Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    24.4.2014

    War letztens (abends) auf einen schnellen Burrito da - zum ersten Mal. Die Bedienung war supernett und hat mich sogar noch ne Sauce kosten lassen (war mir nicht sicher, obs mir zu scharf ist).
    Die Burritos kamen wenige Minuten später (gut, es war auch quasi nix los), mit ein paar Nachos noch dazu. Waren super lecker, und ich würd definitiv nochmal hingehen!
    Den einen Punkt Abzug gibt's wegen der Gemütlichkeit - es ist tatsächlich wohl eher auf Take Away bzw. den schnellen Snack eingerichtet, wobei ich auch nicht wüsste, was ich bei einem Imbiss groß anders machen würde. Ansonsten ist der Laden sauber & sieht gut aus. Ich geh wieder hin, wenn ich in der Gegend bin...

  • 4.0 Sterne
    29.3.2014

    In "No Hablo Español" sind die Voraussetzungen für sehr gutes Essen gegeben, werden aber nicht immer genutzt.
    Je nachdem wer bedient (mal ist es ein fröhlicher Italiener, der kein Wort deutsch und wenig englisch spricht, dann wieder eine blasse junge Dame, die unwillig wirkt- aber nur selten sieht man einen Angestellten tatsächlich zweimal) sind die Burritos kleiner oder größer und die Zutaten gleichmäßig verteilt oder schichtartig eingewickelt...
    Bei den Quesadillas ist es das gleiche Spiel: Mein Favorit "Brie and Onion", der leider nicht mehr auf der Karte steht, war meist knusprig und wohlschmeckend, aber ab und an leider auch fettig und zerlaufend.
    Sehr schade ist, dass die Nachos nicht selber gemacht werden. Ob die Saucen aus eigener Produktion stammen weiß ich nicht, aber sie schmecken auf jeden Fall (vor allem die Chili-Schokoladen-Sauce).
    Es gibt wenig Sitzplätze, aber gerade im Sommer ist ein Burrito ein praktischer Snack für unterwegs.
    Die Überarbeitung der Karte bleibt zu beobachten- seit meine Lieblings-Quesadilla verschwunden ist war ich tatsächlich nicht mehr dort.

    Im Vergleich zu all den Burritos in Berlin, die weder Burritos noch mexikanisch sind, auf jeden Fall ein Gaumenschmaus!

  • 3.0 Sterne
    22.3.2014
    2 Check-Ins

    Ich spreche gar kein spanisch - so heißt der Laden "no hablo espanol" auf deutsch. Der kleine Burrito-Laden ist ganz gut für einen Mittagssnack. Der Geschmack ist in Ordnung, der Laden aber insgesamt zu klein und die Wartezeit zu lang. Das Personal ist sehr international, es war aber immer nur einer von den mehreren verschiedenen Mitarbeitern da.

    Das Highlight ist der Spiele - Mittwoch! Schnick, schnack, schnuck bzw. Stein, Schere, Papier kann man da gegen die Bedienung spielen - gewinnt der Gast, zahlt er nur die Hälfte. Achtung: das Personal ist gut und weiß schon ganz genau, mit was tendenziell Frauen (Schere) und Männer (Stein) anfangen ;)

    Bei meinem letzten Versuch gewann ich in der 7ten Runde gegen die Bedienung - davor hatten wir 6 mal die gleiche Hand.

    Mein Fazit:

    Pro:
    - gute Lage im Friedrichshain-Kiez
    - Schnick-schnack-schnuck-Aktion jeden Mittwoch - zum halben Preis ein top Angebot

    Contra:
    - kleiner Laden mit wenig Platz
    - kaum Sitzmöglichkeiten
    - Wartezeiten meist recht lang, auch wenn kein Kunde vor einem dran ist (die Bedienung hält gern mal Small-Talk mit anderen Gästen und verwechselt dann die Zutaten)

    Insgesamt gebe ich 3 von 5 Sternen.  Gerettet hat die Mittwochs-Aktion!

