Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    2.5.2014
    Beitrag des Tages 20.5.2014

    Erstmals hatte ich das Vergnügen mir ein Musical in der Neuen Flora anschauen zu können (derzeit wird "Das Phantom der Oper" angeboten).
    Sowohl die Oper selbst, aber vor allem auch das Gebäude und der Saal sind sehr beeindruckend.

    Der Eingang über die große Treppe an der Holstenstraße führt in einen Vorraum mit Ticketschalter und einem Eingang zum hauseigenen Restaurant "Cardoza". Spätestens nach Durchschreiten der Glastüren, hinein ins Foyer, fühlt man sich stimmungstechnisch gut abgeholt und ist durch den Aufstieg über die riesige Aussentreppe und den rotsamtigen Vorraum in perfekt festlicher Musical-Vorfreude-Stimmung.
    Im mehrstöckigen Foyer gibt es zum Glück noch ein paar Snacks (Pizzaschiffchen für 4,80 Euro, als warmer Snack zur Stärkung ganz ok) und Getränke, da mit Beginn der Vorstellung um 18.30 keine Zeit für einen Essensstop direkt nach der Arbeit blieb.

    Der riesige Saal ist was Sicht und Ton angeht auch in den hinteren Reihen uneingeschränkt zu empfehlen. Den beeindruckenden 3D Sound kennt man mittlerweile ja auch aus gut ausgestatteten Kinos und die Ränge sind wir üblich steil genug angelegt, so dass auch große Menschen niemandem die Sicht versperren. Obwohl große Menschen wohl nach 2 Stunden etwas Probleme aufgrund der eingeschänkten Beinfreiheit bekommen dürften.
    Die Bühnentechnik war sehr beeindruckend, flexibel und auf neuestem Stand der Technik, ebenso wie das Orchester!

    Ein rundum gelungener Besuch.

  • 4.0 Sterne
    7.6.2014

    Wunderschönes und mit 1.965 Plätzen eines der größten Theater in Deutschland.
    Über eine lange Treppe gelangt man in ein weitläufiges Foyer mit  zwei langen Bars, Sitzgelegenheiten und ausreichend Toiletten. Die Preise an der Bar schon gehoben aber noch im Rahmen.
    Der Saal ist mit roten, bequemen Theatersesselreihen ausgestattet die von hohen Pfeilern begrenzt werden. Da hat jemand nicht ganz mitgedacht weil diese leider von einigen Plätzen aus genau ins Sichtfeld zur Bühne ragen. Das kann störend sein. Die Wände sind schwarz, die Beleuchtung sehr angenehm.
    Der Ton von überall aus gut hörbar, laut und klar.
    Das Personal ist äußerst zuvorkommend und höflich.

    Es werden wechselnde Musical Aufführungen geboten. Es liefen bereits Das Phantom der Oper, Mozart, Titanic, Tarzan, Tanz der Vampire und Dirty Dancing. Zur Zeit wird erneut das Phantom der Oper aufgeführt.

    Eine sichere Adresse für einen traumhaften Abend!

  • 4.0 Sterne
    28.5.2014
    1 Check-In

    Als Theater wirklich wunderbar was die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, das großzügige Foyer und mehrere Bars angeht. Auch der sehr steil ansteigende Zuschauerraum mutet erst ungewöhnlich für einen Besucher an, der sonst eher klassische Theater Häuser besucht, aber man hat perfekte Sicht. Wir saßen in Reihe 10 Plätze 4&5. Empfehlenswert.

    Das Phantom der Oper war interessant und eine Erfahrung. Die Ende 2013 vorgenommene Reduzierung des Orchesters deutlich hörbar.

  • 5.0 Sterne
    15.12.2013
    1 Check-In

    Am Sonntag den 08.12.13 war es endlich soweit, mein Geburtstagsgeschenk wurde endlich eingelöst!
    Das Phantom der Oper, eins der Musicals die ich noch nicht kannte, ist wieder nach Hamburg zurück gekehrt und ich war sehr gespannt, endlich dieses vielversprechende Stück Live zu sehen.

    Meine Erwartungen wurden Super erfüllt, obwohl wir in der obersten Reihe ganz hinten saßen, konnte man das Stück voll und ganz genießen, der Sound und die Sicht waren klasse und ich kann verstehen, warum dieses Stück so begehrt und gut besucht ist.

    Wir waren nun das zweite Mal nach Tarzan hier und kommen gern wieder, auch die Abläufe um das Musical herum sind gut organisiert, die Bedienungen an den Bistro-Bars sind freundlich und zuvorkommend, es klappt alles recht schnell und auch die Garderobe funktioniert reibungslos. Und trotz ausverkaufter Vorstellungen ist der Zugang zu den Rängen gut organisiert und klappt wirklich gut.

