Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    1.4.2014

    So gut wie überall behauptet wird!
    Preislich voll okay, qualitativ wirklich der beste Döner den ich bisher gegessen habe - alles frisch und lecker. Vor allem als Veggie Version sehr zu empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    22.8.2014
    1 Check-In

    Der Döner schmeckt schon sehr lecker, allerdings würde ich nicht sagen, dass die Wartezeit sich lohnt. Ich hab 60 Minuten gewartet und fand die Schlange eigentlich nicht so lang. Ich stand am Ende der Berliner Bank.
    Die Bedienung macht alles doch sehr gelassen. Wahrscheinlich würde man bei dem Kundenaufkommen sonst auch verrückt werden.

    Empfehlung: Döner mit Alles

  • 4.0 Sterne
    12.6.2014

    Geschmacklich würde der Laden von mir glatte 5 Sterne bekommen!!! Sau leckerer Döner! Ich bin sonst eigentlich kein Fan von Chicken Döner. Aber der hier ist der Hammer! Super leckeres Fleisch (was nach dem Abschneiden nochmal extra gewürzt wird), sehr kreatives und gut gewürztes Grillgemüse, richtig gute Soßen, knuspriges Brot... Und den Feta-Käse gibt's (schön zerkleinert, damit man ihn überall schmeckt) standardmäßig dazu! Zum Schluss wird noch ein Spritzer Zitrone darübergeträufelt :) Also die Jungs machen aus ihrem Döner wirklich ein Kunstwerk! :D Das ist schon ziemlich faszinierend, ist aber auch der Grund, weshalb sie so lange brauchen... Man wartet eigentlich immer ca. eine halbe bis Dreiviertelstunde... Daher auch einen Punkt Abzug :( Aber die Wartezeit kann man sich gut mit einer Currywurst vom Curry 36 (gleich nebenan) vertreiben ;)

    Ich kann Mustafa's Gemüse Kebap jedenfalls nur empfehlen! Wenn ich in Berlin bin (und genug Zeit habe) ist ein Besuch hier Pflicht! Noch ein kleiner Tipp am Rande: Die haben definitiv den coolsten Internetauftritt, den ich je bei einem Dönerladen gesehen habe! :D Letztens per Zufall entdeckt...

  • 4.0 Sterne
    23.6.2014
    1 Check-In

    ...die Erwartungen waren hoch nach den positiven Bewertungen, der Dürüm war dann aber auch wirklich lecker! Punktabzug lediglich für die Wartezeit, die deutlich länger war als die 'Essenszeit' und die vielen, vielen Blattläuse die von den Bäumen auf die Wartenden fallen und für langanhaltendes Krabbelgefühl sorgen...

  • 4.0 Sterne
    22.1.2014

    Ist ja schon alles geschrieben, aber wollte meine Begeisterung auch zur Sprache bringen!!!

    Sau legga!!!
    Aber für die Wartezeit gibts einen Sterabzug. Die lange Schlange kommt zu Stande, weil die Arbeiter einfach suuuppper langsam arbeiten!!
    Wie haben mal wirklich die Zeit gestoppt und die brauchen 3 Minuten für einen Döner.

    Somit 4 Sterne

  • 4.0 Sterne
    1.3.2014

    toller Gemüsedöner, so noch nicht gegessen! Dafür stell ich mich auch nochmal an.

    Döner mit Fleisch gibt es durchaus in gleicher Qualität an anderen Orten, wo keine solche Wartezeit besteht.

  • 4.0 Sterne
    26.1.2014

    Man denkt, eine Dönerbude mitten auf der Straße was ist das denn, überall liegt müll rum und appetitlich sah es auch nicht drum herum aus...
    Doch dann haben wir die Dönerbude im TV gesehen und alles wurde so gelobt..dann dachten wir nächstes mal müssen wir dort hin...
    so gestern waren wir da , da wir uns Berlin angesehen haben und unbedingt zu Curry 36 wollten ...
    Der Döner ist anders als man ihn kennt...er besteht aus viel mehr Gemüse gebraten und nicht gebratenem....
    Es stehen immer sehr viele leute dort an..und man muss sagen für 3,20 Euro bekommt man ein leckeren Döner bei uns in Lübeck kostet der schon 4Euro...
    also Preis-Leistung stimmt!!!!!

