Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    13.4.2013

    Ein altes griechisches Traditions-Restaurant an der Ecke Roseggerstr/Reeseberg im Herzen von Rönneburg.
    Das Lokal gibt es mindestens schon seit Anfang der 80er Jahre unter wechselnden Besitzern und Namen. Es gibt hier wirklich sehr schmackhafte Fleischplatten, deren Umfänge in den vergangen Jahren etwas gesunken sind.
    Dazu ein leckeres Bier vom Faß und immer einen Gratis-Ouzo  was will man mehr. Die Preise sind günstig, es kommen viele Stammgäste. Wirklich ein Besuch wert.

  • 2.0 Sterne
    26.1.2014

    Wir sind am 25.1. dort hin eingeladen worden. Ich muss leider sagen, das das Essen nicht gut war. Meine Mutter hatte Filetsteak das so zäh wie eine Schuhsohle war, ich hatte Lammhaxe, wobei das Fleisch schon abgetrennt war, da war ein Stück zart, und der Rest zäh. Die Bratkartoffeln schmeckten nach nichts. Die Getränke wurden teilweise vergessen. Da wir aber eingeladen waren zum Geburtstag, habe ich die Klappe gehalten. Ich weiß nur eins, das unser Grieche in Rellingen um Lichtjahre besser ist.

  • 4.0 Sterne
    23.8.2008
    Erster Beitrag

    Das Restaurant hat einen sehr großen abgetrennten Raucherraum und einen fast ebensogroßen Nichtraucherbereich.

    Das tolle ist, dass es zu jeder Hauptspeise einen Salat gibt, den man sich selbst an einer Salatbar zusammenstellen kann. Diese Salatbar steht gleich im Eingangsbereich und ist sehr abwechslungsreich mit frischen Gemüse gestaltet.

    Das Essen ist ganz lecker und die Preise finde ich ganz ok. Eine Hauptspeise bekommt man zwischen 7EUR und 15EUR.

    Die Kellner sind absolut freundlich und das Ambiente ist auch sehr nett gestaltet.

    Also wer in Harburg griechisch essen will, macht eigentlich nichts falsch, wenn er in die Taverna Ithaki geht :o)

  • 4.0 Sterne
    30.12.2012
    1 Check-In

    Nachbarschafts-Grieche in Harburg: Hier gibt es in authentischem Griechen-Stil inmitten von Wandmalereien, Aphoren und unzähligen Säulen so richtiges Touristen-Griechisch: Giros, Lammkotelettes, Spieße, Pommes, Krautsalat und natürlich eine große Spezi. Der Laden ist ziemlich groß aber in verschiedene Räume gegliedert, die Bedienung ist auf Zack und das Essen so wie früher im Urlaub.

    • Qype User harpal…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2012

    Hi ich bin hoite grieche restorent naos .wa jer zoon restorent
    Und jer nett parzunal.und essen jer leka.ich habe gyros metaxa gegeessen.jer leka
    Und ich com ema naos

    • Qype User LVP_H…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 88 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.5.2010

    Schweren Herzens muß ich meine positive Bewertung revidieren. Obwohl es mir recht schwer fällt, aber die gute Bewertung von einst ist mittlerweile Geschichte.

    Nach dem Umbau waren wir natürlich sofort wieder hier, war ja unser geliebter Stammgrieche.

    Es ist wirklich recht hübsch geworden. Alles ist neu, die Einrichtung, das Geschirr, alles hat einen neuen, durchaus modernen Schick bekommen.

    Die Preise sind entsprechend dem neuen Interieur angehoben worden, die Portionen dafür halbiert.

    Vielleicht ist es nur unser persönlicher Anspruch, aber wenn wir zum Griechen gehen, wollen wir satt werden. Dann möchten wir gerne einen ordentlichen Salatteller haben und eine ausreichende Fleischportion, die richtig satt macht.

    Leider gibt es das hier nicht mehr. Das Salatbuffet ist verschwunden, das Salattellerchen wird jetzt in der Küche angerichtet. Das neue Geschirr ist wirklich schick und modern (quadratische Teller beim Griechen!), aber die Portion darauf ist sooo übersichtlich klein. Geschmacklichnunjagibt es das Wort unwürzig?

    Sehr enttäuscht sind wir nach Hause gegangen. Schade, hatten wir doch unserm Stammgriechen jahrelang die (häufige) Treue gehalten.

    Aber ich bin sicher, es wird viele Kunden geben, die vom gehobeneren Interieur begeistert sein werden. Wir gehören nicht dazu, wir mögen lieber eine richtig würzige Portion Essen auf dem (von mir aus auch quadratischen) Teller.

    Einen Punkt gibt es dafür, dass die Einrichtung nett und sauber ist.

    Einen Punkt für das immerhin genießbare Essen.

    Und einen Punkt für die wehmütige Erinnerung, damit ich nicht nach unseren großen Enttäuschung in der Bewertung unfair werde.
    Wir gehen immer hierhin. Das Lokal ist typisch griechisch, mit der üblichen Deko, Tische durch Holzwände getrennt usw.

    Was dieses Lokal so einzigartig macht, sind für uns zwei Besonderheiten= Es gibt ein Salatbuffet, von dem man sich zu jedem Hauptgericht bedienen darf. Laut Karte ist das so, in der Realität sieht es so aus, dass man sich sowieso dort bedienen darf, auch wenn man mal nur Pommes bestellt. Das kleine Salatbuffet ist sehr nett, mit Krautsalat, Dressing, Rotkohlsalat, Gurke, Tomate und noch anderen Kleinigkeiten. Dazu dann noch eine riesige menge Saziki.

    Die andere Besonderheit ist, dass es die typischen griechischen Gerichte auch in kleineren Portionen erhalten kann. Wir bestellen oft die kleinen Portionen, dann geht nichts zurück in die Küche. Und zusätzlich dürfen wir uns ja am Salatbuffet bedienen. So werden wir sehr satt, aber es tut uns nicht leid um zurückgegangenes Essen.

    Erwähnenswert ist die absolute Freundlichkeit der Inhaber. Es ist ein Familienbetrieb, irgendwie scheint jeder dort mitzuarbeiten, alle sind nett und liebenswürdig.

    Es wird ganz sicher unser Stammgrieche bleiben!

    • Qype User Sanuk_…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 50 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.12.2009

    Sehr leckeres Essen! Große Auswahl und große Portionen. Trotz der großen Portionen ist die Qualität der Zutaten einwandfrei und das Preisleistungsverhältnis stimmt. Der Service war sehr freundlich, aber nicht aufdringlich. Wir hatten einen wirklich schönen Abend!

  • 4.0 Sterne
    12.1.2012

    Sehr freundliches Personal. Sollte ja eigentlich überall so sein. Schöne Atmosphäre. Die Lammplatte mit Metaxasauce (extra; etwas dickflüssig von der Microwelle und geschmacksneutral) beinhaltet ausschliesslich Fleisch mit vielen Salatblättern als Deko. Gemüse müsste man dann extra bestellen. Fleisch gute Qualität und von der Menge her ausreichend. Diese griechischen Bratkartoffeln waren lecker. Kenne die sonst leider nur als pappige TK-Ware. Preislich alles im Rahmen. Kommen gerne wieder.

Seite 1 von 1