Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User PG_Mun…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.6.2011

    Immer schnelle Bedienung und Hilfe zwischendurch. Nette Leute. Kompetentes Fachwissen - mit mein Rad bin ich hier seit Jahren gut aufgehoben :-)

    • Qype User querbe…
    • München, Bayern
    • 52 Freunde
    • 205 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.4.2008

    Eine weitere Station auf der Suche nach Rennrädern war Munich Bikes in Moosach. Dort empfand ich die Beratung insgesamt als zu verkäuferisch; man merkte dem Verkäufer nach einer Weile zu sehr an, dass er das Bike, das er im Angebot hatte, unbedingt loswerden wollte. Dass es nicht so 100% passte und gefiel, darauf ging er nicht so richtig ein. Erst nach einer Weile bot er doch noch ein alternatives Bike an. Die Einstellungen, die er zum Probefahren gemacht hat, waren eher schusselig (z. B. Sattel schnell eingestellt, aber zu niedrig und dann gleich zum nächsten Kunden gerannt, sodass man erst mal warten musste, bis er wieder dran schrauben konnte). Die Angebote waren schon sehr gut, die Bikes im Prinzip auch, aber wenn es eben nicht so recht passt, dann bringt es ja auch nichts. Die Beratung hat mich jedenfalls nicht überzeugt, dort eine große Investition zu tätigen.

    Insgesamt ist der Laden recht groß, die Auswahl an Rennrädern nicht gerade üppig aber ansonsten gibts in allen Bereichen eine große Auswahl. Zum Probefahren bietet sich der breite Bürgersteig/Radweg draußen an und in Moosach kamen auch eher selten mal Fußgänger vorbei, das war ganz angenehm.

    • Qype User werner…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.9.2011

    wollte mir neulich ein neues Rad kaufen, ging aber nicht, weil das Geschäft keine Räder hatte. Das war so unglaublich, dass ich es selbst nicht fassen konnte. Es gab nur 2 Dreiräder und ein Damenrad. Die ältere Aushilfe am Tresen war fast wie bei den Ludolfs: kannte sich überhaupt nicht mit Rädern aus und beantwortet nur das Telefon, während er weiter fleissig vor sich hingrinste.
    Sorry, aber da geh ich dann doch lieber in ein Fahrradgeschäft, die auch Räder da haben. Wer geht denn schließlich schon mit der Wurst zum Metzger?

Seite 1 von 1