  • 2.0 Sterne
    26.6.2013

    Okay, der Döner bzw. Dürüm schmeckt wunderbar. Klare Sache. Aber nicht soviel besser als in der näheren Umgebung, als daß sich 30 Minuten Wartezeit im Schnitt lohnen würden. Vor lauter Andrang machen sich die Leute nicht mal mehr die Mühe, den Dürüm richtig zu rollen, sodaß meiner fast auseinanderfiel. Anderrseits ist er auch sehr teuer! Ein Laden für Touris und Teenies, die da mal gegessen haben müssen. Und ja, ich habe ihn um ca. 3 oder 4 Uhr morgens ausprobiert, wo man nicht schlange stehen mußte.
    Nix für richtige Berliner.

  • 4.0 Sterne
    26.3.2013

    Wenn man schon weiß was einen erwartet, kann man sich drauf freuen.
    Aber verständlich, dass einige böse überrascht sind von der Fritierwut des Betreibers.

  • 5.0 Sterne
    30.3.2013

    Klasse Team,
    Super Produkte.
    Immer sauber und frisch.

    Einziges Manko: Fast immer lange Schlangen, spricht aber wiederum für sich.

  • 4.0 Sterne
    3.1.2014

    Vorausgesetzt man hat viel Zeit und möchte neue Partypeople kennenlernen, kann man einen leckeren Döner oder Dürüm bekommen. Ob es wirklich der beste Döner der Stadt ist, kann ich nicht beurteilen. Und selbst wenn nicht, ist Mustafa´s Gemüse Kebap meine Nummer 1. Fünf Sterne gibt es leider nicht, denn die extremen Wartezeiten sind Kult und Nervensäge zugleich.

  • 4.0 Sterne
    16.5.2013

    Sehr guter Döner.
    Fairer Preis.
    Jedoch ist die Wartezeit teilweise einfach zu krass um 5Sterne zu geben.
    SRY Jungs ihr macht zwar echt guten Döner aber dei MS Gemüse Döner Goerzallee bekomme ich die selbe Quali für ca 5 min warten.

  • 4.0 Sterne
    25.2.2013

    Die Warteschlange ist teilweise schon extrem lang  45 Minuten für ein fast food-Imbiss, das ist schon reichlich grenzwertig. Ein Erlebnis ist es allemale, vor allen Dingen wenn sich Leute die Wartezeit damit verkürzen, beim angrenzenden Curry36 mit einer Wurst zu versorgen :-) Wer also Schlangestehen mag, ist hier genau richtig. Aber das scheint viele der Kunden hier gerade erst anzuziehen.
    Geschmacklich kann der Döner überzeugen  schön kross gebratenes Gemüse mit einer leckeren Soße.

  • 2.0 Sterne
    31.10.2012

    Am Mehringdamm ist schlangestehen angesagt. Entweder Currywurscht oder Gemüsekebap. Obwohl der Verkaufsschlager hier anscheinend eher der Gemüse Dürüm zu sein schein (ist der gleiche Kram nur halt im Fladen verpackt) und dafür einen Euro teurer.

    Die Bedienung ist flott und trotz der schier endlosen Schlange freundlich.
    Besonderes Lob: Es wurde nicht obligatorisch "Mit alles?", sondern "Mit allem?" gefragt. Das lobe ich mir.

    Leider blieb das Produkt weit hinter meinen Erwartungen zurück. Das Gemüse wird hier nicht wie woanders im Wok gegart, sondern wandert in eine Friteuse.
    Frisch mit dem Sieb herausgeholt und in Fladenbrot oder Fladen geworfen zeichnet sich die Mahlzeit dann leider vor Allem dadurch aus, dass das Brot vor Fett trieft.
    Eventuell ist deswegen ja der Dürüm der Verkausfsschlager. Da läuft das Fett einfach wieder aus dem Fladen raus........

  • 5.0 Sterne
    15.3.2014

    1 stunde anstehen und es ist jeden bissen wert. der döner bzw. ich finde ja der dürüm ist ein muss für jeden berlinbesucher. einfach lecker.
    go for it!!!

    als übergangsversorgung einfach eine currywurst von curry 36 gegenüber!

