Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 5.0 Sterne
    4.9.2013

    Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. In der Ecke Oststraße / Immermannstraße gibt es ja so einiges an asiatischen Köstlichkeiten. Einige (wie ich finde) sehr überbewertet.

    Wer mal keine Lust hat bei Wind und Wetter lange vor der Tür auf Einlass zu warten, der sollte die wenigen Schritte einfach mal investieren und "My Noodlehouse" ausprobieren.    

    Hier gibt es wirklich tolles Essen für wenig Geld. Die Nudeln werden für alle sichtbar immer frisch hergestellt.  

    Die Gemüsesuppe mit gerösteter Ente ist auch mein Favorit. Köstlich!

  • 4.0 Sterne
    30.4.2013

    Waren zu zweit dort. Ich hatte die Standard Nudelsuppe auf Misobasis mit Hack und den obligatorischen Schweinefleischscheiben. Geschmacklich sehr gut, fast wie bei Naniwa. Der Kollege hat die Kimchi Nudelsuppe genommen. Die war geschmacklich doch recht weit von Naniwa entfernt, relativ langweilig.
    Im Grunde genommen ist der Laden eine Kopie von Naniwa, wo das Essen besser ist, aber dafür man Wartezeit in Kauf nehmen muss. Wenn man es eilig hat, ist aber dieser Laden eine super Alternative.

  • 5.0 Sterne
    15.12.2011

    Es ist wirklich schade, dass das My Noodlehouse so weit ab der Immermannstraße/Japanmeile liegt, denn es hätte wirklich noch viel viel mehr Gäste verdient.
    Das Ambiente ist schlicht und recht typisch japanisch gehalten, man kann sich an die Theke setzen und den Köchen beim Zubereiten der Speisen zusehen oder auch gemütlich im Gästebereich Platz nehmen und Restaurant-Atmosphäre genießen.

    Wir sind immer als große Gruppe dort gewesen (ca. 12 Personen) und es war wirklich schön, wie schnell das Essen fertig war und wie Aufmerksam die Bedienung trotz 12 gackernder Hühner war, die immer irgendwelche Extrawünsche hatten.

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das My Noodlehouse ist ein Familien-"Unternehmen". Was ich immer ganz süß fand war, als der Sohn der Besitzerin von der Schule kam und seine Suppe an der Theke aß. Wirklich putzig! Wenn man etwas vom Leben der Besitzer mitbekommt, macht das die ganze Sache immer etwas privater und persönlicher.

    Die gebratenen Nudeln sollte man auf jeden Fall probiert haben!

  • 4.0 Sterne
    17.12.2011

    Das My Noodlehouse ist ein japanisches Restaurant, wie es wohl auch in Tokio vorzufinden sein könnte. Was ich hier so sehr liebe ist die Tatsache, dass es kein so überfülltes Restaurant ist und man eigentlich immer ein Plätzchen findet und das ich den Köchen beim zubereiten der Speisen auf die Finger schauen kann. Denn zumeist erhasche ich hier einen Platz an der Theke, wo ich dann den totalen Überblick genieße :-)

    Mein Favorit hier ist das Kaisen Ramen, eine ttal leckere Meeresfrüchtesuppe, gut sie kostet 10,-Euro, aber es ist auch riesige Portion, die man dafür erhält und dafür dann aber auch mit ganz viel und frischen Garnelen unter anderem ausgestattet ist. Sie schmeckt fantastisch und für mich als Liebhaber der Meeresküche ein ganz besonderer Genuss. Aber die Speisekarte gibt noch viel mehr her, vor allen Dingen an Suppen gibt es hier in einer riesige Auswahl, ob nun mit Schwein, Huhn oder auch Gemüse, es ist für jeden was dabei. Auch die Wartezeit ist nicht sehr lange, so dass man hier gut auch mal mittags in der Pause hin kann.

    Zuletzt habe ich dann aber mal, da auch nicht so viel Hunger die die Tom Yum Gung gegessen, das ist eine thailändische Garnelensuppe, auch die war sehr lecker und schön mit Koriander verfeinert, hat auch nur 4,- Euro gekostet, was einen Snack total gerecht wird. Toller Tipp für einen Ausflug in die Japanische Welt des Essens!

  • 5.0 Sterne
    23.11.2010

    bisher hatte ich hier mehrfach diverse Ramen probiert. Top.
    Preis/Leistung ist hier exellent

    • Qype User BaoZ…
    • Bremen
    • 11 Freunde
    • 96 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.6.2012

    Habe das normale Ramen bestellt (siehe auch Foto) Mehr Gemüse und gekochtes Ei für Ramen ist kostenfrei.
    Große Portion, war gesättigt und zufrieden.
    Durch Angebot der Woche kostet es 8,- statt 8,20. Ganze 20 Cent Ersparnis! WOW ironie
    Freundin hat diese (Name vergessen) Schweine Schnitzel mit Reis. Panade zu dunkel fritiert. Fleisch war entsprechend zu trocken.
    Yasmin Tee wurde in blauen IKEA Tasst serviert. War optisch eher Kantine.

