Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    8.6.2014

    Gestern zum dritten Mal dort gewesen und wieder einen wunderschönen Abend gehabt. Die Steaks sind einfach nur klasse! Vorweg gibt es lecker Brot mit Dips und Brühe. Und zum Nachtisch dann noch die fantastischen Dessertvariationen. Der Service ist sehr aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Das Ambiente gehoben. Letzteres gilt allerdings auch für den Preis. Für ein Steak muss man schon mit 30 Euro plus Beilagen rechnen.

  • 5.0 Sterne
    20.9.2013
    1 Check-In

    Exzellentes Steakhouse mit hohen Preisen, die aber durch den überragenden Service und die Qualität der Speisen vertretbar sind.

    Specials: Von der Salatbar aus blickt man durch eine Glaswand direkt in die Küche und kann den Köchen beim Wuseln zuschauen. Außerdem gibt es eine automatisierte Klobrille (Absenken des Toilettensitzes inkl. Hygieneauflage und berührungsloses Auslösen der Spühlung).

  • 2.0 Sterne
    1.1.2014

    Wir waren Sylvester mit 8 Personen dort essen. Der Gruss aus der Kueche war ein Sud aus Bruehe in einem Schnapsglas. Geschmacklich gruselig... Die zusaetzlich bestellten Vorsuppen waren verbrannt, versalzen und unter aller Kanone.Diese wurden zum Glueck nicht in Rechnung gestellt, die Preise hierfuer waeren aber auch nicht gerechtfertigt gewesen.Der Burger ist nicht besonders gut. Das Rindfleisch der bestellten Steaks allerdings war wirklich sehr lecker.Fuer Braunschweiger Verhältnisse ist das Restaurant zu teuer.Da gibt es in HH zb. bessere und guenstigere Steakhaeuser.

    • Qype User Babymo…
    • Kiel, Schleswig-Holstein
    • 18 Freunde
    • 144 Beiträge
    3.0 Sterne
    14.5.2009

    Ich durfte das Haus zur Hanse, das eines der traditionsreichsten Häuser in Braunschweig ist, anlässlich einer Hochzeitsfeier erleben: also abends geschlossene Gesellschaft, italienisches Buffet (sehr lecker und abwechslungsreich, man konnte eigentlich nicht alles probieren, ohne sich zu über-essen), Tanz auf einer kleinen Tanzfläche direkt vor der Bar (die eigentliche Tanzfläche mit Holzboden war geschickterweise mit Tischen zugestellt) und gutem Service. Der Raum, in dem das Buffet aufgebaut war, war ziemlich kalt - gut fürs Essen, schlecht für schulterfreie Abendkleider! Leider war an der Bar niemand in der Lage alkoholfreie Cocktails / Longdrinks zu mixen, auf meine Nachfrage erbarmte sich jemand, ein paar Fruchtsäfte zu mischen, was dann auch lecker schmeckte.

    Wir haben dann, wie einige andere Gäste, im Haus übernachtet. Das Zimmer war groß (Doppelbett + Ausziehcouch) mit einem großen Bad mit Wanne (aber ohne Duschvorhang) und einer räumlich getrennten Toilette. Und ausgestattet mit einem recht großen Flachbildfernseher.

    Das Fenster war für das Riesenzimmer winzig, entsprechd war es dort total dunkel, aber wer verbringt schon den Tag auf dem Hotelzimmer, wenn er sich die naheligende Braunschweiger Innenstadt ansehen kann? Das Gebäude ist ein renoviertes altes Fachwerkhaus, vermutlich auch deswegen hörte und spürte man auch nachts um drei noch die Bässe von der Party - mir taten alle Gäste des Hauses leid, die nicht zur Festgesellschaft gehörten.

    Am nächten Morgen gab es ab 9h Frühstück, das fand ich eigentlich recht spät. (Zum Glück gab es auf dem Zimmer eine Obstschale, so dass der gröbste Hunger der natürlich viel früher aufgewachten Kinder dort schon einmal gedeckt werden konnte und sie sich danach noch mit Kinderprogramm im TV still halten ließen.)

    Das Frühstücksbuffet hatte ein reichhaltiges Angebot, u.a. die Reste vom Vorabend. Blöd fand ich, dass man sich am Tisch keinen Tee oder Kakao bestellen konnte, sondern auf das Buffet verwiesen wurde. Dort konnte man sich Kakao-Tütchen zusammenrühren. (Für Eltern wäre es allerdings deutlich stressfreier, der würde aus der Küche an den Tisch gebracht, wo ist da das Problem?) Salz und Pfeffer fehlten auf dem Frühstückstisch! Zum Frühstück kamen auch externe Gäste.

