Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 4.0 Sterne
    12.1.2011
    Erster Beitrag

    Dank eines Groupon-Gutscheins bin ich seit dem 04.01. im Genuss, die OnStage-Clubs einen Monat lang zum Schnäppchenpreis nutzen zu können. Da ich fußläufig von der Sportstätte an der Kieler Straße wohne, beschränke ich mich allerdings auf dieses eine Studio.

    Das Studio in Stellingen ist von der Größe her überschaubar. So befinden sich der Geräteparcours/die Trainingsfläche sowie die beiden Kursräume auf einer Etage. Der Cardiobereich besteht aus mehreren (sehr guten) Laufbändern, Crosstrainern, Ergometern, Rudermaschinen und Steppern, jedoch kann es hier insbesondere abends schon mal zu Engpässen kommen. Die Kraftmaschinen sind von TechnoGym und machen einen recht modernen und ordentlichen Eindruck, wobei ich selbst diese nicht nutze.

    Sehr gut finde ich im On Stage neben den Laufbändern vor allem das sehr vielseitige Kursangebot. Jeden Tag - auch am Wochenende - gibt es mehrere, mit verschiedenen Schwerpunkten ausgerichtete Kurse, wie z. B. HipHop und Latin-Dance, Yoga, BBP, Langhantel Power, Tae Bow und Boxfitness-Classes. Meine persönlichen Favoriten sind die Tae Bow- und Power Work-Kurse bei Victor.

    Einziger Schwachpunkt im On Stage ist in meinen Augen der Umkleidebereich. Es mangelt an Platz, insbesondere an Bänken zum Ablegen und Umziehen. Der Dusch- und Sanitärbereich hingegen ist in Ordnung und recht sauber.

    Ferner gibt es eine (gemischte) Sauna, die ich bisher jedoch noch nicht ausprobiert habe.

    Zusammenfassend jedoch ein empfehlenswertes Studio mit guten Geräten, Kursen, gemischtem Publikum und nettem Personal, welches einen eher familiären und persönlichen Eindruck erweckt und weniger auf unpersönliche Massenabfertigung ausgerichtet ist.

  • 2.0 Sterne
    10.2.2014

    Geräte sind sehr gut, angemessenene Trainingsmöglichkeiten,  keine Überfüllung wie bei mc fit..... Kabinen und Duschen Katastrophe von 8 duschen funktionieren 5 nicht , Schränke völlig einbruchsunsicher.... Trainer zum Teil freundlich kompetent, zum Teil aber auch egozentrisch und unfähig etwas zu erklären

    • Qype User steffc…
    • München, Bayern
    • 91 Freunde
    • 120 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.3.2008

    Ich wohne jetzt seit knapp 1-1/2 Jahren in Hamburg und bin seitdem bei On Stage. Auf meiner Suche nach dem perfekten Fitness-Center für mich bin ich genau hier fündig geworden.
    On Stage gibt es in Hamburg insgesamt 4 mal, neben der Studio in Eidelstedt, zu dem ich gehe, gibt es noch jeweils ein Studio in Altona, Innenstadt und Winterhude.
    Eidelstedt verfügt wohl über die größte Fläche an Geräten, wobei das Studio in der Innenstadt (Poolstraße) die meisten Kursräume stellt.
    Die Preise sind wie ich finde für Hamburger Verhältnisse sehr günstig. Für Kurse und Geräte 30 EUR im Monat. Das ist zumindest der Preis den ich zahle ;o)
    Auf Anfrage (telefonisch oder privat) oder mithilfe von Kontakten bekommt man immer Sonderkonditionen. Man kann sich entscheiden, ob man sich nur für ein Studio oder alle einschreibt. In den Sommerferien kann man allerdings alle Studios nutzen, auch wenn man sich nur für ein Studio angemeldet hat. Sauna ist im Preis drin.
    Das Studio in der Kieler Straße bietet jede Menge Geräte für Kraft, Kondition und Ausdauer sowie zwei Kursräume. Das Angebot der Kurse ist sehr groß und individuell. Die Öffnungszeiten sind spitze! So hat man auch noch nach Feierabend die Möglichkeit zum Sport zu gehen.
    Die Mitarbeiter bzw. Coaches und Trainer sind nett und aufgeschlossen und helfen einem gerne einen individuellen Fitnessplan zu entwerfen!
    Ein kleiner Minuspunkt sind die Parkplätze - denn obwohl sie in ausreichender Form vorhanden sind, kann man hier gut und gerne auch mal 20 Minuten im Block fahren um einen freien zu finden. Denn das Studio befindet sich gleich neben einer kleinen EinkaufsanlageAldi, Deichmann, Rewe usw.
    Aber ich fahr eh immer mit dem Radl! ;o)
    Zu empfehlen sind die Kurse Tae Bo, Power Workout und Kickbox-Fitness!

    • Qype User derder…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.8.2011

    Nett, sauber, gute Preise, guter Service. Mehr brauch ein Fittnescenter nicht!! Achja, ne Sauna haben die bei den niedrippreisen auch :-)

    • Qype User tom48h…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.1.2012

    hallo , war heute bei einem probetraining im on stage . ich muß sagen es war das schrecklichste sportcenter was ich je gesehen habe . sauberkeit in den duschanlagen gleich null . die duschen sind bestimmt schon 20 jahre alt oder aelter . die fliesen dreckig und schimmelig . die umkleidekabinen und schraenke stehen vor dreck .
    die fitnesshalle selbst ist top . gute geraete , sauber und man findet wenn man sucht auch mal eine flasche desinfekt.
    das publikum ist eher nicht meines ; ein großer teil richtige bodypumper . voll mit bole bis zur haarwurzel . die typen holen sich sogar die spiegel wenn sie am butterfly sitzen .naja  jeder wie er es mag . ich mag so ein publikum garnicht . bin vielleicht aber auch von kieser verwoehnt .
    also zum nur sporten alles okay , aber man sollte da nicht duschen und seine klamotten in einer eigenen tasche in den schrank stellen .
    kleiner tip an alle und an on stage ; bei mcfit zahlt man ein drittel und dort kann man vom fußboden essen !!!

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Seit über 20 Jahren aus Hamburg nicht mehr wegzudenken, gibt es inzwischen 5 Studios - gut verteilt im gesamten Stadtgebiet mit über 150 Tanz- und Fitnesskursen, wie Hip Hop, Jazz, Ballett, Zumba®, Pilates, Yoga, Workouts etc. die Woche.

On Stage empfiehlt auch