Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    13.1.2014

    Sie erwartet  ein sehr angenehmes Klima, besonders im angrenzenden Garten und im Wintergarten fühle ich mich als Gast sehr wohl bei köstlichen Speisen und sehr netter Bedienung!

    Weiter so!

  • 5.0 Sterne
    14.6.2009
    Erster Beitrag

    Das Naturfreundehaus gibts schon ewig in Isenburg. Ein großer Wintergarten lädt auch bei nicht so schönem Wetter zum fast-draussensitzen ein, genügend Plätze draussen gibts auch.
    Das Essen ist lecker, mittags gibts Stammessen (siehe Homepage), der Service ist ausgesprochen zuvorkommend und nett.
    Ein Essen im Naturfreundehaus ist wie ein kleiner Ausflug. Sehr zu empfehlen!

  • 3.0 Sterne
    19.6.2011

    Die Fünf-Sterne-Euphorie kann ich nicht ganz nachvollziehen. Zugegeben, was ich bislang serviert bekam, war in Ordnung, wenn auch keine Offenbarung. Ausnahme: das letzte Rumpsteak. Das war gar nicht medium. Nicht einmal englisch. Eher schottisch. Aber die Küche brachte das recht bald in Ordnung und die Bedienung interessierte sich auch sehr dafür, ob ich zufrieden wäre. Der Schaden war behoben und ist verziehen.

    Schon drei mal waren wir im Naturfreundehaus. (die Rechtschreibkontrolle schlägt hier übrigens "Naturfreudenhaus" vor) Eine gelungene Grillparty anläßlich eines runden Geburtstags war Grund genug, daß wir wieder kamen.
    Schon recht lange ist es her, daß ich ein Rumpfsteak "Café de Paris" gegessen habe. Und was da geliefert wurde, war geschmacklich sehr ähnlich meiner Erinnerung. Die Soße, die die Kräuter und Würzmischung ausmacht, war in der Konsistenz allerdings in dieser Form für mich neu. Das ist aber vielleicht auch das Problem etwas zu vergleichen, was in der weit zurückliegenden Vergangenheit geschah. Nach meiner unbedeutenden Meinung sollte es eher eine Buttersauce sein. Aber das Fleisch war hervorragend und geschmacklich paßte auch die Soße!
    (Siehe Foto unten)

    Dritter Besuch - mit erweitertem Kreis:

    Von meiner Frau ließ ich mich zu einem Rumpsteak mit Knoblauchrahmsoße überreden. Neben dem schon besagten kleinen Malheur, daß das Fleisch nicht genügend Zeit in der Pfanne verbracht hatte, war wieder eine Soße dabei, die vom Aussehen und der Konsistenz her ziemlich ähnlich der "Café de Paris" war. Nur mit Knoblauch. Auch hier wieder reichlich viel Tunke direkt auf dem Teller.
    Mir gegenüber saß meine Enkelin, die sich über einen gegrillten Fisch hermachte.
    (Siehe Foto unten)

    Natürlich verdeckt mit einer dicken Soße. Es hat den Anschein, daß die Grundbestandteile aller gereichten Soßen wohl en gros gekauft werden. Mit Zugabe von selles oder jennes bekommt man den gewünschte Geschmackkurvenverlauf hin. Mögen das Naturfreunde so?

    Naturfreunde mögen Natur. Und von der bekommt man im großen Garten unter den riesigen Schirmen reichlich geboten.

    (Siehe Foto unten)
    Schön und recht angenehm hier zu sitzen und den Abendwind zu genießen. Im hinteren Garten befindet sich eine Wiese mit einem Kinderspielplatz.
    Die freundliche und aufmerksame Bedienung trägt zu einer entspannten Atmosphäre bei. Die Rechnung mußten wir zwar dreimal anfordern, aber sonst klappte alles wunschgemäß, was den Service ausmacht.

    Bestimmt lasse ich mich wieder zu einem Besuch herumreden. Aber das Steak ohne Soße. Bitte! Dann überdenke ich auch die drei Sternchen.

  • 5.0 Sterne
    4.12.2013
    1 Check-In hier

    Sehr nette und freundliche Bedienung. Das Essen ist auch sehr lecker und gut. Immer wieder gerne.

    • Qype User Tinori…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 3 Freunde
    • 125 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.11.2012

    Willkommen im Naturfreundehaus in Neu-Isenburgich war heute Mittag hier um etwas einfaches und ehrliches zu essen..und was soll ich sagen. Das Essen war gut, schmeckte alles frisch. Der Salat und die Suppe waren auch völlig in Ordnung. Die Bedienung war schnell und aufmerksames gibt aber nur 4 Sterne, denn sowohl die Einrichtung, als auch die Zubereitung warnaja irgendwie 80'erAlso nicht schlecht, aber ohne PfiffParkplätze sind ausreichend vorhanden und man kann auch mit einer größeren Gesellschaft hierher kommen. Aber erwarten kann man nichts Besonderes.

  • 4.0 Sterne
    26.1.2010

    Sehr leckerer Mittagstisch mit wöchentlich neuem Stammessen für 6,90 Euro inklusive einer Suppe als Vorspeise. Monatlich wechselnde Aktionen für abends. Das Angebot ist sonst gut bürgerlich. Die Portionen sind für den größeren Hunger weniger geeignet. Besonders angenehm ist im Sommer der Garten. Die Sanitäre Anlagen sind sauber in "Standardausführung".

    • Qype User PetraB…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.10.2010

    Das Essen hier ist super lecker, die Bedienung nett, der Chef kommt wenn möglich auch mal zu den Gästen, sodaß man sich immer gut aufgehoben fühlt. Der Gastraum ist mit allerlei Deko ausgestattet, sodass man auch immer wieder was zu gucken hat. In den Wintermonaten gibt es immer wieder Aktionen, die wirklich zu empfehlen sind. Wir sind dort immer wieder gerne. Bei Feierlichkeiten egal welcher Art wird die Tischdeko liebevoll auf den Anlass abgestimmt. Kinder sind hier willkommen und werden besonders liebevoll bedient. Absolut Empfehlenswert.

Seite 1 von 1