Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Yolinh…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.1.2012

    Das Ni HAO in Hamburg Wandsbek ist eine besondere Adresse.
    Nirgends in der Nähe existiert ein vergleichbarer Asiat in Hamburg Wandsbek. Dieser verzichtet ganz bewusst auf Goldfischteich, Kitschporzellan und fernöstliche Musik vom Fließband, sondern kommt puristisch, modern, edel daher. Der Eingangsbereich verfügt über eine große Glasfront und das Restaurant ist sehr schlicht, edel die Tische minimal verunstaltet und bietet ca 40-50 Tische. Kaum hat man das Lokal betreten ist man in den Händen eines ganzen chinesischen Hofstaates erfreulich gut geschulter und deutsch sprechender Angestellten. Professionell (dieses Wort trifft dieses Lokal meiner Meinung sehr gut) wird der Gast aus einer in Hamburg Wandsbek wohl einmaligen Weinsammlung (in der sich manch überdurchschnittliches bis hervorragendes Stück finden lässt)beraten und auch die Speisekarte macht Lust auf den Kaiserlichen Hof in Peking. Ob Frühlingsrollen, Wan-Tan oder ein knackiger Asia Salat. Alles frisch gemacht und keine TEKA Frühlingsrollen. Sehr gut jetzt habe ich Hunger wir bestellen Ente und Kaiserliches Gemüse und werden nicht enttäuscht. Der Kunde bekommt die Ente fachmännisch am Tisch tranchiert und das Gemüse zergeht beinahe auf der Zunge HERRLICH. Der Reis reicht für eine Kompanie ausgehungerter Männer aber das ist eine kleine Kritik. Dürfte deutlich weniger sein.
    Auch die Desserts wie die Variation oder der Fruchtsalat wissen absolut zu überzeugen und als die erstaunlich moderate Rechnung kommt, habe ich kein Völlegefühl, sehr lecker gegessen, hatte einen sehr guten Service und bin einfach nur glücklich. Wir kommen immer wieder gerne ins NI HAO zurück!

    • Qype User Solylu…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 66 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.4.2013

    DER Chinese in Wandsbek:
    Das Essen ist sehr lecker, wird phantasievoll zubereitet und angerichtet und der Service ist sehr aufmerksam, kompetent und flexibel. Besonders freitag- und samstagabends lieber vorher reservieren!

  • 5.0 Sterne
    21.11.2008

    Ein Weg, der sich lohnt: im Ni Hao kann man gefahrlos einkehren, wenn man einen runden Abend erleben möchte: das Essen ist große Klasse, der Service aufmerksam, ohne aufdringlich zu werden. Das Ambiente ist passend, ohne kitschigen Klischees zu entsprechen.
    Wenn ich sicher gut essen gehen möchte ohne mich über irgendwas aufregen zu müssen: Ni Hao geht immer!

    Danke für viele tolle Abende!

  • 5.0 Sterne
    28.11.2007

    Zusammen mit meinen beiden Lieblings-Feinschmeckergefährten (einem Hamburger Kollegenpaar) gönnte ich mir heute Abend im Ni Hao ein wahres Festmahl, und zwar das von hamburgerhexe schon ausführlich aufgelistete Hamburg-Live-Menü. Die Aktion (49,50 EUR pro Person inklusive begleitender Weine, Wasser und Kaffee) wurde gerade bis zum 30. 12. 2007 verlängert  Infos unter rindchen.de (auf Events und dann auf Hamburg klicken).

    Es war ein rundum perfekter Abend. Die Speisen waren durchweg exquisit, die Atmosphäre gepflegt, unser Mundschenk extrem charmant, und die Weine spektakulär. Ich bevorzuge normalerweise Weißwein, aber die beiden gereichten Rotweine (2005 Pinot Noir, Johanneshof Reinisch, Thermenregion, Österreich, plus ein chilenischer Tropfen, der statt des angekündigten 2006 Shiraz Bloodstone, Gemtree Vineyards, McLaren Vale, Australien, ausgeschenkt wurde) begeisterten mich/uns noch mehr.

    Überraschung des Abends war das Dessert: gefüllte Klebreis- und Sesambällchen mit karamellisierten Nüssen, plus Drachenfrucht (Pitaya) und Melone. In den asiatischen Restaurants, in denen ich bisher verwöhnt wurde, gehörten die Nachspeisen normalerweise nicht zu den Highlights. Im Ni Hao war der süße Mix zum Abschluss jedoch ein appetitlich anzusehender (siehe Foto) und spannend schmeckender Hochgenuss.

