Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    21.9.2014

    Also ich kann viele dieser Bewertungen nicht verstehen!
    Fast hätte ich mich von vielen negativen Meinungen vom Besuch des "Nautica" abhalten lassen, bin aber froh, gestern (20.09.2014) dem "Nautica" eine Chance gegeben zu haben.

    1 Das Schwimmbad ist sauber (ich konnte weder in den Umkleiden noch in den sanitären Anlagen und sowieso nicht im Schwimmbad Dreck oder Schmutz feststellen, die nicht durch den aktuellen Tag und Badebetrieb zu erklären wären)

    2 Das Personal ist freundlich, sogar die Dame an der Kasse :)

    3 Klar, gibt es einige kleine Mängel, aber welches Schwimmbad hat das nicht? (Flecken an der Decke um Lüftungsschächte - Beschädigte Fliesen ABER nur an Säulen, die nach oben ragen und an denen sich weder jemand verletzen kann noch diese groß auffallen und schon gar nicht die Nutzung des Bades beeinträchtigen)

    4 Den Spaßfaktor im Bad an sich kann ich weniger beurteilen da ich weder ein Wildwasserkanal noch Rutsch Fan bin .... aber es war angenehm und erholsam.

    Der Sauna-Bereich ist wirklich top. Sauber und man bekommt das was man eben auch möchte, man kann schwitzen und sich in den beiden beheizten Pools erholen. Vor allem der Außenpool in dem Pool auf dem Dach des Bades ist wenn es dunkel wird und alles beleuchtet ist wirklich erholsam und angenehm.

    5 Das Essen in der Badehalle ist naja - also die Currywurst war nicht der Hit ABER der panierte Fisch mir Pommes und Salat, war wirklich günstig und angenehm zu essen

    Das Essen im Restaurant im Sauna-Bereich ist Mega gut. Extrem freundliches Personal, zuvorkommender Service und ein schöne gemütliche Atmosphäre und das Essen war wirklich lecker.
    (Dem Personal hätte ich gerne Trinkgeld gegeben aber man zahlt ja alles nur mit den Chips am Arm und verbucht werden konnte das Trinkgeld nicht - echt schade, die machen einen super Job!)

    Fazit:
    Das Bad und die Sauna also das "Nautica" allgemein lohnt sich richtig. Und für 16€ an einem Wochenende für Tageskarte von 10-23 Uhr inklusive Sauna, kann man aber bitte nichts sagen. Wer weniger zahlen möchte, darf auch definitiv keine Ansprüche stellen. Den Preis finde ich mehr als günstig für das, was geboten wird (Saunagänger!)

    Ich war schon in einigen Spaßbädern und Erlebnisbädern (Turm in Oranienburg - Tropical Islands - Therme Ludwigsfelde) .... Das "Nautica" steht denen in nichts nach und alle diese Bäder haben ihre kleinen aber feinen Schwächen (Größe und Ausstattungen natürlich unterschiedlich ich spreche nur vom Zustand und dem Spaß- Erholungsfaktor)

    Es ist nun einmal so, dass meist alle nur etwas im Internet bewerten die enttäuscht waren, die wenigsten hatten einen angenehmen Tag und denken sich, " wenn ich Zuhause bin muss ich sofort eine gute Bewertung abgeben" .... ich hoffe ich konnte hier eine Lanze brechen für das "Nautica" ,... denn manche Bewertungen die über das Bad im Netz umherschwirren sind angst erregend, aber einfach nur falsch oder extrem überbewertet. (Fehler passieren überall einmal).

  • 3.0 Sterne
    1.9.2014

    Ich gehe hier gerne hin und wieder in die Saunalandschaft. Ein gutes Preis- Leistungsverhältnis im großen und Ganzen, nur den Imbiss kann ich wirklich nicht empfehlen.

  • 4.0 Sterne
    7.5.2013

    Ganz gemütliches Bad mit Kinderbecken, Sportbecken, Wasserrutschen, Sauna usw.
    Umkleiden wie ich finde etwas kalt, aber sonst alles sauber und in Ordnung.
    Als nächstes werde ich mal die Saune ausprobieren.

