Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Rathausstr. 2-3
    10367 Berlin
    Lichtenberg
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 557570
  • Webseite des Geschäfts http://www.nh-hotels.de
  • 4.0 Sterne
    21.10.2013

    Waren nur eine Nacht da,wären gern länger geblieben,kommen aber wieder.
    Sehr netter Empfang,schönes Zimmer und das Beste war das Frühstück ans Bett.
    Anfrage auf Kaffeezubereitung im Zimmer kam sofort. Wellnessbereich leider nicht genutzt,aber das nächste Mal.Sehr gute Verkehrsanbindung.

    • Qype User Fozzy_…
    • Lohne, Niedersachsen
    • 114 Freunde
    • 480 Beiträge
    2.0 Sterne
    22.5.2008

    Ich habe dieses Hotel einst sehr geschätzt, als es noch nicht zur NH-Gruppe gehörte, sondern noch ein Best Western Hotel war. Seitdem hat das Niveau sehr stark nachgelassen, ob die vier Sterne noch berechtigt sind, mag ich bezweifeln.

    Nun hat sich ja an den Zimmern als solches durch den Eigentümerwechsel nichts geändert, allerdings lassen jetzt doch Sauberkeit und Service etwas mehr nach. Während früher täglich das Zimmer gründlich gereinigt wurde, werden jetzt bei mehrtägigen Aufenthalten nur noch oberflächliche Reinigungsarbeiten vorgenommen. Der Ausblick geht entweder auf den nicht sehr ansehnlichen industriellen Innenhof (gegenüber ist ein Funktionsgebäude der Telekom) bzw. auf die auch nicht sehr schöne Strasse. Lediglich in der obersten Etage hat man einen einigermassen Ausblick auf die City Richtung Fernsehturm und Alex.

    Wie gesagt, ich hatte früher oft dort übernachtet, hatte einen Vertrag mit dem Vorbesitzer über ein bestimmtes Übernachtungskontigent zu festen Preisen. Nach dem Besitzerwechsel hielt man sich bis zum Ablauf an den bestehenden Vertrag, war jedoch nicht bereit, ihn für das kommende Jahr zu ähnlichen Konditionen zu verlängern. Da ich beruflich oft in der Gegend zu tun habe, kam ich eines abends spontan, um zu übernachten. An der Reception sagte man mir, man müsse dafür erst eine Genehmigung einholen, es könne sein, dass ich an andere NH-Hotels in der Stadt verwiesen werde. Diese Praxis finde ich doch äusserst merkwürdig. Was nützt mir ein Hotel im Westteil der Stadt, wenn ich im Ostteil zu tun habe?
    Nach dem Besitzerwechsel wurde auch die Bar in der Lobby, die ansonsten 24 Stunden geöffnet hatte, entfernt.

    Das Hotel verfügt über kein eigenes Restaurant, sondern hat einen Durchgang zum benachbarten Restaurant, in dem man sehr gut essen kann, dass ich aber hier nicht bewerten will (siehe meine Bewertung Wirtshaus Fünf-Ländereck). Auf das Frühstück habe ich nach dem Eigentümerwechsel verzichtet, es ist nicht mehr im Zimmerpreis enthalten. Da auch bei 13,50 Euro Frühstückspauschale dann bei mir der Geiz ausbricht, esse ich dann lieber für wenig Geld besser in der Umgebung bei vorhandenen Bäckern bzw. Bistros und Café's.

    Das Hotel liegt in einer Querstrasse der Frankfurter Alle im Ostteil von Berlin. Es ist günstig mit dem Auto zu erreichen, auch eine Station der U-Bahn (Linie 5 - Magdalenenstrasse) ist nur 100 Meter entfernt, ebenso wie eine Bushaltestelle, an der verschiedene Linien halten. In 500 Meter Entfernung Richtung stadteinwärts gibt es das Ring-Center (neben dem S-Bahnhof Frankfurter Allee), einer der üblichen Einkaufstempel. Zum Nachtleben kann man nur sagen: Berlin, Berlin  Durch die günstige Lage zur U-Bahn kein Problem. Trotz der Lage sind die Zimmer sehr ruhig bei geschlossenem Fenster, dafür hat man ja dann auch die Klimaanlage, welche friedlich vor sich hin rauscht.

  • 5.0 Sterne
    14.11.2012

    Nettes Hotel im Herzen Ostberlin's. Der Empfang gestaltete sich erst etwas holperig aber das war nicht weiter schlimm. Unser Zimmer war hübsch und funktional eingericht, sauber und von der Größe her ausreichend für eine Nacht. Wir haben jedenfalls super geschlafen. Die Minibar war sehr gut bestückt, großes Lob dafür. Was uns aber richtig begeistert hat, war das Frühstück. Wirklich spitze! Netter aufmerksamer Kellner, heißer Kaffee und alles da was man braucht oder möchte. Wollte eigentlich erst 4 Sterne geben, aber das Frühstück hat einen extra Stern verdient und damit 5 wohlverdiente Sterne von uns!