  • 3.0 Sterne
    1.10.2012

    So, ich kenne Musti nun 3 Jahre und war immer mal wieder dort. Der erste Döner bei ihm war eine Offenbarung (dieses Gemüse kannte ich nicht im Döner). Nun muss ich aber sagen, dass die Qualität sehr stark schwankt. Von den 8 Dönern, die ich dort gegessen habe, waren 2 wirklich fantastisch, 3 ziemlich gut, der Yufka nicht so dolle (Brot zu weich) und 2 Mal war ich echt enttäuscht.

    Die Qualität hängt dann doch stark von den Menschen ab, die den Döner zubereiten. Man kann einfach zu viel falsch machen:
    - Fleisch nicht knusprig genug (hatte ich aber nur ein Mal)
    - Brötchen viel zu lange getoastet (hatte ich bereits zwei Mal)
    - zu wenig Soße (hatte ich auch schon zwei Mal)
    - zu viele Kartoffeln (das war das letzte Mal und der Döner war echt schlecht. 8 Stücke Kartoffel!! Ich musste das Fleisch suchen...)

    Also bei meinen beiden Döner-Favoriten (foodbag am Moritzplatz und Schlämmerdingens am Rosentaler) schwankt die Quali nicht so sehr. Vllt. kommt es einfach vom Hype, wobei der Hype bei Musti schon bei meinem ersten Besuch da war. Die lange Schlange nehme ich für einen Top-Döner gerne in Kauf, aber nicht wenn ich danach einen faden Döner bekomme.

  • 3.0 Sterne
    22.9.2012
    1 Check-In

    Ach, wie gerne hätte ich auch fünf Sterne verteilt. Aber sorry, ich kanns nicht. Vielleicht war ich ein Pechvogel, vielleicht aber auch nicht. Oder meine Ansprüche sind definitiv zu hoch. Oder das Niveau vom Mustafa's Gemüse Kebap ist gesunken. Wie auch immer.

    Als ich diese Woche in Berlin war musste ich einfach hier hin. Die Bewertungen waren so gut, ich hätte es bereut wenn ich es nicht getan hätte. Ich bin also um 18:05 angekommen und die Warteschlange war nicht sehr gross (siehe Foto). Aber Achtung: Ich hatte trotzdem 30 Minuten gewartet. Minus 0.5 Sterne.

    Dann der Kebap, resp. Dürüm. Er war sehr lecker, doch. Und was spezielles. Ich hatte noch nie einen Mix aus Gemüse, Hähnchen, Fetakäse usw. Das war echt toll, der hätte auch 5 Sterne gekriegt. Ob es der beste Kebap in meinem Leben war? Ich weiss nicht. Aber sicherlich der innovativste. Nun, ich bestelle jeweils den Dürüm weil der einfach zu essen ist und keine Sauerei hinterlässt, so wie der Döner. Nicht so beim Mustafa. Mein Dürüm ist total auseinandergefallen, geht nicht, den ohne zu kleckern zu essen. Minus 0.5 Sterne.

    Nun was mich an der Hygiene gestört hat. Ich kann's nicht ab wenn der Döner-Mann meinen Dürüm bäckt, füllt, rollt und dann Bargeld in die Hände nimmt. Ohne Händewaschen versteht sich. Das ist obergrausig. Dabei wäre es so einfach: einer kassiert. Fertig. Minus 1 Stern.

    Und das bringt mich zu 3 Sternen. Von einem Fünf-Sterne-Ort erwarte ich einfach mehr, sorry.

  • 4.0 Sterne
    12.11.2012

    Ja, hier bekommt man tatsächliche eine Gemüse/Dönerfleischmischung in sein Brötchen. Alles mit 1-2 Soßen verfeinert und zum Schluss ein Bisschen Schafskäse darüber. Geschmacklich wirklich lecker und mit 2,90EUR auch gut bezahlbar!
    Das Personal war sehr nett und wirkte interessiert daran, die Bestellung auch wirklich wie bestellt zuzubereiten.
    Das Anstehen hingegen ist eine Katastrophe. Geschlagene 50 Minuten haben wir warten müssen. So gut kann im Grunde kein Döner auf der ganzen Welt schmecken um das zu akzeptieren. Naja, als Touri wars das Wert aber zukünftig mache ich das nicht nochmal. Dafür ist der Geschmacksunterschied nicht groß genug!
    Trotzdem 4 Sterne! 1 Abzug wegen der Warterei.

