Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    12.5.2014 Aktualisierter Beitrag
    1 Check-In hier

    Der Umbau der Nespresso Boutique hat sich wirklich gelohnt: nun scheint man den Ansprüchen und Bedürfnissen der Kunden tatsächlich gerecht zu werden. Die Aufteilung von "Pick Up" und "Self-Service" für die Eiligen im vorderen Bereich und "Boutique" für beratungsbedürftige Kunden im hinteren Teil ist wirklich gelungen und durchdacht. Wollen wir mal hoffen, dass die langen Wartezeiten (besonders an den Wochenenden) nun endlich der Vergangenheit angehören. Auch das Thema Nachhaltigkeit scheint inzwischen ein großes Thema mit dem neu eingeführten "Recycling" Bereich zu sein. Lediglich die "Tasting Area" zum Kaffee-Probieren ist deutlich geschrumpft.

    Insgesamt ist die neu-eröffnete Boutique nicht wirklich schöner geworden, dafür aber irgendwie geräumiger. Mit ihrem mittigen Runway und seitlichen Servicebereichen inkl. uniformiertem Personal zwecks Unterstützung ähnelt sie eher einer vornehmen, modernen Shoppingmall. Trotz alledem ist besonders der "Self-Service" Bereich eine absolute Bereicherung für beratungsresistente, eilige Kapselkäufer. Alles was man dafür mitbringen muss ist seine Clubkarte und schon kann man sich selbst an der übersichtlichen Kapsel-Regalwand bedienen bzw. mit Stangen versorgen und anschließend am Scan-Terminal mit EC- oder Kreditkarte (nur mit Geheimzahl oder PIN) seinen Einkauf in der Tragetasche bezahlen. Praktischer geht's wirklich nicht!

    Daher gibt es heute eine Punkterweiterung, denn dieses völlig neue Einkaufserlebnis erspart mir zukünftig viel Ärger und Zeit! Jedenfalls scheint Kundenzufriedenheit und -service hier groß geschrieben zu sein - besser hätte man das Langzeit-Problem nicht lösen können.

    3.0 Sterne
    15.2.2014 Vorheriger Beitrag
    Dies ist wieder einmal ein Laden, der mir eine Top-Bewertung erschwert: einerseits sehr bemüht was… Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    2.4.2014
    1 Check-In hier

    Es ist mir absolut unverständlich, warum Leute sooo lange anstehen um Kaffee zu kaufen. Mal ganz abgesehen von den ökologischen Aspekten die gegen Kapselmaschinen sprechen.
    Der Laden ist wirklich schick gemacht und passt sich gut in die Nobel Einkaufsmeile ein. George Clooney hab ich hier leider nicht gesehen, ein Klavier ist mir aber glücklicherweise auch nicht vor die Füße gefallen.

  • 5.0 Sterne
    26.3.2014

    Wer sich mit guten Kaffee auskennt ist bei nespresso genau richtig!!                                       Die Aufmachung des Ladens spricht schon für gehobenen kaffeegenuss und Qualität !       Wir kaufen dort immer unsere Favoriten und werden immer sehr nett und höflich bedient!!                                                           Im Anschluss des stilvollen Einkaufs kann man Im hinteren Teil des Ladens in den Genuss kommen einen der absolut geschmackvollen Kaffees genießen zu können(natürlich umsonst wenn man Mitglied im nespresso Club ist)!

  • 4.0 Sterne
    8.10.2013 Aktualisierter Beitrag
    2 Check-Ins hier

    Ich liebe guten Kaffee und das nicht nur wenn ich auswärts einen genießen möchte, nein auch Zuhause muss er schmecken.

    Filterkaffee ist nicht so mein Ding, deshalb nutze ich schon seit Jahrzehnten einen Kaffeevollautomaten und brühe jede Tasse frisch auf.

    Nun bin ich vor ein paar Jahren auf Nespresso gestoßen und muss feststellen, dass dies wirklich ein Kaffeegenuß ist. Egal welche Variation ich wähle, sie schmecken mir alle sehr gut!

    Jetzt haben wir ja in Hamburg das Glück, eine Filiale direkt Vorort zu haben, in der man sich seinen Kaffee auch selbst besorgen kann.
    Wenn ich es einrichten kann, dann versuche ich meine Besorgung auf einen Wochentag zu legen, denn samstags steppt hier immer der Bär.

    Wenn man diese "Boutique" betritt, wird dem Kunden gleich das Gefühl vermittelt, dass es sich hier um etwas ganz exklusives handeln muss. Ich bin kein Freund von "Apple", stelle mir aber vor, dass dies bei Betreten eines Apple Stores ähnlich ist.

    Wie heißt es auf der Homepage:

    Tauchen Sie ein in die Welt von Nespresso und erleben Sie in modernem Ambiente die Kunst der Espressozubereitung.
    * Durch die Kombination von Art-Déco mit modernen Materialien und Formen  
      schuf der Architekt Francis Krempp ein einzigartiges Design.

    Ein Shop Konzept, dass Ihre Wünsche erfüllt.
    * Hier finden Sie alle Nespresso Produkte: die Grand Cru Kaffees, die Varietäten
      in limitierter Auflage, die Maschinen, die Accessoires rund um die Degustation
      und die Pflege der Maschinen.

