Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    17.7.2013
    1 Check-In hier

    99cent/100g und los gehts. Große Auswahl verschiedenster und wirklich leckerer Salate, auch zum mitnehmen. Eine Plastikgabel und die Nachtischbanane gibt es noch gratis dazu.

    Toller Standort direkt an der U3 Baumwall, sodass man mit seinem Salat bewaffnet die Mittagspause gemütlich auf einer Bank an den Landungsbrücken, auf der Wiese im Park unter dem Michel oder direkt an der Elbphilharmonie in der HafenCity auf den gemnütlichen Terrassen geniessen kann.  
    Topp Gesundessenindermittagspauseimsommerempfehlung!

  • 4.0 Sterne
    30.3.2011
    Aufgelistet in Umgezogene Beiträge

    Hmmm, ich bin Fan. Nervten mich doch in letzter Zeit die Mittagssalate für nen Haufen Geld, in denen sich der Eisbergsalat häuft und/oder die nach Plastik und Fertig-Dressing schmecken.

    Hier gibt's ne große Auswahl an Salaten, die in sich schon jeweils zusammengemixt sind. Zum Beispiel Kartoffeln mit Dressing und irgendwelchem Gemüse, oder mit Käse gefüllte Tortellini und Sauce oder oder oder...
    die Auswahl ist groß und man kann sich soviel in seine Schale schaufeln wie man will bzw. wie reinpasst. 100 Gramm kosten 99 cent. Unschlagbar günstig in dieser Gegend. Und dafür wirklich lecker!

    Von mir gibt's dafür vier Sterne. Ich bin schon ewig bei Qype und ärgere mich, dass ich erst jetzt das erste Mal hier war.

  • 5.0 Sterne
    18.8.2010

    Als ich das erste Mal an der Salatbar vorbei ging hatte ich den etwas sarkastischen Gedanken: "Was für ein origineller und unverwechselbarer Name."  Da ich aber aufgrund von beruflichen Verpflichtungen ständig an der Salatbar vorbeikam entschloss ich mich einmal hineinzugehen. Was mich im Innern erwartete kann getrost als Eldorado für Salatjunkies bezeichnet werden. Da ich im Bezug auf Salat auch ein ziemlich hohe Suchtpotenzial aufweise, habe ich mich sofort an der überbordenden Vielfalt des Buffets bedient. Von da an war ich süchtig und kam eine Zeit lang jeden Tag in die Salatbar, deren platter Name für mich inzwischen zu einen Geniestreich in Sachen Understatement wurde. Hier gibt es alles was gut schmeckt: von Nudelsalat über Rohkost bis hin zu Auberginenpuffern und mit Reis gefüllten Weinblättern - alles selbst gemacht, alles super lecker!

    100 Gramm Salat kosten hier 99cent und wer öfter vorbeikommt kriegt vom Salatmann eine saftige Birne, einen Apfel o.ä. mit in die Tüte. Natürlich gibt es hier auch absolut frisches und schmackhaftes Obst. Der Laden ist ein Traum und der Salatmann (ich kenne leider seinen Namen nicht) ist eine Seele von einem Menschen. Die Salatbar ist allseits beliebt und zur Mittagszeit stark frequentiert. Wer nach 13:00 kommt muss sich mit den Resten zufrieden geben.

  • 5.0 Sterne
    11.10.2010

    Ich habe noch nie so einen leckeren Salat gegessen. Salat ist für viele einfach nur Grünzeug. Aber der hier ist anders. Hier stehen von einlegekten Kartoffeln, über greollte Weinblätter, Couscous bis hin zu Nudelsalat alle möglichen Variationen. Und jeden Tag ist irgendein Salat anders als sonst oder es variiert.
    Als ich hier ind er Nähe gerabeitet habe, war ich fast täglich hier. Der Salat war einfach köstlich und wirklich billig. Ich habe in der regel 2,80 bis 3 Euro bezahlt. Dazu gibt es dann immer noch ein paar Stücke frisches Fladenbrot.

    Lecker!!!!