    Auch wenn ich mich gegenüber ernsthaften Gourmets vielleicht als Banause oute: Trotz der vortrefflichen Gaumenfreuden des Ni Hao bleibt das Golden (Wartenau) unter Hamburgs chinesischen Restaurants mein absoluter Favorit. Die Küche ist weniger raffiniert und fein nuanciert als im Ni Hao, aber sie trifft meinen Geschmacksnerv noch stärker.

  • 5.0 Sterne
    24.1.2011

    Der Asiate in Hamburg.

    Komme mind. einmal die Woche in der Mittagspause dort hin und bestelle immer krosse Ente.

    Sehr freundliches Personal, und teilweise leckere Ideen

    Z.B Ente in einer Annanas, nicht so mein Geschmack da es mir zu süß ist, dennoch eine interessante Idee, die sicherlich vielen Leuten schmeckt.

    Die Preise sind auch relativ normal, nicht billig aber auch nicht zu teuer.

    Ich komme gerne her.

  • 4.0 Sterne
    14.10.2010

    Für die Abendverpflegung hatte der Ausrichter eines Seminars beim Restaurant Nihao das Catering bestellt. Es gab die klassisch chinesische Produktpalette der frittierten Köstlichkeiten (Frühlingsrollen, Chamoignons etc.) aber auch ein schmackhaftes Reisgericht.

    Das eigentliche Restaurant befindet sich in der Wandsbeker Zollstraße an der Ecke Wendemuthstraße / Rüterstraße. Per ÖPNV kommt man ganz gut per Bus und/oder über die U-Bahn Haltestelle Wandsbek-Markt hierher.

    Das Restaurant ist eher stilvoll-schlicht eingerichtet - und macht verglichen mit machen Asia-Tempeln eher einen westlichen Eindruck. Ich finde, es ist preislich noch im Rahmen, ich werde meinen nächsten Besuch aber lieber so planen, dass ich vielleicht noch von einem preisgünstigerem Mittagstisch profitieren kann.

  • 5.0 Sterne
    1.9.2006

    Das Ni-Hao in Wandsbek bietet chinesische Küche abseits des bekannten Einerleis das andere Chinarestaurants anbieten. Das Essen ist immer frisch und lecker, die Preise allerdings auch eher im gehobenen Bereich. Im Sommer kann man sogar draußen sitzen, der Service war bisher immer einwandfrei.

    Sehr praktisch ist auch der separate Konferenzraum, der mit Leinwand und Beamer auch sehr schön für Meetings genutzt werden kann.

    • Qype User Ostsee…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 35 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2008

    Mein Lieblingschinarestaurant in Hamburg! Die Gerichte äußerst lecker und vom Flair her ist das Ni Hao nicht so wie die Standard-Chinarestaurants. Es ist schick und man fühlt sich dort sehr wohl. Das Personal ist freundlich und die Auswahl an Gerichten nicht üppig, aber ausreichend. Auch der Service ist klasse.
    Von den Preisen her nicht gerade unten angesiedelt, aber für meinen Geschmack angemessen.
    Fazit: Muss man unbedingt mal ausprobiert haben. :-)

    • Qype User HappyH…
    • Hamburg
    • 22 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.9.2008

    Vor langer Zeit wurde ich dort hin ausgeführt und ich erinnere mich nicht daran eine bessere Pekingente gegessen zu haben. Ich war zwar danach nie mehr dort aber das werde ich demnächst ganz bestimmt ändern Service war Klasse, super aufmerksam, sehr freundlich. Das Restaurant war schön hell eingerichtet und relativ groß, zumindest war das damals so:-)

    Bin schon auf das nächste Mal gespannt!

    • Qype User Bleen…
    • Hamburg
    • 11 Freunde
    • 75 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.1.2012

    Alles war sehr lecker, Personal auch freundlich  aber für die Preise erwartet man auch einiges!
    Mir persönlich zu europäisch.