    Parken war auf einigen Plätzen der Tiefgarage am Eiermarkt möglich und mit der Parkmünze aus dem Hotel kostenlos.

    • Qype User lachen…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 7 Freunde
    • 199 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.1.2011

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen - passt in jeglicher Hinsicht: Atmosphäre, Speisen, Service, Preise.
    Sehr zu empfehlen!

  • 5.0 Sterne
    25.7.2011

    Ein Steak House, wie es sein soll. Leider findet man das im Zuge des allmählichen Niedergangs der etablierten Steak-Ketten nicht mehr so häufig.
    Das Personal: freundlich, unsere unentschlossenen Umzüge zu verschiedenen Tischen wurden ohne Gemaule mitgemacht. Auch im Folgenden war die Bedienung stets präsent, ohne aufdringlich zu sein.
    Das Essen: sehr gut gemacht. Wir haben nur die Standards probiert, da die Preise hier schon ordnetlich über dem gewohnten Durchschnitt liegen. Aber es hat sich sehr gelohnt. Vielleicht trau ich mich doch mal eines Tages an ein Kobe Steak für 80 Euro ran :)

  • 5.0 Sterne
    2.2.2012

    Hier habe ich tatsächlich so ziemlich das beste Steak meines Daseins gegessen. Und meine Begleitung sah es genauso.
    Erstklassiger Service, nettes Ambiente, aber das ist bei der Fleischqualität alles zweitrangig.
    Absolute Empfehlung!

    • Qype User thomas…
    • Großhesselohe, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.1.2012

    Großartig!
    Es ist ein Genuß solch ein gepflegtes und unaufdringliches Steakhaus in Deutschland anzutreffen. Preise leicht über dem Durchschnitt, dafür in der Qualität der Speisen und des Service deutlich über dem Schnitt.
    Fazit: bitte mehr davon im Rest von Deutschland.
    Cheers

    • Qype User claudi…
    • Zürich, Schweiz
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.6.2012

    Ich habe im Ox sowohl übernachtet als auch gegessen und gebe dem Haus alle zur Verfügung stehenden Sterne.
    Zimmer: Riesig und top ausgestattet (für den Preis!)
    Essen: Hervorragend und kreativ
    Ambiente im Restaurant: Sehr angenehm
    Service: Sehr freundlich, für eine Stadt ;-)
    Gerne wieder.

    • Qype User Lavini…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    1.0 Sterne
    29.3.2012

    Kann auf keinen Fall nachvollziehen, wie dieses so genannte Steakhouse von allen Seiten mit Sternen überhäuft wird!
    Das Ambiente ist nicht das was man sich von einem Steakhouse vorstellt, ein paar Rinderbilder machen das jedenfalls nicht aus.
    Zum Salatbueffet musste mann durch den ganzen Laden latschen, dass Dressing war schlecht, die Salatauswahl simpel.
    Man bekam einen Brühesud in einem Schnapsglas serviert, wiederlich!
    Meine Begleitung bestellte sein Steak medium, ich durch, beides wurde nicht erreicht, die dazu bestellte Pfeffersoße war total überwürzt, genau wie die Salatsoßen, viel hilft nicht immer viel!
    Das Einzige, was wirklich gut war, war der Wein, dass Glas zu EUR 6,00
    Die Rechnung hoch, Qualität ganz unten!

  • 5.0 Sterne
    23.4.2010

    Das Steakhouse hat im April Eröffnung gefeiert.
    Wer exquisite Steaks in Reinform liebt, ist an diesem Ort richtig. Sowohl Fleischqualität als auch Zubereitung waren außergewöhnlich.
    Daneben zeichneten sich auch die kleinen zusätzlichen Beilagen durch viel Liebe in der Zubereitung aus.
    Die hohe Qualität schlägt sich allerdings auch in den Preisen wieder, die bei ca. 19 Euro für ein gutes Steak beginnen und erst mit 80 Euro beim berühmten Kobe Rind enden.
    Alles in allem TOP!

  • 4.0 Sterne
    19.10.2008
    Erster Beitrag

    In der braunschweiger Innenstadt liegt auch das Hotel/Restaurant Haus zur Hanse. Von aussen ein schönes Fachwerkhaus ist das Hotel innen restauriert, renoviert und modern eingerichtet. Das Frühstück ist normal gut. Die Hansestube lädt mittags und abends zum Essen ein. Ich fand das Essen dort nicht aussergewöhnlich, nur normal.