    • Qype User vronil…
    • Bamberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    29.8.2013

    enttäuscht bin ich erstmal von dem Inbiss. Für 6,00 Euro ein Menü wo ich einen Cheesburger bekomme der aus der Packung in der Mikro heißt gemacht wurde und dann abgezählte Pommes die nach puren alten Fett schmeckten und so weich waren als wären sie schon Stunden lang warm gehalten worden.
    Für diesen Preis war das eine bodenlose Frechheit, das einzigste was gut war , war die Cola an der kann man ja nichts falsch machen. Auserdem wurde man soooo unfreundlich dort bedient, man hat seine Getränke zusammen gemacht und die Frau hinter der Theke rennte einfach weg, wollten schon einfach gehen, hat sie ja nicht intrressiert ob wir zahlen oder nicht.
    Im großen und ganzen war es trotzdem nicht schlecht, es gab hier und da ein paar Mängel die man wirklich beseitigen sollte, sah nicht alles so lecker aus. Allerdings haben die Abwasserkanäle sehr gestunken.

    • Qype User Carlos…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 263 Freunde
    • 32 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.4.2008

    Die Saunalandschaft im Nautika ist echt die beste der Stadt. 9 Saunen unterschiedlichster Art, u.a. finnische-, Dampf-, Lichtorgel(oder wie heißt das?)-Sauna, dazu ein beheizter Whirlpool innen und einer außen auf dem Dach. Letzterer ist besonders im Winter cool, wenn ringsrum Schnee liegt. Das Personal macht Aufgüsse nach Wunsch und wedelt dir mit dem Handtuch. Ab und zu reichen sie auch etwas Obst, leider nicht jeden Tag.
    Die Preise sind dafür auch echt gepfeffert.
    Was mir nicht zusagt, sind die aufgepumpten Bodybuilder-Typen, die oft den Entspannungsbereich und die Bar besetzen und alle anderen mit verächtlichen Blicken und manchmal dummen Sprüchen bedenken.

    • Qype User Fozzy_…
    • Lohne, Niedersachsen
    • 114 Freunde
    • 480 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.6.2009

    Neulich kam der Fozzy des Weges, das Wetter war schön und der Fozzy ging hinein. 15 Euro für eine Tageskarte incl. Sauna, das erschien dem Fozzy dann doch ein annehmbarer Preis. Auch das man für die Tiefgarage nur 1,50 berappen muss, ist schon o.k.

    Aber was dann kam, enttäuschte den Fozzy doch mächtig. Eine Gemeinschaftsumkleide für alle, Saunagäste müssen durch den öffentlichen Badebereich - schon ein Problem für all diejenigen, die sich keine Badebekleidung leisten können oder wollen.

    Das Spaßbad selbst hat den Fozzy wie üblich weniger interessiert, dafür umso mehr die Saunalandschaft. Auch diese enttäuschte. Eine kleine Außen-Kelo-Sauna auf dem Dach,innen eine Heusauna, eine Aufgußsauna mit einem eigentümlichen Ofen (Feueratrappe aus einer Gasflamme, kein echtes Kaminholz, ein nebliges Dampfbad, welches dem Fozzy viel zu kalt war und das wars.

    Dafür ein ständig vor sich lärmender Whirlpool, ebenso einer auf dem Dach draußen - einfach nervig.

    Gruselig war dann die gastronomische Betreuung. Aus gegebenem Anlaß bestellte sich der Fozzy der Jahreszeit entsprechend ein Pfund Stangenspargel mit neuen Kartoffeln und Butter - er bekam Stangenspargel zerkocht, Kartoffeln roh und Soße Hollon- oder wie auch immer -daise. Also das ganze retour, nach weiteren zwanzig Minuten dann wirklich mit zerlassener Butter - der Spargel war inzwischen kalt, die Kartoffeln immer noch roh und die Butter war auch keine echte Butter sonder nur zerlassenes Butterschmalz. Echte Spitzengastronomie.

    Der Fozzy legte sich also noch ein bischen in die Sonne zum Bräunen, versuchte bei ein paar vom Personal äußerst lustlos durchgeführten Aufgüssen zu schwitzen, was ihm nicht wirklich gelang und ging dann doch früher als erwartet und um eine Erfahrung reicher.

    • Qype User racoo…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 9 Freunde
    • 76 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.11.2008

    Ich werde im Winter wieder hingehen
    ...draussen im zugefrorenen Becken hats letztes Jahr richtig Spaß gemacht :-)

  • 2.0 Sterne
    9.3.2009

    Ich kann mir nicht erklären, warum gerade im Osten der Badespaß so teuer sein muss. Das Nautica Erlebnisbad ist in seiner Vielfalt mit dem Salztal-Paradis-Erlebnisbad in Bad Sachsa vergleichbar, kostet aber aktuell mit 33 EUR für die Familientageskarte am Wochenende 7 EUR!!! mehr als die gleiche Leistung im Salztal-Paradis. Und dort ist im Preis nicht nur das Strömungsbecken, Schwimmbecken, Außenbereich, Planschbecken und Wasserrutsche enthalten, sondern auch das Parken (in Magdeburg 1,50 EUR extra), ein Wellenbecken, ein Dampfbad und ein weiterer Whirlpool.

