Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 4.0 Sterne
    20.1.2014

    - zentral gelegenes 3-Sterne-Hotel
    - sehr freundlicher Service; sehr schneller Check-in-Service
    - Parkplätze für 9 EUR/Nacht direkt am Hotel
    - modern eingerichtete Zimmer mit schönem kleinem Bad (mit Dusche) für 84 EUR/Nacht/EZ
    - keine weiteren Services in Anspruch genommen, daher kein Kommentar zu Frühstück etc. möglich

    FAZIT: Modern eingerichtet, sauber, schönes Zimmer!

  • 3.0 Sterne
    16.2.2013
    5 Check-Ins hier Erster Beitrag

    Das NH Hotel in Ludwigsburg, ein nettes 3 SterneHotel, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    Es befindet sich sehr verkehrsgünstig unweit des Bahnhofes und verfügt über ein eigenes Parkhaus. Man braucht etwa 50 Minuten um bequem mit der S-Bahn zum Stuttgarter Flughafen zu kommen.
    In der unmittelbaren Umgebung gibt es einen Sam Kullmanns Diner und einige kleine Geschäfte wie z.B. Bäckereien und Coffee Shops. Direkt neben dem Hotel befindet sich eine große Veranstaltungshalle.

    Die Rezeption arbeitet schnell und effizient. Der Check-In am Abend verlief professional und freundlich, alles Wichtige wurde nebenbei geklärt. Beim Check-Out gab es einen kleinen Stau durch viele gleichzeitig abreisende Gäste, der aber ebenfalls flott und nett abgearbeitet wurde.

    Im Erdgeschoß befinden sich außerdem noch die kleine mit aktuellen Zeitungen und bequemen Sitzelementen bestückte Lobby und die noch kleiner Bar, die wir aber nicht besucht haben. Dahinter wird jeden Morgen das Frühstücksbuffet serviert. Dieses war überraschend gut und reichhaltig für ein 3 Sterne Hotel und jeder sollte etwas finden, um satt zu werden und gut in den Tag zu starten. Es gab eine mittelgroße Auswahl an Brot, Brötchen, Aufschnitt inklusive Lachs, Cerealien, Joghurt, Quark, verschieden zubereiteten Eiern, Würstchen, Bretzeln, Kuchen, Kaiserschmarrn, Kartoffelpuffern, Kaffee, Tee, Obst und Gemüse. Alles sehr ordentlich angerichtet und immer ausreichend vorhanden. An den Tischen sorgten zwei schnelle und höfliche Damen für Ordnung und Zufriedenheit.

    Mein Zimmer befand sich im 2. Stock in Richtung einer Kreuzung, deren Verkehr ich aber dank tauglicher Lärmschutzfenster nicht gehört habe. Man öffnet die Tür mit der obligatorischen Scheckkarte und steht dann in einem kleinen Flur mit großem Spiegel und Garderobehaken. Bei mir war links das eher kleine Bad mit großer schöner Dusche, Toilette und Waschbecken. Gerade aus gelangt man dann ins Zimmer. Bei meinem Standard-Doppelzimmer gab es ein aus zwei einzelnen Betten bestehendes bequemes Doppelbett, einen Schreibtisch, an dem sich auch der kostenlose Internetzugang befindet, zwei Stühle und einen offenen Kleiderschrank rechts neben dem Bett. Für mich war das alles perfekt, da ich nur eine Nacht dort untergebracht war. Bei längerem Aufenthalt könnte der Schrankraum recht knapp bemessen sein. Außerdem gibt es überall im Hotel kostenloses WLAN, man muss sich nur die Zugangsdaten geben lassen und kann dies dann auch mit mehreren Geräten benutzen. In meinem Stockwerk funktionierte es sehr stabil.
    Alles hat ein sehr angenehmes, frisches  und funktionelles Design und wirkt offen und freundlich, die Farben Weiß und Hellgrün herrschen vor. Mir fiel auf den ersten Blick ein "Typisch NH!".
    Die Sauberkeit war gut, hätte nur im Bad etwas besser sein können.
    Was ich allerdings bemängeln muss ist der Zustand einiger Dinge. Mein Fernseher war völlig deprogrammiert, an sich  ja nicht schlimm, wenn die Fernbedienung richtig funktioniert, was sie aber nicht tat. Die Hälfte der Programme war nicht belegt und da man nicht wirklich hoch oder runter schalten konnte, war das eher suboptimal. Da hat das wohl schon länger keiner mehr kontrolliert. Auch nicht ganz okay war der Zustand meines Duschkopfes. Duschen ging, aber etwas weniger Kalk und einfach mal ein Neuer wären nicht verkehrt. Und dazu dann noch rund um das Waschbecken richtig sauber machen und ggf. hinter dem Waschbecken mal neu die Fuge ziehen und schon wäre alles ein bisschen netter. Und wenn man gerade dabei ist, die stinkende Klobürste könnte auch in den Müll.

    Bewohnt wird das Hotel überwiegend von Geschäftsleuten, daher herrscht in der Lobby ebenso wie am Frühstücksbuffet eine sehr ruhige und freundliche Atmosphäre. Auch von anderen Gästen hörte ich nichts, die Gänge sind hell und mit Teppich ausgelegt und die Türen schließen leise.

    Preislich war ich erstaunt,  die Übernachtung ist mit 99 Euro inklusive Frühstück zur Corporate Rate nicht gerade das, was ich als günstig bezeichnen würde.

    Ich fand das Hotel nett, von der Rezeption über das Zimmer bis hin zum Frühstück. Man ist zufrieden ohne in Begeisterungsstürme zu verfallen, was ich für ein Geschäftsreisehotel aber in Ordnung finde, da ich ja nur zum Schlafen dort hinkomme.

    • Qype User AndyS…
    • Solingen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    3.0 Sterne
    28.9.2012

    Hotelzimmer sind modern und sauber, kann ich empfehlen.
    Ansonsten muß nach einer halben Stunde das Internet bezahlt werden. Teuer!
    Das Frühstück ist umfangreich aber nichts Tolles. Brötchen sind von gestern und aufgebacken. Wurst und Käse ist abgepacktes Zeug gewesen  würde ich Privat nicht kaufen  Geparkt werden kann hier nebenan im Parkhaus. Kostet aber auch.

Seite 1 von 1