    Mal sehen, was wir uns in der Neuen Flora als nächstes anschauen.

    Bis bald und viel Spaß für alle die noch nie da waren, es lohnt sich.

  • 5.0 Sterne
    1.2.2014

    Schönes Musicalhaus ( wir sahen das Phantom) mit guter Sicht auf allen Plätzen, guter Verkehrsanbindung (öffentlich, aber auch ausreichend Parkhausplätze), flottem Personal in Bar und Garderobe. Was will man mehr...

  • 5.0 Sterne
    3.10.2013

    Zum Musical einfach super. Die Gänge breitEinlass und Garderobe gut geregelt. Das Thekenpersonal ist gut vorbereitet und auch zum pausenansturm gut gelaunt und nett. Die Atmosphäre ist gut. Die Sicht im Saal auch klasse.

  • 5.0 Sterne
    20.1.2013

    Die neue Flora in Hamburg zählt mit Sicherheit zu den
    umstrittensten Theater Europas. Das Haus wurde ja extra für Das Phantom der
    Oper von Andrew Lloyd Webber gebaut. Bei der Eröffnungspremiere Anfang der
    90iger gab es richtige Krawalle von den Autonomen, die überwiegend aus dem
    ärmlichen Stadtviertel kamen. Eier, Tomaten und sonstige Gegenstände flogen
    durch die Luft. Das ist heute Gott sei Dank nicht mehr so. Ich finde das
    Theater ganz toll. Obwohl es riesengroß ist, sieht man von fast allen
    Plätzen sehr gut. Klasse wie Tarzans Affenverwandte nicht nur über die Bühne, sondern auch durch den
    Zuschauerraum schwingen. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist
    ebenfalls gut. Was will man mehr  ach so  natürlich muss man auch Musicals
    lieben.

  • 4.0 Sterne
    18.8.2010

    Sie befindet sich in der Stresemannstrasse und ist eines der groessten Theater Deutschlands sogar!
    Und  sie ist unglaublich beeindruckend! Leider hat man hier Probleme ,einen guten Parkplatz zu finden. Man sollte doch besser mit der Bahn anfahren.

    Dort angekommen ersteigt  man die riesiglange Treppe empor zum Eingang und fuehlt schon dabei,dass man in eine ganz andere Welt eintaucht. Es ist so wahnsinnig aufregend zu den dort aufgefuehrten Musicals zu gehen. Ich habe dort schon das Phantom der Oper gesehen. Sooo faszinierend!

    Im Moment kann man ja Alexander Klaws (der von der ersten DsdS -Staffel) als Tarzan  bewundern. Da schweben die Darsteller sogar ueber unsere Koepfe hinweg.Spektakulaere Lichtefekte und die Musik von Phil Collins lassen diesen Abend zu einem ganz besonderen werden.

    Unbedingt mal hin!

  • 4.0 Sterne
    28.9.2010

    Tarzan auf der Bühne, ein großes Spektakel. Ein Segelschiff strandet in Afrika. Schwingende Tänzer an Lianen fliegen über die Bühne. Tänze am Lagerfeuer. Und eine große Liebe. In der neuen Flora wird großes Musical Theater geboten. Mit sehr viele technischem Aufwand.
    Ich denke hier sollte jeder einmal ein Musical sich ansehen. Und das gilt nicht nur für Touristen. Nur um die Atmosphäre einmal zu spüren. Man sitzt wie in einem alten Amphitheater. Von fast allen Plätzen hat man einen guten Blick. Allein schon der Gang durch das große Foyer, mit roten Teppich und mehreren Stockwerken ist beeindruckend. Und bei allen ist es egal was man sieht. Wichtig ist der Eindruck dieses Theaters. Die einzelnen Musicals sind austauschbar und Geschmacksache. Wir sind nun schon dreimal in der neuen Flora gewesen und fanden das Spektakel jedes mal gelungen und aufregend.

  • 5.0 Sterne
    13.10.2011

    Super Verkehrsanbindung, denn direkt ggü ist der s-Bahnhof Holstenstraße sowie eingie Buslinien.

    Ein toller Bau, der aufgrund der Höhe und der großzügigen Bauweise im Saal an sich eine tolle Akustik bietet. Die Ränge sind so angelegt, dass einem auch ein großer Mensch in der Reihe direkt vor einem nicht die Sicht nimmt.
    Was mir besonders gut gefällt ist die Eingangshalle, weil sie irgendwie so anders und ein wenig futuristisch ist. Auch die verschiedenen Bilder an den Wänden und Skulpturen haben mich sehr beeindruckt.

  • 3.0 Sterne
    2.10.2010

    Auch zu diesem Musical, ihr könnt es euch vorstellen, wurde ich eingeladen. Denn wie bereits im vorherigen Beitrag erwähnt mag ich Musicals nicht besonders. Aber ich mag den Film Dirty Dancing und vor einiger Zeit gab ich sogar auf einer Kostümparty "Baby mit Melone" zum Besten. So, jetzt habe ich mich aber wirklich geoutet.

