Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    4.1.2012

    Definitiv zu den besten Italienern in ganz Düsseldorf zählt das Restaurant "Nudelfabrik - Zum Nudeln" in Düsseldorf Flingern.

    Auch wenn der Name dümmer nicht sein könnte, das Essen entschädigt für diesen kläglichen Versuch eines Werbeslogans mit Gag auf jeden Fall.

    Das Restaurant ist in zwei Bereiche aufgeteilt und man kann entweder vorne zur Straße hin sitzen oder aber weiter hinten im ruhigen Restaurantbereich.

    Was dann dort auf den Tisch kommt, muss man sich in Düsseldorf vergleichsweise erst einmal suchen. Und das auch noch zu sehr günstigen Preisen. Wir haben schon mehrfach die verschiedensten Gerichte dort probiert und haben damit noch keine einzige Bruchlandung erlebt. Im Gegenteil, wir waren stets begeistert.

    Dafür nehmen wir auch gerne den weiteren Anfahrtsweg aus dem Düsseldorfer Süden in Kauf.

    Lediglich die Parkplatzsituation in der Nähe des Restaurants ist eine Katastrophe, hier ist entweder Ortskenntnis, Dreistigkeit oder Glück notwendig.

    Aber das ist wohl kaum dem Restaurant anzulasten.

    Ansonsten auf jeden Fall eine sehr gute Adresse für gutes italienisches Essen.

  • 4.0 Sterne
    13.12.2011

    Hier in der Nudelfarbik gibt es wohl die größte Auswahl an Nudelgerichten, die ich kenne. Zwar merkt man, dass hier keine waschechten Italiener das Nudelsieb schwingen, aber es schmeckt trotzdem sehr gut.

    Allzu gerne esse ich die Gnocchi Sorrentina mit Basilikum und Tomate oder auch die Tagliatelle Shrimps, allerdings mit gut Knofi drauf, was dann eher nur nach Feierabend machbar ist :-) Schön finde ich auch die Lage, es ist einerseits unweit vom Zentrum, aber trotzdem schön ruhig in der Ackerstr. gelegen und hat im Innenhof, wo sich auch noch mehrere Unternehmer angesiedelt haben auch eine richtig nette und gemütliche Sommerterrasse, da kann man dann wirklich in aller Ruhe und ohne Autoverkehr sein Pastagericht speisen.

    Die Angestellten sind immer sehr freundlich und bemüht alles zum Wohlsein beizutragen, macht Spaß hierher zu kommen :-) Aber da es sich hier um eine Trattoria handelt, gibt es natürlich auch Pizzas im Angebot, die ich ehrlicherweise aber noch nie hier probiert habe, da gehe ich doch lieber dann zu meinem 100% Italiener, kann halt auch ein Spleen sein, aber den gönne ich mir :-) Ach ja, nicht zu vergessen die schön günstigen Preise. Man bekommt für ca. 6-8 Euro eine ordentliche Portion, da kann man wirklich nicht meckern!

    Parken kann man hier auf der Straße und mit den Öffentlichen kann man per Straßenbahn anreisen und hat noch ca. 3 Minuten Fußweg.

    • Qype User AndyK…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 14 Freunde
    • 40 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.11.2007

    Das Restaurant "Zum Nudeln" ist ein sehr schönes und romantisches Restaurant. Man kann sehr gut da essen und wir würden es jedem weiterempfehlen.

    Die Nudeln sind alle Hausgemacht und die Speisekarte ist für den kleinen Geldbeutel ausgelegt, jedoch sehr vielfältig.

    Die Bedienung ist sehr flott und zuvorkommend.

    Insgesamt ein rund um sorglos Gefühl.

