Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    21.8.2013
    18 Check-Ins

    Gutes NH Hotel in unmittelbarer Nähe zum Airport.. Allerdings auch in unspektakulärer Umgebung.
    Fitness klein aber fein.
    Essen tiptop mit internationalen Preisen...!

  • 3.0 Sterne
    11.1.2014
    1 Check-In

    Für das beworbene Gratis-WLAN muss man an der Rezeption Voucher mit Code verlangen. Das funktioniert dann für ein paar lächerliche Minuten. Für das brauchbare WLAN muss man happige zehn Euro pro Tag berappen. Ein Gratis WLAN gehört zu einem Flughafen Hotel wie Dusche und TV.

  • 3.0 Sterne
    18.6.2010

    Hier habe ich berufsbedingt zwei Monate dieses Jahr verbracht. In der Zeit habe ich bestimmt zehn verschiedene Zimmer bekommen. Ich muss sagen, mir hat wirklich jedes gefallen. Am besten fand ich aber die Zimmer im zweiten Stock, die hinten raus gehen. Dann kann man die Flugzeuge beobachten, die direkt über dem Hotel wegfliegen um dann dahinter zu landen. Wirklich klasse im dunkeln. An die Geräuschkulisse muss man sich erst gewöhnen. Bei geschlossenem Fenster hört man es kaum.

    Das Frühstück ist absolut lecker. Ich habe mir jeden Tag frischen Käsekuchen gegönnt. Grandios...

    Das Personal ist wirklich super. Absolut zuvorkommend und höflich. Sie kümmern sich um alle Belange. Selbst bei dem Feueralarm, den ich dort erlebt habe, haben sie die Ruhe bewahrt und wirklich auf jedem Zimmer angerufen um sicher zu gehen das alle Gäste draußen sind. Zum Glück war es nur ein Fehlalarm, aber das weiß man ja immer erst hinterher.

    Ich kann das Hotel empfehlen, wenn man kein Problem damit hat 5-10 Minuten mit dem Auto oder hoteleigenen Shuttle fahren zu müssen.

  • 3.0 Sterne
    16.7.2010

    Mhm, ein typisches Flughafenhotel. Man könnte es mit einem Drive inn vergleichen, weil so viele immer kommen und gehen.
    Die Mitarbeiter bemühen sich redlich, eine heimelige Atmosphäre herzustellen, was aber einfach nicht gelingt, weil das Hotel auch auf den Zimmern das Flughafenflair loslässt.

    Die Zimmer sind nicht so schön finde ich. Wenig Liebe und viel Plastik. Die Kissen sind von der Sorte: "leg den Kopf drauf und das Kissen ist Volumentechnisch verschwunden" Ich hab immer zwei benutzt, dann ging es.

    Das Frühstück ist so lala und bekommt keinen Michelin-Stern von mir.
    Eier mit Speck gibt es überall und mit Würstchen haben sie sich auf die ausländischen Gäste eingestellt.
    Meistens habe ich Müsli gegessen, das gibt es dort zu Genüge.

    Alles in Allem ist es ein ganz nettes Hotel, aber wohl hab ich mich dort nicht gefühlt.

  • 3.0 Sterne
    7.7.2011

    Ein zweckmäßiges Hotel im Niemandsland östlich des Flughafens. Objektiv betrachtet ist alles in Ordnung: Die Zimmer sauber, bei geschlossenem Fenster ruhig, das Hotel insgesamt gepflegt, das Personal freundlich, die Buffets morgens / mittag umfangreich - und doch wird das NH München Airport seinen Charme als typisches, anonymes Airporthotel nicht los. Vielleicht liegt es auch mit daran, dass die Umgebung lediglich aus Feldern und Gewerbeimmobilien (Büros, Logistiker) besteht - echtes Leben gibt es nicht.
    Geht man die Straße in Richtung Schwaig, kommt man an diversen Hotelketten vorbei. Neben den Hotelrestaurants kann man alternativ auch eine Pizza von mäßiger Qualität im Il Casale (qype.com/place/1536666-N…) essen.

    • Qype User Ramwol…
    • Welt, Schleswig-Holstein
    • 377 Freunde
    • 66 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.9.2010

    Ruhiges Businesshotel in der Nähe des Flughafens.