    • Qype User Hambur…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    7.7.2013

    Unverhältnismäßig. Ein Samstagabend zur besten Zeit im (vermeintlich) besten Restaurant der Stadt  dem OX im Haus zur Hanse.
    Endlich wollten wir es mal testen, das Restaurant in aller Munde, auf unserem Besuch in der Heimat. Es sollte der Start in einen netten Abend mit Freunden werden. Der Abend war auch nett, aber das OX selbst hat dazu bedauerlicherweise nicht beigetragen.
    Fangen wir mit dem Positiven an, was mich davon abhält nur einen Stern zu geben. Das Ambiente im Traditionshaus ist für ein Steakhouse der gehobenen Klasse durchaus gelungen, insbesondere wenn man die kulinarische Geschichte des Haus zur Hanse wie wir als Braunschweiger kennt. Damit wurde die positive Erwartungshaltung, mit der wir das Restaurant betreten haben, gestützt.
    Zweiter positiver Punkt ist sicherlich die Qualität des Fleisches an sich. Ordentlich.
    Die Weinkarte ist zudem gut sortiert und es gibt ein Braunschweiger Wolters vom Fass. Und dann war es das leider auch mit positiven Bewertungen. Alles, aber auch wirklich die komplette Speisen- und Weinkarte ist auf einem enorm hohen Preisniveau. Verglichen mit den Top-Steakhäusern, die man beispielsweise aus Hamburg kennt. Egal ob Butchers, Schlachterbörse oder Melzers Bullerei, allesamt sind rein schon im Vergleich der Karte günstiger. Würden Service und Gesamtqualität stimmen, dann könnte man das eventuell noch mit der Alleinstellung in Braunschweig argumentieren. Aber genau da ist der Haken  beides passt nicht mit den aufgerufenen Preisen zusammen.
    Die Qualität des Burgers diskussionswürdig. Die Beilagen fade und geschmacksarm, wie etwa das Kartoffelpüree oder die Plize, das Pfannengemüse trocken, der Rahmspinat verwässert.
    Der Service war schon am Rande des Duldbaren. Ein Kellner der auf Fragen einen auswendig gelernten Text runter 'leiert' und dabei in den Himmel, an die Wand oder sonstwohin schaut, macht da nur den Anfang. Eine Grundarroganz der männlichen Crew war permanent präsent und sicherlich auch in der Top-Gastronomie zu erwarten. Aber Arroganz ohne gastronomische Professionalität sind dann doch unpassend. Und das beschreibt den unaufmerksamen, nicht präsenten Service dann wohl am besten. Im Gesamturteil bleibt da nur das Erlebnis mit mangelhaft und in der Preis- / Leistungsbetrachtung als unverhältnismäßig zu beurteilen. Sehr schade! Ich würde mir für Braunschweig ein Aushängeschild der Gastronomie wünschen. Das OX könnte es sicherlich sein. So aber nicht.
    Vielleicht wird ja noch einmal nachgebessert und Kritik konstruktiv umgesetzt. Für das Traditionsgebäude und die Stadt wie gesagt wünschenswert.

  • 5.0 Sterne
    19.8.2010

    Sensationell! Wir hatten ein T-Bone Steak (700g, 65.90 EUR) für zwei Personen. Perfekt zubereitet, exzellent serviert, ausgezeichnetes & sehr sauberes Ambiente, leckeres Bier,  Was soll ich sagen? Fünf verdiente Sterne! :-)

  • 4.0 Sterne
    15.9.2011
    6 Check-Ins

    Ist natürlich kein Grand-Hotel, aber man kann sich hier wirklich wohlfühlen. Hatte ein riesiges und ruhiges Zimmer mit ebensolchem Bad, Flatscreen und DVD. Schade nur, dass die Zimmer noch altbacken gestyled sind und nicht so schön wie das Erdgeschoss  das wirklich superbe Restaurant OX (siehe dort). Frühstücksbuffet inkl. Ambiente dementsprechend sehr angenehm. Nachtrag 2012: Inzwischen war ich sehr oft dort und wurde stets so herzlich und serviceorientiert aufgenommen, dass ich zusätzlich einen Wohlfühlstern vergebe. Würden jetzt noch die Zimmer an das Ambiente des Erdgeschosses angepasst, wäre es sicher DAS Kleinod der Stadt.

