Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Heidlohstr. 20
    22459 Hamburg
    Schnelsen
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 040 5592696

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User freebi…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 132 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.1.2011

    Ein typisch italienisches Restaurant, inmitten eines Wohngebietes (Nähe Frohmestr; von dort gut zu Fuß zu erreichen); Parkplätze vor der Tür.
    Flair: familiär, gemütlich, überschaubare Größe.
    Preis: gutes Preis-Leistungsverhältnis (Pizza Ruccola Parmesano EUR 7,--; mittlere Größe, aber sehr sättigend dank leckerem, frischen, reichlich viel Teig und sattem Belag an Ruccola und Parmesan); 0,25 l Apfelschorle EUR 2,25; 0,5 l Weizenbier EUR 3,50.
    Außerdem: schöne Auswahl leckerer Antipasti; Teller groß EUR 8,50.
    Die Bedienung war sehr föhlich, aufmerksam und sowohl Getränke, als auch Essen kamen sehr schnell (6 Pers., Samstagabend 19 Uhr).
    Fazit: Typischer Italiener, reell und gemütlich.

  • 1.0 Sterne
    27.2.2014

    Es war immer ein tolles Lokal für den besonderen Anlass für uns, doch das was wir am 3.1.2014 ( leider mein Geb-essen) erleben mussten war eine katastrophe! Unser reservierter Tisch war im Buch nicht aufzufinden, also bekamen wir irgend was freies! Getränke dauerten EWIG u das dementsprechende Essen war eine Frechheit! Für 6...ich wiederhole:6 Tortellini 13€ zu verlangen war eine bodenlose Frechheit! Mein Putensteak war zäh u durchwachsen .... Furchtbare Discounter-Qualität! Weder der Brotkorb noch unser zugemüllter Mini-Tisch wurden zeitnah abgeräumt obwohl der Kellner( es gab den Abend auch nur einen) locker 5 mal mit Blick  auf unseren Tisch , ohne etwas mitzunehmen an uns vorbei schlenderte! Es gab kein freundl Wort, kein lächeln, keine zuvorkommende Bedienung... Alles was diesen Laden jemals ausgemacht hat ist verschwunden! Wir waren über diesen Abend so traurig u verärgert, daß es definitiv unser letztes Mal dort war u über Trinkgeld muss man ja wohl keine Silbe verlieren!! Schade das irgendein Wechsel am Personal/Besitzer dazu geführt hat, das der Laden sich komplett zum negativen geändert hat! Wir sind als Stammgäste definitiv weg!!!!

    • Qype User mexx42…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.3.2008

    Mitte Februar gingen mein Freund und ich hier essen, waren das erste mal in diesem Restaurant.
    Wir hatten einen total schönen Abend in der Osteria - das Ambiete hat gestimmt, die Musik war sehr angenehm und die Bedienungen auch waren super nett. Und das Essen nicht zu vergessen, habe schon lange nicht mehr so gut bei einem Italiener gegessen! ;-)

    Wir werden bestimmt bald wieder hier essen gehen!

    • Qype User pekroa…
    • Halstenbek, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    30.7.2010

    Ansprechendes Ambiente, sehr nettes Personal, fachlich versiert (Gute Weinberatung); und ein super Preis/Leistungsverhältnis!
    Amuse gueule: Kleine leckere schwarze Oliven und ein klasse Aioli mit warmen, krossen und selbstgebackenen Pizzabrötchen.
    Vorspeise: Bruschetta auf Rucola wieder mit einem selbst gebackenen Pizzabrot, das beste Bruschetta, was ich seit langem genossen habe.
    Hauptspeisen: Loup de mer in einer delikaten Pfifferlingssoße und Steinbeißerfilet in lemon-sauce; dazu Gemüseteller und Salat. Beides optisch sehr schön angerichtet und alles sehr schmackhaft, der Fisch frisch und gut portioniert.

    Ein Klasse-Italiener

    • Qype User Markus…
    • Wezembeek-Oppem, Belgien
    • 1 Freund
    • 26 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.9.2012

    Wir haben die Taufe unseres Sohnes dort gefeiert und waren begeistert. Lediglich die Wartezeiten zwischen den vier Super leckeren Gängen verhindern den fünften Stern. Service sonst sehr gut, Ambiente gelungen, gerne wieder!

