Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    31.3.2011
    Erster Beitrag
    Aufgelistet in Bücher, Bücher, Bücher

    Auch am Oederweg steht so eine tolle "Bücherei" mit gut erhaltenen Büchern drin. Die Auswahl der Bücher ist natürlich abhängig von den Leuten, die diese reinstellen, daher kann man eigentlich gar nicht sagen, welche der offenen Bücherschränke bessere Bücher hat. Its up to YOU.
    Ob nun Nordend oder Merianplatz, es lohnt sich immer in die Bücherschränke rein zu schauen. Vergesst aber bitte nicht: falls ihr was mitnehmt, stellt auch mal bei Zeiten was rein. So macht die ganze Idee erst Sinn und ihr macht dabei den einen oder die andere glücklich? :)
    Übrigens auch ein super Ort (gerade im Sommer), um mit anderen Bücherinteressierten ins Gespräch zu kommen.

    Durchgehend geöffnet - eine Rund-um-die-Uhr zugängliche Bücherei!

  • 5.0 Sterne
    10.2.2014

    Super Sache die Bücherschränke. Hab schon richtige Juwele gefunden!!! Ich lege auch immer gewissenhaft etwas zurück.  Finde es traurig dass einige Schränke quasi geplündert werden und der Inhalt auf Flohmärkten verscherbelt wird. Schade!!!

    • Qype User lumpi…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 10 Freunde
    • 124 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.11.2010

    Großartige Sache.
    Auf einer Reise durch Asien ist mir diese Art von Büchertausch in vielen Resorts oder Restaurants begegnet. Das es hiereinen noch öffentlicheren Tauschort gibt ist schlicht fantastisch.
    Von mir gibt es dort bald einen echten Leckerbissen einen Simon Schweitzer Krimi.

  • 4.0 Sterne
    29.9.2012

    Die Idee eines Offenen Bücherschranks find ich SO toll! Sowas ist mir vorher tatsächlich noch nie begegnet. Leider scheine ich der einzige Mensch zu sein, der da auch gute Bücher reinpackt  und ich schaue wirklich sehr regelmäßig in den Schrank :( Tatsächlich sind meine Bücher auch immer innerhalb weniger Stunden weg  und ich hoffe wirklich inständig, dass niemand sie einfach mitnimmt und dann im Internet verkauft. Darauf muss man einfach vertrauen.
    Würde mich dennoch freuen, wenn noch mehr Menschen dort noch Bücher reinstellen würden, die unter 10 Jahre alt sind. Meistens stehen dort nur so richtig alte Schinken, die wirklich richtig, richtig uninteressant sind. Fahrradatlas aus den 80ern? Findest du hier. Shell Autoatlas der 90er? Immer vorhanden.
    Dennoch  die Idee ist klasse. Man muss ihn nur zu benutzen wissen! ;)

  • 5.0 Sterne
    24.6.2011

    Mein Freund machte mich auf die offenen Bücherschränke aufmerksam. Mir selbst wären Sie gar nicht aufgefallen. Kleine Glassäulen mitten auf dem Fußweg. Könnt ja auch ein Kunstprojekt sein. Ungläubig stand ich davor...wie die sind offen? Und wie da kann man einfach so ein Buch rausnehmen und tut Bücher die man gelesen hat wieder rein? Ich frage "Wir sind in Frankfurt und das funktioniert?". Ja tut es und ich finde es als Leseratte eine geniale Idee! "Jetzt nur noch tolle Bücher" dachte ich und genial es gab sogar richtig gute! Gedichtband von Rilke...und eingepackt! Nach ein paar Tagen bin ich einfach noch mal hin und hab ein paar Bücher die ich schon durch hatte reingestellt! Tolle Sache! Übrigens zum Thema funktioniert das....in Offenbach habe ich das jetzt auch schon gesehen:-)!

  • 5.0 Sterne
    26.7.2011

    Der Offene Bücherschrank ist meiner Meinung nach eine wunderbare Idee. Man kann sich beliebig eine Buch aussuchen und auch selbst Bücher rein legen.  Ich finde das echt süß! Die Auswahl ist nicht sehr groß aber das ist ja auch nicht weiter schlimm! Also ich finde es einfach super!  Es sollte mehr solcher Bücherschränke geben, das ist wirklich sehr effektiv. Ich würde mich über so etwas in der Nähe bei mir geben würde! Also "Thumps Up" für den Offenen Bücherschrank!

Seite 1 von 1