    An Dirty Dancing mag ich natürlich den Tanz und die Musik und das wurde versucht nach zu machen. Leider ist es nicht sonderlich gelungen, wie ich finde. Warum müssen denn die Musicaldarsteller immer so eine betont nervige Art zu singen haben, das kann man doch auch etwas eleganter lösen, meint ihr nicht? Naja naja, gebt das Geld lieber für ein gutes Konzert oder Ballett aus, wenn ihr mich fragt, oder geht zu Kampnagel!

  • 5.0 Sterne
    15.2.2013

    Tolles modernes Theater, die Musicals laufen nicht umsonst so lange !!!
    Ich habe das Phantom der Oper 5 mal dort gesehen  einfach klasse !!! Aber auch die anderen Musicals sind es wert besucht zu werden.

  • 4.0 Sterne
    22.9.2010

    Die neue Flora ist wirklich schön. Hier gehe ich gern zum Musical. Man hat das Gefühl, wenn man in die große Vorhalle kommt, als wäre man in einer Oper oder so. Irgendwie eine tolle Atmosphäre!

    Ich war hier bei Dirty Dancing. Absolut traumhaft sag ich euch!
    Der Blick war gigantisch und die Bühne schön groß. So konnte man auch von hinten ganz gut schauen. Das Musical an sich ist auch wirklich sehenswert. Wollte eigentlich nicht rein, aber bereuen tue ich es auf keinen Fall!!!

    Momentan läuft dort  Tarzan. Das will ich unbedingt noch sehen. Es muss gigantisch sein. Ich habe nur Ausschnitte gesehen und die haben mich schon mehr als überzeugt!

    Ja die Parksituation ist wirklich nicht gut. Da muss man Glück haben oder lange suchen. Wenn man die Möglichkeit hat, dann sollte man die Bahn nehmen...

  • 5.0 Sterne
    15.10.2010

    Das Musical Tarzan

    Man ist von schwingenden (Menschen-)Affen, lauten Tarzangeräuschen, singenden Waldbewohnern und viel Dschungelgefühl umgeben und wird direkt in Disney's Tarzan mit hineingenommen. Die Hintergrundkulisse ist aufwendig und autenthisch gestaltet, es macht viel Spaß die vielen kleinen Details zu zu entdecken.

    Für jeden Musical- Fan ist Tarzan auf jeden Fall ein absolutes Muss. Es war das erste Musical bei dem ich sogar eine Träne rausdrücken musste...Tolle Lieder von Phil Collins- ich hab mich ständig beim Mitsummen erwischt, obwohl ich die Texte gar nicht kannte.
    Die Stimmen sind wirklich einmalig und haben ein eindeutiges Gänsehautpotential.
    Wie man jeden Tag so lange Zeit gebückt wie ein Affe über die Bühne laufen kann und dabei noch so viele gute Töne raus bringt ist mir ein Rätsel. Ich hab es zu Hause einmal ausprobiert und nach zehn Sekunden Rückenschmerzen gehabt.
    Ein echtes Erlebnis, auch wenn die Karten nicht ganz so günstig sind.

    • Qype User RoyalR…
    • Hamburg
    • 23 Freunde
    • 92 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.10.2008

    Die Neue Flora in Hamburg bietet immer wieder tolle Musicals!
    Von Das Phantom der Oper über Tanz der Vampire bis ganz aktuell Tarzan schlagen die besten Musicals der Welt hier auf.
    Die Neue Flora liegt mitten in Hamburg am Bahnhof Holstenstraße und bietet somit besten Anschluss für alle Besucher.
    Innen bietet die Neue Flora eine große Bühne sowie Platz für viele Zuschauer, die von allen Plätzen(somit allen Preiskategorien) einen guten Blick auf die Bühne haben!

  • 4.0 Sterne
    6.9.2009
    Erster Beitrag

    Das Theater NEUE FLORA hat alle Möglichkeiten, einen tollen Rahmen für ein Musical zu bieten:
    Interessante Innenarchitektur, sehr gute Sicht von fast allen Plätzen, modernste Bühnentechnik, großzügiges Foyer mit allerdings etwas wenig Sitzplätzen, moderate Preise bei den Getränken (jedenfalls am Nachmittag) und eine gute Erreichbarkeit mit den Hamburger Öffis. Parkhaus ist teuer!

    Dies Vorteile können sich aber auch ins Gegenteil verkehren, wenn das Haus nicht voll ist. Die Lücken sind von jedem zu sehen und es wirkt schnell steril.

    Aber derzeit läuft Tarzan noch sehr gut - wir waren begeistert!

