen auch ein * abzug) der lärm gestört - ok, die hütte war voll, aber ich glaube schon, dass ein geschickter architekt es schafft, den lärm ein wenig zu dämmen.

  • 5.0 Sterne
    26.9.2010

    Auf jeden Fall wird dieses Restaurant seinem guten Ruf gerecht! Für Stadtfremde nicht ganz einfach zu finden aber die Suche wert. Bedienung zuvorkommend, Essen einfach nur gut, und Preise angemessen.

    Jederzeit wieder

  • 4.0 Sterne
    15.4.2012

    In einer Nebengasse in der Innenstadt von MÜnster versteckt gibt es sehr gute Pizza und hausgemachte Pasta.
    Ich finde es Urgemütlich und die Karte verbirgt ungewöhnliches. Daher entschieden wir uns auch gleich zu einer Pizza vegetaria mit Auberginen, Minze und Tomatensehr gross, kross und gut belegt.
    Meine Ravioli mit Kräuterfüllung waren super. Die Sosse auch ungewöhnlich und erinnerte mich ein bisschen an die Südtiroler-Küche. Sehr lecker.
    Preise sind auch super. 28 Euro für 2 PErsonen inkl. Getränke da kann man nicht meckern.
    Wegen der Lautstärke: Kann ich nachvollziehen. Jedoch ist dies nur oben so. Es gibt noch ein kleines Zwischenstockwerk welches nicht ganz eine solche Bahnhofsatmosphäre hat. Jedoch finde ich es zu nah an den Toiletten. PS: Ich hätte beinahe 5 Sterne vergeben.. Eine Ravioli war nicht richtig gekocht. Die Pizza war zu gut belegt. Auf besondere Wünsche wurde auch nicht eingegangen.

    • Qype User horsti…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.7.2008

    Sehr lecker Pizza! Leider ist der Laden oft ziemlich voll. Aber auch an der Theke kann man gemütlich sitzen und zu weit speisen. Teils ins Restaurant ist noch ein kleines Sub-Restaurant mit Spezialitäten vom Grill integriert.
    Ich gehe wegen der ausgezeichneten Pizza trotz des grossen Betriebes immer wieder hin

    • Qype User elsch…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 12 Freunde
    • 17 Beiträge
    1.0 Sterne
    25.7.2010

    Leider stark an Qualität verloren. Meine Pizza war eher unterdurchschnittlich, da der Boden angebrannt und der Belag qualitativ nicht gut war. Außerdem wurde das Ambiente durch den sehr starken Lärm gestört. Die Kellnerin konnte mich in 2 Meter Entfernung nicht verstehen. Hier sollte einiges geändert werden, damit man hier wieder gut und gerne essen gehen kann.

    • Qype User sheffi…
    • Rengsdorf, Rheinland-Pfalz
    • 48 Freunde
    • 81 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.9.2012

    Beste Pizza von Westfalen. Hier ist eine ganz besondere Stimmung. Kellner sind auf Zack und freundlich. Am großen 18 Leute Tisch mitten im Raum sitzt man sehr gesellig.

    • Qype User Design…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.1.2011

    Die Pizzen wirklich sehr lecker.
    Leider viel zu laut und unfreundlicher Service.
    Teurer als das Lido oder das Cafe Med, bei fast gleichem Angebot, liegt wahrscheinlich an der Innenstadt-Lage.