    • Qype User dannyl…
    • Lüneburg, Niedersachsen
    • 8 Freunde
    • 98 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.1.2009

    Wenn man in Berlin verkehrsgünstig und relativ preiswert übernachten will, ist dieses Haus eine gute Wahl. Besonders für Geschäftsreisende gibt es hier auch zu Messezeiten noch recht preisgünstig ein Zimmer. Der S-Bahnhof ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt und schon ist man in der City. Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet und waren bei meinem Besuch nicht zu beanstanden, das Personal war

  • 3.0 Sterne
    2.1.2011

    Aufgrund eines etwas schlecht organisierten Aufenthalts über Silvester bei Freunden habe ich dieses Hotel buchen dürfen. Vom Preis her absolut konkurrenzfähig und fair.

    Zur Beschreibung der Lage ist das für mich das absolute östliche Limit wenn ich Berlin besuchen will, und zwar das Gesamte Berlin. Der Ring und die U-Bahn Station Frankfurter Allee sind etwa 10mn zu Fuß entfernt und das ist auch OK...

    Einen Spätkauf Kiosk ist etwa 2mn zu Fuß entfernt (zwischen U-Bahn und Hotel) was den Aufenthalt angenehm vergünstigt.

    Das Haus sieht eher nach Mehrfamilienhaus als nach Hotel aus, die Lobby ist klassisch modern, eher im einfachen etwas grauen Business-Stil.

    Das Personal ist nett, jedoch wurde auf unserem Zimmerwunsch selbst auf Nachfrage absolut nicht eingegangen. Da waren penetranten Amerikaner da deutlich erfolgreicher

    Unser Zimmer war in 2. OG Rückseite mit Blick auf einem Bürogebäude und auf die Mülltonnen des Hotels und des benachbarten Restaurants.

    Das Zimmer ist an sich sehr komfortabel (mit schwarzen Leder-Sessel zum entspannen), das Bett ist mit guter Matratze 1,80 m breit, einen ordentlichen Flach-Fernseher und einen gefüllten Kühlschrank sind auch vorhanden, das Bad ist sauber und mit einer Badewanne und Fön ausgestattet (NH klassisch mit Seife, Duschgel und Shampoo ausgestattet) .

    Einen Safe (kostenfrei) ist auch vorhanden, aber dort passt nicht einmal ein 7 Zoll Netbook rein. Heutzutage sehr seltsam, weil ich im 4-Sternen Bereich fast immer meinen 10 Zöller rein bekomme.

    Dafür ist der UMTS-Empfang für das Surfen per Karte bzw. per Stick sehr gut.

    WLAN ist zwar auch vorhanden, aber nur in der Lobby ist es für maximal 30mn/Tag kostenfrei. Danach freut sich die Swisscom mit sagenhaften 18 EUR pro Tag. Wenn ich an meinen 10 EUR / Monat mit Simyo denke... No comment...

    Das Frühstück war uns zu teuer, besonders weil Friedrichshain um die Ecke gerade die Topgegend dafür ist...

    Empfehlung von mir wenn der Preis absolut stimmt. Ich ziehe 2 Sternen wegen des viel zu kleinen Safe, des WLAN-Angebot und wegen der sehr schlechten Rücksichtnahme von Kundenwünsche ab.

  • 5.0 Sterne
    22.3.2013

    War hier auf einer Tagung  Deshalb kann ich die Zimmer leider nicht beurteilen Dennoch möchte ich anmerken Hotel mit einer gar familiären Atmosphäre. Nach dem zweiten Tag kam das Trinken beim Mittagessen schon automatisch Ein sehr hoher Servicegedanke der hier an den Tag gelegt wird. Super Konferenz und Veranstaltungsservice. Für die nächsten Tagungen werde ich es weiterempfehlen.

    • Qype User cupcak…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.8.2012

    Mit einem Ebay Gutschein des Hotels durften wir eine Nacht dort übernachten. Das Zimmer war leider sehr klein und es war mit schrägen Fenstern augestattet, sodass die Nachbarn des Hochhauses wahrscheinlich einen guten Blick hinein hatten. Dieses Zimmer war wahrscheinlich eines der Gutscheinzimmer falls es so etwas wirklich gibt.
    Gut war die Freundlichkeit des Personals am Empfang sowie auch im Restaurant bei Frühstück und Abendessen. Es war sehr ruhig und trotzdem hatte das Hotel eine gute Lage mitten in Berlin. Etwa 10 min zu Fuß zur S- Bahn Station und 6 Minuten zum Ring Center.
    Sollte man es allerdings auf einen Städte-Trip in Berlin abgesehen haben, ist das Hotel vllt die falsche Wahl, da es von der Frankfurter Allee länger dauert irgendwo hinzukommen, wo es was zu gucken gibt.
    Das Essen im Restaurant war hervorragend, nur seh teuer. Auch das Frühstück war lecker und es gab ausreichend Auswahl.
    Alles war sauber und einladend. Minuspunkt gibts nur für das kleine Zimmer und das teure Essen

Seite 1 von 1