Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    27.9.2014

    Wir waren gestern im Nichtschwimmer und waren wieder begeistert vom leckeren Essen. Es gab eine Sonderkarte mit Speisen zu dieser Jahreszeit. Der Preis ist etwas gehobener (10-18 Euro) und es kann zu Stosszeiten etwas lauter werden (wie in einer Kantine), aber die Atmosphäre ist sehr schön und die Einrichtung modern. Immer wieder ein Besuch wert.

  • 3.0 Sterne
    12.9.2014

    War bisher 3 mal in dem Laden.
    Küche top, Service Flop.
    Speisekarte nur auf Nachfrage bekommen, erst nach langer Zeit am Tisch gewesen, Getränke brauchten ewig. Mehrere Fehler auf der Abrechnung trotz vorherigem Hinweis, dass ich das Getränk x nicht bekommen habe.
    Die Küche ist wirklich gut.
    Es war im Sommer extrem heiß im Laden. Nicht klimatisiert.
    Für mich gibt es für den Preis bessere Alternativen

  • 4.0 Sterne
    28.10.2013 Aktualisierter Beitrag
    1 Check-In

    Und um es gleich zu sagen ! Warum das Restaurant Nichtschwimmer heißt, habe ich noch nicht heraus bekommen. OK, ich habe auch noch nicht intensiv nachgefragt. :-)
    Und wie immer mehr auf: restaurantbyakalix.blogs…

    4.0 Sterne
    24.10.2013 Vorheriger Beitrag
    Und um es gleich zu sagen ! Warum das Restaurant "Nichtschwimmer" heißt, habe ich noch nicht heraus… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    31.7.2013
    1 Check-In

    schöne Bar auf der boomenden West-Party-Achse. Insbesondere das umfangreiche Frühstück lädt zu gemütlichen Sams- oder Sonntagen ein. Nach dem Umbau noch gemütlicher und auch reichlich Außengastronomie.

    Das Essen ist OK aber m.E. auch keine kulinrische Entdeckungsreise. Was die Cocktails angeht muss ich Richard J (yelp.de/user_details?use…) Recht geben, hier kommen die Standards OK daher, aber man hat nicht das Gefühl das hier besonders Wert auf die Cocktails gelegt wird.

  • 4.0 Sterne
    8.11.2013

    Das Nichtschwimmer ist wirklich ein schönes Restaurant. Immer gut besucht und vor allem bei Studenten und Jüngeren sehr beliebt. Auch ein recht hoher Frauenanteil, zumindest das letzte mal.
    Wir hatten nicht reserviert, aber Glück, und unsere Mädels haben den Kellner überredet.
    Ethanol Feuer und kunstvolle Verzierungen machen echt was her.
    Das Essen ist auch sehr gut, und für so einen "In" Laden nicht zu teuer. Billig ist aber auch was anderes.
    Ich war bisher nur Abends da, bin recht zufrieden.
    Parken ist natürlich Katastrophe, aber ist ja auch fast Fußgängerzone.

  • 5.0 Sterne
    14.10.2012
    1 Check-In

    Sind heute zum ersten mal zum Frühstücken hier. Sowohl das Ambiente als auch die Auswahl am Buffet haben uns gut gefallen. Neben verschiedenen Rühreivariationen gab es auch Dinge wie Apfelstrudel und Donuts. Bedienung war schnell und freundlich.
    Man sollte allerdings besser einen Tisch reservieren

  • 5.0 Sterne
    5.4.2011

    Wir waren letzte Woche mit Freunden im Nichtschwimmer zum Abendessen.
    Man muss etwas Geduld mitbringen oder am besten vorher einen Tisch reservieren. Die Einrichtung ist sehr modern aber trotzdem hat das Nichtschwimmer einen besonderen Flair. Man muss selbst mal dagewesen sein.

    Die Bedienungen die wir kennen lernen durften waren alle sehr freundlich und zuvorkommend. Ein Kellnern musste 3x für uns laufen, weil wir soviel extra Wünsche hatten, das war uns zwar unangenehm aber trotzdem hat er immer noch gelächelt. Super Personal.