  • 2.0 Sterne
    15.8.2014

    Ein ziemlich fader Klotz, das war mein Burrito hier. Durch Bohnen und Kartoffeln dominierte ein mehliger Geschmack. Während ich also in diesem dumpfen Aroma versank, erinnerte ich mich an die Worte eines früheren Yelp Besuchers: Nur etwas Limette oder Koriander und es wäre viel gewonnen.

  • 4.0 Sterne
    18.2.2014

    Mein erster richtiger Burrito und ich wurde nicht enttäuscht. Tolle Auswahl und die Speisekarte enthält einen Warnhinweis, sollten Nüsse enthalten sein. Vorbildlich für alle Allergiker. Burrito wurde in Papier serviert, nicht wie beschrieben weiter unten in Alufolie. 5-6 Tortilla-Chips gab es noch dazu, meiner Meinung könnte man auch darauf verzichten, die reißen es wirklich nicht heraus ;-) Werde definitv wieder kommen. Wandtische waren ein bisschen wackelig/nicht richtig montiert an der Wand (Tischfläche zeigte bei Belastung nach unten). Da einfach mal Schrauben nachziehen oder längere Dübel verwenden.

  • 3.0 Sterne
    3.12.2013
    1 Check-In

    Für einen schnellen Snack zwischendurch sehr gut!

    • Qype User falken…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.7.2012

    Richtig lecker, nette Bedienung und für den Preis angemessene Portionen. SO solls sein!
    beide Burritos (chicken und shredded beef) waren geschmacklich unterschiedlich und wirklich lecker. Manchmal schmeckt ja alles gleich, hier machen die Saucen einen echten Unterschied.
    Wir wohnen umme Ecke und kommen definitiv wieder!!!!!!

  • 4.0 Sterne
    21.12.2012

    Wir waren vergangenen Mittwoch im NHE und haben jeweils einen veganen Burrito gegessen. Die Wartezeit war kurz und die Burritos waren super schmackhaft und schmeckten frisch. Dank der Schere-Stein-Papier Aktion mussten wir für den einen Burrito nur die Hälfte zahlen.
    Ob ich nochmal zurückkehren werde?
    Wenn ich in der Gegend sein sollte, dann sicherlich. Allerdings ist der sehr kleine Laden zwar geschmackvoll eingerichtet, aber dennoch für meinen Geschmack ungemütlich. Die Sitzmöglichkeiten sind spärlich, sodass man dort nicht unbedingt verweilen will. Ich würde das NHE also eher ein Take-away Laden bezeichnen.
    Eine Sache, die mir negativ auffiel ist, dass die Angestellte zwar Plastikhandschuhe beim Zubereiten der Speisen anhatte, sie jedoch nicht auszog, als es ums Kassieren ging  hmmm  kein Kommentar dazu.

  • 4.0 Sterne
    19.12.2012

    Habe es heute endlich mal geschafft, mir dort mein Mittag zu kaufen. Ich habe den Deutsch-Sprachigen abbekommen :-) Netter Kerl, der n bissl bekifft aussah, dafür aber super-nett und locker drauf war. Trotz seiner sehr schnellen Arbeitsweise, hat die Bestellung (ein vegetarischer Quesadilla (Black Bean für 3,30EUR)) fast ein wenig lang gedauert. Das Warten hatte sich gelohnt! Nicht nur der Quesadilla sondern auch die Guacamole war sehr lecker! Und das ganze zu einem fairen Preis!
    Zum Sitzen ist der Laden wirklich eher nicht gedacht. Mir wäre auch die Musik zu laut dafür.
    Wie schon ein Vorredner hier anmerkte, kann man mittwochs den Preis halbieren, indem man den Bediener im Schnick Schnack Schnuck besiegt  tolle Idee!!! Ich habe heute leider verloren :-( Aber ich probier's gleich nächsten Mi nochmal ;-)

  • 1.0 Sterne
    16.3.2014

    Is nicht so.lecker kann ich.nicht empfehlen. Die Bedienung ist etwas strange und.ausserdem stinkt der.ganze.laden.nach altem fett

  • 3.0 Sterne
    26.2.2013
    1 Check-In

    Lecker, frisch, super für den schnellen Hunger unterwegs. Aber leider werden die Burritos vor dem Servieren in einen Sandwichtoaster gepresst - erinnert daher etwas an Falafel etc.

