Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Hamburger Straße 47-49
    Shopping Center Hamburger Meile

    22083 Hamburg
    Barmbek Sued
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 040 22927760

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Meerie…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    10.5.2011

    Ich war heute das 7. Mal bei Naily's in der Hamburger Meile und muss sagen es war vorerst das letzte Mal. Leider hat die Qualität der Arbeit immer mehr nachgelassen. Die Preise sind sehr human, die Mitarbeiter freundlich. Je nach Mitarbeiter ist die Arbeit mittelmässig bis gut. Mitunter gab es das eine oder andere blutige Nagelbett - ABSOLUTES NO-GO!
    Wenn die Kunstnägel abgelöst werden mussten, da ein auffüllen nicht mehr möglich war wurde es mitunter rabiat und schmerzhaft. Lautstarkes protestieren meinerseits mit der Bitte um entsprechend schmerzfreie und sorgfältige Arbeit wurde mürrisch aufgenommen. Die Verständigung ist aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse mitunter sehr schwierig.
    Sollte man eine/n Mitarbeiter/in "gefunden" haben, mit deren Arbeit man zufrieden war, ist es gut möglich ihn/sie nicht erneut anzutreffen- ist mir zumindest so ergangen. Die Arbeit wird sehr schnell erledigt, was aufgrund der Preise sicherlich eine Erklärung ist, leider blieb oft die Qualität dabei auf der Strecke.
    Schade dass es sich so entwickelt hat, ich suche mir jedenfalls ein anderes Nagelstudio.

    • Qype User bagalu…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 25 Beiträge
    1.0 Sterne
    19.7.2011

    Und da helfen auch die Humanen Preise nicht, kann man nicht empfehlen!
    Da möchte man gepflegte Hände haben und besucht so ein Studio und hinterher sieht man noch schlimmer aus.
    Lustlos ist wohl noch das netteste was man sagen kann! Auch das gesappel der Angestellten in der Muttersprache kann man nur als unhöflich betrachten!
    Am Ende wollt die Dame dann noch die Nägel polieren, mit einer Maschine, es wurde heiss und unangenehm. Hat an einem Finger noch schön ne Brandblase über dem Nagel verursacht! Woanders wird das von Hand gemacht, mit Sorgfalt und nicht so Larifari!
    Geht alles gar nicht! Das man überhaupt nen Stern geben muss, der ist eigentlich schon zu viel!

    • Qype User Caro…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    22.11.2012

    Für den Service und die Leistung ist es viel zu teuer! Man braucht zwar keinen Termin und ich bin schnell dran gekommen, aber das Ergebnis war schlecht. Ich habe mir frensh-nails machen lassen und eine Pediküre inkl. Nagellack. Beides war nicht sehr angenehm und die doch recht Nette Dame hatte nicht wirklich Ahnung von dem was sie da tut. Sauberkeit oder Hygiene ist für die ein Fremdwort. Der Nagellack auf meinen Füssen ist übergemalt und die Frensh-nails sehen aus als hätte ich das selbst gemacht. Und nach zwei Tagen geht der Nagellack schon ab.
    ich habe 55EUR bezahlt und das ist es nun wirklich nicht wert Ich bin sehr enttäuscht

    • Qype User Fräule…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.4.2013

    Ich kann den ganzen negativen Einträgen nicht zustimmen. Ich war Letzte Woche das erste mal da und habe mir sehr spontan meine Nägel retten lassen. Klar es Tat schon ziemlich weh, als mit der Maschine mein Tip entfernt wurde, aber der nette Herr hat sich dafür entschuldigt und mir bei jedem Schritt erklärt was er jetzt macht. Wenn man jedes einzelne Wort verstehen möchte und eine Arbeitsweise wie es in Deutschland üblich ist haben möchte, sollte nicht in ein vietnamesisches Nagelstudio gehen! Meine Meinung!!!
    Ich zumindest bin mit dem Preis und ganz besonders mit dem Ergebnis absolut zufrieden und werde dort wieder hingegen!