    • Qype User Schron…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.6.2013

    Höfliche begrüssung schönes Ambiente
    Service sehr aufmerksam,freundlich
    und stehts bemüht. Essen sehr schnell gibt bei der Anrichtung oder im geschmack nichts zu bemengeln.
    Fazit: wir werden den laden zum Abendessen noch öfter aufsuchen

  • 5.0 Sterne
    4.8.2008

    Wir haben hier zu Viert vor einiger Zeit die Peking Ente genossen! Alle Gänge wurden sehr liebevoll dekoriert serviert und alle waren köstlich! (Uns hätte auch die knusprige Haut als Alleinspeise gelangt). Diese Köstlichkeiten in modernem, nicht typisch chinesisch eingerichtetem Ambiente zu genießen, war ein wirklich kulinarisches Erlebnis. Auch meine weiteren Besuche ließen mich zum Ni Hao-Fan werden. Die Zutaten sind frisch und nicht 08/15-wir-tun-so-als-sei-es-chinesisch, der Service ist freundlich und aufmerksam. Wenn ich mal chinesisch im Sterne-Bereich essen möchte, dann gehe ich gern hierher!
    ========================
    Auch meine zweite Peking-Ente war wieder sehr köstlich und abwechslungsreich. Schade, dass einige andere Gäste, wie ich lesen muss, Pech mit dem Essen hatten. Ich erwische immer nur gute Tage im Ni Hao!

    • Qype User Sterne…
    • Hamburg
    • 49 Freunde
    • 277 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.8.2008

    Die Pekingente begeistert alle - die für uns weite Fahrt nach Wandsbek lohnt sich. Für 27, 50 sind die fünf Gänge qualtitativ unschlagbar und immer wieder etwas besonderes.
    Auch was wir ansonsten bisher von der Karte probiert haben, ist lecker - jedoch lohnt eines der Menues am ehesten, da man ansonsten vergleichsweise weniger für mehr Geld bekommt.
    Am Wochenende proppenvoll und auch unter der Woche gut besucht, unbedingt reservieren!

    • Qype User meike_…
    • Hamburg
    • 10 Freunde
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.8.2009

    Ich war sehr zufrieden im Ni Hao.
    Uns allen hat es sehr geschmeckt.

  • 2.0 Sterne
    8.9.2009

    Ich weiss nicht warum das Ni Hao so hoch gejubelt wird.
    In den letzten Jahren war ich mehrfach dort und es war immer schlecht. Fade Speisen mit viel Glutamat in einem nüchteren Raum serviert. Alles das Geld nicht wert.
    Letztes Jahr zwischen X-Mas und Neujahr schleppten meine Eltern uns dort hin. Zum Buffet.
    Sowas schlechtes und einfallsloses habe ich noch nie gesehen. Lauwarme Speisen, lustlos serviert.
    Nö da gehe ich zu jedem anderen Chinesen lieber :-)

  • 4.0 Sterne
    1.8.2010

    Ist für meinen Geschmack ein eher ungewöhnlicher "Chinese" in Deutschland. Auf den ersten Blick sieht das Restaurant ein bisschen japanisch aus - kühles Ambiente, schwarzes, schlichtes Holz, und `nen paar Deko-Elemente. Die Stühle im gehobenen Gelsenkirchener Barock-Stil (typische Hotel-Einrichtungs-Möbel) setzen dazu einen leicht absurden Kontrast.

    Das ganze Lokal ist aufgemacht, wie ein einheimischer Feinschmecker-Laden. Höfliches, superschnelles und gut geschultes, dem optischen Eindruck nach ausschließlich chinesisches Personal.

    Die Karte ist umfangreich. Diverse Vorspeisen, etliche Hauptspeisen. Meine sauer-scharfe Gemüsesuppe war Lichtjahre besser, als das, was man sonst bei China Bring bekommt. Weniger schleimig, dafür geschmacklich intensiver. Alles andere hätte mich in diesem Lokal auber auch enttäuscht. Zu Beginn wird jedem Tisch eine große Schale äusserst leckerer Krupuk-Chips gereicht. Die sind sehr würzig und regen ausserdem den Getränke-Verzehr an ;).

    Wir hatten anschließend eine weitere Vorspeise (ich glaube Wan Tans) und ein Gericht aus der Rubrik "kleine Leckereien". War auch okay.

    Dass ich nicht absolut überzeugt bin, liegt vermutlich daran, dass ich chinesische Küche mit diesen braunen Soßen nicht sooooo gerne mag.

    Kann man aber durchaus machen!

  • 4.0 Sterne
    11.1.2011

    Ein guter Chinese mit europäisch angepaßter Karte. Die Speisen sind lecker und der Service immer sehr freundlich.
    Ich esse hier sehr gerne eines der Menüs, weil man damit immer eine schöne Vielfalt an Geschmäckern bekommt.