  • 3.0 Sterne
    4.8.2008

    Wir haben dort früher gelegentlich bestellt und erfreuten uns an der fast immer super schnellen Lieferung (15 Minuten sind wirklich schnell!). Seit einiger Zeit wohnen wir direkt gegenüber und essen seitdem kaum noch dort. Die Nudelgerichte sind an sich sehr gut und noch halbwegs günstig, die Pizza liegt in der Mitte zwischen durchsichtig und daumendick und schmeckt recht brauchbar.

    Der Laden selber ist ganz gemütlich, wirkt auf mich allerdings ein klein wenig schäbig, aber das passt durchaus zum Preisniveau. Für hinterher herrscht an sonstiger hipper Gastronomie in direkter Umgebung kein Mangel.

    Alles in allem wirklich brauchbares Essen zu angemessenen Preisen und super schneller Lieferservice, an sich also solide vier Sterne.

    Wenn nicht Ja, wenn im Haupt-Gastraum nicht geraucht würde. Es gibt ein mäßig gemütliches Hinterzimmer für Nichtraucher, im Haupt-Gastraum wird aber mächtig gequalmt. Das ist ein No-Go für mich, vor allem angesichts der zum Gastraum offenen Küche. Dass Kneipen alle Raucherclubs sind, nimmt man ja zähneknirschend hin (oder geht nicht hin), aber hier wird mitunter in dichtem Dunst gegessen. Ekelhaft. Selbst, wenn man sein Essen nur abholt, stinken die Klamotten danach bereits. Ich kann mich nicht erinnern, dass das früher so war, aber ich war auch lange nicht mehr hier. Solange hier jedenfalls geraucht wird, esse ich anderswo; wer sich daran nicht stört, darf wieder einen Stern draufrechnen.

  • 2.0 Sterne
    24.10.2011

    Die Rechtschreibfehler auf der Karte verhießen nichts Gutes und das wir im großen Raum am Freitagabend nur zu viert waren, hielt uns auch nicht davon ab hier zu essen, denn wir hatten mehrere Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis. Offenbar muss es in jüngster Vergangenheit zu einem Inhaberwechsel gekommen sein: der Service hat schwer nachgelassen und die Küche ebenfalls. Die hausgemachte Pasta, kommt nun nicht mehr aus der Küche, sondern aus der Packung von Barilla und für die orginal italienische Auberginen-Tomatensauce wäre der Koch in Italien vermutlich gehängt worden. Der frisch geriebene Parmesan kam im angekitschten Glassschälchen mit Espresso-Löffel und war geschmacksneutral, zog sofort Fäden und erinnerte eher an Pizza-Käse-Mischung.
    Leider nicht mehr empfehlenswert :(

  • 4.0 Sterne
    16.12.2010

    Zum Nudeln ist ein schönes Restaurant, besonders im "Hinterzimmer" (an der Theke und der Küche vorbei nach hinten) ist es romantisch, wenn nicht gerade eine größere Gesellschaft Platz genommen hat.

    Das Servicepersonal kommt nicht ständig vorbei und fragt nach, aber es ist meistens immer jemand in der Nähe, den man heran winken kann. Die Nudeln sind ein Traum, natürlich selbstgemacht. (Bis auf die Tortellini glaube ich.) Vorspeisen (Vitello Tonato, Bruschetta etc.) sind auch super, und die obligatorischen Pizzabrötchen mit der selbstgemachten Kräuterbutter gibt es immer noch. :-) Preislich absolut im Rahmen, haben letztens zu dritt (Wein, Bier, Wasser, 2 x Vorspeise und 3 x Hauptgang) ca. 60 Euro bezahlt. Über die Pizza kann ich allerdings nichts sagen, die haben wir noch nicht gegessen.

    Alles in allem ein schickes Restaurant mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis, wo es super schmeckt.