  • 3.0 Sterne
    5.10.2010

    Wenn einen mal wieder das schlechte Gewissen umtreibt und man endlich mittags mal kein Fastfood zu sich nehmen will, sondern etwas Vernünftiges, hat man in der Salatbar eine große Auswahl: geschätzte 20 fertig angerichtete Salate aus denen man sich selbst bedienen kann. Mit der gefüllten Schale geht man dann zum Abwiegen. Die meisten Salate bestehen nicht nur aus Grünem, sondern auch aus Nudeln, Feta und sogar kleinen Kartoffelpuffern. Als Nachtisch kann man sich dann einen Obstbecher oder einen Smoothies mitnehmen.

    Eigentlich ein tolles Angebot und ein gutes Konzept, aber Vorsicht: es kann sehr schnell ganz schön teuer werden! Das letzte Mal habe ich dann fast acht Euro für ein bisschen Salat bezahlt, das fand ich dann vom Preis, Leistungsverhältnis nicht mehr so stimmig. Auch gibt es leider fast keine Tische. Deshalb gibt es von mir leider nur 3 Sterne.

    • Qype User Yoshi2…
    • Hamburg
    • 1642 Freunde
    • 589 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.10.2008

    Ganz nette Salattheke am Baumwall. Für 0,99EUR pro 100 Gramm kann man hier seinen Salat selbst zusammenstellen. Auswahl ist genug da, und Brot gibts auch noch dazu. Leider gibts in der Salatbar selbst nur so einen Tresen an dem vielleicht 2-3 Leute stehen können und sonst nichts. Ist eigentlich eher ein Gemüsehändler glaub ich. Aber lecker.

    (flickr.com/photos/moe/29…)

    • Qype User mobeat…
    • Hamburg
    • 89 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.10.2008

    Netter Laden um sich mal einen Salat zu genehmigen.
    Die Portionen kann man sich selber zusammen stellen.
    Die Auswahl ist recht gross und alles schmeckt frisch.
    Wie aber schon erwähnt gibt es dort leider kaum Tische.
    Deshalb nur 4 von 5 Sternen.

  • 4.0 Sterne
    6.3.2009

    Ich muss sagen, es hat einige Anläufe gebraucht, bis ich mich von meinen Freunden und Kollegen hierhin habe schleifen lassen, denn eigentlich habe ich mittags etwas solideres auf dem Tisch als nur Grünzeug

    Aber: Ich bin positiv überrascht worden! Es gibt geschätzte 20 fertig angerichtete Salate aus denen man sich im Free-Flow-Stil bedienen kann. Mit der gefüllten Schale geht man dann zum Abwiegen. Die meisten Salate bestehen nicht nur aus Grünem, sondern auch aus Nudeln (sogar Tortellini), Feta und sogar kleinen Kartoffelpuffern. Als Nachtisch kann man sich Obstbecher oder Smoothies mitnehmen (sehr lecker übrigens!).

    Einziges Ärgernis: 6,80 EUR für einen Salat zum Mitnehmen (man bedenke, hier ist keine Servicepauschale mit drin, da Selbstbedienung) fand ich dann doch etwas heftig. Dafür war der Smoothie für 1 Euro super -- und das Fladenbrot ist sogar umsonst!

    • Qype User signep…
    • Hamburg
    • 200 Freunde
    • 81 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.10.2010

    Ohmannnn war das lecker (!)

    Moe meinte wir sollten dahingehen und Salat mal anders erleben. Wieso nicht. :) war voll überrascht, dass man irgendwo unter Salat auch Nudeln mit Salat oder Gemüse und Früchte wie Avocado, Äpfel und Ananas versteht. 100g = 1EUR ist fair enough und so habe ich für mein Mittagstisch heute 3,60EUR bezahlt und war rundum glücklich.

    Werde bestimmt da öfters gerne essen, obwohl der Platz ein bisschen weiter von Rödingsmarkt ist. :)

  • 4.0 Sterne
    12.7.2011

    Lunch mit dem besten Team von Allen!
    Und ja, ich mag auch Salat! Insbesondere, wenn er so lecker ist, wie hier.
    Mit Pasta, Ei, Thunfisch, Tomate, und und und... mmmmh... Und danach einen Milchreis mit Zimt und Zucker.
    Ja, das ist genau das Richtige an einem sonnig-warmen Tag in Hamburg.
    Und für weniger als 6,- für das Ganze kann man nicht meckern.

    Wir kommen wieder!

    • Qype User Gunter…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.11.2011

    Hier gibt es sehr wohlschmeckende Salate. Zwar sind diese nicht die billigsten, aber dafür schmecken sie köstlich und sind auch immer frisch.

