Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User Manuel…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 2 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.10.2011

    Dieser Pattaya erfüllt alles was man von einem kleinen Thai Imbiss erwarten kann. Schnell, lecker und preisgünstig.
    Die Gerichte werden frisch vor den Augen des Kunden zubereitet, da sitzt jeder Handgriff. Für einen Imbiss dieser Preisklasse sind die Zutaten teilweise überdurchschnittlich gut gewählt, so z.B. frisches Zitronengras. Das Kenne ich sonst nur aus dem Thai Restaurant. Die Menge und der Geschmack sind für einen Thai Imbiß dieser Preisklasse überdurchschnittlich groß/gut. Da können m.E. die großen Thai Ketten in Frankfurt weder qualitativ noch Preislich mithalten.
    Die Atmosphäre im Bahnhofsviertel ist originell, nichts besonderes, aber sauber und ordentlich. Ebenso der Service, keine Kapriolen, aber freundlich und herzlich.
    Leider ist der Lieferservice nicht immer verfügbar, sonst würden wir auch öfter mal bestellen.
    Fazit: Super Qualität und Geschmack, faire Preise und freundliche Bedienung. Wahrscheinlich noch eher ein Geheimtip im leicht verruchten Frankfurter Bahnhofsviertel. Weiter so!

  • 2.0 Sterne
    5.6.2013

    Average Thai in Red Light Zone. Delivers
    We used to get take-out reasonably often at work. The usual large assortment of dishes. Honestly I have the feeling that there's just too much oil and salt in use and probably also MSG. If you're concerned about those things I recommend Thai Snack in West End. Otherwise Pattaya's food tastes good, but too many calories for this dieter.

  • 5.0 Sterne
    23.3.2013

    Ohne die vielen Qype-Empfehlungen wäre ich wohl nie hier gelandet, denn die Umgebung ist wirklich gewöhnungsbedürftig.
    Aber das Essen ist ein Traum! Und ich habe keine Ahnung, wie die bei diesen niedrigen Preisen überleben.

  • 5.0 Sterne
    11.3.2010
    Erster Beitrag

    Mein Tipp für echt authentisches thailändisches Essen im Frankfurter Banken- äh Rotlichtviertel :) zugegeben...hier hab ich jahrelang nen Bogen drum gemacht, weil die Ecke auch nicht zu den Feinsten der Mainmetropole gehört.

    Zur Orientierung für Ortsunkundige, ist wirklich einfach zu finden. Einfach nach dem Silvertower suchen ... damals Dresdner Bank Hochhaus - jetzt von DB besiedelt. Direkt zu sehen, wenn man vom Hauptbahnhof in Richtung Innenstadt (Kaiserstr.) blickt. Liegt praktisch direkt daneben in der Taunusstrasse.

    Aber mehr zu Nuy's Thai-Imbiss: Irgendwann bin ich drüber "gestolpert" und ich hab mich überwunden, einfach mal ein Gericht und ne Suppe getestet. Es ist echt verblüffend gut und das für einen kleinen Imbiss. Der Preis ist günstig und die Bedienung ist auch die Chefin normalerweise. Sehr nett, man wird auch wiedererkannt.

    Das Essen wird frisch zubereitet und ist lecker, will heissen, es schmeckt eigentlich noch besser als im Restaurant Rainbow Garden. Geschmacksverstärker sind (netterweise:) kein Thema.

    Nebenbei hier wird von der Besitzerin selber gekocht, die Thailänderin ist. Ihre Geschichte, Verwandschaft usw kann man an den Bildern in den Räumlichkeiten bewundern. ;-)

    Freunde von mir sind (ebenfalls) begeisterte Weltenbummler mit Schwerpunkt Südostasien und die schwören auf Nuy's Kochkünste. Einfach mal testen!

  • 5.0 Sterne
    12.11.2012

    Das Pattaya ist geschmacklich einfach grandios. Die Zutaten sind frisch und authentisch (endlich mal ein Thai, der auch richtiges Thai Gemüse verwendet). Jeden Tag gibt es bestimmte Gerichte im Angebot. Leider ist der Laden sehr klein und man muss früh kommen um noch einen Stehplatz zu ergattern. Aber allein das Essen hat schon 5 Sterne verdient. Die Schnelligkeit der Mitarbeiter ebenso. Das gleicht den Stern Abzug wegen mangels an Plätzen locker wieder aus.

  • 5.0 Sterne
    3.11.2012

    Vom Äußeren nicht abschrecken lassen haben wir gespeist wie "Gott in Thailand "! Es war Super lecker Nr. 107 und Nr. 108 von der Thaikarte. Noch nie so gut Thai gegessen!!

  • 4.0 Sterne
    13.7.2011

    Am Rande des Bahnhofsviertels unweit des Silvertower befindet sich dieser wunderbare Imbiss. Hier versteht man einfach sein Handwerk. Die frischen Zutaten werden blitzschnell in geschmacklich anspruchsvolle Garküchen-Gerichte veredelt, von denen ich schon verschiedene probiert habe und immer restlos zufrieden war.

    • Qype User Joern7…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.4.2009

    Der Thai-Imbiss Pattaya liegt zwischen Taunusanlage und Bahnhof. Der Laden ist immer gut besucht: tagsüber von den Schlipsträgern aus den nahen Banken, abends von den Stangentänzerinnen aus den umliegenden Etablissements. Das Essen wird aber dennoch schnell und sehr lecker zubereitet - für manche ist es der authentischste Thai-Imbiss in Frankfurt. Dafür gibt es fünf Punkte.
    Leider gibt es in dem winzigen Lokal keine Sitzplätze und nicht jeder mag sich an einen der 'Terrassen-Tische' auf der Taunusstrasse setzen. Hierfür gibt es zwei Sternchen abgezogen. Da es aber so günstig und die Betreiber so super freundlich sind, gibt es noch einen Punkt oben auch.