  • 4.0 Sterne
    12.5.2013
    1 Check-In

    Eines vorweg: Ich kann die z.T. sehr negativen Kritiken nicht verstehen. Das Ni Hao ist für mich seit heute einer der besten Chinesen in Hamburg. Wir waren hier auf Empfehlung von Kollegen und wurden nicht enttäuscht. Das Restaurant ist modern mit einigen chinesischen Elementen eingerichtet. Mir gefiel das erheblich besser, als man es sonst von solchen Restaurants kennt (z.B. das Shin Shin). Wir wurden schnell und freundlich empfangen und bekamen einen sehr schönen Tisch am Fenster angeboten. Die Speisekarte ist umfangreich. Teilweise bekannte Gerichte, teilweise aber auch völlig Neues (zumindest für uns). Ja, auch wir mussten einige Zeit warten, bis das Essen kam. Es war aber superfrisch und lecker zubereitet, auch die Portionen waren reichlich. Die Preise sind sicherlich gehoben, aber der Qualität des Essens angemessen. Fazit: Klasse! Wir kommen bestimmt wieder.

    • Qype User Vita…
    • Hamburg
    • 17 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.7.2007

    Es ist definitiv der Beste Asiate unserer Stadt!
    Alle die asiatische Küche mögen, sollten mal im Ni Hao gegessen haben.
    Eine übersichtliche Auswahl mit original chinesischen Gerichten.
    Die Speisen sind etwas schärfer als manch Einer es gewohnt ist aber dennoch köstlich. Einfach süperb!
    Neue Geschmacksrichtungen machen die Speisen einzigartig.
    Demnächst werdet Ihr auch in der Schanze das Ni Hao genießen können.
    ni-hao.de

    Lasst es Euch schmecken!

    P.S.: Die Klitschkos sind regelmäsig dort... :-)

    • Qype User Kneipe…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 38 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.8.2009

    Ich ärgere mich, dass ich nicht zu JEDEM anderen chinesischen Restaurant an diesem Tag gegangen bin und dass ich nicht vor meinem Besuch mir die Kritiken in diesem Portal angesehen habe. Nun gut! Es ist zu spät. Doch es ist nicht zu spät, jedem von dieses Lokal abzuraten. Es war einfach nur schlecht! Ich darf das behaupten, denn ich kenne mich in dieser Küche aus, da ich mich beruflich sehr oft in Hong Kong aufhalte. Leider ist es fast nie autentisch, aber dieses Lokal ist mit der Küche zu weit von dem angepriesenen Köstlichkeiten entfernt, dass ich dafür keine Worte finde!

    Kein Geld dafür ausgeben!

  • 4.0 Sterne
    3.9.2007

    Eine bessere Küche kenne ich bisher bei keinem Chinarestaurant, ob in Hamburg oder anderswo. Die Speisekarte hebt sich wohltuend von dem sonst oft zu findenden Süß-Sauer-Braune-Soße-Einerlei ab. Wenn scharf in der Speisekarte steht, ist das Essen auch scharf und nicht nur nicht lau wie bei anderen Chinarestaurants. Das Essen kommt auf den Punkt gegart und wirklich heiß auf den Tisch und die Präsentation ist ebenfalls gut. Die Räumlichkeiten sind großzügig und die Einrichtung verbreitet eine angenehme Atmosphäre, kein Plastik-China-Schwulst! Die Preise sind nur wenig höher als in anderen Chinarestaurants und bei dem Niveau der Küche mehr als angemessen.

    Zwei kleine Kritikpunkte: Die Bedienung könnte minimal besser sein; das wäre dem sonst hohen Niveau angemessen. Da in dem Restaurant viel Platz ist und die Belüftungsanlage gut zu funktionieren scheint, würde sich die Einrichtung eines Nichtraucherbereichs wirklich lohnen.

    Fazit: Das Ni Hao ist in jedem Fall auch für Nicht-Wandsbeker sehr empfehlenswert und die Anfahrt wert. Ich kann mich den anderen (lobenden, nicht dass hier jemand nach mir noch etwas Schlechtes schreibt ;-) Beiträgen nur in jeder Hinsicht anschließen.

    • Qype User haput…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.10.2008

    1.Besuch
    Auch wir können nur 5 Sterne vergeben. Wir hatten wie viele die hier bewertet haben auch das Peking Enten Menü gewählt.