  • 5.0 Sterne
    12.8.2011

    Das My Noodlehouse ist mit Abstand das beste Lokal in dem ich je war. Ich meine damit nicht nur asiatische Restaurants und Lokale, sondern ganz allgemein: Ich habe noch nie besser gegessen und war noch nie zufriedener mit einem Lokal.

    Anlässlich des dann doch abgesagten Japantages sind wir nach Düsseldorf gekommen, um uns ein schönes Wochenende zu machen  im Zeichen der japanischen Gemeinde Düsseldorfs. Wir sind ziemlich lange über die Immermannstraße geschlendert  auf der Suche nach einem Lokal. Doch überall waren die Schlangen lang, die Karten gar nicht erst mit normalen Buchstaben geschrieben oder die Preise waren einfach katastrophal hoch. So haben wir uns dann in die Seitenstraßen verzogen  haben das My Noodlehouse gesehen  und sind auf gut Glück rein.

    Das Lokal ist klein, übersichtlich, aber dennoch gemütlich. Die Küche kann man sehen, wenn man sich an die Bar setzt  und dem Koch und ich schätze mal Inhaber des Ladens beim zubereiten der Speisen zusehen.

    Wir haben uns zweimal Ramen, japanische Nudelsuppe, und einmal Yakisoba, japanische Bratnudeln mit einer Art Soße, und zur Vorspeise Edamame und Gyoza bestellt. Das Essen wird frisch zubereitet, man hört und sieht es in der Küche scheppern und werkeln, und das mit einer Geschwindigkeit und einem Können, dass man wirklich beeindruckt ist. Nach kurzer Wartezeit und den Vorspeisen hatten wir dann unsere wahrlich riesigen Nudelsuppen und Yakisoba auf dem Tisch. Und was soll ich sagen, es war ein Fest für die Sinne. Noch nie habe ich so eine gute Nudelsuppe gegessen. Perfekt gewürzt, mit frischem Gemüse (Sprossen, Pak Choi, Lauchzwiebeln), eine wahnsinns Brühe, tolles Hähnchenfleisch und mit den besten selbstgemachten Nudeln der Welt. Die Portionen waren wirklich riesig, sodass wir wirklich lange Zeit in dem Lokal verbracht haben  und das war es auch wert.

    Die Betreiber des Lokals sind sehr sehr freundlich und nett, Essen toll, Ambiente toll, was will man mehr? Wir sind an diesem Wochenende noch zwei weitere Male in diese Nudelbar eingekehrt und haben seitdem, auch in anderen Städten und Nudelbars, nichts vergleichliches mehr gegessen  speziell im Ramen-Bereich.
    Einzig die Toilette ist etwas renovierungsbedürftig  aber das soll dem My Noodlehouse von meiner Seite aus keinen Abzug geben. Dazu schmeckt das Essen einfach zu toll und auch alles andere ist rundum perfekt.
    Fazit: Meine bisher beste Qype-Bewertung und eine klare Empfehlung: Wer in Düsseldorf ist und Japan kennenlernen möchte, sollte ins My Noodlehouse gehen!

  • 4.0 Sterne
    5.3.2013

    Ich finde das Restaurant Top!
    Klar ist es nicht so schön eingerichtet wie Naniwa aber das nette Ehepaar macht einfach das was es am besten kann und das sind Suppen und Nudeln!
    Die Yakisoba (gegrillte Nudeln) schmecken viel besser als wo anderes ;) und es gibt auch mehr Variationen!
    Die Suppen sind auch gut, könnten aber ein bisschen günstiger sein! Es ist eine gute Alternative zu Naniwa, wenn es dort mal wieder zu voll ist!

  • 4.0 Sterne
    25.12.2011

    My Noodlehouse ist echt meine Meinung nach einen schon ganz gute Restaurangt in Düsseldorf, auch wenn es wirklich wenig los dort ist... Ja ich finde schade, dass es immer nicht so viel los dort ist.... Na ja es könnte wirklich sehr cool sein, aber anderseits ist auch iorgendwie was schönes, dass der Lsaden so leer ist. Ich finde es wirklich cool wie sie kochen.... es schmneckt wirklich sehr gut und und ist auch sehr frischbe der Restaurant und ihr Spazialität gemogt und kann es nur weiter empfehlen.,.... Ich war zwar nur einmal dort, aber fand es wirklich sehr cool.... sehr nette Laden.... gut ind er Japanische Asrt dekorriert und die Sanitäre auch sehr sauber und sehr gepflegt,.,... Ich fand den auch sehr nett und sehr freundlich.... Ich würde den Laden wieder besuchen und auch empfehlen......

