Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    24.6.2014
    Erster Beitrag

    Das mit deutlichem Abstand beste Restaurant in Karlsruhe. Das Mittagsmenü ist nicht nur geschmacklich nicht zu übertreffen, sondern auch preislich ausgewogen. Wir waren mit einer kleinen Gesellschaft am Mittag dort und alle Wünsche wurden uns von den Augen abgelesen. Service und Küche sind besser nicht zu machen. Dazu kommt der im Sommer unvergleichlich idyllische Innenhof. Frau Hammer und ihr Team leisten hier Großartiges! Vielen Dank für einen unvergleichlichen Tag.

    • Qype User Vin1Ve…
    • Baden-Baden, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.11.2010

    Erstklassige Weinauswahl. Auch ein offener Bordeaux ware absolute Oberklasse. Sehr gutes Essen (Lunch). Guter Service.
    Das Ambiente für meinen Geschmack etwas sehr heimelig. Trotzdem sehr empfehlenswert!

    Publikum 60+. Zumindest als ich da war. Preislich sicher an der oberen Kante für einen Mittagstisch - als kleiner Trost werden die Parkkosten im nahegelegenen Parkhaus erstattet.

    • Qype User Sebo1…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.1.2010

    Sehr empfehlenswertes Gourmetrestaurant in Karlsruhe. Feine Küche, exzellente Weine.

    Kleines Restaurant mit gemütlicher Atmosphäre.

    Service ist vorzüglich. Insgesamt sehr zu empfehlen.

    • Qype User fghoep…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2011

    Das ist grosse Küche.
    Klar muss es fein sein, geht man ja auch nicht jeden Tag hin.
    Schon das Tartar zu Beginn ist was Besonderes.
    Wunderbare Fische, saftiges Fleisch, herrliche Suppen - zu Recht mit einem Stern ausgesziechnet!

    • Qype User frosti…
    • Ettlingen, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 178 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.10.2010

    Besuch September 2010

    Kurz und knapp:
    Ambiente  gut ( urige kleine Räume ala Großmutters Wohnstube ), störend: zu den Toiletten geht es über den Hof.
    Weine: große Auswahl von guten, mäßigen bis sehr guten Weinen.
    Service: Männlich ( für mich etwas ungewohnt )  aber gut. Zurückhaltend freundlich  aber nicht herzlich. Wasser wird nicht nachgeschenkt  hat mich aber nicht gestört.
    Die Vorspeisen waren delikat.
    Das Fleisch perfekt.
    Der Fisch grandios  vergleichbar mit dem Fisch in der Krone in Bretten.
    Perkeft hingerichtet  geschmacklich ein Highlight für meinen

    hypersensiblen Gaumen.
    Sehr kreative Küche.
    Preislich gehoben  50.- Euro pro Person sollte man schon rechnen am Abend.
    Einzige Mankos ( nobodys perfect ;-)
    - beschränkte Auswahl von Gerichten
    - Der Dessert ist kreativ  aber geschmacklich kommt er nicht an den der Krone in Bretten nach die allerdings geschmacklich dafür nicht an das Fleisch des Oberländers hinkommt.
    Alles in allem  ich komme wieder!

    Defintiv ein Restaurant der TOP 3 in der Region!
    Besuch August 2011
    Habe mich die Woche mal aufgerafft um mir ein Mittagsmenü im Oberländer zu gönnen. 35.- Euro ist ein fairer Preis!
    Was mich erwartete:
    Kreative Gaumenfreuden ( Rosmarin und Minze im Dessert, Wasibi in der Suppe. und andere mutigen Geschmacksnuancen ) künstlerisch wunderschön hergerichtet und präsentiert.
    Auch wenn das Essen ne Spur zu ungewöhnlich war und mir von den vielen Gewürzen am Ende etwas übel war.. der Besuch lohnt nach wie vor.
    Leider gabs für mich einen Abzugspunkt.
    Der Fisch war quietschig..vielleicht lag es am Kabeljau.vielleicht war er einfach nicht lange genug gegart. Vielleicht lags auch an mir dass ich den kurz gegarten Fisch ( laut Ober: im Kern noch glasig ) nicht mochte
    Das Kalbfleisch war mal wieder delikat.
    Nach dem zweiten Besuch komme ich erneut zur Kenntnis: Fisch ist die kulinarische Schwachstelle der Oberländer Weinstuben.
    Während ich eltztes Mal noch gehadert habe und trotzdem 5 Sterne gab..gibts es diesmal 4.

    Zum einen war der Fisch nicht nur mäßig sondern definitv nicht gut.
    Zum andern wurde ich vom Personal nicht gefragt ob es mir geschmeckt hat  was offensichtlich war wenn man aufmerksam gewesen wäre und mein Hinweis dass der Fisch möglicherweise nicht durchgegart wäre wurde mit einem etwas arroganten Lächeln erwidert.
    Nächstes mal gibts Fleisch..

    • Qype User Susi…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.8.2009

    Kurz und knapp: Der Mittagstisch ist uneingeschränkt zu empfehlen! Wir waren zu dritt dort essen und haben das für 29 Euro pro Person angebotene Mittagsmenü genommen, dazu zwei Flaschen Mineralwasser. Insgesamt kamen wir auf 105 Euro mit Trinkgeld. Als Doktorand mit einer halben Stelle kann man auf diese Weise doch des öfteren mal in den Genuss der Sterneküche kommen!

    • Qype User Toyot…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 49 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.12.2008

    Ein Gourmetrestaurant mit Sterneempfehlung,besonders für gehobenes Klientel empfehlenswert. Für meinen Geschmack für den nicht wirklich herzlich bzw freundlichen Service überteuert, auch was die Qualität der Weine angeht. Das Essen ist alledrings sehr fein, und zum Protzen ist man da richtig.

Seite 1 von 1