    Und das Essen war göttlich, wir haben zwar nur einen Salat gegessen, aber der war super frisch, als ob er gerade vom Feld kommt, dazu die Garnierung sehr gut. Beilagen waren in der Küche selbst angefertigt und nicht aus irgendeiner Packung. Habe ich so noch nicht gesehen.

    Die Preise sind gut, manche mögen dies teuer finden, aber für die Qualität die man hier bekommt, finde ich dies wirklich angemessen.

    Nette Aktionen hat das Nichtschwimmer auch noch. Z.Bsp. bekommen Studenten auf Ihr Essen 20%, natürlich nur mit gültigem Studentenausweis. Oder 30% auf Cocktails ab 21.00 Uhr.

    Allem in allem ist das Nichtschwimmer eine nette Bar wo man auch sehr gut Essen kann, man darf jedoch nicht soviel Auswahl erwarten wie in einem Restaurant. Daumen hoch!

  • 1.0 Sterne
    18.1.2009
    Erster Beitrag

    Das Nichtschwimmer ist noch recht frisch in Bielefeld. Ein Vor- und Nachteil: Es ist recht groß, so daß man auch an einem Freitag Abend noch Chancen auf einen Platz hat. Aber genau das ist auch ein Nachteil, denn es ist nicht gemütlich - man fühlt sich eher wie in der Unimensa. Das Design ist sehr minimalistisch gehalten. Es gibt viele große, einheitliche Flächen wohin man auch schaut. Auf Bilder o.ä. wurde vollständig verzichtet. Ich persönlich finde zwar irgendwie ganz schick, aber für eine solche Location nicht ganz passend.

    Dementsprechend wirkt es irgendwie als hätte man dem Laden irgendwie krampfhaft ein Style-Image einprügeln wollen. Auch in der Speisekarte wird dies mit diversen Sprüchen versucht. Wirkt irgendwie nicht.

    In der Speisekarte fallen aber doch vor allem die recht hohen Preise auf: Pizza Magherita zw. 6 und 7EUR klingt noch OK, rechtfertigt aber nicht was man bekommt. Ein fades Gericht mit trockenem Boden. Von dem in der Karte versprochenen Gaumenschmaus nicht viel zu spüren.
    Schlimmer bei den Cocktails, hier bezahlt man 6,50EUR für eine VIEL zu geringe Menge, es wirkt als würde man das doppelte bezahlen (Siehe Fotos). Auch andere Positionen auf der Karte sind teuer.

    Lediglich das Frühstück für knapp unter 4EUR scheint günstig, dies habe ich aber nicht ausprobiert und mit den Erfahrungen die ich gemacht habe schätze ich den Umfang (für den Preis) auf ein rohes Ei ;)

    Die Bedienungen sind OK, sie bemühen sich aber es wirkt eher nach Vespenschwarm - doch wer soll es ihnen übel nehmen bei der Größe.

    Ich persönlich werde nicht mehr hingehen, dieser einen Erfahrunge fehlt es einfach an positiven Aspekten!

  • 3.0 Sterne
    19.1.2009

    Ich gebe mit Vorbehalt erst mal 3 Sterne, denn ich denke auch, dass an der Atmosphäre noch was gemacht werden könnte.

    Ich habe das Frühstück ausprobiert und kann die Vermutungen meines Vor-Schreibers ausräumen.

    Für die 3,90 EUR bekommt man ein gutes Basic-Frühstücks-Buffet, bestehend aus verschiedenen Brötchen zur Auswahl, Butter/Margarine, mehrere Käsesorten, Schinken, Salami, Kochschinken, Marmelade, Nutella.

    Also alles was bei einem Frühstück sein muss, Erweiterungen wie Lachs, Eier in versch. Variationen können extra geordert werden.

    Ich finde, dass ist endlich mal ein neuer Ansatz, man will ja nicht immer ein pompöses Brunch-Buffet mit allem Schnick und Schnack was dann gleich an die 20 EUR kostet.
    Es ist klasse für so schmales Geld ein anständiges, kleines Frühstück zu bekommen.