    • Qype User Totala…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.6.2012

    Ich gehe mindestens einmal wöchentlich zum Nudeln, um dort zu Mittag zu essen. Das hat seinen Grund: Die Karte variiert nur in Nuancen, d.h. man weiß, was man kriegt. Und man kriegt ordentliche Portionen frischen Salat, Nudeln oder Pizza für einen Preis knapp unter 6 Euro. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
    Das Personal ist seit dem Inhaberwechsel vor einem Jahr ein anderes und gefällt mir nicht besonders, fällt aber auch nicht weiter auf. Das Ambiente ist lieblos mit Fernsehkabeln an der Decke und nicht gegossenen Blumen. Mich stört das nicht, ich bin ja nicht im Sternerestaurant. Alles in allem ist das Nudeln ein guter Laden, um seine Mittagspause zu verbingen, am liebsten auf der sonnigen Terasse. Für ein romantisches Dinner oder wichtiges Firmenessen würde ich aber woanders hingehen.

    • Qype User lubbin…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.10.2010

    Wir waren diese Woche das erste Mal dort. Es war mehr ein Zufall das wir dahin gekommen sind. Das Ambiente hat uns sehr angesprochen.

    Das Essen ist super, die Pizza war genau auf den Punkt richtig gebacken und der Geschmak mehr als überwältigend. Preislich liegt es im Mittelfeld aber Preis/Leistung ist durchaus sehr gut.

    Da werden wir bestimmt öffters essen, wenn wir in Düsseldorf sind.

  • 5.0 Sterne
    3.12.2011
    Aufgelistet in Restaurants

    Ein sehr nettes italienisches Restaurant auf der beliebten Ackerstraße, in dem es die besten, frisch gemachten Nudeln der Stadt gibt. Wahnsinn, wer hätte gedacht, dass Spaghetti Gambas (9,50 Euro) oder Tagliatelle mit Steinpilzen (8,50 Euro) einen so was von umhauen können! Toll auch die Salate, die übrigens so groß sind, dass man sie problemlos auch als Hauptgericht verzehren kann. Die Pizza hier habe ich bisher noch nicht probiert, weil ich einfach nicht an den Nudeln vorbei komme.
    Mittags gibt es günstige Angebote um die 5,50 Euro, abends ist es nicht viel teurer.
    Das Ambiente ist nett und entspannt. Im Vorderraum kann man gut sitzen und die Leute beobachten, hier ist es immer gut voll. Im hinteren Raum, der größer ist, ist es ruhiger und unaufgeregter, was perfekt ist, wenn man für sich sein will oder mit vielen Leuten eine eigene Runde bildet. Insgesamt ein sehr sympathischer Laden, in dem man entspannt richtig gute Pasta essen kann.

  • 4.0 Sterne
    8.12.2011
    Aufgelistet in Essen

    Ich kann den Namen weder schreiben noch aussprechen ohne zu lachen:
    Zum Nudeln.
    Klingt irgendwie so, als sollte das Lokal eigentlich zur Nudel heißen aber der Name war schon vergeben. Naja.
    Das Restaurant, was sich hinter diesem Namen versteckt kann ich allerdings nur loben.
    Ich wage mich zu behaupten, dass man nirgends in Düsseldorf besser Nudeln essen gehen kann. Nicht nur, weil sie hier einfach tierisch lecker sind sondern auch, weil ich kein Restaurant je gesehen habe, wasso viele verschiedene Nudelgerichte gleichzeitig anbietet.
    Das nimmt den Gerichten, entgegen meiner Erwartung aber nicht die Qualität.
    Man kann ohne Sorgen auch Gerichte mit Fisch bestellen, alles ist immer 100%tig frisch.
    Sitzen kann man drinnen an gemütlichen Holztischen, die Atmosphäre ist teil Italienisch, teils das Feeling wie in der guten, deutschen Stube.
    Im Sommer sitzt man draußen in einem süßen, kleinen Innenhof, zwischen Geranien und viel, viel Leben.
    Auf der Internetseite kann man sich über die aktuelle Menukarte informieren.
    Ein wirklich sehr gemütliches Restaurant.

