Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Ratinger Str. 19
    40213 Düsseldorf
    Altstadt
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 0211 326406
  • 5.0 Sterne
    18.12.2011

    Ohme Jupp ist keine Kneipe!!!
    Bitte nicht!. Ohme ist ein Café mit einem Kultstatus. Mit vielen Zeitungen, mit damals vielen Anwälten und deren Kunden, wegen der Nachbarschaft zum Land- und Amtsgericht Düsseldorf, (es ist jetzt in der Nähe des Hauptbahnhofs), mit Mitarbeitern der Kunsthalle und Kunstsammlung in der Mittagspause. Die Terrasse ist eins der beliebtesten Flecken der Ratinger Straße im Sommer. Das Mittagessen flott serviert und abwechslungsreich.
    Was mich immer stört, ist das man die aktuellen Gerichte immer von der Tafel ablesen muss. Die Tafel ist am Eingang. Für die Kurzsichtigen unter uns ist das besonders unbequem. Außerdem ist die Schrift nicht immer gut lesbar. Doch es wird zur Katastrophe, sollte man einen Gast, der kein Deutsch spricht, dabei haben. Am Tisch und vom Blatt ablesen ist um einiges einfacher.
    Die Preise sind OK. Ich komme am liebsten zum Früstuck oder in der Mittagspause. Ein schnelles Käffchen auf der Terrasse im Sommer tut einem auch gut. Die Gerichte sind der gute Ratinger-Durchschnitt: Pasta, Suppen, Salate, Fleischgerichte. Die Suppen gefallen mir auf jeden Fall am besten. Am Wochenenden meide ich es. Zu voll!

  • 5.0 Sterne
    16.9.2013
    2 Check-Ins hier

    Seit Jahren mein Stammlokal. Insbesondere an Karneval der Hammer. Publikum im Schnitt um die 30, insgesamt eine Mischung von Bankern, Rentnern und Rockern. Mittwochs und am Wochenende wird es voll. Wer essen möchte, muss dann ein wenig Geduld mitbringen.

  • 4.0 Sterne
    23.11.2011

    Der oder das "Ohme Jupp" ist einer der, ich nenne es mal, altbackeneren Läden auf der schönen Ratinger Straße. Das Interieur besticht das Auge im wahrsten Sinne des Wortes durch die Kombination aus dunklem Holz und beigen Wänden. Alles in allem also ein sehr rustikaler Laden für die Freunde des Biergenusses, der aber trotzdem ein der Ratinger Straße entsprechendes Publikum anzieht.

    Der Grund, dass es völlig unerheblich ist wie der Laden von innen aussieht ist seine Lage auf der Ratinger Straße. Denn vor dem Laden ist reichlich Platz um im Sommer auch zu späterer Stunde noch ein Plätzchen zu finden. Und so versammelt sich hier dann auch wirklich quer durch alle Generationen  ein bunter Haufen. Lustig ist es dann zeitweise wenn man mal reingeht, dass der Gastraum wie leergefegt ist obwohl der Umsatz noch ordentlich brummt.

  • 5.0 Sterne
    28.9.2011

    War gestern zum ersten mal in dieser Kneipe namens ohme jupp zum fussball schaun (champipons league auf sky) und bei Gelegenheit n paar Alt zu trinken und das Essen zu probieren.

    Kann nur sagen, das Essen schmeckt super, sehr gute bürgerliche Küche mit Abendkarte, auf der Speisekarte stehen fast nur Getränke und das reichliche Frühstücksangebot. Die Bedienung war fast immer mit nem neuen frisch gezapftem Alt zum Austausch parat. Publikum sehr gemischt, gutes Kneipen-Ambiente, allerdings kann man drinnen nicht rauchen; für die Nicht-Raucher optimal. Komme wieder!

  • 5.0 Sterne
    25.2.2011

    Tradition in Düsseldorf !!
    Sonntags Morgens zum frühstücken...ausdehnen bis in den frühen Nachmittag und ein lecker Alt trinken.
    Tolle Gäste super Service.
    Einfach zu empfehlen ;-)

    • Qype User holger…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 6 Freunde
    • 66 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.7.2011

    Gestern habe ich zum zweiten Mal bei Ohme Jupp gespeist und ich bin immer noch begeistert. Ich kannte das Lokal vor allem als Bierstube an späten Abenden, aber ich komme ab jetzt auch gerne zum Essen wieder. Alle getesteten Gerichte schmeckten ausgezeichnet und ich kann vor allem die Salate empfehlen.
    Die Bedienung war aufmerksam und das Preis-Leistungs-Verhältnis gut. Die Atmosphäre ist angenehm und die Lager an der Ratinger strategisch ausgezeichnet.