    Für mich auf jeden Fall mit Wiederholungsfaktor.

  • 4.0 Sterne
    11.6.2013

    Schöne Location, besonders draußen im Sommer! Die Drinks sind gut und preislich in Ordnung! Das Karte ist ambitioniert und abwechslungsreich, die Qualität der Speisen überzeugt aber leider nicht so sehr, wie es die Karte vermuten lässt! Personal ist freundlich, könnte aber etwas schneller wiederkommen, um weitere Bestellungen aufzunehmen!

    • Qype User Fian…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 41 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.11.2009

    Ich habe im Nichtschwimmer nichts gegessen, sondern nur etwas getrunken und in den Sesseln im Loungebereich gesessen. Hier lässt es sich gut aushalten, den Eindruck meiner Vorredner, es sei zu groß und ungemütlich kann ich daher nicht bestätigen. Im Gegenteil, Atmosphäre, Einrichtung und Stil haben mir gut gefallen. Gefreut habe ich mich über Details, wie interessante Fotodrucke an den Wänden und die liebevoll gestaltete und formulierte Karte.

    Einen besonderen Bonus gibt es von mir für die Kinderspielecke, die in einer Nische mit einem Vorhang abgetrennt ist.

    Preislich fand ich es für meine Verhältnisse etwas hoch, aber noch okay. Insgesamt war ich zufrieden und hab mich wohl gefühlt und werde wohl bald gerne wieder hingehen.

    • Qype User Russia…
    • Enger, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 98 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.2.2011

    Ich war zwei Mal beim Frühstück im "Nichtschwimmer" und habe es immer sehr genossen. Es gibt eine sehr breite Auswahl an Wurst, Käse, Müsli, Obst und anderen Dingen, die man zum Frühstück verzehrt. Da ich mehr die herzhafteren Sachen mag, nehme ich mir gerne das Rührei mit Speck.

    Gut ist auch, dass man zum Frühstücksbuffet immer ein Glas Orangensaft oder Prosecco gratis bekommt.

    Ich habe im Nichtschwimmer zwar bisher noch nicht à la carte gegessen, aber die Gerichte klingen sehr vielversprechend. Das Nichtschwimmer bietet vor allem exklusive Sachen an, die man nicht in jedem Restaurant findet. Dementsprechend ist auch das Preisniveau überdurchschnittlich.

    Erwähnenswert ist auch, dass es das Frühstücksbuffet am Wochenende immer bis 14 Uhr gibt. Da kann man ein schönes, ausgedehntes Sonntagsfrühstück genießen. :-)

    Fazit: Hochgradig empfehlenswert!

  • 4.0 Sterne
    13.8.2012

    Leckeres Frühstücksbüffet- dadurch 4 Sterne, sonst hätte es nur für drei gereicht.
    Der Laden ist meist sehr voll, dadurch entstehen etwas längere Wartezeiten beim Personal und den Cocktails.
    Die Ausstattung und der Style dieses Restaurants sind gut.

    • Qype User styles…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.1.2009

    Das ehemalige dpa ist jetzt also zum Nichtschwimmer geworden. Meiner Meinung nach hat der Laden dadurch nicht an Atmosphäre gewonnen, es wirkt zu sehr wie eine Mensa. Die Farbgebung in grau und blau Akzenten soll wohl an ein Schwimmbad anlehnen, lässt den Raum aber eher kalt wirken.
    Die Getränke Preise sind normal bis überteuert, einer meiner Vorredner hat sich dazu ja schon detailliert geäussert, ich kann dem nur zustimmen.
    Ebenso muss ich die Preise der Speisen bemängeln.
    Hauptgerichte kosten zwischen 9,- und 18,- Euro, Pizza mal aussen vor gelassen, die allerdings auch nicht berühmt ist. Für das Geld kann man nur ein paar Schritte weiter bessere Qualität und grössere Mengen bekommen.