  • 4.0 Sterne
    10.3.2013

    Ein gutes Restaurant in Fußweite sollte es sein, und ich gestehe: Die negativen Vorab-Bewertungen haben dazu geführt, dass die Osteria fast als letzte Möglichkeit zum Test in Schnelsen diesbezüglich herhalten musste. Und was soll ich sagen? Ein winterlicher Sonntag Abend hätte nicht schöner sein können. Wir waren gegen 20 Uhr (leider) fast die einzigen Gäste im Lokal und wurden ausnehmend freundlich bedient. Die Lasagne war genau so wie ich sie mir vorgestellt hatte und als man erfuhr dass ich Geburtstag hatte, gab es nicht nur den besten Grappa auf's Haus sondern noch eine Extra-Flasche Prosecco für den weiteren Verlauf des Abends und das Versprechen wir mögen doch bitte bald wieder kommen. Das habe ich gerne gegeben. Endlich habe ich in Schnelsen gefunden, wonach ich fast 3 Jahre gesucht habe: Ein nettes kleines Refugium mit sehr guter Küche, gutem Wein und schönen Tagesgerichten als Alternative zur angenehmen Kartenauswahl. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass ich schon heute Abend wieder einmal vorbei schauen werde.

  • 5.0 Sterne
    19.11.2012

    Bestimmt schon hunderte Male vorbeigefahren, heute hat es uns nun endlich in die Osteria Da Vino verschlagen. Und ich denke: so viele Jahre verloren!
    Wir haben uns sehr wohlgefühlt im gepflegten und gemütlichen Ambiente der Osteria.
    Für einen Montag Abend war überraschend viel los, das Lokal war ca. zu 1/3 gefüllt, auf der ruhigen Ecke in Schnelsen fand ich das doch überraschend, ich vermute, daß es am Wochenende ratsam ist, zu reservieren.
    Vorweg gab es als Gruß aus der Küche leckere, warme Pizzabrötchen, gemischte Oliven (gute Qualität!) und Aioli, auch sehr gut.
    Die Bruschetta zur Vorspeise war gut gemacht, die Tomaten hätten einen Tick aromatischer sein können, aber die Portion war recht groß, der Preis mit EUR 3,00 günstig. Der Pinot Grigio und die Apfelschorle (nicht mit Eis gestreckt, Pluspunkt!) schlugen mit EUR 4,00 bzw. EUR 2,25 zu Buche  auch erfreulich günstig.
    Als Hauptgang hatten wir Farfalle (m.E. nicht hausgemacht) mit Austernpilzen von der Tageskarte für EUR 9,50 und Ravioli mit Steinpilzen für EUR 11,50 (diese m. E. hausgemacht).
    Beides sehr schmackhaft und gut gemacht und kam auch sehr schnell.
    Die Portionen waren ziemlich groß, wer möchte kann die Pasta auch als kleine Portion für EUR 6,50 bestellen, das gefällt mir sehr gut.
    Es wurde uns auch noch ein Nachschlag an Brot und Oliven offeriert, auch selten!
    Nach dem Essen gab's noch Grappa, Sambucca oder Amaretto auf's Haus.
    Die Bedienung war freundlich und zuvorkommend, sehr professionell.
    Mit unter EUR 30 waren wir dabei und gingen pappsatt und zufrieden nach Hause.
    Das nenne ich ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, und dafür gebe ich gerne fünf Sterne.
    Wir werden bestimmt wiederkommen.

    • Qype User Johnwi…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.3.2011

    Das Essen war zwar sehr gut, aber die Bedienung (speziell ein Kellner), ließ doch zu wünschen übrig. Wir waren zu sechst dort, zwei fragten besagten Herrn, was etwas, das auf der Schiefertafel stand, denn bitte sei. Er zog es ins Lächerliche, dass man das nicht wusste. Jemand bestellte Gin -Tonic und bat um einen Strohhalm zum umrühren. Woraufhin er, wieder der besagte Kellner, meinte, ER habe schon umgerührt. Es wurde kein Strohhalm gebracht. So ein Verhalten den Gästen gegenüber trägt nicht dazu bei, das Lokal weiter zu empfehlen, oder es noch einmal zu besuchen.
    Wir haben es 2- 3 probiert, aber die etwas saloppe Behandlung, sagte uns gar nicht zu.

    • Qype User Alex-m…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.1.2013

    Ich bin ein Fan der Italienischen Küche und ich fand den Laden echt gut. Angenehme Atmosphäre, nette Bedienung und natürliche leckeres Essen. Ich werde bestimmt nochmal dahin fahren. Sehr empfehlenswert.