    • Qype User Junk…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.10.2008

    Das OJ ist als Anlaufpunkt auf der Ratinger nicht wirklich zu toppen. Gutes Publikum, coole Kellner, tolle Musik!
    Leider zur Zeit kein gutes Bier. Seitdem es kein Becks mehr gibt und das Altbier in den Nachbarkneipen auch besser ist, treibt es viele Gäste eher in die Bude gegenüber. Um dann mit dem Fremd-Bier vor dem OJ zu stehen
    Vielleicht sollte sich der Einkäufer des OJs darüber noch einmal Gedanken machen

    • Qype User zappad…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.11.2009

    Das "Ohme Jupp" ist in Mitten der Ratinger Straße super gelegen um in die Altstadt zu starten. Hier kann man sich auf ein paar Bierchen treffen und den Abend beginnen. Empfehlenswert ist der Besuch abends am Wochenende, da sich dann die gestressten Schlipsträger abgemeldet haben. Das Essen ist frisch und lecker. Die Speisekarte ist abwechslungsreich und übersichtlich. Die Preise sind OK. Einziges Manko ist die manchmal etwas genervte Bedienung.
    Fazit: Typisches Altstadt-Lokal und durchaus empfehlenswert.

    • Qype User holle0…
    • Kölln-Reisiek, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    11.3.2013

    Auch wir waren dieses Jahr zum Karneval wieder im Ohme Jupp. Es war wieder eine tolle Mischung aus super netten Leuten und sehr guter Musik. Es war nie zu eng und zu voll, so dass wir uns immer noch gut bewegen konnten. Man braucht ja auch ein wenig Platz, wenn man mit den netten Düsseldorfer Mädels ein wenig schwofen möchte. Bis zum nächsten Mal. Liebe Grüsse aus Hamburg.

  • 4.0 Sterne
    26.10.2011

    wir sind spontan an einem freitag abend reingegangen, da uns die tafel mit dem essensangebot sehr angesprochen hat.

    es war schon etwas später und daher sehr gut gefüllt, aber zu viert hat man uns noch an einem großen tisch neben dem eingang platzieren können.

    da die speisen leider auf keiner tageskarte oder auf der normalen karte zu finden waren, mussten wir zwar nochmal vor die tür, konnten uns dann aber schnell entscheiden.
    ich bekam nach kurzer wartezeit einen salat mit warmen ziegenkäse und himbeervinaigrette. der ziegenkäse war lecker, aber einfach nur richtig gut war die himbeersauce! richtig lecker. von der portionsgröße her wurde man satt, da die beiden stücken ziegenkäse recht groß waren, aber etwas mehr salat hätte es für meinen geschmack sein dürfen.

    meine begleitung hatte ein pilzrisotto, das ebenfalls sehr lecker war. kann ich gut beurteilen, da die portion zu riesig war und ich die reste beiseitigen durfte.

    am tisch gab es ausserdem noch einen burger, der gut aussah und auch lecker war.

    obwohl das essen also schnell, sehr sehr lecker und bis auf meine ausnahme in angemessenen portionen kam (preislich alles um die 10-12 euro), ziehe ich einen punkt für die atmosphäre ab.
    auch wenn es wochenende war und einige leute an den paar stehtischen in der mitte des raumes stimmungsmäßig offensichtlich auf dem weg zur party/disco/oder ähnliches waren, überwiegt halt doch der anteil an tischen, die zum essen gedacht sind.

    eine komische mischung; am rand gesetztes publikum, in der mitte partyvolk.

    wäre ja alles kein großes problem, auch wenn es so schon etwas ungemütlich aussah, wäre die musik nicht dermaßen aufgedreht worden.

    selbst wenn ich eine bar gehe um was zu trinken und zu feiern wäre mir diese lautstärke irgendwann zuviel gewesen, hatte eher clubniveau.
    insgesamt sind wir aber sehr zufrieden und gesättigt gegangen, um dann irgendwo einen platz zu finden, an dem man sich zu viert ohne schreien verständigen kann ;o) nächstmal dann eben unter der woche ohne feierei.