    • Qype User kiwit…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.9.2013

    Gebe selten das Feedback, aber hier bin ich total begeistert:
    - Nagelfeilen werden nicht gereinigt (ich mache mir gewöhnlich nägel selbst und von einem nagelstudio habe ich mehr Professionalität erwartet! Ich hoffe  ich bekomme keinen Nagelpilz! Sonst werde ich euch verklagen!!!)
    - Die Mitarbeiter haben keinen Bock auf diese Arbeit und sprechen kaum Deutsch(vielleicht ist es für sie die einzige Möglichkeit nach Deutschland zu kommen und einen dauernhaftes Aufenthaltstitel zu bekommen?! Und der Chef lässt sie schuffen?! Nur eine Vermutung  anders kann ich mir es in Moment nicht erklären!)
    - Der fixierende Lack sah total dickflussig aus, trotzdem hat der Mitarbeiter es mir aufgetragen  super! Einen Tag später ist die Lakierung zum größten Teil kaputt gegangen. Ich habe dann versucht den Lack zu entfernen  es geht nur schwer weg.
    - Perfekt! Morgen fange ich den neuen Job an, habe mir extra dafür die Nägel machen lassen und sie sehen schlimmer als davor aus!
    Dieses Nagelstudio  nie wieder!

    • Qype User Nicole…
    • Hagen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.8.2012

    Ich war das erste mal in einem Nagelstudio. Habe meine Tochter begleitet. Ich habe leider noch keinerlei Erfahrung mit solch einer Sache gemacht. Einerseits fand ich das Ergebnis sehr gut, anderseits fand ich die Kundenfreundlichkeit ganz furchtbar. Die Mitarbeiter können kaum deutsch, es ist wie eine Massenabfertigung.
    Die MA die einen bedienen sind unfreundlich und genervt, bei der Behandlung telefonieren die mit Ihren Handys und unterbrechen die Behandlung.
    Wenn man schmerzen hat, weil das Nagelbett verletzt wird, gibt es keinerlei Reaktion.
    Weiss noch nicht ob ich da wieder mit meiner Tochter hin gehe??

    • Qype User Maili…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.10.2010

    Ich überlege gerade, ob das Nagelstudio früher DC+Nails hieß, da mich die Beschreibungen bezüglich dieses Nagelstudios doch sehr an meine eigenen Erfahrungen im Nailys erinnern.

    Das Gute (wofür es den Stern gab), gleich vorweg: Die Preise sind sehr human.

    Leider kann man dafür auch nicht allzuviel erwarten.
    Ich habe eine Pediküre und eine Maniküre machen lassen, das kostet zusammen 40,- Euro.

    Am Anfang sollte ich mir eine Farbe für den Lack aussuchen. Ich wollte dafür ein bisschen Beratung haben, aber damit schienen die Mitarbeiter überfordert zu sein.

    Für die Pediküre wird man in einen sehr angenehmen Massagestuhl gesetzt. Aber die gesamte Behandlung ging sehr kurz und sehr lieblos vonstatten. Spuren vom vorigen Lack sind immer noch sichtbar. Die angekündigte Fußmassage dauerte noch nicht einmal 1 Minute. Das Ergebnis fand ich auch nicht sehr überzeugend - mein Fuß hatte noch immer kräftige Hornhaut und die Nägel waren nicht schön gefeilt.

    Die Maniküre ging auch ruckzuck und auch dort vermisste ich die Sorgfalt. Die Nägel wurden schief gefeilt, der Nagellack unregelmäßig aufgetragen und ich wurde mit halbtrockenem Nagellack entlassen. Als dieser dann (wie zu erwarten...) beim Anziehen der Schuhe Schaden nahm, wurde er zwar wieder gerichtet, aber es war deutlich, dass die Angestellte doch sehr genervt davon war. Wieder sollte ich mit halbtrockenem Nagellack entlassen werden und als ich wiederum meine Bedenken äußerte und auch wieder durch eine unvosichtige Bewegung Spuren auf dem Lack hinterließ, wurde mir zwar eine Schicht Klarlack gegeben, aber die Stimmung dort war auf dem Nullpunkt und ich hatte dann auch keine Lust mehr darauf hinzuweisen, dass man den Ritzer im Lack immer noch sah.

    Die gesamte Sitzung wurde dadurch erschwert, dass die Mitarbeiter nicht fließend deutsch sprechen und mich häufig nicht verstanden haben. Auch ich hatte große Probleme die Damen und Herren dort zu verstehen. Sie selbst unterhalten sich die Zeit über in einer fremden Sprache und wer gerade nichts zu tun hat, surft im Internet. Ich fühlte mich dort eher wie ein Störenfried.
    Alles in allem habe ich mich dort nicht gut aufgehoben gefühlt und werde wohl beim nächsten Mal ein anderes Nagelstudio aufsuchen und dann auch gerne mehr bezahlen.