    Der Spaß kommt auch durch solche Kleinigkeiten kaputt, wie: Von 3 Sprungbrettern sind 2 kaputt und gesperrt, das Bad ist nicht angemessen beheizt (siehe den anderen Kommentaren) und der Männersanitärbereich ist durch Umbaumaßnahmen geschlossen - die Ersatzduschen und WC sind eine Zumutung!!

    Ich will niemandem den Spaß an diesem Erlebnisbad nehmen, zumal es in Magdeburg und Umgebung keine ernsthaften Alternativen gibt (in Halle: Maya mare), aber den Betreibern rate ich zu einer attraktiveren Preisstruktur.

    • Qype User Theres…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 5 Freunde
    • 114 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.6.2011

    Der Name "Wasserwelt" trifft es sehr gut denn mit einem echten Schwimmbad hat dies alles nur wenig zu tun. Es handelt sich eher um ein reines Spaßbad, zum echten Bahnen ziehen gibt es nur am Rande ein relativ kleines Becken (bzw. den Teil eines Beckens). Der Rest inklusive Außenbereich ist wie bereits angedeutet eher zum Spaß haben wir die kleinen Gedacht, die Rutsche ist dabei sicherlich auch hilfreich.

    Der Saunabereich bietet mehrere Saunen mit verschiedenen Themenbereichen, auch die Ruhebereiche sind entsprechend ausgedehnt so das man hier gern einige Stunden verbringen kann. Problematisch ist dabei meiner Meinung nach nur der Preis, für Kurzbesuche ist der Saunabereich schlichtweg zu teuer.

    Ebenfalls so gar nicht zum Preisgefüge passen will das Verhalten der Angestellten, denn bereits am Eingang wird man eher herabgewürdigt als freundlich begrüßt. Interaktionen mit dem Personal sollte man (wie auch andere Rezensionen zeigen) eher vermeiden, das erspart einem dann auch einige Frustration.

    Fazit, für Familien sicherlich ganz nett aber für Singles und Paare auf der Suche nach Ruhe geht das mal gar nicht...

  • 5.0 Sterne
    19.3.2008
    Erster Beitrag

    Spaß - und Abenteuerbecken im Innen und Außenbereich, Whirlpools Kleinkinderbecken 2Große wasserrutschen Saunalandschaft mit Saunagarten Solarien Fitness Wellnes Restaurants alles im allen Lohnenswert

    • Qype User Oberst…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 23 Freunde
    • 198 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.7.2012

    Für die Preise kann man sicher mehr erwarten. Teilweise wirkt die Anlage ungepflegt (Wasserflecken an der Decke, Korrosion auf den Gelandern und Übergängen, angegangenes Holz). Das kann/muß besser werden. Die Saunalandschaft ist allerdings positiv zu erwähnen. Sehr umfangreich mit guten Service und sogar nem Whirlpool außerhalb, von dem man am Abend gern auch ein paar Lichter der Stadt sehen kann. Deswegen doch noch 3*

  • 4.0 Sterne
    11.4.2012

    Uns hat es sehr gut gefallen. Der Saunabereich ist wirklich Top und der Blick vom Whirlpool über Magdeburg ist einfach klasse. Schwimmbereich ist okay, die 2 Rutschen sind gut, aber extrem viel Rost an den Treppen. Die Preise sind sogar höher als in München,.

    • Qype User Ghips…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 43 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.1.2009

    Ich finde auch das es ein schönes Schwimmbad ist aber ich muss sagen als ich das letzte mal da war, war es mir einfach viel zu kalt! Ich finde das das Schwimmbad mehr beheizt werden muss also ich hab es da nicht lange ausgehalten, nach 30 Minuten hatte ich schon blaue Lippen weil ich so sehr gefroren habe, die meiste zeit habe ich darum auch im Whirlpool verbracht sofern ein Platz frei war die bei der Kälte des Schwimmbades natürlich heiß begehrt waren!

    • Qype User sunnyg…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 14 Freunde
    • 110 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.1.2009

    Tolle Einrichtung, große becken, Whirlpool, Sauna, Wasserrutschen, schöner Außenbereich - eben alles, was das Herz begehrt. Die Preise fürs Essen sind leider nicht sonderlich günstig. Trotzdem im Winter - die Top-Adresse für gepflegten Badespaß.