    • Qype User rieb…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.9.2009

    Ich war Samstag Abend im Nichtschwimmer. Der Laden ist ja immer noch ganz nett. Allerdings leer, viel zu leer. Und dann wird man von den Kellnern ignoriert. Alle habe was zu tun außer bedienen.
    Ich finde das geht nicht!!!
    Wenn der Laden weiter leben will, sollte sich dieses wenigstens ändern.

    • Qype User kawehk…
    • Berlin
    • 24 Freunde
    • 32 Beiträge
    2.0 Sterne
    10.4.2011

    Pizza schmeckt für den Preis SEHR schlecht.
    Die Location und das Geschirr sieht gut aus!

    Aber das Essen lässt zu wünschen übrig.

    • Qype User schind…
    • Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen
    • 6 Freunde
    • 245 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.4.2013

    Gute Location, nette Atmosphäre, Bedienung etwas unaufmerksam  aber alles noch im grünen Bereich! Ich werde gerne wieder reinschauen.

  • 4.0 Sterne
    12.10.2012

    Sehr schickes Restaurant/Bar mit schönem Biergarten.

    Der Biergarten ist von 2 Straßen flankiert, diese sind aber relativ ruhige Einbahnstraßen. Ist ganz nett, beim Biertrinken und quatschen (unter Bäumen) gelegentlich zu schauen, wer vorbei geht/fährt.
    Auch drinnen ist's gemütlich und recht schick.

    Zum Essen kann ich nicht viel sagen, habe bisher noch nie dort gegessen, bin meist nur auf einen Kaffee oder ein/zweiBier dort.

    Große Bar, große Getränkeauswahl.
    Durchschnittlich nette Bedienung.

  • 3.0 Sterne
    20.12.2012

    Der Kritik an den Mitarbeitern kann ich mich anschließen, man wartet teilweise sehr lange, bis man bedient wird und wenn auch oft eher widerwillig. Einmal wurde uns sogar das falsche Essen gebracht, worauf der Kellner meinte, unfreundlich werden zu müssen, obwohl es definitiv er gewesen ist, der scheinbar einfach nicht richtig zugehört hat.
    Was auch immer wieder negativ auffällt: irgendwie will oder kann man nicht mitdenken was Großereignisse angeht. Wie kann man denn beim Halbfinale der Champions League zwar Fernseher aufstellen, dann aber zu der Zeit so wenig Mitarbeiter arbeiten lassen, dass sich im Außenbereich ständig NIEMAND blicken lässt, man auf ein Getränke oder die Rechnung mindestens (eher länger) 30 Minuten warten muss? Das bei kompletter Auslastung und wartenden Leuten auf dem Fußboden  Bestellungen wurden zu Anfang fleißig aufgenommen und dann geschah einfach nichts mehr außer dass die armen Kellner total überlastet waren.
    Dennoch: Konzept und Ambiente sind klasse, der Außenbereich ist vor allem im Sommer besonders gemütlich, es gibt eine gute Auswahl an Speisen und Getränken, die im Großen und Ganzen echt gut schmecken (wobei die Pizza nicht ganz mein Fall ist). Besonders das Mittagsangebot ist zu empfehlen, wobei auch die anderen Gerichte preislich in Ordnung sind. Für Studenten gibt es sowieso immer Rabatt auf die Hauptgerichte! Leider mussten wir bei unseren letzten Besuchen aber auch hier einiges bemängeln: die Portionen, besonders auf der Wochenkarte, werden irgendwie immer kleiner, wenn man wirklich Hunger hat, wird man oft nicht einmal richtig satt.
    Abends gibt es eine Cocktail-Happy-Hour, die Cocktails sind generell super schön und schmecken klasse  ein Highlight ist auch die Nichtschwimmer-Limonade.
    An der Motivation und Freundlichkeit der Kellner müsste man noch arbeiten, die Toiletten könnten auch sauberer sein (wenn sie schon so außergewöhnlich gestaltet sind!)  ansonsten gehe ich wirklich gern ins Nichtschwimmer!