    • Qype User kiddow…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.2.2012

    Habe nach den ganzen negativen Kommentaren sehr gezögert Naily's auszuprobieren, hab es heute aber dennoch getan und kann echt nichts negatives feststellenes ist eben ein typisches vietnamesisches Nagelstudio. Die Besitzerin war super freundlich und ich kam sofort dran. Die Frau die meine Nägel (Pulversystem) machte, war aufmerksam und genau. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und es ging mit 45 Minuten echt flott, was ich gut fand. Meine Mutter war mit mir und hat sich normal maniküren lassen. Auch sie war mit dem Ergebnis zufrieden, hat nur angemerkt, dass kein Unterlack verwendet wurde.
    Wir werden dort jetzt öfter mal hingehen!

    • Qype User snuu…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.2.2012

    Also ich fand das Naglstudio nicht so super. Der Arbeitsplatz war nicht sauber, der Typ hat mit seinen eigenen überlangen Fingernägeln meine Nagelhaut zurückgeschoben, so dass es blutete. Die Nägel waren viel zu dick nachher! Verständigung war auch schlecht. Während der Bearbeitung wollte er mir immer wieder Farbe oder Design andrehen, hab aber auf French gedrängt Nervig.

    • Qype User christ…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.6.2011

    War heut das erste Mal dort. Es war schrecklich! Bis auf, dass die "Nagel-Designer" ihre arbeit schnell verrichten und man wenig Wartezeit hat, gibt es keinen einzigen positiven Aspekt. Selbst die Schnelligkeit ist nicht der Rede wert, da so schnell Verletzungen etc. entstehen. Der junge Mann der mir eine French-Pediküre verpasst hat, hat mir ziemlich weh getan. Es wird quasi der komplette Nagel mit der grundierung/rosa Gel vollgepinselt und dann mit einer metallenen Schablone, der Teil des Nagels der nachher weiß sein soll, abgeschnitten/abgeschabt..Da ich wohl einen recht großen Zeh habe, hat diese Schablone auch nicht auf meinen Nagel gepasst. Es hat sich angefühlt, als ob er mir den halben Zeh abschneidet. Ich weiß gar nicht, wie ich dei Technik erklären soll. Der Part, der dann quasi an Gel wieder abgeschabt wurde, wir dann mit dem weißen Gel ersetzt. Die Schicht ist ziemlich dick und ich hatte, zu den schmerzen durch das abschaben, auch noch bedenken, dass ich nachher nen dicken Klump-Nagel habe. Aber nö, es wurde noch ordentlich wieder was vom Gel auf meinem Nagel abgefräst. Das ganze hat gut 30min. gedauert und hat mich 47EUR!! gekostet. Die Geräte wurden weder sauber gemacht noch desinfiziert. Hygiene, freundlichkeit und verständigung der Mitarbeiter und Preis sind eine glatte 6! Das Ergebnis ässt, sich Gott sei dank sehen. Aber das rettet diesen Laden nicht!

    • Qype User Nafin…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    16.3.2012

    Ich finde es in diesem Studio wirklich schmuddelig! Es ist einfach ekelhaft, dass die Pfeilen usw nicht gereinigt/desinfiziert werden! Wird sowas eigentlich gar nicht kontrolliert? Das Ergebnis ist zwar Super aber ich hatte hinterher total verklebte Nägel und Finger, da auch diese nicht gereinigt wurden! Ich würde das Studio nicht wieder besuchen, mir ist das Risiko hier einfach zu hoch nagelpilz zu bekommen! Übrigens der Pilz den man am schwierigsten wieder los wird! Die Sterne sind nur für das Ergebnis!!

    • Qype User remark…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    8.6.2012

    Mir hat es bei Naily's gar nicht gefallen. Ich habe mir eine Maniküre und Pediküre machen lassen und das einzig Gute war der Preis. Die Verständigung war schwierig bis unmöglich, da die Damen dort kaum deutsch sprechen. Die Behandlung war rabiat und teilweise schmerzhaft. Und es wurde die ganze Zeit versucht mir French aufzuquatschen, weil das jeweils 5 EUR mehr kostet. Ich hatte mir eigentlich ein bisschen Entspannungs- und Verwöhnprogramm gönnen wollen, war aber hinterher nur genervt und mit dem Ergebnis auch nicht zufrieden. An den Fingernägeln ist der erste Lack schon am nächsten Tag abgeplatzt. Dafür sind dann 40 EUR wirklich zu teuer.

Seite 1 von 1