    Essen und Service absolut top. Waren am Sonntag gegen 18 Uhr ohne Vorbestellung dort und hatten einen der letzten freien Tische bekommen. Nach ca. 1 Stunde wurde es dann richtig voll und auch sehr laut. Was dann auch der einzige Nachteil am Ni Hao zu sein scheint.

    Später haben wir gesehen, dass es noch einen kleineren (scheinbar auch einen älteren nicht so modern eingerichteten) Raum gibt. Vielleicht ist es dort ja ein wenig ruhiger. Haben aber nicht gesehen, ob es ein Raucherraum ist.

    2.Besuch
    Waren jetzt das 2. mal dort. Qualität wieder gut Service mit großem Fehler. Hatten wieder die Peking Ente, für den ersten Gang kommt die Ente auf einen Rollwagen und es wird ein wenig Fleisch für den ersten Gang abgeschnitten. Beim zurückfahren hat der Kellner schmutzige Teller anderer Tische mit auf den Wagen gelegt. Haben auch mehrmals gesehen, dass die Kellner einen Tisch abräumen und mit den dreckigen Tellern in der Hand noch einen 2. abräumen. Deshalb jetzt nur 4 Sterne.

    • Qype User werC…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.8.2010

    Für ein chinesisches Restaurant recht ungewöhnlich stilvoll eingerichtet (jeder kennt sicher die sonst typischen China-Restaurants mit den goldenen Plastik-Löwen und ähnlichem "Kitsch"). Mir gefällt es dann eher weniger bunt, wie in diesem Fall.
    Bei gutem Wetter gibt es vor dem Restaurant einige Tische im Freien, wo es allerdings aufgrund der Nähe zur 4-spurigen Hauptstraße plus Kreuzung schon mal lauter sein kann (störte mich persönlich allerdings nicht).
    Freundliche Bedienung, Getränke wie auch Essen kamen zügig.
    Zum Essen selbst: Die vegetarischen Gerichte sind sehr zu empfehlen und liegen preislich zwischen ca. 8 und 16 EUR pro Portion, was meiner Meinung nach vollkommen angemessen ist.

    • Qype User tigeri…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.10.2013

    Der absolute Hammer. Absolut tolles Restaurant.
    Wir waren an einem Sonntag dort und es fing alles mit einer
    sehr freundlichen Begrüßung an. Das Ni Hao ist nobel eingerichtet und machte auf den ersten Blick schon einen sehr sauberen und gepflegten
    Eindruck. Dieser erste Eindruck zog sich wie ein roter Faden
    durch den gesamten Abend. Nasi oder Bamigoreng sucht man hier
    auf der Karte vergebens. Zum Glück. Wer einmal
    authentische Chinesische Kochkunst genießen möchte, ist
    im Ni Hao bestens aufgehoben. Fünf Sterne, weil man
    leider nur 5 geben kann!!!

    • Qype User stevop…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.10.2013

    moin moin
    ich hatte gestern das Vergnügen mit guten Freunden ins Ni Hau essen zu gehen.Zu meiner Überraschung wurde ich nicht vom typischen ch.Restaurant flair erschlagen sondern von einem unaufgeregtem entspannten ambiente empfangen.Zum Essen kann ich sagen das es wirklich sehr gut geschmeckt hat, obwohl es nicht alles nach meinem geschmack war, konnte ich in den verschiedenen Gerichten eine klare Linie herausschmecken.Besonders hervor heben möchte ich die Morcheln.So habe ich einen Referenzpunkt erhalten wie schmackthaft man sie serviert bekommen kann! Zum Service: Aufmersam, falls ich jedoch bedarf nach etwas hatte habe ich einfach den Mund aufgemacht und man kam meinem Wunsch nach.
    Bis bald

  • 5.0 Sterne
    25.4.2013

    Sehr schickes Restaurant mit gehobenem Essen. Nicht der typische Chinese an der Ecke sondern etwas für einen netten Abend.
    Dazu gibt es eine gute Weinauswahl und sehr aufmerksamen Service. Am Samstagabend wurde das Leckere Mahl dann noch von einem Pianisten begleitet.
    Wir haben uns für das Überraschungsmenü entschieden und waren vollauf begeistert. Mehrere kleine Vorspeisen und vier verschiedene Hauptgerichte in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

    • Qype User philip…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.7.2011

    ich esse mit meiner Freundin regelmäßig im Ni hao.

    OBWOHL ich nur angehender Student und relativ mittellos bin.