    Erleben Sie Kaffeegenuss in unserem Carpe-Diem-Bereich
    * Ein Kaffeespezialist wird Sie begleiten und Sie in die Geheimnisse des  
      Nespresso Systems einweihen. Finden Sie so Ihre bevorzugte Grand Cru
      Varietät oder lernen Sie neue limitierte Editionen kennen.

    Als Kunde erhält man hier eine Kundenkarte und ist dann Clubmitglied. Mit Hilfe dieser Karte wird zum einen natürlich das Kaufverhalten des Kunden registriert, zum anderen aber wird man beim Einkauf auch daran erinnert, wenn es mal wieder an der Zeit ist die Maschine zu entkalken.

    Seit einiger Zeit wird hier auch Tee zum Testen angeboten. Dieser ist dann allerdings nur online zu erwerben.

    Um Wartezeiten an den Verkaufstresen zu umgehen, kann man seine Kaffeeauswahl auch online bestellen und dann ohne Wartezeiten an einem Extratresen abholen. Dies ist auch über die Nespresso App möglich, gute Idee!

    4.0 Sterne
    10.8.2011 Vorheriger Beitrag
    Wenn schon George und John für diese marke dauerhaft werben, dann muss sie ja gut sein.
    Genieße nun…
    Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    27.9.2013
    2 Check-Ins hier

    Der Stil, den Nespresso in Flyern, Werbung, Booklets etc. pflegt, wird hier im Shop weitergelebt. Das kann man mögen oder nicht. Aber ab und an, ist es mal ganz schön in so ein Ambiente einzutauchen.

    Die Angestellten sind freundlich und hilfsbereit und bieten einem am Ende des Kaufs immer noch einen Espresso an.

    Im hinteren Ladenbereich kann man als Nespresso-Club-Mitglied Kaffeesorten probieren. Die Clubkarte (oder den Schlüsselanhänger) gibt es übrigens ebenfalls an den Tresen.

    Ein kleiner Tip: Wer kann sollte in der Woche dorthin in gehen. Am Samstag war es dort nämlich ziemlich voll, so daß man warten musste...

  • 4.0 Sterne
    25.6.2013
    21 Check-Ins hier
    Aufgelistet in 200 Review Challenge 2013

    Seit vielen Jahren bin ich Kunde von Nespresso - folglich Stammkunde. Ein Mal pro Woche bin ich hier, werde selbstverständlich erkannt und entsprechend freundlich und aufmerksam begrüßt. Meine Einkäufe der hübschen farbigen Kapseln sind großzügig, denn unser Verbrauch zu Hause rege und genussreich.

    Ich kenne keinen besser schmeckenden Espresso-Kaffee als den von Nespresso. Man kann zwischen verschiedenen geschmacklichen Variationen wählen, hat immer eine hervorragende Crema (mit eines DER Qualitätsmerkmale eines guten Espresso) in konstanter Frische dank des Kapselsystems.

    Ökobilanz? Nun, sie erscheint zunächst fragwürdig. Aber wer Espressokaffee in Tüten kauft und ihn nach Öffnung nicht sehr schnell verbraucht, kann die Reste nach spätestens einer Woche vernichten. Beim Kapselsystem gibt es kein Wegwerfen, jede Kapsel ist immer wieder absolut frisch. Und schon sieht die Ökobilanz nicht mehr ganz so negativ aus. Außerdem sind die Kapsel aus Aluminium, welches unendlich oft recycelt werden kann.

    Der Laden ist groß, hat mehrere Verkaufstresen und Ausstellungsregale für die "Hardware". Im hinteren Bereich in einer Art Rondeel kostenfreier Kaffee-Ausschank für die Kunden. Leider werden die Nespresso-Fans immer mehr und so bilden sich in Spitzenzeiten oft Schlangen und der große Raum gleicht einem Bienenschwarm. Die Club-Atmosphäre von Nespresso geht dann verloren.

    Noch ein Hinweis: Im Laden profitiert man vom freien WLan des nahen Apple-Stores!

  • 5.0 Sterne
    29.4.2013
    1 Check-In hier

    mir war nicht klar, das es sowas überhaupt gibt. Nett eingerichtet und schönes Ambiente. Über NEspresso kann man streiten und das am Besten dort. Um sich ein Bild zu machen gibt es eine große Probierecke in der die neuen Kreationen ausgeschenkt werden. Dafür dass es sich um eine Kaffeepad Maschine handelt m.E. etwas überzogen.

    EDIT:
    ich habe mich übrigens eine Maschine geschenkt bekommen und mich dann nochmal dort beraten lassen. Die Beratung war großartig und sehr zuvorkommend.