  • 2.0 Sterne
    10.6.2012

    Es muss 2008 gewesen sein, als ich den Laden Zum Nudeln das erste Mal betreten habe. Eine Freundin wollte sich noch für eine längere Partynacht stärken und besorgte sich daher eine Pizza bei dem Laden, neben dem sie damals direkt wohnte. Ich habe damals nichts probiert.
    Vier Jahre später habe ich den Laden wieder betreten. Gab es ein Besitzerwechsel? Auf jeden Fall steht dort jetzt auf den Rechnungen Zum Nudelnfabrik. Als Getränke wählten wir zwei alkoholfreie Hefeweizen für 3,60EUR. Als Hauptspeise gab es den Vollwert-Salat (Gemischter Salat mit verschiedenen Nusssorten), der mit Honig-Senf-Dressing und vier Pizzabrötchen für insgesamt 5,90EUR überzeugen konnte.
    (Siehe Foto unten)
    Ich hingegen wollte den Namensgeber des Restaurants probieren und wählte die Tagliatelle mit Lachs und Gemüse in Sahnesenfsauce für 7,20EUR. Das war ein absoluter Reinfall, denn nur die Nudeln waren in Ordnung. Die Sahnesenfsauce war ein gefühltes Kilogramm Sahne ohne Senf, Lachsstücke waren selten und alles schwamm in einer ordentlichen Öllache.
    (Siehe Foto unten) Sieht eigentlich harmlos aus
    Fazit: Der Salat stellt nicht das große Kunststück dar, aber die schlechtesten Nudeln seit langem ergeben als Wertung maximal zwei Sterne.

    • Qype User LeeCra…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 49 Beiträge
    2.0 Sterne
    27.10.2012

    Die Portion Nudeln die ich bestellt habe war zwar lecker dennoch war es nicht heiß genug und satt machte die Portion auch nicht. Zudem ist es noch teuer !

    • Qype User cellar…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.2.2009

    Das Restaurant Zum Nudeln ist ein sehr schönes und romantisches Restaurant. Man kann sehr gut da essen und ich würde es jedem weiter empfehlen.

    Die Nudeln sind alle Hausgemacht und die Speisekarte ist für alle Geschmacksrichtungen und Geldbeutel ausgelegt

    Die Bedienung ist sehr flott und zuvorkommend.

    EMPFEHLENSWERT

  • 4.0 Sterne
    11.3.2011

    Ich gehe hier gerne hin, weil ich um die Ecke wohne. Und man für wenig Geld anständige italienische Kost erhält, wenn auch sicherlich keine absoluten Highlights. Vorne mit Raucherbereich und Blick auf die Ackerstraße, hinten ein Nichtraucherbereich. Im Sommer sitzt man sehr nett im Hinterhof. Die Bedienung ist immer flott und freundlich, sodass sogar ein Mittagessen in der Pause hinhaut.

    • Qype User nini10…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.12.2012

    Der Lieferservice ist hervorragend: Die Speisen sind heiß (Nudeln, Pizzen, Aufläufe) und werden wirklich schnell geliefert. Ich kann hier nur für die Pizzen sprechen, aber die sind für mich (habe 2 Jahre
    in Italien / Bologna gelebt) die besten Pizzen außerhalb Italiens. Wir haben bei Zum Nudeln bestimmt schon an die 20 Mal Pizzen bestellt. Ergebnis: Uneingeschränkte
    Empfehlung.

    • Qype User stenop…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.5.2010

    Zum mittag uneingeschränkt zu empfehen. Preis, Frische und wochentlich wechselnde Tageskarte stimmen. Wir sind fast jede Woche da. Nichtraucher nehmen im hinteren Raum Platz.

    • Qype User meryem…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.2.2011

    Ich war hier schon ein paar mal und ich muss sagen, das mir das Essen jedesmal schmeckt! Auch die Bedienung ist sehr nett und zuvorkommend. Die Preise sind auch in Ordnung. Das Essen wird auch schnell serviert, man muss nicht lange warten.