  • 4.0 Sterne
    23.9.2012
    8 Check-Ins

    Vielleicht lag es an meiner Erwartungshaltung, aber ich fand Mustafa's Gemüsekebap erst nicht erwähnenswert. Berliner Döner ist nach meiner Erfahrung ohnehin nicht besonders gut - und Mustafas reiht sich da irgendwie ein. Das frittierte Gemüse macht es nicht unbedingt besser.

    Und so hatte ich Mustafa schon aufgegeben - bis eines Nachts.
    Ich kam aus dem Büro und hatte noch Hunger. Und weil außer Curry 36 und Mustafa's nichts mehr offen hatte und mir nicht nach Currywurst war, habe ich mich nochmal dran getraut. Statt einer Kebab-Tasche habe ich jedoch ein Dürum genommen. Die ist zwar ein Euro teurer, aber ich hatte keine große Lust auf so viel Brot drumherum.
    Und plötzlich kommt alles zusammen!
    Der Geschmack der einzelnen Zutaten kommt im Dürum viel besser zur Geltung und es schmeckt sehr ausgewogen und lecker. Die Portion ist genau richtig und ich kann nichts finden, was geschmacklich daran auszusetzen wäre.

    Inzwischen gehe ich gerne zu Mustafa's. Ich bin aus Hannover zwar bessere Döner gewöhnt, aber um die Bergmannstraße und den Mehringdamm gibt es einfach nichts besseres.

    Trotzdem kann ich den Hype immer noch nicht nachvollziehen. Und die dadurch entstehenden Riesenschlangen mit einer halben Stunde Wartezeit halten mich in den meisten Fällen von einem Besuch ab.

  • 5.0 Sterne
    24.10.2011

    Wirklich einer der, wenn nicht sogar DER beste Döner in Berlin. Das Gute am Gemüsekebap ist, dass er sogar ohne Fleisch total lecker ist. Ansonsten sind die Zutaten hier einfach einzigartig. Sich hier an der 100 Meter langen Schlange anzustellen, ist tausend mal lohnenswerter als vor Curry36 zu warten.
    Für die Wartezeiten müsste es eigentlich einen Punkt Abzug geben, aber den schlag ich für den tollen Internetauftritt (mustafas.de) wieder drauf.

  • 5.0 Sterne
    4.6.2011
    2 Check-Ins

    Jawohl, wie schon bei Konoppke habe ich es tatsächlich mal zu Mustafa geschafft ohne die kilometerlange Warteschlange. Das wird definitiv als Sieg verbucht.

    Endlich krieg ich den heißbegehrten und hochgelobten Gemüsedöner. Die vielen anderen haben Recht: ein Traum aus Gemüse, Brot und Schafskase und das Ganze für 2,50 Euro. Ich glaube ich habe noch nie einen so leckeren Döner gegessen! Der Meinung sind offenbar auch andere: hinter mir in der Minischlange stand ein Pärchen aus Steglitz, das extra für den Döner angereist ist, vor mir ein Herr aus Wilmersdorf. Das will also was heißen.

    Ich komme hier garantiert wieder hin, aber ich bleibe dabei: wenn ich Hunger habe, stehe ich nirgens Schlange. Denn wenn ich Hunger hab, will ich essenm und zwar sofort.

  • 3.0 Sterne
    8.6.2012

    Eines Abend bin ich an Mustafas vorbeigegangen und man glaubt es kaum aber die Schlange war nicht 934234m lang. Ich musste "nur" 10 Minuten anstehen. Da ich keine Lust auf Fleisch hatte, ist es bei mir ein Gemüsekebap geworden. Da ich auch kein Fan von Paprika bin, wurde der rausgelassen dafür hab ich extra viel Schafskäse bekommen.
    Also ich muss sagen, dass ich den Hype um Mustafas Gemüsekebap nicht so ganz verstehe. Ja, es ist ein gutes Kebab und die Zutaten frisch, gut gewürzt, nettes Personal aber da hab ich leider auch schon bessere Kebaps gegessen.
    Ausserdem bei diesem ewigen anstehen (mit Hunger werden auch 10 Minuten zu einer EWIGKEIT!) verliert man irgendwann die Lust darauf.
    Da Geschmäcker aber verschieden sind, einfach mal selber testen! Und um 2,50€ ein Kebap ist wirklich kein Weltuntergang oder finanzielles Risiko.