  • 4.0 Sterne
    9.11.2011

    Klasse Kneipe zum Fussball schauen! Hier kann man sogar die Halbzeitpause angenehm im Nicht-Raucher Lokal verbringen und seine Klamotten auch schon nach einem Waschgang vom Kneipengeruch befreien! Alles andere ist auch super - Essen habe ich mir erst vor einigen Monaten das erste Mal bestellt und habe bereut die Male davor mir auswärts Sättigung beschafft zu haben. Besonders zur Feierabendzeit wird's hier schnell in NullKommaNix sehr voll, also entweder vorher eintrudeln oder den Besuch nach hinten verschieben. Wer's turbulenter mag, dem würde ich genau die Zeit empfehlen. Ansonsten Abends bei guter Musik, angenehmen KellnerInnen und einem gemischten Publikum auch immer einen Besuch wert.

  • 4.0 Sterne
    18.12.2011

    Ins Ohme Jupp gehe ich, wenn ich gut frühstücken möchte oder einfach ein Alt an der Bar genießen möchte. Das Ohme Jupp ist ein Mix aus Bistro und Kneipe und genießt einen sehr guten und weiten Ruf in Düsseldorf. Am liebsten sitze ich im Sommer draußen auf den Holzbänken und beobachte die vielen Menschen, die über die Ratinger Straße schlendern. Im Sommer schaff ich es kaum mich durch die Menschenmengen zu schlagen, die sich zur Abendstunde zum Feierabendbier vorm Ohme Jupp treffen, um aufs Wochenende anzustoßen. Ich würde fast schon sagen, dass das Ohme Jupp einen Kultstatus in der Düsseldorfer Altstadt hat, aber auch nur fast. Es gibt täglich wechselnde Mittags- und Abendkarten und da Essen gehört in die Klasse der gutbürgerlichen Küche. Einfach lecker und gut!

    • Qype User rautze…
    • Ratingen, Nordrhein-Westfalen
    • 87 Freunde
    • 144 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.5.2008

    Frühstücken und sich die Sonne auf dem Bauch scheinen lassen. So gehts mir gut.

    • Qype User Wolke0…
    • Ratingen, Nordrhein-Westfalen
    • 135 Freunde
    • 122 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.6.2008

    Hier lasse ich es mir gut gehen. Echt Super Kneipe mit netter Bedienung sehr gutem Frühstück, und nicht teuer.

    • Qype User Franzi…
    • Ratingen, Nordrhein-Westfalen
    • 152 Freunde
    • 169 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.7.2009

    Wer Mittags von Mo.-Fr., das OJ besucht sollte an Juristerei interessiert sein, denn hier treffen sich die Anwälte mit ihren Mandanten, Staatsanwälte und Richter mit ihren Schöffen, vom nahen Gericht zum Mittagstisch. Abends finde ich es viel schöner, leckeres gut bürgerliches Essen, sehr süffiges leckeres kaltes Bierchen. Freundliches nettes Personal, dafür gibt es 5 Sterne.

    • Qype User tobias…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    2.0 Sterne
    11.11.2012

    Leider hat es uns dort nicht gefallen. Das Essen war mittelmäßig bis schlecht ( Ofenkartoffel an manchen Stellen noch hart, Steak lauwarm, Burger kalt).
    Die Kellner sind nett aber kommen zu selten vorbei so dass mann ständig auf dem trockenen sitzt. Die Musik wird ab 20:00 langsam aufgedreht so dass man sich anschreien muss.

    • Qype User aiba…
    • Neuss, Nordrhein-Westfalen
    • 131 Freunde
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.3.2008

    ....ich kann mich dem positiven Feedback nur anschliessen: nette Altstadt-Kneipe mit gutem Essen zu fairen Preisen und freundlicher Bedienung...

  • 4.0 Sterne
    4.9.2008
    Erster Beitrag

    Das Ohme Jupp ist eigentlich eine der netteren Altstadt-Kneipe, welche durch seine Lage auf der Ratinger Straße (und somit etwas abseits der üblichen Touri-Ströme), zum Verweilen einlädt. Insbesondere da das Personal nett und schnell ist, das Bier immer gut gekühlt und das Essen durchaus passabel ist. Leider ist die Musik hier teilweise dermassen laut, dass man seine Gespräche nur noch mit sich selbst führen kann. Das ist bedauerlich, aber zum Glück gibt es ja auch einen großen Außenbereich, wo man zumindest bei gutem Wetter sitzend oder stehend sein Alt geniessen kann.