  • 4.0 Sterne
    24.11.2013
    2 Check-Ins hier
    Aufgelistet in Deutschland, 2K13, 4 Sterne

    Von manuell bis vollautomatisch, Kaffee kann man mittlerweile auf fast jede erdenkliche Art zubereiten. Welches System man dem Vorzug gibt hängt dabei von persönlichen Vorlieben ab.
    Als leidenschaftlicher Espresso Trinker gehöre ich bis jetzt immer noch der manuellen Fraktion an. Die Zubereitung von Kaffee maus man zelebrieren, jedenfalls habe ich dies bis jetzt immer so gehandhabt, auch daheim. Doch es gibt Momente da wäre ein kleiner Quickie von Vorteil - rein, raus, fertig! Nicht falsch verstehen hier ist die Rede von einer Nespresso Maschine. Diese Dinger wo oben eine Kapsel rein- und unten der frisch gebrühte Kaffee rauskommt. Das Ganze in sage und schreibe ca. 35 Sekunden, denn dann ist die Maschine aufgeheizt.
    Seit den 70er tüftelten Forscher bei Nestle an einem System, der "technischen" Kaffeezubereitung. Im Jahr 1986 brachte der Konzern dann sein Nespresso System mit einer eigenen Maschine auf den Markt. Ein ausgeklügeltes mechanisches Prinzip zur perfekten Espresso Zubereitung. Das System hat sich etabliert, es gibt Drittanbieter von Kapseln, jenes Alleinstellungsmerkmal hat sich in Luft aufgelöst. Wie also sich auf dem umkämpften Markt herausheben. Nestle, setzt nicht auf billig sondern auf Exklusivität. Dies zeigt sich in sogenannte "Nespresso Boutiquen".

    Am neuen Wall nicht unweit vom Apple Store (yelp.de/biz/apple-store-…), in einer Seitenstraße, befindet sich solch eine Boutique, welche exakt dieses Konzept wieder spiegelt. Innen überwiegt Schwarz und Weiß und viele kleine bunte Punkte - die Kapseln. Jede Farbe dieser Kapseln steht für eine entsprechende Kaffeesorte sowie Röstung. An die 21 Sorten sollen es inzwischen sein.

    Wer sich für eine Maschine interessiert, wendet sich einfach an das weibliche oder männliche Personal. Die Maschinen werden sehr ausführlich erklärt und in Betrieb genommen. Alles was das Modell kann wird einem direkt vor Ort, praxisgerecht, gezeigt inkl. Verköstigung. Man will ja nicht nur wissen wie das Teil funktioniert, sondern ob es auch schmeckt!

    Zum exklusiven Ambiente gehört weiterhin der "Nespresso Club". Wer sich solch eine Maschine zulegt ist eigentlich automatisch in diesem Club. Neben Infos rund um Kaffee, können Mitglieder täglich einen Espresso oder Kaffee auf Kosten des Hauses trinken.

    Fazit: Kompetentes, sehr freundliches Personal. Nespresso will exklusiv sein, was sich in Preis-Leistung zeigt. Service ist nicht nur ein Wort, sondern wird gelebt!

  • 4.0 Sterne
    6.4.2013
    Aufgelistet in Empfehlungen in Hamburg

    Als Clubmitglied trinke ich hier gerne nach einem Einkauf einen Kaffee. Die MitarbeiterInnen sind meist sehr freundlich und zuvorkommend. Besonders toll finde ich, dass sich im Laden drin eine Kundentoilette befindet. Wirklich toll.

    Heute war ich ein klein bisschen enttäuscht, weil die Kaffeedamen im Café mehr mit der Kontrolle der Mitgliedsausweise beschäftigt waren als mit dem Abräumen. Wasser wurde bei den Maschienen nachgefüllt usw. nur die leeren Tassen z.B. an meinem Tisch wurden nicht weggeräumt. Ich blieb ca. 15 Minuten und bis zum Schluss standen neben meiner Tasse noch vier dreckige. Schade. Da gibt es noch Verbesserungspotenzial.

    Ansonsten kann ich die Boutique nur empfehlen! Vier Sterne.

  • 2.0 Sterne
    6.1.2013
    5 Check-Ins hier

    Diese Filiale von Nespresso am Neuen Wall finde ich einfach furchtbar. Die Wartezeit ist viel zu hoch. Der Laden ist für diese Mengen an Menschen irgendwie einfach zu klein. Man muss sich teilweise um die Servicekräfte kloppen.  Wenn man bestellt muss man trotzdem ewig warten, da dass obere Problem auftritt.
    Ich finde die Marke Nespresso macht das sehr unsympathisch...
    Vor allem hat es ja irgendwie etwas von ABercrombie. man steht für durchschnittlichen aber überteuerten Kaffee ewig an....

  • 4.0 Sterne
    17.1.2013
    5 Check-Ins hier

    Dee Nespresso Boutique am Neuen Wall ist der Anlaufpunkt für alle Nespresso-Liebhaber in der Hansestadt. Was das bedeutet kann man sich schon denken.

    Es ist hier meist super voll. An den Wochenenden muss man schlimmsten Fall so gar Schlange stehen, von der Vorweihnachtszeit gar nicht sprechen.

    Hat man es aber geschafft und ist an der Reihe, bekommt man einen wirklich sehr sympathischen Service geboten. Man hat förmlich das Gefühl, man sitzt in bei einem teuren Juwelier oder ähnlichem. Zum Abschluss wird einem noch ein frischer Espresso angeboten, den man im hinteren Teil des Geschäftes bekommt.