    Ich habe das Hotel nur zwischen Mitternacht und frühen Morgen mit dem berühmten Flugzeugkoffer erlebt, da ich umgeleitet ohne Koffer angekommen bin.

    In dieser Situation gibt man sich mit einfacheren Dingen zufrieden.

    Shuttle zum Flughafen funktioniert einwandfrei und unbürokratisch.

  • 2.0 Sterne
    19.11.2011

    NH Hotels ist mit Abstand meine Lieblingshotelkette. Immer freundliches und hilfsbereites Personal, große saubere Zimmer, überdurchschnittliches Frühstück und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis von München bis Hamburg und Trier bis Potsdam.
    Nur das NH München Airport widerspricht diesem Servicegedanken. Unfreundliche und überlastetes Personal am Check in, absolute Kommunikationsniete in der Bar und die Leistung des Servicepersonals beim Früstück ist mit der Umschreibung Arbeitsverweigerung noch Top bewertet.
    Sollte das Hotel der Nordstartbahn weichen, weint wohl kaum Jemand dieser Servicewüste hinterher. Sorry!!!

  • 3.0 Sterne
    12.5.2008
    Erster Beitrag

    ein ruhiges businesshotel auf der heide - das nh hotel münchen airport ist nämlich nicht ganz wirklich ein flughafen-hotel.
    das hotel liegt nicht direkt am flughafen fjs, sondern gut 10 (auto-) minuten davon entfernt.

    es ist ruhig, fast wie ein kurhotel. alles läuft korrekt und sauber ab. abends gab`s büffet-essen oder à la carte im restaurant, und das war voll okay. die leute, die dort absteigen, möchten (wie üblich in business-hotels) nicht miteinander reden, sondern telefonieren oder essen und gehen dann ins bett. aber so ist das halt :) einigermaßen empfehlenswert, wenn man sich von einem nervigen termin erholen und früh schlafen will. glücklich wird man dort vermutlich nicht, wie in allen not happy hotels ;)

  • 4.0 Sterne
    6.11.2012

    Eine
    Flugplanänderung der Lufthansa ließ uns eines Samstagsabends in München-Airport
    stranden. Als Folge davon fanden wir uns im NH-Hotel bei Schwaig wieder, ca. 4
    km vom Flughafen entfernt: natürlich auf Kosten des Verursachers. Flughafen-Hotels
    wecken immer Befürchtungen. Hier hingegen wurden wir angenehm überrascht. Das
    Zimmer im 4. Stock war geräumig und gut ausgestattet. Auch das Bad war in
    Ordnung. Zu bemängeln war lediglich die quietschende Tür zum Vorraum. Alle
    Räume sind stylisch spanisch ausgestattet. Das kann einem auf die Nerven gehen,
    zumal es einen kühlen Eindruck macht. Natürlich ist das Geschmackssache. Auch
    für das Restaurant und die integrierte sehr kleine Bar sind in diesem Stil gehalten.
    Die Preise in der Karte wecken hohe Ansprüche. Ob die erfüllt werden, wissen wir
    nicht: Wir haben nicht gegessen. Aber eine Pizza für 12 Euro stimmt einen schon
    nachdenklich! Auch die Barpreise sind sehr gehoben: ein Glas Wein 6,90! Das
    Angebot des Frühstücksbüffets liegt über dem Durchschnitt. Der
    Service, wenn er denn mal angestoßen wurde, funktioniert. Das
    Hotel liegt in einem Gewerbegebiet im freudlosen Norden Münchens. Konzipiert
    ist es als Tagungs- und Schulungshotel: warum Firmen ihre Mitarbeiter immer in
    solch trostloser Umgebung einschließen, werde ich nie begreifen. Von und zum
    Flughafen verkehrt ein halbstündiger Shuttle-Bus. Kosten: 5 Euro pro Fahrt und
    Nase; zu entrichten an der Rezeption bzw. beim Busfahrer. Wer im Terminal 2
    ankommt, folge den Hinweisen Bus-Shuttle zur Haltestelle 11. Das
    NH ist angesichts der Lage nichts für längere Aufenthalte: Die eine Nacht fanden
    wir aber durchaus angenehm. Das Hotel war (Samstag!) ziemlich leer. Wie das unter
    der Woche ausgesehen hätte, sei dahin gestellt.

Seite 1 von 1