    Wichtig ist allerdings, dass man nicht zu spät kommt. Sonst ist die Auswahl schon zu sehr begrenzt.
    Von mir eine volle Empfehlung.

    • Qype User _conny…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.3.2012

    Lieblingsladen!
    Alles superfrisch und lecker. Die türkische Herkunft der Betreiber spiegelt sich auch im Angebot wieder, z. B. gibt's auch Zucchinipuffer, gefüllte Weinblätter und Schafskäsecreme im Angebot. Alles ist sehr gut gewürzt und mir fällt die Wahl unter den zig Salatsorten jedesmal schwer. Aber bloß nicht zu spät kommen  wenn das Buffet leergefuttert ist, gibt's leider keinen Nachschub und wer nach 13 Uhr kommt, steht besonders im Sommer schon mal vor leeren Schüsseln. Zum Dessert kann man sich Milchreis, Pudding oder vorgeschnippeltes Obst für n Euro mitnehmen. Fladenbrot gibt's gratis dazu. Das Mittags-Highlight in dieser Gegend!

  • 5.0 Sterne
    19.8.2010

    Da ich lange am Hafen gearbeitet habe und mir das Essen in der Kantine irgendwann doch zu einseitig wurde, ging ich hier hin.
    Die Salatbar ist genau das, was sie vorgibt zu sein. Nämlich eine Salatbar.
    Aber in unvorstellbar gut, frisch und lecker.
    So manch einer kommt hier gerne in der Mittagspause vorbei und kreiert sich seinen Salat. Deshalb ist es ab 12:30 unerträglich voll.
    Das Ganze sieht so aus:
    Man nimmt sich eine Plastikschale und geht von Station zu Station und füllt sich sein Schälchen je nach Geschmack.
    Es gibt hier zum einen Rohkost, aber auch selbstgemachte Salate mit Thunfisch, dicker Bohnen Salat, eingelegte Oliven, verschiedene Schafskäsevariationen und und und.
    Mein Favorit sind hier die selbstgemachten Zucchini Bratlinge, die allerdings allgemein beliebt zu sein scheinen, da die immer sofort weg sind.
    Der Verkäufer hier ist auch ein richtiger Schatz. Er kennt seine Stammkundschaft und manchmal schenkt er einem noch frisches Obst, da man ja nicht nur Gemüse essen soll.
    Im Übrigen wird hier bei den Preisen abgerundet. Er wiegt den Salat und verlangt dann immer den nächst billigeren Preis. Sehr nett und sympathisch.

  • 5.0 Sterne
    2.10.2012

    Absolut geniale Salatbar! Die Preise sind wirklich mehr als fair (0,99EUR pro 100g Salat). Was ich wirklich klasse an der Salatbar finde ist, dass sich der Salat von den 0815 Salaten abhebt. Hier sind Salatblätter, Gurken und Tomaten eher Mangelware. Stattdessen bekommt man schöne Kreationen mit Avocados, gefüllten Weinblättern und eingelegten Tomaten zu futtern :). Der Herr an der Kasse ist auch immer freundlich und legt gerne mal ein bisschen Obst oben drauf. Brot gibts ausserdem noch for free dazu. Von mir glatte 5 Sterne, weiter so!

    • Qype User RausAu…
    • Berlin
    • 108 Freunde
    • 242 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.8.2008

    Salat! Sofort, Frisch und lecker! Genau das findet man hier. Von über 15. verschiedenen Salat kreationen, angefangen vom Nudelsalat Klassiker über Tomaten-Mozarella, griechischem Schafskäse-Bauern Salat bis hin zum Avocado-Ruccula Mix findet man hier alles. Für 1Eur pro 100g gibts da preislich auch nix zum meckern, zu mal auch noch ausreichend Fladenbrot hinzu kommt. Bei Trinkgeld gibt's auch noch was extra ;-) Also mein neues persönliches Mittagsessen Highlight!

    • Qype User Kalk…
    • Hamburg
    • 10 Freunde
    • 82 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.11.2011

    Bin oft in der Mittagspause da. Alles super frisch. Hab mich beim ersten Mal noch schwer getan 5EUR für nen Salat to go zu zahlen.jeden Cent wert! Healthy Fast Food ;)

Seite 1 von 1