    Dieser Service versöhnt einen wieder etwas, und lässt das lange Warten dann doch nicht so nervig erscheinen.

  • 3.0 Sterne
    9.8.2013
    1 Check-In hier

    Freundlicher Service und ein moderner Laden. Das sollte eigentlich 4 Sterne geben. Aber ich kann mir immer wieder nicht helfen, ein dezentes Gefühl von möchtegern "high-Society" stellt sich hier immer wieder ein, die mich diesen Laden nur ungern betreten lässt. Ich bin kein Fan dieser nicht besonders umweltfreundlichen Kaffee-Variante. Daher sind 3 Sterne schon wahrlich eine echt positive Bewertung.

  • 5.0 Sterne
    28.3.2009
    1 Check-In hier

    Der Laden ist zwar in einer Gegend, die ein Vorurteil begünstigen und der Eindruck bestätigt sich bei betreten noch, aber der Service stimmt. Und es wird auch nicht übertrieben. Ich konnte mit meiner kleinen Nichte herkommen. Niemand hat sich an dem Kind gestört. Ganz im Gegenteil: ihr wurde nicht nur koffeinfreier Espresso gebracht, sie oder besser wir konnten auch viele der Pralinen probieren. Das Personal ist sehr nett und ja, ich muss sagen süß.

    Zur Marke Nespresso soviel: Kaffee top, Bindung an das System und Preis eher flop, aber schick is es schon

  • 4.0 Sterne
    1.9.2010

    What else? oder was sagt George Clooney so sexy im Werbespot?
    Jeder kennt sie und jeder will sie... Das war ein super Schachzug von Nespresso.

    Die Stores sind auch wirklich super Hipp eingerichtet. Absolut ansprechend. Sie haben die Kunst des Espressos wirklich drauf! Hier bekommt man ihn in allen Variationen und Geschmacksrichtungen. Höchster Genuss kann ich sagen. Die Maschine sind super klein und handlich. Wichtig für mich immer, das sie einfach zu reinigen sind und genau das hat man hier.

    Mit den Kapseln ist es einfach und schnell in der Handhabung. Wenn man mal keine Zeit hat in den coolen Laden zu gehen, dann kann man sie auch super im Internet auf der Nespressoseite bestellen. Ich würde euch auf jeden Fall empfehlen mal den Store zu besuchen. Das Personal ist super freundlich!

  • 5.0 Sterne
    28.6.2008

    Über Kaffee lässt sich bekanntlich vortrefflich streiten (wie über Kunst, gutes Essen und alles andere was Emotionen erzeugt).
    Die Nespresso Boutique in Hamburgs teurer Einkaufsstraße ist klein und am Wochenende grundsätzlich überfüllt. Wer also nur seinen Kaffee-Vorrat nur auffüllen möchte, sollte unter der Woche dort einkaufen.
    Das Verkaufs- und Beratungs-Personal macht immer einen gutgelaunten und lustigen Eindruck (und natürlich kompetent!).
    Es gab bisher immer eine Einladung zu einem kostenlosen Espresso, bei dem man dann auch gerne zum Fachsimpeln bezüglich Kaffee-Sorten und -automaten kommt.

    Ich kaufe dort gerne ein und komme immer mit einem guten Gefühl aus dem Geschäft heraus.

  • 4.0 Sterne
    17.12.2008

    Ich muss sagen, dass ich die Boutique etwas O.T.T. finde, aber wer Clooney als Werbemann engagiert ;)
    Abgesehen davon, dass durch die Kapseln leider ein riesen Müllberg produziert wird (daher ein Punkt Abzug), kann ich mich den Meinungen bezüglich des Espressos nur anschließen. Der Service ist auch sensationell. Kurz nachdem die Maschine ihre ersten paar Caffe Latte ausgespuckt hatte, rief der Kundenservice an und fragte, ob alles zu unserer Zufriedenheit wäre. Ich gebe zu, dass mich das beeindruckt hat.

    (O.T.T. = over the top/zuviel des Guten)

  • 5.0 Sterne
    17.8.2010

    -
    "Schatz, ich gehe mal kurz in die Nespresso-Boutique, shoppen"
    * Die Nase in die Höh' streck' und den kleinen Finger abspreiz' *
    -

    Mit viel Skepsis habe ich die Neuereröffnung der Nespresso-Boutique beobachtet. Fühlte ich mich vorher sehr wohl in der kleinen, eher dunkel gehaltenen Boutiqe, war mir auf den ersten Blick der strahlend helle, wie geleckt aussehende neue, größere Laden zuwider.
    Auf den zweiten Blick wurde das Erfolgskonzept von Nespresso hier weiter ausgebaut. Unheimlich freundlicher Service, der einen zuvorkommend an die Hand nimmt, wenn man in dem Laden steht und gerade nicht weiß, wo man zuerst hingehen möchte, kompetente Beratung und nicht zuletzt teils deutlich niedrigere Preise für Produkte als z.B. im Internet lassen mit der Lichtdurchflutung eine gewisse menschliche Wärme einhergehen. Auch der obligatorische Espresso, der angeboten wird, ist ein angenehmer, heutzutage selten gewordener Service.