  • 5.0 Sterne
    16.9.2011

    Mit alles, aber ohne Zwiebeln bitte!
    Wirklich den besten Döner in Berlin, vielleicht der Welt.
    Weil ich jetzt in Kalifornien bin, träume ich über Mustafa's. Wenn ich Berlin besuche, direkt zur Mehringdamm fahre ich für dieses Himmelessen.
    Mustafa, heirate mich.

  • 4.0 Sterne
    13.6.2012

    Jaja, der Mustafa.
    Zufällig bin ich nach dem Shopping mal dran vorbeigelaufen und hab mir gedacht: "Moment; irgendwo hab ich den Namen schon mal gehört". Es stellte sich heraus, dass ich vor Urzeiten mal einen Fernsehbericht über "Das beste Gemüsekebap Berlins" gesehen hab.
    Mit Blick auf die Kilometerlange Schlange dachte ich "da muss wohl was dransein" und reihte mich, gut erzogen wie ich bin, brav ein.

    Da ich kein Vegetarier bin wurde es bei mir ein "Kebap mit alles und scharf"; und Mann, war das gut. Ich muss zwar sagen, dass es nicht das beste Kebap meines Lebens war, aber es war knapp dran. Alles war frisch, das Fleisch war knusprig und das Personal lustig und schlagfertig.

    Kritisieren kann ich eigentlich nur die lange Wartezeit. Trotz der drei hochmotivierten und echt flott arbeitenden Angestellten ist eine Wartezeit von 15 Minuten echt nervig. Auch wenn das Kebap spitze ist. Aber mehr als drei Leute passen in die Bude eh nicht rein :D

    Trotzdem, alles in allem - verdiente vier Sterne.

  • 5.0 Sterne
    22.6.2010

    Sehr, sehr leckeren Döner gibt es hier.

    Und vor allem für den berühmt berüchtigte Gemüsekebap lohnt sich  eine Reise nach Kreuzberg 61. Also Vegetarier: Auf zum Mehringdamm! Denn das frittierte Gemüse mit Schafskäse und Salat im Brot ist wirklich unvergleichbar lecker.

    Dafür lohnt es sich auch etwas Schlange zu stehen, denn das muss man hier schon mal. Und wenn ihr in der Nähe wohnt, guckt ihr am besten auf der Live-Cam auf der Webseite, wie lang die Schlange ist. Die Webseite ist übrigens sowieso einen Besuch wert, denn die ist echt lustig und mit mindestens genauso viel Liebe gemacht, wie der Döner bei Mustafa.

  • 2.0 Sterne
    7.8.2013

    Ausser das die ein Mitte Marketingagentur eingeschaltet haben, ist absolut nix an Mustafa's besonder. Meeressalz und Soja Sosse auf ein Doener zu kippen ist kein Kunst. Spart euch Zeit: die Bude fast gegenueber in der Gneisenaustrasse macht doener genauso. Nur hype ist dieses Ding.

  • 4.0 Sterne
    16.5.2010

    Ich habe ja schon viele Döner gegessen. Manche sind besser, manche schlechter. Aber diese Imbissbude bietet mit ihrem speziellen Gemüsekebap einen kulinarischen Genuss, dem sich wohl jeder, der in Kreuzberg lebt ,früher oder später hingibt.

    Das Fleisch ist nicht schlecht, aber das Besondere ist das frittierte Gemüse, das sorgfältig zubereitet wurde, gut gewürzt und mit feinem Schafskäse und Zitrone bedeckt wird.

    Der Nachteil ist wohl die lange Warteschlange, also bringt Zeit mit. Tipp: Bei der Wahl eines Kebap ohne Fleisch wird man in der Schlange oft bevorzugt, da das Fleisch länger braucht als das Gemüse.