    • Qype User bumble…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 50 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.8.2012

    Im Sommer gehe ich sehr gerne unter der Woche ins Ohme Jupp. Man kann dort nett draußen sitzen. Allerdings muss man oft einige Zeit warten, bis sich ein Kellner erbarmt, eine Bestellung aufzunehmen. Wenn jedoch einmal bestellt wurde, geht es in der Regel recht fix. Sowohl Getränke als auch Essen werden zügig geliefert.
    Wir hatten gestern Abend zweimal Salat (Pute & Ziegenkäse). Zwei Ziegenkäsetaler sind meines Erachtens nach sehr ordentlich, wenn nicht eigentlich sogar schon zu viel. Wir hatten uns ein bisschen mehr Salat gewünscht.
    Fazit: Es gibt bessere Salate in Düsseldorf, aber die Ratinger hat natürlich auch ihren Charme- immer wieder

    • Qype User denni0…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 25 Freunde
    • 450 Beiträge
    1.0 Sterne
    9.6.2011

    Über das Ohme lässt sich streiten ...

    Das Publikum ist eher Möchtegern-Schicki-Micki und hält sich für was besseres. Die Bedienungen sind nicht anders drauf.

    Und wenn ich meine ganzen Vorposter lese, dann ists wohl tatsächlich so, dass sich streiten lässt.
    Es geht natürlich überhaupt nicht, dass Gäste verscheucht oder angepöbelt werden - erst Recht nicht vom Besitzer selbst.
    Auf der anderen Seite scheinen viele die Atmosphäre zu mögen.

    Mein Fall ist es nicht und ich werde eher nicht merhr hingehen.

    • Qype User chicaj…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 78 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.10.2008

    Das Ohme Jupp ist ein cooler Insidertreff. Gerade freitagsabends eine gute Location, um in netter Atmosphäre und nicht zu schicki micki ein gepflegtes Bierchen zu trinken. Die Musik ist in Ordnung und man lernt schnell andere Menschen kennen. Warum? Es ist oftmals so voll, dass man gar keine andere Chance hat als sich eine Runde mit seinem Gegenüber zu unterhalten ;-)

    • Qype User Derbla…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.10.2010

    Hier gehe ich seit Jahren gerne hin, ist echt klasse! Floter Service, lecker Bier + Mädchen, gute Location! Essen ist auch gut!

    • Qype User Mercie…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.5.2012

    Ich kenne das Ohme Jupp seit über dreißig Jahren. Nach
    Kunstevents ging man selbstverständlich dort hin. Gabriele Henkel, Studenten
    der Kunstakademie, Günther Ücker und all die anderen haben gleichberechtigt
    nebeneinander gesessen.
    Heute ist der Laden indiskutabel. Die Bedienungen haben die Zeichen der Zeit
    verkehrt verstanden, da niemand auf diese Art und Weise bedient werden möchte-
    eine persönliche Anbindung kann so nicht stattfinden. Mit einander ins Gespräch
    kommen ist aufgrund der Lautstärke unmöglich, was auch vom jüngeren Publikum
    immer wieder bemängelt wird.
    Übrig bleibt das gemeine Partyvolk. Unter der Woche gibt es Abende, da ist das
    Ohme Jupp verwaist, was eine Schande ist.
    Gegenüber im Einhorn, wo sich freundliche Kellner fröhlich und zuvorkommend um
    ihre Gäste kümmern, Getränke ausgeben und für jedes Problem eine Lösung finden,
    kann man dies sehr gut beobachten.

    • Qype User thlot…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.4.2010

    Nach einigen draußen getrunkenen Bierchen trieb uns der Hunger an einem Freitag abend nach drinnen. Dort war es zunächst relativ leer, so dass die Atmosphäre etwas von einer Bahnhofshalle hatte. Aber die (recht laute) Musik war okay und die Bedienung schnell und freundlich.

    Die Auswahl an Gerichten war erfreulich übersichtlich und trotzdem fiel die Entscheidung schwer... Die Spaghettini mit Bärlauchpesto waren al dente gekocht, das Pesto schön würzig und die Portion ausreichend groß. Das Wiener Schnitzel war zart und saftig und die Panade schön knusprig genauso wie die Bratkartoffeln. Auch der Beilagensalat war frisch und schmeckte. Alles in allem also echt lecker!