    Tatsächlich ist es so, dass es manchmal so wirkt, als wandle vor allem die Schickeria Hamburgs in der Boutique umher und das mag wegen der gehobenen Preise tatsächlich so sein. Doch ungleich anderer Rezensionen hier, hatte ich noch nie das Gefühl anders behandelt worden zu sein, weil ich nicht mit dem Burberry-Schal um den Hals und dem Porsche-Schlüsselanhänger an die Kasse getreten bin. Egal ob in feinem Zwirn oder in kurzen Hosen mit Skateboard, stets wurde ich mit der gleichen Freundlichkeit empfangen. Ein Umstand, den sich andere Geschäfte im Hanse-Viertel gerne auch mal aneignen dürften.

    Man kann über Kaffeekapseln, ihren Preis und ihre Umweltfreundlichkeit diskutieren wie man will, ich fühle mich in der Nespresso-Boutique immer wohl und gut beraten.

  • 4.0 Sterne
    20.9.2010

    Stylisch, wie man es von Nespresso gewöhnt ist. Der Service ist freundlich und nimmt sich auch die Zeit, die es braucht.

    Nachteil: am Wochenende ist der Laden total überlaufen. Und selbst wenn drei Kassen geöffnet sind, so wartet man doch 20 Minuten auf seine Kaffee-(Drucker) Patronen.

    Fazit: Ich bestell wieder im Internet. Das geht deutlich schneller, zumindest gefühlt schneller.

  • 4.0 Sterne
    9.7.2007

    Ich habe einen echten Vorteil, weil ich am Neuen Wall arbeite. Daher muss ich nie im Internet die Nespresso-Kapseln bestellen und kann auch mal kleinere Mengen kaufen. Ich gebs zu, wenn ich mal gerne einen guten Espresso nach dem Mittagessen geniessen möchte, dann kaufe ich schnell mal ein paar Stangen Kapseln in dieser Boutique - natürlich nur, wenn der Vorrat zuhause nicht mehr zu groß ist.
    Wahrscheinlich ist es echt eine Glaubensfrage, aber ich möchte meinen Nespresso inzwischen nicht mehr missen und bin deutlich wählerischer beim Kaffee geworden.
    Teuer? Naja, verglichen mit den Coffee-Shops, bei denen man leicht mal mehr als EUR 3,- für eine Kaffeespezialität bezahlt - kann man das wirklich nicht sagen.

  • 1.0 Sterne
    22.2.2009

    Wir waren gestern bei Nespresso Hamburg. Natürlich in Urlaubsoutfit und da war schon das Problem: die einzige Dame / Herr, die uns überhaupt ansprach, war die nette Dame in der Lounge: hat uns viel über den Kaffee erklärt, aufgeklärt und auf einen Espresso eingeladen.

    Der Rest war Horrer, überheblich und weit weg von Einkaufsirgendetwas. Testen das heute bzw morgen gleich nochmal.

  • 5.0 Sterne
    18.5.2009

    Habe heute eine EN 660 gekauft. Super Beratung. Sehr freundlicher Mitarbeiter.

    Der Verkäufer hat mich kurz nach betreten des Geschäftes freundlich angesprochen und mich nach meinem Wunsch gefragt.

    Dann hat er mir jede Frage an der in Frage kommenden Maschine erklärt, mir einen Probekaffee gebrüht und dann noch mir alle möglichen Details erklärt.

    Nachdem ich dann in de "Nespresso Familie" per PC aufgenommen wurde :-), zockelte ich glücklich mit der Maschine ab.

    Zuhause wurde aufgebaut und für meine Frau ein Espresso und für mich ein Lungo (Kaffee) gebrüht.

    Absolute Spitze.

    Das Gerät ist Idiotensicher und sieht toll aus. Wenn wir heute Milch gekauft haben, werden wir auch mal einen Cappu und einen Latte versuchen.

    Nachtrag : War wieder mal Kaffee holen. Super netter junger Mann hat mich bedient. Top einfach Top.

    Nachtrag 2 :

    Wir mussten unsere Maschine am 14.12. abholen lassen. Sie hatte einen kleinen Defekt. Wir bekamen eine Ersatzmaschine, weil innerhalb der Garantie.
    Am 18. bekamen wir uns Maschine repariert wieder.
    Top Service, einfach klasse.

  • 4.0 Sterne
    20.5.2009

    Verrückt! Nespresso schafft es aus der einfachen Handlung des Kaffeekaufens ein Erlebnis zu machen.
    Der Laden ist totchic, in der besten Ecke Hamburgs, das Personal ist nett und freundlich.

    Das ganze lässt sich Nespresso aber auch fürstlich bezahlen. Manchmal frage ich mich ob ich bescheuert bin, dieses stylische Konzept zu unterstützen. Andererseits. Die Kaffeepatronen sind so hübsch bunt und glänzend, die Kaffeemaschienen so elegant und praktisch, das Zubehör so originell und George Clooney lächelt so nett im Schaufenster

    Ach ja, der Kaffee schmeckt auch ganz gut.