    • Qype User Leslie…
    • Berlin
    • 13 Freunde
    • 44 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.3.2013

    War zweimal da. Beim ersten Besuch war das Essen super lecker (und als Kalifornierin hab ich sehr hohe Ansprüche, wenn mit 'SF style Burritos' geworben wird). Da wurde ich, glaube ich, vom Inhaber bedient. Gestern war eine Andere da, die sehr nett war und kompetent wirkte, aber das Essen war irgendwie nur solala. Ich plädiere auch dafür (siehe meinen direkten Vorredner) das die Inhaber wieder selber arbeiten oder die Angestellte besser ausbilden und motivieren. Wäre schade, nach so einem tollen Start nun mittelmäßig zu werden.

  • 2.0 Sterne
    29.7.2012

    Leider sind nur wenige Sitzmöglichkeiten vorhanden, so dass wir uns auf sehr kleinen Bänken vor dem laden drängten (wenigstens schien die Sonne). Die Wartezeiten waren unfassbar lang! Zwei Personen, zwei Burritos und mind. 30-40 Minuten Wartezeit (!). Sehr abschreckend. Zwar leckere Burritos zu angemessenen Preisen, für eine Sauce wie etwa Sour Cream musste man jedoch ordentlich draufzahlen (und dann war es auch noch sehr wenig). Der Salat war mit knapp 4EUR für ein paar lächerliche Blättchen total überteuert. Insgesamt nicht zu empfehlen  da ist der Burrito bei Kreuzburger ja schon leckerer und preisgünstiger!

    • Qype User looke…
    • Berlin
    • 114 Freunde
    • 364 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.4.2012

    Dieser relativ neue Laden in der Kopernikus-Straße hat Burritos und Quesadillas im Angebot. Der Laden selbst ist relativ klein. Allein an die Wände geschraubte Tische und einige Barhocker sind zum hier essen vorhanden. Das Hauptklientel nimmt die Speisen demnach hauptsächlich take away.
    Die Bestellung läuft auf englisch ab, die nette Bedienung hinter dem Tresen erklärt mir sie würde gerade anfangen deutsch zu lernen, kann aber im Moment nur ein paar Brocken. Ich bestelle das shredded beef und mein Kumpel selbiges nochmal. Die Zubereitung dauert etwas, was mich allerdings nicht sonderlich stört. Bei grossem Andrang allerdings könnte es problematisch werden. Ich bekomme meinen durchaus großen Burrito zum hier essen und mache mich sofort daran diesen zu vertilgen. Leider stellen sich dabei doch die ersten Minuszeichen ein. Der Burrito ist in Alufolie entwickelt und nässt an allen Ecken und Enden durch. Es tropft ordentlich Flüssigkeit aus der Teigtasche. Das ist hier nicht das große Problem, den Burrito auf die Hand und unterwegs zu essen würde ich allerdings keinesfalls empfehlen. Der Burrito schmeckt ganz gut, allerdings hat man mit der Limette nicht wirklich gespart. Man schmeckt kaum noch das Beef und alles ist deutlich säuerlich im Geschmack. Der Reis ist gut gewürzt, aber mehr als bissfest.
    Alles in allem finde ich die Idee durchaus gut und endlich gibt es mal wieder ein wenig Abwechslung hier im Kiez, nur denke ich an der Umsetzung kann sicher noch gefeilt werden.