    • Qype User alikne…
    • Pforzheim, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 294 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.11.2011

    Das OX in Braunschweig ist ein ganz außergewöhnliches Steakhouse und sucht seinesgleichen. Auf der Karte des chicen Restaurants stehen verschiedene US Steaks, Filet Wagyu Beef Kobe Style, Surf and Turf, Lammkarree, Farmer's Chicken und Fish of the Day und dazu die typischen Vorspeisen, Sides und Desserts.
    Ich habe eine Corn & Crab Soup als Vorspeise und ein 300g Ribeye mit baked potatoe bestellt. Ein Salat war inbegriffen. Von der Salatbar aus kann man den Köchen in der verglasten Küche bei der Arbeit zusehen. Das Essen war toll, durchaus vergleichbar mit sehr guten US Steakhäusern. Man bekommt vor allem auch richtige Messer in die Hand. Der Service war hervorragend. Als Dessert bestellte ich warmen Schokoladenkuchen mit Eiscreme und war ebenfalls sehr zufrieden damit.
    Das Lokal füllte sich im Laufe des Abends merklich und es ist sicher angebracht zu reservieren. Sehr zu empfehlen!

    • Qype User TommyD…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 47 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.1.2011

    Ein absolutes Muss für jeden Fan von 1A Steaks. sehr gehobene Küche, ideal um Kunden oder die Liebste zu begeistern! Ich kann das OX nur empfehlen. Super +

  • 5.0 Sterne
    10.2.2011

    Das allerbeste Steak, guter Service, toller Wein, 1a Salat-Buffet. Was will man mehr und der doch sehr hohe Preis ist absolut angemessen.

  • 5.0 Sterne
    23.2.2011

    Nun ist es wieder eine Woche her, dass ich im Ox war - und es wirkt so sehr nach. Warhaft meisterliche Qualität der Speisen, perfekte Weine, wirklich sehr zuvorkommende Gastgaber (hier darf man wirklich nicht Kellner sagen) und ein Ambiente, was einem den Alltag vergessen lässt. Wer sich etwas gutes tun möchte geht hier hin und wird belohnt. Ich bin sehr viel unterwegs und normalerweise kann Braunschweig auf keinen Fall mit München, Hamburg oder Berlin mithalten, ABER das OX übertrifft einige Städte - große Kompliment an das Team! Danke

  • 5.0 Sterne
    5.8.2011

    Steaks der Extraklasse. Sehr freundliche Bedienung. Klasse Service. Gehobene Preisklasse, dafür ein Fleisch, was zu Hause nicht hinzukriegen ist.

  • 5.0 Sterne
    13.12.2012

    Hervorragend! Nix für den kleinen Geldbeutel, aber dafür Spitzenklasse. Wir hatten eine Butternut-Kürbissuppe, einen Salat (den ich mit einem grossartigen Himbeerdressing genossen habe) und Surf and Turf. Sehr lecker. Nette Bedienung und schön, dass man uns den Salat angerichtet hat. Wirklich aussergewöhnlich! Volle Punktzahl P.S.: Wir waren im August 2012 zu Gast.

    • Qype User rowa…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.6.2010

    Wow! Ich bin begeistert! Hier stimmt alles: geschmackvolles Ambiente, 1.-klassiger Service und extrem leckeres Essen!

    Sehr guter Rotwein, sehr guter Espresso (Illy), nur die Wassermarke sollte gewechselt werden (Apolliiiihh). Hier werde ich definitiv wieder her kommen!!

    Aah anderes Wasser :-)
    Bin heute zum 5. o 6. Male hier (24.10.2011). Was soll ich sagen perfekt wie immer!! Eine Oase im Restaurant-Dschungel!!

    Grossartig! Unbedingt weiter so!!

    • Qype User Zombie…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.12.2011

    Ein echtes Erlebnis! Im OX stimmt einfach alles. Das Fleisch ist sehr gut, eine phantatische Salat-Theke, eine gute Weinauswahl, stimmige Einrichtung und Ess-Werkzeuge sowie excellenter Service. Die Bedienung / die Köche sind gerne bereit auch knifflige Fragen rund um Fleisch & Zubereitung zu beantworten, nehmen sich Zeit und vermitteln dem Gast das Gefühl ein kleiner König zu sein.
    Ok, es ist ein wenig teurer, aber der Gegenwert ist es wert! 5 Sterne plus.