    • Qype User Sterne…
    • Hamburg
    • 49 Freunde
    • 277 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.10.2009

    Seit Anfang des Jahres bin ich stolze Besitzerin einer Nespresso Maschine und liebe es.
    Da ich nur meinen Cafe morgens trinke und ansonsten mal einen Espresso nach dem Abendessen, kommt mich das ganze nicht teurer als Cafe aus der normalen Maschine. Der Geschmack und Service machen aber den Unterschied.
    Man wird in der Boutique immer zuvorkommend bedient, mit Namen angesprochen und kann jederzeit umsonst einen Cafe in der Lounge genießen - wenn man bei Nespresso einmal eine Maschine gekauft hat. Nespresso schafft eine gehobene Atmosphäre durch den persönlichen Service, ob vor Ort oder per Kundenservice am Telefon und im Internet.
    Die Maschinen sind spitze, der Cafe sowieso, ich möchte ihn nicht mehr missen.

  • 3.0 Sterne
    4.12.2010

    Wer als Hamburger eine Nespresso Maschine hat, der kann die Kapseln entweder online bestellen oder in den obigen Laden erwerben.
    Leider hat der Service nach der Neueröffnung auf der anderen Straßenseite des neuen Walls nachgelassen, zu Beginn des ersten Laden gab es eine zuvorkommende Bedienung und es wurde sogar aufgeschäumte Milch zu dem Kaffee serviert, dies ist jetzt leider nicht mehr so.
    Alles in allem aber ein schöner Laden, dafür gibt es ehrliche 3 Sterne.

  • 5.0 Sterne
    17.10.2011

    Nespresso,waht else!?!

    Der beste Kaffee für Zuhause!
    Einfach nur LECKER:-)

    Service ob online oder in der City

    PERFEKT! Personal immer zuvorkommend, freundlich und Kompetent.
    Also ich kann Nespresso vorbehaltlos empfehlen:-)))

    • Qype User nils6…
    • Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 33 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.11.2012

    Ich war gestern wieder einmal da. Das Ambiente ist sehr angenehm, die Beratung 1a und uns macht es immer wieder Spass, dort unseren Kaffee zu kaufen. Sicherlich muss man am Samstag dort einmal Wartezeiten in Kauf nehmen, aber es ist ja Samstag und da hetzen wir nicht durch die Stadt, sondern haben Zeit. Im Apple-Store um die Ecke und bei Abercrombie muss man auch warten, eben ganz normal in den angesagten Läden, für uns aber nicht schlimm.
    Und seit gestern wird im Nespresso-Shop auch Tee-Maschinen von Special T verkauft, die haben wir dann auch gleich mitgenommen. Alles in allem fühlten wir uns zufrieden und gut beraten, als wir den Shop wieder verlassen haben. Uns gefällt es dort sehr gut!!!

    • Qype User Cir…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 56 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.7.2006

    Das System Nespresso sollte man sich einfach mal anschauen. Ist die Premium-Marke und der Kapsel-Cafes.
    9 Espresso-Sorten, 3 Lungo (Cafe) Sorten und zwei mal im Jahr einen spez. Espresso.

    Das Schöne an der Botique in Hamburg ist, dass man nach dem Einkauf immer auf einen Espresso etc. eingeladen wird.

    • Qype User baerbe…
    • Hamburg
    • 48 Freunde
    • 31 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.5.2007

    Nachdem ich am heutigen Tage von meinem Herzallerliebsten zum Geburtstag eine edle Nespresso "le cube" geschenkt bekam, mußte ich unbedingt die Hamburger "Nespresso Boutique" am Neuen Wall besuchen. Der Neue Wall ist ja sonst nicht so meine Adresse, die Nachbarn hier heißen Cartier, Bulgari, Jil Sander und Hermès. Aber wenn die Alternative heißt: warten, bis meine Internet-Bestellung eintrifft, verschwinden meine Berührungsängste mit der Toplabelwelt augenblicklich. Der geneigte Leser ahnt, Kaffee hat für mich eine besondere Bedeutung...

    Im Laden wurden wir sehr herzlich und freundlich empfangen. Es wurde uns ein (kostenloser) Espresso sowie ein bequemer Ledersessel und umfassende Beratung angeboten. So soll es sein. Der Laden ist, wie es sich am Neuen Wall gehört, aufgeräumt, stylish und perfekt CI-integriert.
    Und: beim Espresso erlebte ich einen der ungewöhnlichsten Fahrstühle, die ich je gesehen habe. Er erhob sich nach kurzer Vorwarnung einfach wie von Zauberhand aus dem Fußboden. Erstaunlich. Wer sowas mag: unbedingt hingehen!

    Die Espressokapseln kann man hier in der "Boutique" auch in kleineren Mengen kaufen, als im Internet. Prima.
    Ein Sternchen ziehe ich ab, weil nicht alle im Verkaufsteam so herzlich und freundlich waren, wie die zwei Damen, die uns beraten haben. Hochnäsigkeit und herablassende Blicke vom Verkaufspersonal in einem Kaffeeladen nerven, auch und eigentlich besonders am Neuen Wall.