  • 5.0 Sterne
    25.5.2010

    Da ich ja nicht so der Döner-Fan bin, konnte mir nichts besseres passieren, als auf meinem Arbeitsweg an diesem Stand vorbei zu müssen.
    Immer wenn ich hier lang laufe, steht eine lange Schlange an und es riecht wunderbar nach gebratenem. Ich kann mich noch gut daran erinnern, mit wie viel Begeisterung ich meinen ersten Gemüsekebap verschlungen habe, gefüllt mit Kartoffelscheiben und frittiertem Gemüse.
    Ja,liebe Mitesser, auch ein Gemüsekebap ist nicht gesund, nur weil er Gemüsekebap heißt und tatsächlich auch Gemüse drin ist. Aber egal. Wer bei Ständen wie diesen isst, dem geht es bestimmt nicht um die Kalorien oder die Vitamine, richtig?

  • 5.0 Sterne
    30.8.2013

    Habe mich schon oft gewundert das Mustafas Gemüse Döner über dem Brandenburger Tor bei der Yelp Rangliste liegt und habe mich da von meinen Geschmacksnerven beraten lassen.
    Wir sind nach einer 5 minütigen  Geschmackssitzung auf den Entschluss gekommen das der Döner echt leckerer schmeckt als das Brandenburger Tor und wir können es nur weiter empfehlen XD

  • 5.0 Sterne
    21.10.2011

    5 Sterne! Der Döner ist gut, leider ist die Schlange immer sehr lang, deswegen geh ich eigentlich auch nicht mehr so oft. Aber schaut euch den Werbespot an. Das ist ja legendär! Für einen Dönerladen:
    Video link: youtube.com/watch?v=ay89…

  • 4.0 Sterne
    31.5.2010

    Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals einen Döner-Imbiss empfehlen würde, aber Mustafas Gemüse Kebap macht einfach den besten Döner der Stadt. Die kleine Bude am U-Bahnhof Mehringdamm, nur wenige Meter vom Curry 36 entfernt, sieht von außen wenig einladend aus, aber es lohnt sich, sich in die teilweise ziemlich lange Schlange davor einzureihen.
    Das gebratene Gemüse, der Feta-Käse und der Spritzer Zitronensaft machen den besonderen Geschmack dieses Döners aus  
    Die Preise liegen zwar ein wenig über dem Durchschnittspreis, aber das ist völlig in Ordnung.
    Die Jungs die dort arbeiten sind (meistens) total nett und ach ja wenn ihr Zeit habt schaut doch mal auf der Webseite des Ladens vorbei: mustafas.de :)

  • 4.0 Sterne
    30.6.2010

    Da ich ja früher in der Gegend gelebt habe, ist es mir nicht entgangen als plötzlich diese Dönerbude auftauchte. Da schon mindestens zwei andere in der Gegend bereits vorhanden waren, war mir nicht ganz klar, was sich die Besitzer davon erhofften an dieser Stelle den Laden zu eröffnen.

    Doch ich  wurde schnell eines besseren belehrt. Denn im Gegensatz zu den anderen Dönerläden in der Nähe bietet dieser ziemlich viel für Vegetarier an und da ich einer bin, hat mich der Laden schnell überzeugt.
    Vor allem der Gemüse-Kebap ist wirklich empfehlenswert. Das Gemüse ist sehr frisch und lecker, ein Genuss für die Sinne.

    Dieser Laden ist wirklich eine Bereicherung für Kreuzberg und natürlich auch für die Vegetarierwelt.

  • 4.0 Sterne
    26.7.2010

    Die Schlange ist so lang - beim Warten habe ich den Eindruck, dass der Baum unweit der Bude schneller vorankommt als ich.

    Döner kostet 2,90 Euro und ist wirklich sehr gut. Die scharfe Soße ist ziemlich pikant, aber nicht zu scharf. 15 Minuten Warten war nervig, aber nicht umsonst.

  • 5.0 Sterne
    13.3.2008
    Erster Beitrag

    Mustafas Gemüse Kebab ist mit Abstand der beste Döner den ich je gegessen habe. Diese kleine Bude am U-Bahnhof Mehringdamm, in direkter Nachbarschaft von Curry 36, ist schon fast legendär in Berlin. Jeder sollte ihn mal probiert haben. Das besondere ist das gebratene Gemüse (sogar Kartoffelspalten) das zum Fleisch (oder auch ohne) dazu ins Brötchen gegeben wird. Zusätzlich wird noch frisches Gemüse, geriebener Schafskäse und ein Spritzer frischer Zitronensaft zugegeben. Das ist sogar für nicht eingefleischte Dönerfreunde ein Genuss. Mein Favorit ist die Dürüm Variante (gerollt), die ich allerdings meistens mit jemandem teile, weil sie doch ziemlich groß ist. Preise rangieren ca. zwischen 2,80 und 3,50.
    Die Bude ist stets gut besucht und die Jungs sind immer freundlich und gut gelaunt.