    Das Essen ist fantastisch, gerade übertroffen von dem Aussehen des Speisesaals.

    Die Preise sind für die Qualität (und es sind einigermaßen hohe Preise) lachhaft.

    Hier gibt ein fantastisches Bier noch dazu, sowie überfreundliche Mitarbeiter und ein leckeres Pfefferminz hinterher.

    • Qype User Sola14…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.4.2013

    ein für mich Top-Restaurant, mit asiatisch authentischem Essen. Personal ist freundlich und bleibt es auch auch wenn man extra-Wünsche hat. Wir sind immer wieder sehr gerne Gäste dort und werden es auch bleiben.

  • 4.0 Sterne
    6.1.2008

    gestern war ich mit Freundinnen dort essen.
    Ich reservierte eine halbe Stunde vorher per Telefon den Tisch. Es war kein Problem. Ich bekam sogar direkt vor dem Restaurant einen Parkplatz.
    Das Restaurant ist stilvoll eingerichtet, geräumig, modern. Die Vitrinen mit Chinesischen Vasen und Figuren haben mich überrascht. Die Speisekarte hat einige Spezialitäten aus verschiedenen Regionen. Shang Hai, Szechuan und Kanton. Diese Regionen werden bei Golden mit mehreren Gerichten repräsentiert, soweit ich vergleichen konnte hat das Golden wesentlich mehr Auswahl.
    Als Vorspeise sprachen uns alle der Dim Sum Teller an. Zusätzlich nahmen wir noch die Wan Tan Suppe. Jedes davon sehr lecker. Das Dim Sum Körbchen beinhaltete jeweils ein Stück von 4 Sorten.
    Dazu wurde eine rot-orangene Sauce gereicht, die ein wenig süß-sauerlich war. Diese Sauce ist nicht traditionell. Zu Dim Sum reicht man Sojasauce und/ oder dunklen Brannt-Essig oder hellen Essig. Da die Dim Sums ihren eigenen Geschmack haben, ist es nicht schlimm, dass die Sojasauce fehlte. und für je ein Stück lohnte es sich auch nicht, dannach zu fragen. Die Bedienungen waren alle sehr beschäftigt, auch wenn noch so manche Tische frei waren.
    Als Hauptspeise wählte ich passend zur Vorspeise Gui Tie, die gebratenen (nicht wie in der Speisekarte genannten gebackenen) Teigtaschen. Sie werden nämlich in der Pfanne gemacht, erst angebraten, dann Wasser hinzugegeben und mit einem Deckel geschlossen gar gedämpft. Das hat gar nichts mit gebacken zu tun, generell wird das oft in Speisekarten falsch verwendet. meistens bedeutet dieses Wort schlicht: fritiert!

    Die Guo Tie waren eine kleine Portion, 4 Stück. In Asien wäre das nicht mal eine Vorspeisenportion. Da kann ich 10, 15 oder 20 oder 30 Stück pro Teller bestellen. Natürlich sind die 20 dann auch Hauptgericht. Ich vergleiche natürlich dabei Guo Tie der selben Größe! ;-)
    Qualität: gut! sie sind lecker, sehr ölig allerdings, da auf dem Teller Öl vorgegossen war, und eine Soße/Paste zu den Guo Tie platziert war. Diese Soße kenne ich ebenfalls nciht zu diesem Gericht. leicht scharf. Identifizieren konnte ich sie nicht. Also die Portion ist wirklich eher für die Augen angerichtet als für den Magen. So das ganze Konzept dieses Restaurants. Alles ordentlich und ansehnlich, so auch die schöne Platzierung der Textil-Servietten auf den Tischen mit Besteck und Stäbchen.
    Sehr verwunderlich fand ich die normalerweise billigsten Gerichte: Chau Fan und Chau Mien, also gebratener Reis und gebratene Nudeln, die es in jedem Asiaimbiss gibt: hier 11Euro und mehr. Die Portion ist hier auf jeden Fall sättigend.

    Meine Begleitung hatte die gedämpften Teigtaschen genommen Jiao Zie. Die normalerweise genau das selbe sind wie Guo Tie, nur gedämpft statt gebraten. Allerdings hier mit einem Reisteig mit Gau Choi und einer Füllung mit Gau Choi und Fleisch. Gau Choi heisst Hunde Pflanze/Lauch ist vergleichbar mit Bärlauch. Sehr lecker waren sie. Allerdings ungewohnt und mit der Selben Paste und viel Öl auf dem Teller. So daß der ursprüngliche Sinn, "gedämpft" gleich weniger Öl als "gebacken" total hinfällig war.