    • Qype User Secret…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 87 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.12.2008

    Ich bin ebenfalls begeistert. Egal, ob zwischen meinen Besuchen Wochen oder Monate liegen - die meisten der freundlichen Verkäuferinnen erkennen mich wieder, wissen meine Lieblingsmarke und dass ich mich nicht gern erfassen lasse ;)

    Auch wenn es hier nicht ganz dazu passt: Das Konzept der Kapseln geht auf. Selbst wenn nicht wenig Müll entsteht (darum ein halber Punkt Abzug) und eine enorme Abhängigkeit zum Anbieter (und noch ein halber), der sich damit dumm und dämlich verdient. Nur darum stimmt der Service - er wird ja großzügig vom Kunden finanziert.

  • 2.0 Sterne
    16.3.2011

    Bin selbst Noch-Besitzer einer Nespresso Maschine (habe ich mal geschenkt bekommen). Meiner Meinung nach sind die Kapseln zu teuer und man zahlt auch nicht für den Kaffee sondern für das Drumherum. Wer es braucht, ist hier sicherlich gut aufgehoben. Alles ist auf schick und nobel gemacht. Die Verkäufer überschlagen sich vor aufgesetzter Freundlichkeit! Ich hab jetzt wieder eine Senseo. Da schmeckt der Kaffee genauso gut und ich gehe einfach in den Supermarkt und kaufe ihn, ohne das ganze Drumherum!
    Es ist NUR Kaffee!

    • Qype User roma…
    • Hamburg
    • 17 Freunde
    • 29 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.5.2011

    Die Pro und Contra-Liste zur Marke muss ich nicht weiter ergänzen.

    Das ich mich im Flagshipstore aber anstellen soll, um etwas kaufen zu dürfen oder eine Beratung zu bekommen ist soooo deutsche Servicewüste. Da geh ich lieber schnell wieder raus.

  • 5.0 Sterne
    13.11.2008

    Toller neuer Laden! Wurde auch dingend Zeit um dem hochmotiviertem Team bessere Arbeitsbedingungen zu bieten!
    Freundliches Personal bei jedem Besuch (!), gute Beratung und ein tolles Produkt im edlen Ambiente sind die Zutaten für ein Einkaufserlebnis, welches man in der Form nur selten findet.

    • Qype User joop19…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 37 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.6.2009

    Am Neuen Wall finden Espresso-Liebhaber einen extravaganten NESPRESSO-Shop, der die Espressoherzen höher schlagen lässt.

    Eine durchgestylte Boutique eröffnet dem Kunden die Welt des Espresso oder Lungo.

    Neben der Möglichkeit natürlich Espressomaschinen oder Kapseln käuflich zu erwerben, stechen einem tolle Accessoires in das Auge, wie überteuerte NESPRESSO-Tassen oder Kapselhalter.

    Nach erledigtem Kauf gibts natürlich gratis einen Espresso in der Cloub-Lounge.

    Ich finde diesem ganzen Hype um Espresso so unglaublich, dass mich der ganze Laden von den netten Verkäufern bis hin zur Präsentation schier umhaut.

    Hätte nicht gedacht, dass man ein Kaffeesortiment so zelebrieren kann

    • Qype User shopsi…
    • Eppendorf, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.8.2009

    Tolles Konzept, tolles Geschäft und perfekter Service!

    Das kompetente Personal übertrifft meine Erwartungen. Auch nach mehrmaligen Fragen und Äußerungen, wie ach ich weiß nicht odernö, ich nehme doch etwas ganz anderes, blieb die Beraterin sehr freundlich und hat nicht aufgegeben, mich weiter gut zu beraten.
    Die Schulung der MitarbeiterInnen ist perfekt und sollte für andere Geschäfte (z.B. Hugo Boss, Tod's) als Trainings Center dienen.

  • 5.0 Sterne
    23.2.2013

    Die Verkäufer sind überwiegend nett bis sehr nett, freundlich, dezent und kompetent-einfach in der Beratung, ohne zu tief in die Details einzugehen. Das gefällt mir. Ebenso mag ich das Ambiente und das geschäftige Treiben, besonders an Samstagen. Und das Wichtigste (ohne dass es als Werbung klingt): Der Kaffee schmeckt sehr gut. Und ähnlich wie der gute alte George Clooney bevorzuge ich auch decafeinato intenso. Einfach gut!

  • 3.0 Sterne
    28.10.2012

    Ich weiß nicht mehr genau, was mich vor 2 Jahren dazu brachte, eine Nespresso-Maschine zu kaufen. Ich glaube, ich war genervt von dem ständig failenden geerbten Vollautomaten und wollte ein System, das funktioniert.
    Und es ist nicht die Maschine, die mich zweifeln lässt, und auch nicht der Geschmack des Kaffees. Alles super. Nach zwei Jahren war die Maschine jetzt einmal in Wartung, Kostenpunkt etwa 90 Euro. Inklusive Abholung und Bereitstellung einer Ersatzmaschine für die Zeit, sowie Lieferung meiner Maschine nach der Reparatur. Fand ich angemessen.
    Was mich nervt, ist das Kapseln kaufen in der Nespresso Boutique. Das affige Getue rund um den Kaffee, Begriffe wie verköstigen  meine Güte, kommt mal klar.
    Der Fairness halber muss ich aber sagen, dass ich immer freundlich und kompetent bedient werde, egal welche Schuhe ich gerade trage  nichtsdestotrotz fühlt es sich manchmal so an, als würden die Mitarbeiter ihre Freundlichkeit morgens zusammen mit der Uniform anziehen, richtig von Herzen fühlt sich das nie an.