    • Qype User Sanni1…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 73 Beiträge
    3.0 Sterne
    24.1.2009

    Italienisches Flair. Allerdings mussten wir hier mit unserer Sporttruppe schon mal knappe 2 Stunden auf unser Essen warten. Ansonsten war das Essen dort aber sehr lecker. Bietet halt alle italienischen Speisen.

  • 2.0 Sterne
    20.1.2010
    Erster Beitrag

    Wir hatten uns mit einer kleineren Gruppe schon Tage im Voraus angemeldet, trotzdem war die Küche restlos überfordert, wir haben weit über eine Stunde auf unser Essen gewartet. Was lange wärt wird endlich gut, soweit die Theorie.
    Der Antipastiteller war in Ordnung und nur deshalb spektakulär, da sich außer Gemüse nichts darauf befand. Frutti di Mare oder fleischiges war bei unserem Besuch wohl schon ausgegangen.
    Noch schlimmer kams dann mit den Hauptspeisen. Alle Gericht langweilig und "geschmacksneutral". Das Steak gerade noch akzeptabel, das Lamm offensichtlich schon mehrmals aufgewärmt. Am Schlimmsten trafs das arme Fischfilet, dass noch einmal schwimmen durfte, in einer undefinierbaren Fettbrühe. Dafür wars dann entsprechend trocken.
    Wir haben nur deshalb nicht zum Protestgeheul angehoben weil der Wirt ein wirklich sympathischer Mensch ist und wir vom langen Warten einfach keine Kraft mehr zum
    Protestieren hatten.

    • Qype User Citypo…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.12.2012

    Erstes Mal hier gegessen. Pellegrino war etwas zu kalt, aber die Pasta war lecker. Die Bedienung war bemüht aber nicht betont freundlich.

    • Qype User elbjun…
    • Elmshorn, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    25.11.2012

    auch wir hatten uns gestern mit einer kleinen Gruppe angemeldet. Und auch bei uns waren Sie damit komplett Überfordert! Der Kellner hält sich für ganz besonders witzig! Das Schlimme dabei war nur, dass niemand von uns seine Art witzig zu sein auch wirklich witzig gefunden hat! Sehr nervig wurden wir dann schließlich von ihm bedient, denn er musste zu jedem irgend eine witzige Bemerkung ablassen. Allein auf die Getränke mussten wir schon über 20 Minuten warten. Bis zur Vorspeisenbestellung verging nochmal eine halbe Stunde. Nach drei Stunden(!) konnten wir denn endlich Essen! ernsthaft, nach drei Stunden! Und dann noch nicht mal alle gleichzeitig! Einer von uns hat einfach kein Essen bekommen! Erst als die meisten schon fast fertig waren, sagte der Kellner ganz lässig, Sie würde Ihr Essen gleich bekommen..! Als das Essen dann immer noch nicht gekommen ist, wurde das bestellte Essen von uns zurückgewiesen! Scheinbar war das eine Reaktion, die der "witzige"Kellner überhaupt nicht verstehen konnte, denn es musste ihm dann auch noch mehrfach erklärt werden, das drei Stunden Wartezeit  bei vorangemeldeten Personen !  einfach zuviel sei.
    Fazit: schöner, gemütlich wirkender Laden. Auch das Essen könnte ganz gut sein, aber niemand möchte sich von so einem idiotischen Kellner vorführen lassen! Unmögliche Bedienung! Mich sieht der Laden nie wieder! Zumal es kein echtes italienisches Restaurant ist! Es Arbeiten Inder in der Küche und das Essen ist vorgekocht und aufgewärmt wie bei fast alle möchtegern Italienern
    Nicht zu empfehlen.

    • Qype User Gourme…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.5.2011

    Nettes, kleines Lokal mit italienischem Flair. Sehr leckere Speisen. Alles frisch zubereitet. Guter Wein. Im Sommer kann man schön auf der Terasse sitzen. Wir können das Lokal sehr empfehlen.

    • Qype User Rheine…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.11.2011

    Tolles Italienisches Restaurant, sehr gute und freundliche Bedienung. Wir haben uns auf den Party service ab 10 personen eingelassen für eine Geburtstagsfeier. Die Getränke samt das essen kamen super schnell und geschmacklich war alles ebenfalls spektakulär. Keine Negativen punkte, es ist aufjedenfall empfehlenswert. Gruß Rheiner

Seite 1 von 1