  • 3.0 Sterne
    3.3.2013

    Laute und ungemütliche moderne Schicki Micki Lokalität. Bedienung war überfordert und nicht sehr aufmerksam. Essen war ok, aber nicht dem Preis angemessen (Preise waren sehr gehoben). Das Nichtschwimmer spiegelt für mich fast komplett die restlichen Lokalitäten in Bielefeld wieder, sehr teuer aber nix besonderes.

  • 3.0 Sterne
    16.8.2012

    Junges modernes Konzept,abwechselungs reiche mittagskarte.schöne große Terrasse.Kuchen nicht die Welt.

    • Qype User tammot…
    • Oldenburg, Niedersachsen
    • 11 Freunde
    • 24 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.2.2009

    Wir sind bisher zweimal im Nichtschwimmer gewesen und haben jeweils eines der wöchentlich variierenden Gerichte gegessen. Die Speisen sind ansprechend angerichtet gewesen und haben sehr lecker geschmeckt. Das Interieur trifft meinen Geschmack, allerdings haben wir einen Platz in den Ecken des Restaurants vorgezogen, die in der Mitte platzierten Tische wirken etwas ungemütlich. Ein wenig zu teuer sind die Gerichte nach 18 Uhr, während die identischen Menüs zu Mittagstischzeiten durchaus als günstig einzustufen sind. Hier ist die Preisdifferenz zwischen Mittag- und Abendessen meines Erachtens etwas zu hoch. Ansonsten finde ich, dass das Nichtschwimmer durchaus mal ausprobiert werden sollte.

  • 3.0 Sterne
    18.3.2010

    Durchgestylter hallenartiges Restaurant/Cafemit selbst für Bielefelder Verhältnissen recht hohen Preisen, wenn man mal von den Mittagsangeboten ansieht.

    Der Laden gehört dem selben Menschen, der auch das Bernstein und das GlückundSeligkeit betreibt.

    Sonntags nachmittags lag der ganze Laden voll mit Brötchenkrümelen, sauber gemacht wird anscheinend nicht. Für grössere Gruppen und Leuten mit Kindern gegeignet (Spielecke, Platz für Kinderwägen), um's Eck gibt's einige andere Cafes/Imbisse: Yol (Mittagstisch für 4 Euro) , Moccaklatsch, Mellow Gold.

  • 5.0 Sterne
    29.11.2011

    Die Ausstattung und Herrmachung dieses Restaurants sind sehr interessant. Es gibt sehr leckere Pizza in mal etwas anderen Geschmacksrichtungen und leckere selbstgemachte Limonade. Vom Ambiente leider etwas laut, aber trotzdem gemütlich. Die Bedienung war freundlich und schnell. Alles in allem also für mich keinen Grund für einen Punktabzug.

    • Qype User Honey0…
    • Dortmund, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.2.2013

    Absolutes lieblings Restaurant in Bielefeld!!! Ist stark besucht, reservieren wäre sinnvoller. Essen schmeckt klasse und jede Woche gibt es ein neues Wochengericht! Studentenrabatt und wer bis 18 Uhr kommt spart auch noch was! Tolle Location!

    • Qype User Hummel…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.3.2013

    Grundsätzlich mag ich das Nichtschwimmer  allerdings eher zum Frühstücken und weniger für Abends. Der Laden ist mir insbesondere Abends einfach deutlich zu laut und ungemütlich. Das Essen ist okay, allerdings etwas überteuert.
    Auch hier gilt, wie man momentan generell rund um den Emil Groß Platz: Reservieren ist absolut angeraten.

    • Qype User Cowrid…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    2.0 Sterne
    2.9.2012

    Sehr stylisch, leider waren die Cocktails nur Obstsäfte mit geringem Alkoholgehalt. Viel zu teuer.