  • 5.0 Sterne
    12.9.2010

    Das Prinzip ist toll. Das Aroma bleibt in diesen kleinen Kapseln einfach am besten erhalten. Besser als bei anderen ähnlichen Geschichten. Nur diese künstliche Verknappung nervt.
    Ich kann und will nicht verstehen, warum man die Kapseln nur in diesem einen einzigen Store kaufen kann?
    Na ja, aber darum geht es hier ja nicht. Jedenfalls ist in diesem Shop immer die Hölle los.Trotzdem sind die Mitarbeiter dort immer gleichbleibend nett. Das ist wirklich ungewöhnlich udn erlebt man selten. Ich finde den Laden auch einfach toll eingerichtet. Und wenn man ihn betritt ist es ein Erlebnis. Es duftet natürlich nach Kaffee, denn man darf die Sorten auch in dem Laden probieren.
    Wer noch nicht da war und nur online bestellt,sollte sich den Store mal unbedingt anschauen. Es wertet das Ganze sehr auf. Man fühlt sich schon toll, so eine Maschine zu besitzen. Vielleicht ist das auch das, was Nespresso erreichen möchte mit der selektivien Stores! Ok. Ich bin darauf reingefallen. Die Rückwand mit den Nespresso-Kapseln bis fast unter die Decke ist toll. Es macht Spaß sich das mal anzuschauen.
    Ach und man soll jetzt auch die Kapseln online bestellen können wie bei einer Flatrate ohne Versandkosten. Mindestabnahme im Jahr sind wohl 20 Stangen. Das ist doch ganz schnell zu erreichen. Das werde ich mal bald testen und berichten.

  • 4.0 Sterne
    13.12.2011
    2 Check-Ins hier

    Man darf irgendwie nicht daran denken, dass der ganze schnieke Laden und das Drumherum nur über die Kaffeekäpselchen finanziert wird. Und auch nicht daran, wie viel pro Kapsel für George und die andere aufwendige Werbung draufgehen. Aber egal, der Kaffee ist wirklich klasse und verdammt nah an den vor Ort gerösteten Spezialitäten der Hamburger Kaffeespezialisten, gibt ja diverse Röstereien im Städtchen. Wenn man Pech hat, gibt es wirklich lange Schlangen, das nervt schon. Trotzdem ist es ein nettes Einkaufserlebnis, hinten durch noch die neuen Sorten probieren, und ein paar Minuten durchatmen. Bisschen stylish darf zwischendrin mal sein, mitten im Kaffeeduft.

  • 3.0 Sterne
    31.8.2010

    Das Positivste an Nespresso ist der Kaffee selber. Seitdem ich so eine Kaffeemaschine besitze, bin ich süchtig nach der Sorte Vivalto und liebe den Geschmack dieses cremigen Kaffees und mag die schnelle und einfache Zubereitung mit der praktischen Maschine - war ich doch früher ein Verfechter des klassischen, schnöden Filtermaschinenkaffees.
    Ich betrachte es allerdings als eine dreiste Maßnahme, dass man die Pads für die Kaffeesorten nur am Jungfernstieg im Nespresso-Laden kaufen kann. Dort muss ich Kaffeesüchtiger also jedes Mal hin, wenn meine Vivalto-Vorräte aufgebraucht sind. Der Laden ist so sauber, so ordentlich, so steril - Jungfernstieg eben. Zudem muss ich immer meine Kundennummer verraten, ohne zu wissen, warum. Einmal bekam ich deshalb eine Reinigung meiner Maschine, gut. Dann werde ich zwar immer nett gefragt, ob ich noch einen Kaffee auf's Haus trinken möchte, was natürlich ein schönes Angebot ist, jedoch wirken die Angestellten so amerikanisch-freundlich durchgeschult, dass ich hier immer schnell wieder raus möchte, da ich diese übertriebene Freundlichkeit nicht mag.
    Aber meine Vivalto-Sucht ist eben stärker...

    • Qype User Dalida…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.2.2013

    Also ich finde den Laden in HH sehr schick. Weiss gar nicht, warum die Leute unter mir sich so aufregen. Ist doch toll, wenn die Nespressoläden so einen exklusiven Auftritt auf dem Markt haben. Langweilig kann das Leben ja sein, und billig Kaffee findet man im Supermarkt. Exclusiver Kaffee, exclusiver Laden und Service. Dafür haben sie sich ja auch in der Strasse eingemietet. Ein mal Nespresso Kaffee getrunken, nie wieder ein anderen. Ich fühl mich auf jeden Fall immer toll beraten wenn ich dort bin. Die Verkäufer sind kompetent und sehr freundlich.

Seite 1 von 2