  • 4.0 Sterne
    13.12.2011

    Nicht herausragendes, doch trotz vollem Laden, sehr nette Bedienung und gutem Essen. Kann man nix falsch machen!

    • Qype User Bodo_2…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.8.2011

    Jedenfalls als Lieferservice nicht zu empfehlen!

    Erst mal muss man sich am Telefon von einem schlecht gelaunten Herrn anblöken lassen und dann ist das Essen meiner Meinung nach eine ziemliche Enttäuschung! Wirklich schade!

    • Qype User Doppel…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.8.2011

    Restaurant: Einrichtung so la la, zu viel Essengeruch vorne, durch die offenen Küche, Hinterzimmer gut, Terrasse  nicht schön, aber Hauptsache draußen sitzen.
    Service: Es dauert immer ein wenig, aber der Hauptkellner (Chef?) ist angenehm.
    Essen: Irgendwie nicht so ganz italienisch, die Köche scheinen eher mit türkischem Einschlag zu kochen. Nix Mamma Italia. Die Pizzen sind solide, wenn auch nicht berauschend, die Knoblauchsoße eher fad. Die Nudeln selbst gemacht, aber die Soßen hauen nicht vom Hocker. Der Salat ist ok, für mich manchmal mit zu viel Eisbergsalat gemacht.
    Die Sigara böregi (türkische Blätterteigstangen mit Schafskäse) sind wirklich lecker.
    Fazit: Ja, kann man mal hingehen, wenn man Lust auf eine schnelle preiswerte Pizza im Viertel hat.
    Lieferservice: Erhebliche Verständigungsprobleme am Telefon  es ist immer was falsch (falsche Beläge, nicht geschnitten und und und). Die Pizza ist häufig nur lauwarm und mittelmäßig, die Knoblauchsoße ist nie schmeckbar. Sigara böregi (stehen nicht auf der Lieferkarte) bitte so bestellen, dass sie getrennt von der Salatbeilage eingepackt werden, sonst sind sie bei Ankunft schon weich, wenn der Service das dann versteht.
    Lieferzeit mit 30 + Minuten gerade so akzeptabel.

    • Qype User monte…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    1.0 Sterne
    20.9.2011

    komisch komisch komisch. Ich für meinen Teil weiß nun wirklich nicht was das ganze mit einer Pizzeria zu tun hat und langsam wird wohl mein Motto : alles eine frage des Geschmacks. Mich sieht der Laden auf jeden mal nicht noch einmal. Habe es dort 2  3 mal probiert.

    • Qype User moni3…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2011

    Ich kann dieses Restaurant nur weiterempfehlen!
    Die selbstgemachten Nudeln sind einfach der Hammer!

    Wir gehen da mindestens 1 mal die Woche hinbesonders gut gefällt uns auch die gemütliche atmosphäre!
    Das einzig problematische ist, dass das Restaurant keine kundenparkplätze hataber wenn man erstmal im Restaurant drin ist gibt's dem nichts auszusetzen! Wirklich lecker und die Preise stimmen auch!

    • Qype User hodend…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    14.11.2011

    Diesen Laden haben wir auf ältere gute Empfehlungen aufgesucht und wurden maßlos entäuscht.

    Als wir ankamen war gerade mal ein Tisch besetzt sodass wir freie Wahl bei der Platzwahl hatten. Dies war jedoch dann auch das einzige was an diesem Abend gepasst hat.

    Der Kellner wirkte sehr gelangweilt und unfreundlich. Die Antipasti die wir bestellt haben waren fad und schmeckten wie aus der Dose. Die Bruschetta war zwar in Ordnung und die Pizzabrötchen waren auch ok.

    Die Vorfreude und die Erwartungen an die Nudeln zum Hauptgang waren danach dementsprechend groß.