    Ach ja, später wurde es deutlich voller, was die Atmosphäre klar verbesserte...

  • 4.0 Sterne
    6.11.2011

    Eine ziemlich coole Kneipe, die schön hell und modern eingerichtet ist. Aber es ist halt auch nur eine Kneipe. Das vergessen die Besucher bedauerlicherweise schnell sehr gerne. Wir wollten uns ein Fußballspiel anschauen und dabei etwas leckeres essen beziehungsweise trinken.
    Die Stimmung war ausgezeichnet und das Essen hervorragend. Der Service war auch durchschnittlich nett und schnell. Mein Essen kam zu Beispiel sehr schnell und das von meinen Freundenn wurde teilweise einfach vergessen... Was mich sehr gestört hat, war das möchtegern Partyambiente. Ohme Jupp ist und bleibt eine Kneipe für ein Bierchen, nebenbei Fußball zu schauen oder einfach mal um seinen Magen etwas Gutes zu tun. Das Publikum ist öfter mal danach bestrebt die gemütliche Atmosphäre in eine Partylounge uzuwandeln, was mir persönlich jedes mal auf die nerven geht, weil es einfach keine Bar ist! Blöd nur dass der Laden mit den Leuten mitzieht und die Musik nocheinmal voll aufdreht. In meinem und im Gesicht vieler anderer Gäste erkennt man die dürftige Begeisterung dafür. Ich meine wozu stehen denn sonst die ganzen Tische und Stühle rum ??..bestimmt nicht um abzudancen ( das kann man in anderen Läden definitiv besser) Ein fettes Plus bekomt OJ von mir dafür, dass man nur draußen rauchen darf. Ich als bekennende Nichtraucherin kann das nur für gut heißen und auch weiterempfehlen :))

    • Qype User yabas…
    • Meerbusch, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.2.2013

    Karneval im Ohme Jupp  einfach genial. Wegen der umsichtigen Jungs an der Tür eine gute Mischung aus netten Leuten, die nicht nach einer Stunde volltrunken sind. Dafür lohnt sich auch das Anstehen, weil natürlich die räumlichen Kapazitäten begrenzt sind. Man fühlt sich als Frau gut aufgehoben. Der DJ war gut an 3 Tagen, an 2 weiteren sensationell. Es lohnt sich immer wieder hinzugehen und ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

    • Qype User mis…
    • Berlin
    • 93 Freunde
    • 48 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.6.2008

    klasse bier, klasse kaffee und ein überaus großzügiges frühstücksbüffet

    • Qype User design…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 6 Freunde
    • 86 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.11.2008

    nett, laut, recht deftiges Essen, für meinen Geschmack regelmäßig zu überfüllt - dafür nicht so viele Touristen im Sommer - vor allem zum Frühstück eine SEHR traditionell-rheinländische Variante - aber vor allem sehr gemütlich

    • Qype User ana-12…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.3.2012

    die folgende bewertung befasst sich nur mit den speisen der ohme jupp.
    wir holen hier oefter was fuer die mittagspause ins buero. portionsgroesse schwankend aber bis jetzt immer lecker. sogar ein sonderwunsch wurde beruecksichtigt (kein gurkensalat statt dessen gemischter). die bedienungkein kommentar.

    • Qype User tntnt…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.6.2012

    Gutes Essen aber die Lautstärke der Musik grenzt echt an Körperverletzung!

    • Qype User DrJot…
    • Oer-Erkenschwick, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 80 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.12.2008

    Überhaupt nicht mein Fall! Zu laut, zu voll. Das Bier ist sicher empfehlenswert, aber das bekomme ich auch an gemütlicheren Orten. Die Stadt ist ja voll davon

    • Qype User Woid…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    18.2.2007

    War am 16.02.07 mit einer bayrischen Delegation bei der Karnevalsparty. Ausgezeichnete Stimmung, super Publikum, sehr nette Leute, die sie bemüht haben unsere Sprache richtig zu deuten. Zwei geniale Alt-Bier-Beschaffer, die sich mit einer Ruhe durch die Menschenmenge geschlängelt haben, sodaß auch die drei Einwohner des Bergvölkchen im Süden unseres schönen Landes nie auf dem Trockenen saßen.Ganz tolle Mädels. Kurzum: Schee wars !

    • Qype User wsry…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    1.8.2011

    Gutes Essen, schöne Lage, laaaaangsame Bedienung

Seite 1 von 1