    • Qype User hatice…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 15 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.12.2012

    Also ich pendelte von Berlin nach Bielefeldwenn ich Hunger hatte sind wir hierher gekommen um zu essen die Pizza war wirklich immer gut aber die letzten vier male war ich sehr enttäuscht. Pizza schlecht , Bedienung grauenvoll, ich weiss nicht wann ich das letztemal so schlecht bedient wurde, irgendwelche ladys die es meinen die Kunden nicht wie einen König zu behandeln aber gut!!! Leider sehr schade aber das Nichtschwimmer ist gestorben!!!

    • Qype User scott_…
    • Gütersloh, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 38 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.5.2011

    Das Nichtschwimmer ist die wohl beste Bar / Kneipe in Bielefeld. Wir sind regelmäßig dort und stets sehr zufrieden mit dem Service. Das Essen ist immer lecker, die Salate, die hier schon kritisierte Pizza und die Pasta schmecken einfach immer. auch sehr zu empfehlen die Gerichte der Wochenkarte. Letzte Woche zB der Viktoriabarsch war einfach nur fantastisch!!
    Preisniveau etwas gehoben, aber für die gebotene Leistung mehr als nur angemessen!
    Das Nichtschwimmer ist uneingeschränkt zu empfehlen!!

    • Qype User Batida…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.4.2012

    Schmecken tut es hier, aber preislich eher die gehobenere KlasseEinrichtung und Ambiente laden zum Wiederkommen ein

    • Qype User crypte…
    • Radolfzell, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.8.2012

    Ein echt cooler Laden. Alles ist etwas spezieller und eigens neu entwickelt. Die Pizza hat super geschmeckt. Sie hat keine Runde Form sondern eine längliche. Da macht essen nochmal mehr Spass.
    Preise sind etwas teuer als durchschnitt, aber mit dem Ambiente wird man dafür entlohnt!
    Gruß

    • Qype User Siech…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.1.2009

    Ein neuer Laden in Bielefeld, im Westen gelegen.
    Die Atmosphäre finde ich nicht ganz gelungen.
    Hat ein bischen Kantinen-Flair.
    Aber das ist ein subjektiver Eindruck.
    Schaut mal rein.

    • Qype User AnT2…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.11.2010

    Ich habe bisher nur einmal im Sommer draußen gesessen und zu Mittag gegessen und es hat mir sehr gut gefallen. Als Ur-Bielefelderin habe ich schon verschiedene Kneipen/ Bars / Restaurant in dem Gebäude erlebt, und bisher gefällt mir das Nichtschwimmer eindeutig am besten. Das Publikum ist gemischt, ich habe sowohl das Business Segment in der Mittagspause, aber auch ältere und jüngere Leute dort gesehen. Das Essen war hervorragend und auch ohne den Studentenrabatt ist es durchaus bezahlbar. Die Servicekräfte waren sehr bemüht und freundlich.

    Besonders an einem schönen Sommertag (oder auch einem sonnigen Herbsttag) kann ich das Nichtschwimmer sowohl zum Essen, als auch für einen Kaffee empfehlen.

    Das Nichtschwimmer steht für die Aufwertung des gastronomischen Angebots in Bielefeld, das nun durchaus auch mit anderen, größeren Städten mithalten kann. Um das Nichtschwimmer herum haben sich auch andere Bars und Cafés angesiedelt, die besonders abends und am Wochenende den Arndtstraßen-Kiez nicht nur mit Studenten beleben.

    • Qype User 197611…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.5.2011

    Leider geht die Küche oder Bedienung überhaupt nich auf die Wünsche der Gäste ein. Ich habe schon mehrmals die Pizza Formaggio Caprino mit Ziegenkäse und Blaubeeren bestellt. Mein immer gleicher Wunsch ist es, die doppelte Menge Blaubeeren auf meine Pizza zu erhalten, aber der Koch hat es nich nötig auf diesen Wunsch einzugehen. -Oder die überforderte Bedienung vermasselt es. Ich habe es auch schon öfter versucht dennen klar zu machen das der Ziegenkäse sonst geschmacklich zu dominant kommt. 1,30 EUR Mehrkosten für ein paar Beeren darf ich trotzdem zahlen, lächerlich.