    P.S: Und ein Besuch der Webseite mustafas.de ist so wie so ein Muss! Egal ob man grad in Berlin ist, oder woanders.

    • Qype User eatber…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 23 Beiträge
    2.0 Sterne
    13.7.2008

    Ich habe den Laden aufgrund vieler Empfehlungen hier probiert und musste leider feststellen, daß viele Qype Schreiber nicht den gleichen Anspruch haben wie ich

    Zunächst möchte ich vorweg nehmen, daß ich sehr gut weiß was ein guter Döner ist wie er in Läden wie beispielsweise im Aspendos (Haupstr. // Schöneberg), Tadim (Kotti // X-Berg), Imren (Boppstr. // X-Berg) oder Yorck Hisar (Yorckstr. // Schöneberg)...

    Aber hier empfand ich den Döner eher als eine etwas bessere Standart Variante

    Ich würde dort nicht wieder essen, da ich nach wie vor Curry 36 bevorzugen würde, wenn ich in der Gegend wäre.

    • Qype User cherry…
    • Berlin
    • 19 Freunde
    • 63 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.2.2009

    Eine Rarität im trägen Dönerdschungel! Der Geschmack, der sich aus all den verschiedenen frischen Zutaten ergibt und durch den Schuss Zitrone obendrauf abgerundet wird, ist einzigartig in Berlin. Lediglich zu beanstanden ist der sehr fettige Kartoffel-Auberginen-etc.-Mix. Aber wenn man's nicht übertreibt, wird der Körper es einem eher danken, als ihn mit Speckröllchen zu bestrafen :)

    Ein Muss für jeden Touri, der sich schon einmal den Weg zur Curry36 nebenan gemacht hat!

    • Qype User Astram…
    • Hamburg
    • 17 Freunde
    • 141 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.5.2010

    Trotz 30 min warten in der Schlange und dem Fehlen von Tee, Dürüm und Pommes (lezteres wollte mein Vordermann) kann ich einfach nur 5 Punkt geben. Also 8 minus der Abzüge von oben ;)

    Geiler Geschmackt, super Döner! Mehr kann man nicht schreiben!

    • Qype User BaoZ…
    • Bremen
    • 11 Freunde
    • 96 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.10.2010

    Wow, einfach nur wow.

    Durch die ganze Rezessionen hier bei Qype hat mich dieser Laden geliebäugelt.

    Ich habe vlt 30 min mich angestellt und es hat sich wirklich gelohnt.
    Ein Döner von besondere Art.

    Dachte am Anfang das der Dürum viel zu klein und wenig ist, aber ich wurde papp satt.

    ~ 3 Euro kostet der Döner und ~ 4 Euro kostet der Dürüm.

    Von der Soße gibt es zu Auswahl: Knoblauch, Kräuter und scharfe Soße. Der Kunde kann jederzeit auch alle Soßen auf das Essen haben.

  • 3.0 Sterne
    18.4.2011

    Ich habe es mal tatsächlich geschafft, dort vorbei zu laufen, als die Schlange nicht lang war ("nur" 6 Leute vor mir).
    Der Döner schmeckt wirklich klasse, ist mit dem frittierten Gemüse und Zitronensaft dazu mal was anderes als Standard-Döner.
    Was ich aber an anderen Tagen erlebt habe, fand ich allerdings schon dreist: Da wartet man wie die anderen auch und da gehen ein paar türkische Kumpels vom Besitzer oder so einfach an der Schlange vorbei und werden sofort bedient. Dass sie etwas bevorzugt werden ist ja kein Ding, aber bei der Warteschlange fand ich das einfach nur frech.

    • Qype User Guerit…
    • Forst, Brandenburg
    • 4 Freunde
    • 103 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.10.2011

    Super lecker Chicken-Döner mal etwas anders (mit Käse)

    Fazit:Chickendöner macht definitiv auch nicht schöner, aber satt !!!

    Echt lecker und sehr zu empfehlen

Seite 1 von 5