    Die Guo Tie und Jiao Zie esser hatten also noch Platz nach 2 Vorspeisen und Hauptgericht für einen Nachtisch. Ich wählte die Früchte der Saison und wurde total überrascht, da noch 2 Eiskugeln und ein Haufen Sahne darauf trohnten. Für 5 Euro fand ich das Obst zu wenig und da ich wegen Laktoseintoleranz die Eis und Sahnekugeln schmelzen lassen musste und nicht anrühren durfte, war ich nicht so begeistert. Auf der Speisekarte ist das Eis nämlcih nicht aufgeführt.
    Meine Freundin hatte gebackene Bananen mit Honig. Die sind natürlich in Teig fritiert und es waren wieder 4 Stück. Wir wunderten uns warum Alles in 4 Stücken serviert wurde (Dim Sum, Guo Tie, Jiao Zie, Bananen) hehe. Wobei unter Kantonesen die Zahl 4 eigentlich Unglück bringt, genau wie 14. Denn 4 klingt sehr ähnlich wie "Tod" oder "stirb" und 14 klingt wie "du wirst bestimmt/sicher sterben". Es schmeckte ihr und sättigte endgültig. ;-)

    So bin ich zu ca 23Euro gesamt aufgelaufen für einen Abend, bei dem wir ziemlich laut reden mussten, da es sehr laut in dem Restaurant war und wir uns kaum verstanden, das Essen nett angerichtet und mittel bis lecker war. Was mich interessieren würde ist, ob die Dim Sums und Teigtaschen gekauft sind. Ich konnte jedenfalls nicht sagen, dass sie selbstgemacht aussehen/schmecken.

    Als wir gehen wollten und die Mäntel, die uns die Bedienung zuvor in die Garderobe gebracht hatte, suchten hatte ich Schwierigkeiten meine Mütze zu finden. Es dauerte lange, bis 2 oder 3 verschiedene Bedienungen (hatte mehrere mal auf die Mütze angesprochen) dannach suchten und verschiedene Auskünfte gaben. Wobei sie natürlich zwischendurch immer wieder ihren eigentlichen Aufgaben hektisch nachgingen.
    Am Ende fanden sie in gemeinser Aktion meine Mütze in Mitten vieler Jacken, die aufgestapelt waren. Vielen Dank für den Einsatz! Ich weiß nicht wie sie dort hin kam

    • Qype User Nerest…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.7.2013

    Ich war am Wochenende jetzt schon das zweit Mal dort und kann es nur weiter empfehlen. Hatten das Menü Pekingente und es war super lecker. Das Personal war auch sehr aufmerksam. Wir können es nur weiter empfehlen.
    Generell sei noch gesagt, das es sich um ein gehobeneres Chinarestaurante handelt und daher die Preise nicht gerade günstig sind.

  • 5.0 Sterne
    12.4.2006
    Erster Beitrag

    Wer gerne asiatisch isst, kann im Nihao eine richtig leckere Küche genießen. Von Ente bis gebratene Nudeln - alles schmeckt ganz hervorragend. Die Bedienung ist sehr freundlich und das Restaurant ist hell und modern eingerichtet. Die Preise sind moderat, teilweise aber nicht gerade billig. Darüber sieht man aber spätestens dann hinweg, wenn man merkt, wie frisch die Zutaten der Gerichte sind.

  • 3.0 Sterne
    20.11.2010

    Würde ich nur das Essen bewerten, so würde ich 4 Sterne vergeben, aber es geht ja um das Gesamterlebnis. Wir hatten einen bestimmten Tisch für 6 Personen reserviert. Natürlich war dieser Tisch bereits belegt und wir mussten an einen anderen Tisch, der nicht am Fenster war. Der runde Tisch war für 6 Personen auch gerade so ausreichend, so dass der Reis schon neben dem Tisch stehen musste.
    Bei der Bestellung schlug uns der Kellner eine Haifischflossensuppe vor, die dann leider nach ein paar Minuten doch nicht mehr verfügbar war. 5 Leute bekamen dann relativ schnell ihr essen, ein sechster musste noch ein paar Minuten länger warten. Ebenso bekam er auch das warme Tuch mit sehr viel Verspätung und erst auf Nachfrage gereicht. Zwei von uns hatten Ente süßsauer bestellt und bekamen dann zuerst eine andere Souce.
    Das Ambiente war relativ schön und die Toiletten sehr sauber. Man hatte aber ab und an das Gefühl, dass einen die Bedienung nicht wirklich verstanden hat.