    • Qype User tompom…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    9.10.2012

    Wir waren das erstmal in diesem Restaurant.
    Wir haben Spagettini Tomatensauce,die französische la Cocotte Lamm und die lPizza mit Schinken bestellt.
    Alles war sehr ausgefallen und lecker.
    Personal sehr nett und aufmerksam.
    Die Lokation außergewöhnlich.
    Können wir nur weiter empfehlen.
    Liebe Grüße aus Hamburg.

    • Qype User Tüdelü…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.8.2009

    Komisch - genau wie schon beim Vorgänger dpa ist der Service mehr als schlecht! Hab's 4x probiert und wurde immer wieder enttäuscht :-(

    • Qype User Shipah…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.4.2010

    Der Laden ist einfach toll. Voll oder leer, die Ambiente passt. Ich finde den Service bis jetzt auch immer nett und sehr bemüht. Sie machen es schnell gut wenn was nicht passt. Der Restaurant wird gut gemanaged.

    Das Menü ist vielseitig und ich habe bis jetzt nichts getroffen, was nicht gut war.

    Die Getränke und das Essen kommen schnell raus auch wenn der Laden voll ist.

    Lokation ist top.

    Fazit: Einer meiner Favoriten in Bielefeld. Preis-Leistung-Verhältnis passt. Ich empfehle weiter...

    • Qype User ginber…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.5.2009

    der erste eindruck war sehr positiv. neues, modernes, großstädtisches großraumrestaurant mit überraschend günstigem aber gutem brunchangebot. vielleicht nur ein eröffnungsangebot? der latte war auch gut trinkbar. beim nächsten besuch in BI probiere ich das nichtschwimmer noch einmal aus und hoffe, dass der erste eindruck nicht täuschte.

    • Qype User haseha…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.2.2013

    Wir haben trotz Valentintag einen Platz bekommen und haben ganz lecker gegessen.

    • Qype User Husche…
    • Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 36 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.11.2009

    Kann mich da meiner Vorrednerin nur anschließen. Vor ein paar Monaten war es noch recht groß und hatte eher Mensa-Feeling.
    Aber mittlerweile ist es wirklich gemütlich geworden. Der Biergarten im Sommer war auch ein Traum. Abends fühlte man sich ein wenig wie in einem Pariser Cafe. Sehr schön das Ganze mittlerweile!
    Zum Essen kann ich nur sagen, dass ich selten so gut und frisch zubereitet gegessen habe wie dort. Die Mittagsangebote zwischen 12-18 Uhr sind eigentlich immer gut und in diesem Zeitraum sehr günstig.
    Auch außergewöhnliche Speisen wie die Cocotte schmecken hervorragend, sind dann allerdings auch teurer.
    Über den Service gibts auch nichts zu meckern. Freundlich und schnell.
    Frühstücksbüffet habe ich diesen Sonntag auch endlich mal getestet. Für den Preis von 8,90EUR bekommt man wirklich viele verschiedene Sachen und vor allem frisch. Das ist bei der üppigen Auswahl an Frühstücksbüffets heutzutage so nicht mehr üblich.

    Fazit:
    Wer Die Zeit in der Mittagspause hat, sollte dort auf jeden Fall einmal die Mittagsangebote probieren. Wirklich lecker. Gleiches gilt für das Frühstück. Wers etwas teurer mag, ruhig am Abend mal hin und eine Cocotte probieren.
    einzig die Getränkepreise finde ich etwas überhöht!
    Von mir gibts die volle Wertung!

    Ach ja, nicht so entscheidend, ist mir aber gleich aufgefallen: Ich habe selten so saubere Klos in einem Restaurant/kneipe/Lounge/Cafe gesehen

    Update:
    War jetzt mal wieder da und musste mit riesen Enttäuschung feststellen, dass die extrem gemütliche Sessel-Sitzecke nicht mehr vorhanden ist. Dadurch verliert der Laden extrem an Ambiente. Schade und unverständlich, deswegen 1 Stern Abzug!

Seite 1 von 2