    • Qype User Komman…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    24.1.2013

    Ich war am 16.01.13 von ca. 13.30 bis 15 Uhr mit einem Geschäftspartner im OX essen. Das erste Mal, und ich freute mich, weil ich schon so viel Gutes über Qualität & Service gehört hatte.
    Das Essen sehr gut (Curry-Kokos-Suppe vorweg. Irgendein supertolles Tomatenbrot  ich kannte es nicht, es schmeckte; mein Mitesser kannte es/seinen Bäcker und war ganz aus dem Häuschen davon. dann jeder ein tolles Steak)."
    Meine Negativkritik beschäftigt sich mit diesen Kleinigkeiten, die einem, aufaddiert, den tollen Gesamteindruck trüben.
    Ich fand es nachhaltig beeindruckend, dass sich die freundliche (erste, s.u.) Kellnerin unsere 2-Mann-Bestellung tatsächlich notieren musst: die Speisenwahl aus einer übersichtliche Karte, auf der sich sicherlich nicht tagtäglich was ändert, sollte man in dem Preissegment im Kopf behalten können. Und wenn der Mittagsansturm noch so heftig war, so war er doch vorbei; und wenn ich schon notiere, dann doch nicht auf den gesponserten Block des Getränkelieferanten (da sollte doch Geld für einen neutralen Block drin sein).
    Apropos Kellner: uns bedienten vier(!) unterschiedliche Personen, mal freundlicher, mal weniger freundlich.
    Die Frequenz, mit der unser Tisch angelaufen wurde (um sich nach Wünschen zu erkundigen, nachzuschenken, die Zufriedenheit abzufragen) wurde mit der Zeit immer niedriger. Zum Schluß bin ich zum Service gegangen, um die Rechnung zu erbitten  nachdem wir schon geraume Zeit und erkennbar unser Essen beendet hatten.
    Unserem Wunsch, die Musik leiser zu machen, wurde schnell entsprochen. Die lustigen Gespräche aus der Küche, die wohl gerade wieder fürs Abendgeschäft auf Vordermann gebracht wurde, hörte man dann aber leider wieder um so deutlicher.
    Ich gehe einmal im Jahr mit meiner Frau bei Enrico Dunkel essen, und von daher kenne ich es anders / habe ich anderes erlebt. Da stimmt das Gesamtbild.
    Mein Fazit: ich bin froh, dass ich eingeladen wurde. Die rd. EUR 66,- p.P. hätten mir sonst irgendwie echt wehgetan.
    Steaks esse ich wieder im ordinären Steakhaus  da schmeckts mir auch, die sind auch freundlich und günstiger ists auch.

    • Qype User gabrie…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 58 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.5.2013

    Sehr schönes und sehr gutes Steak-House. Wir waren insgesamt 6 Leute und waren alle sehr zufrieden mit dem perfekten Service und mit dem sehr leckeren Steak / Fisch / Salat

    • Qype User T_…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.3.2011

    Ich habe selten ein besseres Steak gegessen! Beilagen und Wein war auch spitze!

    Der Service war auch ok. Als das Lokal voll war lief der Service ein wenig schleppend. War aber nicht unerträglich.

    Das OX ist wärmstens zu empfehlen!

    • Qype User drabig…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 75 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.2.2013 Aktualisierter Beitrag

    Ich bin kein Steak-Kenner, aber mir hat es hier auch sehr gut geschmeckt. Ich habe nur das günstigste Steak (Hanger) gewählt, sehr zart und auf den Punkt, lecker! Der empfohlene badische Wein war extremst passend.

    3.0 Sterne
    27.2.2010 Vorheriger Beitrag
    Ich hatte im Haus zur Hanse drei Übernachtungen. Das schöne alte Haus liegt zwar an einer großen… Weiterlesen
    • Qype User An_Las…
    • Magdeburg, Sachsen-Anhalt
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.8.2013

    Tolles Fleisch, gemütliches Ambiente und freundliches Personal. Empfehlenswert!

    • Qype User der_lo…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.1.2013

    Im OX habe ich im Dezember 2012 das beste Steak meines Lebens gegessen (Surf&Turf: Filetsteak mit Hummer)! Für Braunschweiger Verhältnisse wirklich außergewöhnlich hochwertig - Speisen, Getränke, Atmosphäre, Preis. Man merkt schon, dass es auf Spesenritter ausgerichtet ist. Muss jeder wissen, ob es ihm das wert ist. Mir war es das!

    • Qype User miamis…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.11.2010

    Dank der Bewertung war ich heute im OX. Danke für den Tipp!! Ich war heute mit zwei amerikanischen Kollegen im OX, die unbedingt Steak essen wollten, beide waren anschließend begeistert. Suppe, Salatbuffet, Fleisch war alles prima.

    • Qype User Lecker…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.3.2012

    Wirklich erstklassisches Fleisch, auf den Punkt zubereitet. Selbst simple Bratkartoffeln werden hier zum Genuss. Dazu kompetenter, unaufdringlicher Service. So sind auch die gehobenen Preise gerechtfertigt. Das sollte man sich manchmal gönnen!

    • Qype User dusi…
    • Leer, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.4.2011

    super restaurant. für die männer gibt es fleisch und für frauen ein unschlagbares salatbuffet

Seite 1 von 1