    Mehr als drei Sterne kann ich so leider nicht vergeben.

  • 5.0 Sterne
    29.12.2013

    Am 2. Weihnachtstag dort gewesen! Ich bin wirklich begeister von dem essen gewesen! Weiter so'

    • Qype User Lausan…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.5.2007

    Vergessen Sie, dass dies ein "China Restaurant" hier. Hier speisen Sie auf sehr hohem Niveau, im Vergleich zu jeder Küche. Authentisch chinesisch, ohne dass man es für notwendig hält daraus "fusion" oder "crossover" zu machen.

    Hervorragend, eine Reise nach Wandsbek wert.

  • 5.0 Sterne
    12.1.2009

    NI HAO wurde uns schon vor unserem Einzug von den Vormietern empfohlen. Wir waren dort nun zwei mal und dabei beide male sehr zufrieden. Das Essen ist exzellent -- keine Chinamann-Standardkost, sondern eine riesige Auswahl von ausgefeilten Gerichten, wie man sie auch in China findet. Die Qualität war nach unser Erfahrung durchgehend hoch, der Service gut (wenn auch, wie sich das für echte Chinesen gehört, etwas unfreundlich), das Ambiente schön. Auch wurden wir trotz vollem Restaurant schnell bedient und mit Essen versorgt. Die Preise sind nicht unbedingt günstig, aber für das Gebotene absolut angemessen. Wer gehobenes chinesisches Essen sucht, wird bei NI HAO fündig. Etwas albern ist sicherlich der Name (heißt so viel wie hallo), aber darüber wird man noch hinwegsehen können. ;)

  • 4.0 Sterne
    16.1.2009

    Die Ausstattung mutet eher praktisch an. Der große Raum hat kaum Nischen, die für private Atmosphäre sorgen würden. Vielmehr ist es ein Großraumrestaurant. So ist es doch sehr laut, wenn das Restaurant gut gefüllt ist. Dann zieht auch das Tempo des Personals etwas an und eine gewisse Hektik macht sich breit. Allein in unserer Nähe ist dreimal etwas zu Bruch gegangen und einer unserer Freunde hatte dann eine feuchte Jacke. Die Peking-Ente ist sehr lecker. Wir hatte diese schon mal, nur an diesem Abend hat das Zeremoniell sehr unter dem Stress gelitten. Auch die anderen Speisen wie die Ente mit Chili waren einfach hervorragend. Das Essen ist in der Zusammenstellung nicht das übliche 08/15 und man hat Spass am Experimentieren. Die Getränkekarte birgt keine großen Überraschungen. Warum auch? Erwischt man einen etwas ruhigeren Tag, macht auch der Service Freude!

    • Qype User dom2do…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.11.2011

    Phantastisch! Keine tolle Lage ABER wirklich einer der besten Chinesen in HH

    • Qype User ILOVEL…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 58 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.12.2008

    Mir gefällt das NI HAO echt richtig gut! wer hier mit einem Partner eine Ente bestelt, bekommt ersteinmal die ganze ente gebraten gezeigtdann gibt es eine suppe mit dem fleisch der hauptgang mit reis und dann den rest der ente! einfach köstlich!!!

    • Qype User Hann1…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.10.2009

    Ich habe bisher nur positives über dieses Restaurant gehört und war ganz überrascht, als ich die mittelmäßigen Bewertungen gelesen habe. Letzte Woche habe ich es nun endlich auch geschafft, im Ni HAO essen zu gehen. Ich war zur Mittagszeit da und es gab ca. 8 Gerichte zur Auswahl. Die Vorspeisensuppe war sehe sehr scharf (wie angekündigt) und wahnsinnig lecker. Die Hauptspreisen waren köstlich und nicht mit einer typischen dickflüssigen Chinasauce überschwemmt. Einziger Kritikpunkt: Für einen Mittagstisch sind die Preise mit rund EUR 9,00 pro Gericht schon recht hoch.

    • Qype User die_pe…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.6.2010

    Ich fand es bisher immer sehr angenehm hier.
    Das Essen war imme sehr lecker und die Bedienung und der Service freundlich.

    Ist wahrscheinlich wirklich alles von derTagesform abhängig...

Seite 1 von 2