    Wir bestellten Spaghetti mit Gambas sowie eine klassische arrabiata. Was dabei rauskam war allerletzte Schublade, die Spaghetti Gambas konnte man immerhin noch essen, auch wenn jeder Hobbykoch sie besser hinbekommen hätte, jedoch war die Arrabiata ein Abklatsch der Miracoli Kreation, um es noch bescheiden auszudrücken. Mit italienischem Essen hatte dies nichts zu tun.

    Zum Service lässt sich sagen, dass er nicht aufmerksam und quasi garnicht statt fand.

    Die Teller wurden nur auf aufforderung abgeräumt und als wir uns Beschwerten nahm der Kellner dies regunslos zu sich. Entschädigt wurden wir dabei nicht, weder mit einem Kaffee noch mit einer Einladung auf einen Dessert.

    Letzenendes haben wir den vollen Preis bezahlt, auch für eine Arrabiata von der wir nur 2 Gabeln probiert haben, sowie ein paar Gabeln Spaghettis. Schlecht gelaunt, enttäuscht, hungrig und 36 EUR ärmer machten wir uns dann auf den heimweg und werden diese schlechte Imitation eines italienischem Restaurant aus unseren Gedächtnissen löschen.

    • Qype User bmgk…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.4.2013

    Nudeln und Pizza waren soweit ganz gut, aber auch kein Knaller. Anti Pasti zu teuer und auch nicht unser Geschmack. Auch ein Reinfall, war die Weinauswahl. Service aufmerksam und recht schnell. Fazit : wir werden noch einen zweitbesuch starten und ggf. auf 4 Sterne bei Verbesserung anheben.

  • 4.0 Sterne
    15.12.2011

    Also wie die Leute darauf gekommen sind ihr Restaurant so zu nennen würde ich allzu gerne mal erfahren, klingt auf jeden Fall sehr lustig. Mal abgesehen davon das der Name lustig ist, ist er definitiv Programm in diesem Lokal. Eine erschlagende Auswahl an Pasta-Gerichten, welche alle frisch zubereitet werden und auch so schmecken. Vom Ambiente her ist es hier eher karg, nichts sonderlich ausgefallenes, eher ein bisschen wie in der Jugendherbergskantine, der kleine Innenhof, in dem sich im Sommer die zig verschiedenen Nudel-Gerichte genehmigen kann, ist ganz schön mit Blumen dekoriert, aber alles in Allem von der Einrichtung her nicht so der Knaller. Wenn einem das jedoch nicht so wichtig ist und man nichts lieber mag als Nudeln in allen Variationen, Formen und Farben, dann empfiehlt es sich auf jeden Fall "zum Nudeln" hierher zu kommen. Das Personal ist hier auch sehr freundlich und kann einem bei diesem Riesen Nudel-Angebot auch immer behilflich sein und mit ausgeprägtem Nudel-Fachwissen zur Seite stehen.

    • Qype User blauew…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.6.2013

    Haben erstmals zwei Pizzen bestellt: nach Art des Hauses und Mafiosi. Die Pizza Mafiosi sah schon ziemlich bizarre und lieblos belegt aus. Nach den ersten Bissen war uns klar: Ok, die SCHMECKEN NACH NICHTS! und haben ordentlich nachgewürzt. Hat aber nichts gebracht. Schon seltsam, wie eine eigentlich ordentlich belegte Pizza nach nichts schmecken kann. Wir waren selbst überrascht. Da muss man wirklich so ziemlich die billigsten und schlechtesten Zutaten nutzen, um so eine geschmackslose Pizza zu kreieren. Tut uns leid, aber das waren wohl die schlechtesten Pizzen, die wir je gegessen haben.