  • 5.0 Sterne
    28.5.2011

    Ein sehr authentischster Thai-Imbiss mit Stehtischen, draußen gibt es aber auch Sitzplätze. Ich hatte Gaeng Pak und muss sagen, dass es geschmacklich und vom Schärfegrad sehr gut war. Dazu niedrige Preise bei großen Portionen. Einzig die Lage im Bahnhofsviertel ist für manche vielleicht störend.

    • Qype User Chicid…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.6.2012

    Für mich vom Essen mit Abstand der beste Thai in Frankfurt. Vom Aussehen des Imbiß darf man sich nicht abschrecken lassen. Alle Zutaten sind frisch zubereitet. Vorsicht, die Gerichte sind sehr scharf, besonderst die von der extra Thai-Karte. Zur Mittagszeit schwierig einen Platz zu bekommen, aber der Lieferservice funktioniert rund um den Bhf einwandfrei. Im Sommer sind ein paar Tische vor dem Imbiß aufgebaut. Mein Favourit: die Hähnchenspiesse in Erdnusssoße und die 24/33 (je nachdem ob Schwein-/oder Hähnchenfilet).

    • Qype User chawer…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.9.2012

    Ich habe das Pattaya entdeckt, weil es quasi direkt gegenüber meines neuen Arbeitsplatzes liegt. Zunächst fand ich es einfach praktisch, aber obwohl es eigentlich nur ein Imbiß (von Größe und Ambiente her) ist, ist das Essen wirklich hervorragend und braucht den Vergleich mit manchem Thai-Restaurant nicht zu scheuen. Auf kleinstem Raum wird eine vielfältige Küche geboten, es wird extrem flott serviert und die Chefin ist immer freundlich.

    • Qype User fenc…
    • Koblenz, Rheinland-Pfalz
    • 2 Freunde
    • 28 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.7.2011

    Leider kann ich mich den Voressern nicht anschließen. Wir waren am WE in Frankfurt und sind wg der guten Bewertungen ins Pattaya gegangen. Authentisch konnte ich es nicht finden, in Thailand habe ich sehr viel besser gegessen, die Zutaten waren auch nicht frisch. Wer benutzt heute sonst noch Champignons aus der Dose und Geschmacksverstärker beim Thai müssen nun wirklich nicht sein. Schade!

    • Qype User Franka…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.8.2012

    Es ist wie in Thailand: Man darf sich von dem schrammeligen Ambiente nicht abschrecken lassen, dann wird man mit wirklich authentischem Thai-Food belohnt. Ich empfehle, nicht von der Standardkarte zu bestellen, sondern sich an eins der Gerichte zu wagen, die unauffällig auf einem DIN-A4-Blatt seitlich an der Wand hängen. Mein persönlicher Favorit: Salat mit Hähnchenhackfleisch, roten Zwiebeln, Koriander, Zitronengras schweißtreibend aber köstlich!

    • Qype User macgyv…
    • Marburg, Hessen
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.3.2012

    Das Pattaya ist, wenn man so im Vorbeigehen hineinschaut, einer dieser Standard-08/15-Asia-Imbisse, bei denen ausschließlich eine recht freie Interpretation eines Mixes asiatischer Küchen-Styles erhältlich ist, die hinsichtlich Geschmack und Schärfe auf den mitteleuropäischen Schnitzelkonsumenten zugeschnitten ist. Das muß ja nicht schlecht schmecken, aber es langweilt auf die Dauer, überall plus/minus marginale Abweichungen das Gleiche auf dem Teller vorzufinden. In diesem Imbiß in der Taunusstraße, die ja nicht gerade im feinsten Viertel Frankfurts liegt, bekommt der hungrige Konsument aber zur Abwechslung mal einen etwas anderen Geschmack präsentiert; zumindest, wenn er von der separaten Thai-Karte ordert. Ich hatte neulich die 103 (Gaengpa-Curry mit Hähnchen-, Schweine- oder Rindfleisch) in der Rinder-Version probiert, und hey  das schmeckte echt mal anders! Ich kann zwar mangels Erfahrung nicht beurteilen, wie authentisch thai das Essen nun war, aber jedenfalls war das, was in der separat zum Reis auf dem Teller in einer Schüssel gereicht wurde, sehr lecker und sowohl von den verwendeten Zutaten als auch vom Geschmack her nicht das gleiche, was man überall bekommt. Eine ziemlich dünnflüssige aber dennoch sehr würzige Sauce, angebratenes Rindfleisch, frisches Gemüse und einiges an Kräutern  einfach lecker, wenn auch meines Dafürhaltens nicht thai-scharf wie auf der Karte angedroht. :-) Fazit : eigentlich stimmt hier alles  nettes Personal, sauleckeres Essen, günstige Preise. Das einzige Problem ist halt, daß der Laden sehr klein ist  mehr als eine Handvoll Kunden (und das ist meistens der Fall) und man fühlt sich auf der gefühlten Vier-Telefonzellen-Fläche wie im Viehtransporter, aber irgendwie bringt das auch einen gewissen Garküchen-Charme mit sich. :-)

Seite 1 von 1