  • 1.0 Sterne
    19.8.2011

    Wir waren Mitte Juli in dem Restaurant. Mir fehlen ein wenig die Worte. Der Laden hatte gute Bewertungen. Was soll ich dazu sagen? Hier nun meine Einschätzung: Bis jemand zu uns kam, um unsere Bestellung aufzunehmen, vergingen mehr als 30 Minuten. Der Antipasti-Teller kam dann recht schnell, allerdings, wenn es nach dem Personal gegangen wäre, dann hätten wir die Vorspeise mit den Händen essen müssen. Will sagen, wir mußten darauf hinweisen, daß wir Besteck benötigen. Die Weinempfehlung war sehr gut. Allerdings hatte der Wein meines Mannes die falsche Temperatur. Mein Weißwein war perfekt. Bis die Hauptspeise kam verging wieder viel zu viel Zeit. Das timing war wieder sehr unprofessionell. Das Essen meines Mannes kam 10 Min. früher als mein Pastateller. Ich gehe essen, um zusammen einen Abend zu verbringen u. nicht um allein zu essen. Das Fleisch meines Mannes (vom Grill) war perfekt. Mein Pastateller mit Steinpilzen war furchtbar. Habe das Essen zurückgehen lassen. Das Gericht war nicht genießbar. Auf das Dessert haben wir dann verzichtet.

    Es tut mir leid das ich das sagen muß:

    Nie wieder!

    • Qype User TanjaS…
    • Hamm, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.6.2013

    Beste Pizza ever! Sehr nettes Lokal, stimmt einfach alles: Essen, Ambiente , Bedienung usw Sehr empfehlenswert

    • Qype User icebo…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.10.2009

    wer hier keine Pizza sondern etwas anderes isst, ist selber schuld. meiner meinung nach die beste Pizzeria in Münster. es ist etwas laut aber das unterstreicht das studentische ambiente. preise sind beim schauen in die karte etwas zu hoch aber nach dem essen ist man, aufgrund der ausgezeichneten qualität, schnell wieder versöhnt. unsere bedienung war beim letzten besuch sehr süss, schnell und kompetent.

    • Qype User ilw…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 25 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.11.2011

    Preislich hoch angesiedeltes Restaurant, dessen Preis-Leistungverhältnis nur teilweise angemessen ist.
    Beim Eintreten muss man zuerst durch einen mit Plastikvorhang abgehängten Raucherbereich, bei dem es einem den Atem verschlägt.
    Drinnen ist das Ambiente dafür umso schöner. Sehr gemütlich und dabei stilvoll eingerichtet. Einziges Manko: hoher Geräuschpegel.
    Vorspeisen (Spargel mit Parmesansoße und spezieller Käse mit Balsamico) sind 1a. Sehr raffiniert und schmackhaft zubereitet. Hier wurde jedes Detail beachtet.
    Pizzen sind sehr groß. So groß dass sie über den Tellerrand herausschauen, was ich persönlich nicht ganz so hygienisch finde (schließlich muss der Kellner zum Servieren den Teller anfassen und hat somit meine Pizza in der Hand).
    Von drei Pizzen war eine sehr gut.

    Pizza Parlemitana (Pinienkerne, Auergine, Zucchini, Kapern, Oliven, Zwiebeln), war recht geschmacksneutral. Von den Oliven und den Zwiebeln war nichts zu sehen und für 9,50 EUR können ruhig mehr als 3 Piniekerne aufgestreut werden.
    Pizza Adria (Cherry-Tomaten, Mozzarella, frisch geröstete Sardinen, frische Petersilie) war sehr lecker und perfekt belegt.
    3. Pizza (mit Pilzen, Namen vergessen) war zwar auch sehr groß aber wohl leider auch geschmacklich eher neutral.
    im Salat Pescatore (grüner Salat, Feldsalat, Dill, Pulpo, Kartoffeln, geröstete Sardinen) fehlte der Dill, die Kartoffeln waren roh, Pulpo dafür richtig gut.
    Ein großes Lob geht an die Ravioli mit Trüffelsahne. Die waren sehr schön angerichtet und die Trüßßelsoße sehr lecker abgeschmeckt.
    Der Service war nett und zuvorkommend und kannte sich mit den Gerichten aus.
    Ob ein 0,25 l Wasser 2 EUR kosten muss, darf jeder selbst entscheiden.
    Alles in Allem ein guter Italiener, der sich bemüht das Essen etwas gehobener zu servieren und sich dabei manchmal etwas übernimmt.

Seite 1 von 2