  • 4.0 Sterne
    15.12.2007
    Erster Beitrag

    Ich muss sagen ein schöner Laden besonders da günstige und gute Mittagsangebot hat es in sich. Ich werde nun auch mal Abends hin um mal die restliche Karte zutesten :-)

    • Qype User Chris3…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.1.2013

    Ich kann nur für mich schreiben.
    Ich kenne das Restaurant zum Nudel Nudelfabrik noch vor 2000, als Sie in einem anderen kleinen Ladenlokal, als jetzt in der Ackerstrasse 144 angesiedelt waren.
    Meine gesamte Familie und engen Freunde besuchen mehrfach im Monat seit über 13 Jahren dieses Restaurant und sind mehr als nur zufrieden.
    Vor 1 Woche haben wir groß einen großen Familiengeburtstag dort gefeiert. Die Vorspeisen waren lecker zusammen gestellt (vieleicht ein ticken zu kalt), die Pizza Brötchen waren warm und fluffig/Kräuter geschmacklich dezent aber lecker mit permanten kostenlosen Naschub :-)!
    Auch der Prosecco DOC aus Trevisowar für Gastronomieverhältniss, überdurchschnittlich gut!
    Die Auswahl der Hauptgerichte waren fantastisch. Alle 12 Gerichten kam binnen 2 Minuten geschlossen, heiss und reichhaltig wie gewohnt an. Schweinefilet ein Traum, Saltimbocca lecker und ganze 3 große Scheiben, diverse Nudelgerichte mit Fisch, Garnelen und Muschelfleisch waren super abgeschmeckt, unschaffbare große Portionen mit viel Fisch.-/Fleischeinlage.TOP!
    Über die Nachspeise muss ich ja kein Wort verlieren-göttlich die Panna Cotta und Co.
    Zum Abschluß leckere Espressi und milde Grappas de Moscato haben unsere Feier mal wieder zu einem sehr empfehlenswerten Abend gemacht.
    Wenn man nach Kritikpunkten sucht, findet man immer welche. Aber das Preis-Leistungsverhältniss ist unschlagbar. Über die letzten Jahre habe ich viele im Innenbegriff hochwertige Italiener ausprobiert in der Düsseldorfer Innenstadt, aber preislich waren viele mindesten pro Hauptgericht 3-4 Euro teurer und man hatte entweder weniger aufm Teller, unfreundliches Personal oder wartet aufs Essen bis zu 1h.
    Zum Thema Besitzerwechsel. Das ist nur eine Halbwahrheit, dass eine andere Hauptfigur ist stimmt. Das Restaurant ist nach wie vor in der gleichen Familienhand und die wichtigsten Hauptköche, wie auch der Oberkellner ist auch nach wie vor, vor Ort!
    Weiter so Jungs, bin morgen Mittag wieder bei Euch!

    • Qype User Katze-…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.3.2013

    Sehr lecker und viel! Schnelle Lieferung, nettes Personal! Gehen auf Wünsche ein. Zu empfehlen!

    • Qype User dagii…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    5.1.2013

    Dieses Restaurant besuche ich immer wieder gerne mit Freunden, da es ein nettes Ambiente hat und die Gerichte recht preiswert und lecker sind. Und zu jedem Nudelgericht, werden leckere Brötchen mit Kräuterbutter, Beim letzten mal hatte ich Spaghetti mit gambas in olivenöl.Das Essen ist superlecker und preislich völlig okay.alles Top  vor allem das essen.

    • Qype User thermo…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.1.2011

    Im Lokal war ich bisher nicht, aber der Lieferservice war der bisher beste, den ich je bei einem Italiener erlebt habe. Pizza, Pasta und Salat, alles prima. Die Lieferzeit war ca. 50min, den Preis habe ich für die Leistung als wirklich günstig empfunden.

    • Qype User anhe…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    31.5.2012

    Wirklich schlecht. Essen kam zu spät. Kellner verwechselten alle Bestellungen Dazu noch sehr schlechte Qualität des Essens. Unfreundliche Kellner Insgesamt in schulnoten 6!

Seite 1 von 1