  • 3.0 Sterne
    5.7.2012

    Burrito war nicht so gut. Zu wenig Guacamole beim Guacamole-Burrito. Schmeckte nicht danach.

  • 3.0 Sterne
    3.5.2012
    Erster Beitrag

    Ich freue mich immer über neue Möglichkeiten mexikanische/Tex-Mex Leckereien zu bekommen, ohne in ein Restaurant gehen zu müssen (ich möchte Taco-Carts in Berlin!) , allerding konnte mich dieser Laden nicht wirkllich komplett überzeugen.
    Das Ladenlokal ist sehr klein. Es gibt nur wenige Plätze an Barhockern und gegenüber sitzen kann man sich auch nicht. Wenn man mehr als zu zweit ist sieht es schlecht aus. Der Laden war sehr clean, aber nicht wirklich stylish.
    Die Bedienung sprach kein Deutsch (no hablan aleman / englischsprachiges Ausland) und wirkte etwas überfordert. Ich hatte einen Burrito mit shredded Beef und extra scharfer Habanero-Salsa. Die Salsa sah aus und schmeckte wie die Lol-Tun Tischsauße (war auch so dünn) aber wenigstens schön scharf.
    Da das Wetter gut war, konnte ich draussen sitzen. Es waren zwei kleine 4er-Tische vorhanden.
    Ich habe mir außerdem noch noch Guacamole als Extra bestellt. Diese war nicht nur sehr klein, sondern auch nicht besonders lecker.
    Der Burrito war okay, aber mit 6 Euro auch nicht grade ein Schnäppchen. Mir fehlte etwas Koriander, vielleicht ein Limetten-Stückchen dazu wäre auch schön gewesen. Außerdem könnte man mexikanisches Bier oder guten Tequilla anbieten.
    War okay, aber ich werde auf jeden Fall nicht extra wieder dahin gehen.

    • Qype User MissB…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 39 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.5.2012

    Lecker, aber 30 Minuten für zwei Quesadillas bei nur zwei Bestellungen vor mir geht einfach gar nicht. Mal Schell was für die Mittagspause ist hier nicht drin. Schade!

  • 5.0 Sterne
    12.7.2012

    Ein sehr netter kleiner Laden mit leckeren Burritos und Quesadillas die endlich mal wieder für frischen Wind im Kiez sorgen. Die Preise sind für die Portionen völlig in Ordnung. Ich hatte den Guacamole Burrito und war angenehm gesättigt, zum Mittag genau das richtige.

    • Qype User dishte…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.7.2013

    Kann mich Vorredner nur anschließen. Recht leckeres Essen, aber unfreundliche Bedienung. Als ich neulich da war und nen Burrito bestellte, kam als Antwort von der Bedienung nachdem ich gesagt hatte, was ich will, einzig folgendes Wort aus ihrem Mund: Nein. Ich so: wie Nein? Bedienung: ausverkauft. Aha Dazu noch ein Gesicht wie 3 Tage Regenwetter. Das geht besser!

    • Qype User zucker…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.4.2012

    voll super! ich war gestern da. die bedienung ist freundlich und fix. ich selber hatte classic quesadilla vegetarisch mit salsa, meine begleitung hat sich einen burrito (mole beef mit rind und schokosoße) mitgenommen. sehr lecker beides! einziges manko, man bekommt das essen in alufolie eingepackt. die paar meter bis nach hause und meine quesadillastückchen waren ein einziger klumpen. schade. versucht doch mal mehr was mit (butterbrot)papier zu machen. das freut die umwelt und das sehr gute essen matscht nicht so durch. getränke gibts auch und sitzen kann man da auch kurz (mit zeitung und super musik). reicht mir!

    • Qype User highto…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.12.2012

    Hygiene wird nicht beachtet. Plastikhandschuhe mit denen auch das Geld angefasst wird bringen nicht viel! Ansonsten ist das Essen lecker und seinen Preis wert!

Seite 1 von 1