    • Qype User crisgo…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.12.2012

    ich kann die euphorie zu diesem restaurant nicht ganz teilen. der service ist nett.
    die suppen find ich jetzt nicht wirklich gut. ich finde da ein paar nachbarn um laengen besser. die selbst gemachten nudel, erinnern sehr an normale ital. nudel. damit soll nicht angeyweifelt werden das diese selbst gemacht sind. die gyoza haben mich auch nicht ueberzeugt. auch da finde ich es wo anders wesentlich besser.

  • 4.0 Sterne
    25.12.2011

    Keiner versteht mich eigentlich so richtig, dass ich im Noodlehouse gerne mal esse. Es ist fast so wie bei Mc Donalds, auch die runden gefüllten Brötchen esse ich von Zeit zur Zeit immer mal wieder, obwohl ich es nicht will, doch mein Appetit es verlangt.
    Eigentlich ernähre ich mich sehr gesund, doch so kleine Sünden müssen sein, denn  ich esse die japanische Nudelsuppen mit Vorliebe. Erst einmal richtig wieder satt gegessen, dann reicht es für eine Weile.
    Bis mir mein Magen anzeigt, was er gerade begehrt. Und dann ist das Restaurant "My Noodlehouse" dran, ohne lange zu überlegen.
    Es ist fast wie ein Überfall, das Warten, auf die leckeren asiatischen Nudelgerichte, lässt bei mir Freude aufkommen, wenn ich an die Tom Yum Gung allein nur denke, die thailändische Garnelensuppe schmeckt einfach köstlich und nach mehr.  
    Ja, ja, so was gibt es. Und ich glaube, viele kennen das Gefühl, der Freude, wenn es ums Essen geht.
    Neben dem Service sind sie alle sehr nett, die Freundlichkeit steht vielen Japanern auf der Stirn geschrieben und die Preise sind anderen Restaurants angepaßt.

    • Qype User tbruys…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 14 Freunde
    • 28 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.7.2008

    Sehr zu empfehlen. Bisher immer einwandrei, lecker, frisch, freundlich, günstig!

    • Qype User faehr…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 72 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.6.2011

    Ich war zufällig in der Gegend und wollte einen Imbiss einnehmen. Dieser Japan-Imbiss genau das richtige - uebersichliche Karte. Netter Service, schnelle Zubereitung mit frischen Zutaten und lecker lecker. Gerne wieder!

    • Qype User kondif…
    • Ingolstadt, Bayern
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.10.2011

    Aufgrund der vielen positiven Bewertungen habe ich den kleinen Laden auch mal aufgesucht und war aber ziemlich enttäuscht.

    Leider kann ich die Begesiterung der anderen gar nicht teilen.

    Ich kenne original chinesisches/japanisches Essen gut und die Nudelsuppen waren nicht besonders lecker und hat weder mich noch meine Eltern begeistert.
    Minus: Die Brühe war wie von der Instantsuppe mit viel Geschmacksverstärker. Presilich auch nicht günstig. Wenig Suppeneinlagen, egal ob Meeresfrüchte oder Entensuppe. Geschmacklich insgesamt sehr schwach. Da mache ich zu Hause mit selbst gekochter Hühnerbrühe noch bessere Nudelsuppen.
    Plus: Die angeblich selbst gemachten Nudeln hatten einen guten Biss. Große Schüsseln, man wird schon satt.
    Fazit: Als Snack zwischendurch ganz gut, da es schnell geht. Aber wegen dem Geschmack würde ich nicht noch einmal da hingehen.

  • 4.0 Sterne
    29.10.2010
    Erster Beitrag

    schmeckt schon gut hier.die einrichtung ist typisch einfach gehalten,aber ich fühl mich dort wohl.sympathisch geführter familienbetrieb.durchgehend geöffnet,das find ich sehr gut.kann mich soweit meinen vorrednern anschließen,außer:preiswert ist es nicht wirklich.besonders wenn man echt hunger hat kommt man mit einem hauptgericht nicht hin(positiv dabei,wenn man noch hunger hat schmeckts).ca 10 E für ein süppchen ist auch nicht wirklich günstig.aber die japaner haben ja eh ein etwas gehobenes preisnivau.wobei,es scheinen ja koreanische betreiber zu sein(und dann kocht er japanisch?).persönlich ziehe ich koreanisches essen japanischem vor(haben nur leider fast alle nachmittags geschlossen).

    • Qype User Düssel…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 86 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.6.2010

    Für einen kleinen Imbiss durchaus zu empfehelen, ansonsten sitzt man dort arg auf dem Schoß des Nachbarn. Leckeres Essen, nette Bedienung, Durchaus empfehlenswert für die kleine Shoppingpause.

Seite 1 von 1