    • Qype User elle-n…
    • Helmstedt, Niedersachsen
    • 2 Freunde
    • 64 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.7.2011

    Super Spassbad !

    In der Schwimm  und Saunalandschaft ist für jedem etwas dabei.

    Im Winter  durch die Außenbereiche  ein Geheimtipp.

    • Qype User Genja…
    • Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    2.0 Sterne
    28.2.2010

    An sich ist das Nautica völlig ausreichend von der Größe her. 2 Rutschen haben wir entdeckt und das Bad an sich war sehr sauber.

    Wir waren 2 Erwachsene und haben 4 Stunden gebucht. Kosten 11EUR p. P. und 1,50EUR fürs Parkhaus.

    Was einen nur zum Aufregen brachte war das äußerst unfreundlich und demotivierte Personal. Kann daran liegen, dass es Sonntag war aber einladend war das nicht. Wir besuchen nicht oft Schwimmbäder darum kennen wir uns auch nicht allzu gut aus.

    Schon beim Zahlen vom Eintritt schaute uns die Angestellte an wie ein Auto als wir eine simple Frage stellten.
    Wir gönnten uns dann eine Massage woraufhin wieder Personal ins Spiel kam. Es wurden ironische Sprüche (welche in meinen Augen unangebracht und nicht lustig waren) gebracht. Die Massage an sich war in Ordnung.

    Beim Auschecken dann baten wir noch um eine Quittung. Ohne Worte bekamen wir eine fehlerhafte Auspreisung. Einen schönen Tag bekam man nicht gewünscht und man reagierte in jeder Situation äußerst gelangweilt und genervt. Wir vergaßen unsere Parkkarte abstempeln zu lassen. Daher mussten wir nach dem Bezahlen nochmal stempeln lassen. Wieder war eine andere Mitarbeiterin unfreundlich, stellte nur eine plumpe Frage und machte worum man sie bat. Eine Verabschiedung schienen wir allerdings wieder nicht wert zu sein.

    Einmal ja, Nochmal aus Prinzip nicht.

    • Qype User nana-n…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    4.8.2011

    Da sich der Sommer in diesem Jahr ehr von der launischen Seite zeigt, beschloss ich vor ein paar Tagen mit meinen zwei Kindern das Nautica in Magdeburg zu besuchen! Leider!!!!
    Das letzte mal war ich vor 8 Jahren dort und außer den Damenduschen hat sich nicht wirklich viel geändert, trotz der angeblichen Renovierung!

    Dafür aber die Preise, 24 Euro und die Parkgebühren EXTRA!!!
    An sich war wie gesagt außer den Duschen alles veraltet. Nach ein paar Stunden besuchten wir den Gastronomiebereich. Ich bestellte mir einen Salat, der war in Ordnung, aber meine Kinder bestellten ein Burger Menü je 6 EUR.

    Meine Kinder waren sehr enttäuscht.
    Der Burger war anscheinend aus dem Supermarkt der lieblos mit Ketschup in der Mikrowelle erwärmt wurde. Die Pommes waren kalt. Der Hammer: Im Restaurant war es wirklich nicht gerade voll und wir warteten 20 min auf unser essen! Für Mikrowellenessen!
    Naja das Personal war recht nett aber ich fahre das nächste mal wo anderes hin!

    • Qype User tweety…
    • Parey, Sachsen-Anhalt
    • 11 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.11.2008

    im winter die adresse, für jeden etwas dabei, von sauna, kleinkinderbecken, fittness usw. muss man mal da gewesen sein

    • Qype User Bruno1…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 2 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.11.2009

    Das Nautica ist für einen Tag mit Badespass zwar die richtige Adresse, allerdings muss man dazu sagen, das es nicht unbedingt güstig weder vom Eintritt noch von der Gastronomischen Einrichtung. Die Anlage an sich bietet dann wieder tolle Möglichkeiten zur Sportlichen Betätigung und zur Entspannung in der saunalandschaft.

    • Qype User wiebke…
    • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.1.2012

    war ok um ein bissl rum zu plantschen aber tageskarte würde ich nicht empfehlen. dafür ist es zu klein und man ist schnell gelangweilt. alles schon etwas älter. das ist auch an den pfeilern im schwimmbadbereich zu sehen. und die empfangsdame könnte auch etwas netter sein.

Seite 1 von 1