    • Qype User kersti…
    • Hamburg
    • 53 Freunde
    • 101 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.11.2010

    Ich war wie meine Vorrednerin auch in DIRTY DANCING, es war einfach der Hammer, man hat sich wirklich so gefühlt als ob man mittendrin wär. Die Stimmung war super.
    Hätte Dirty Dancing gerne ein 2.Mal gesehen, aber leider is es ja jetzt in einer anderen Stadt, schaaaadee eigentlich :(
    Jetzt noch etwas zum Theater /bzw. zur Neuen Flora:

    .. ist sehr geräumig, im allgemeinen sehr sehr schön, was mich ein wenig gestört hat, die Getränkepreise sind ziemlich hoch, aber was solls man gönnt sich ja sonst nix ;)

    Freue mich schon auf den nächsten Besuch in der Neuen Flora!!

    Nur zu empfehlen=)

    • Qype User LexiK…
    • Rheinstetten, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.10.2008

    Ich war letztes Wochenende in der Neuen Flora..: Tarzan war echt klasse. Das Theater ist schön und sehr großzügig.

    Schade dass die neue Flora nicht ein bisschen mehr aussenrum bietet wie z.B. das SI Zentrum in Stuttgart. Dort gibt es einige Bars und Cafes.
    Wir waren leider 2 Studnen vor Showbeginn dort und mussten uns eine Stunde die Füße in den Bauch stehen bis das Foyer öffnete

  • 4.0 Sterne
    14.3.2013

    War auf einer Party in der neuen Flora. Riesiger Ansturm und sehr lange Wartezeit. Haben 40min in der Kälte warten müssen, bis auch wirklich der letzte Gast des Theaters draußen war. 8EUR Eintritt wohl voll im Durchschnitt. Location war sehr schön und die Musik war gut. Hatten einen tollen Abend!

    • Qype User scl197…
    • Wien, Österreich
    • 5 Freunde
    • 129 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.12.2008

    Ich war am 06.12.2008 im Musical Tarzan. Das Theater ist äußerst geräumig und auch von meinem Platz (letzte Reihe Mitte) hatte ich eine tolle Sicht auf die Bühne. Die Sitzgelegenheiten sind spärlich und könnten besucherfreundlicher gestaltet werden. Aber der Gesamteindruck ist wirklich gut, die Verkehrsanbindung optimal.

  • 4.0 Sterne
    6.10.2011

    super modernes Theater, habe hier einst Mozart gesehen das Gebäude ist seh hell und großzügig angelegt. Trotz des großen Saals gefällt mir hier die Akustik sehr gut. Das Personal ist aufmerksam, die Verkehrsanbindung iist gut.

    • Qype User Cuckoo…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 124 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.11.2010

    Ein äußerst guter Veranstaltungsort.
    Die neue Flora ist geräumig und vor allem sehr hoch. Die Ränge erstrecken sich über mehrere Etagen.
    Das Flair und die Ausstattung sind hervorragend, die Getränkepreise und die Parkgebühren (2,5 Eur / Stunde) sind recht hoch.
    Nichtraucherlokalität.

    • Qype User Luise-…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.3.2010

    Ich war vor einiger Zeit in der Neuen Flora und hab mir das Musical "Tarzan" angesehen.

    Das Theater ist wirklich groß und trotzdem konnten wir alles deutlich erkennen. Zwar sind die Sitze nicht sehr bequem und man muss sich ab und zu hin und her bewegen um keine Rückenschmerzen zu bekommen, aber das Musical war einfach toll.

    Und man muss nicht mit dem Auto kommen, da man auch ganz gut mit der Bahn fahren kann bis Holstenstraße und 1 min Fußweg hat.

    • Qype User sturmu…
    • Diepholz, Niedersachsen
    • 1 Freund
    • 225 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.1.2013

    Wer Musicals liebt, kommt um die Neue Flora nicht herum. Ein sehr modernes Haus mit Riesenbühne, die alle Möglichkeiten zuläßt. Fantastische Akustik, prima Sicht von allen Plätzen.

    • Qype User Mist…
    • Furtwangen, Baden-Württemberg
    • 6 Freunde
    • 49 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2012

    Ich war sehr beeindruckt. Erstens die, wie schon beschrieben, fantastische Verkehrsanbindung. Zum anderen hat es ein sehr schönes Ambiente. Habe mit dort das Musical Tarzan angeschaut.

  • 5.0 Sterne
    5.10.2011

    Auch wenn ich das Theaterstück Tanz der Vampire kein zweites Mal sehen muss war das Theater als solches Sauber, Gemütlich und nett :)

    • Qype User fmpaul…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 72 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.9.2012

    tolles theater, sister act ging so, mamma mai war viel schöner, freue mich schon riesig auf rocky dann werde ich mit sicherheit wieder da sein

Seite 1 von 1