Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    16.6.2013
    Erster Beitrag

    Im Jahr 1982 gründeten der Goldschmied Per Enevoldsen und seine Frau Winnie im dänischen Kopenhagen das kleine Schmuckgeschäft, aus dem eines Tages PANDORA werden sollte. Schon damals reisten sie immer wieder nach Thailand, um Schmuck zu importieren. Als die Nachfrage nach ihren Produkten immer größer wurde, verlagerten sie ihren Schwerpunkt vom Einzelhandel auf den Großhandel in Dänemark.

    Aufmerksam wurde ich auf PANDORA durch das "Charm - Armband" allerdings schon vor sehr langer Zeit.

    Dieses Armband machte PANDORA - wie ich meine - bekannt und war der "Schlager" unter den Geschenken für Damen und Herren. Ein Gliederarmband, Sterling Silber in das man die "Charms" einhängen kann. Charms sind kleine Anhänger wie Kleeblatt, Herzen, Käfer, Hufeisen, Sterne und vieles, vieles mehr. Nicht selten sah ich Frauen, die ganze respektable Sammlungen an ihrem Handgelenk trugen.

    Des Weiteren fiel mir das Unternehmen mit der Aktion "Pink Ribbon" auf, als ich im Web über Krebs recherchierte. Pandora unterstützt die Organisation mit 10 % aus dem Verkaufserlös einer bestimmten Schmuckkollektion für den Kampf gegen Brustkrebs.

    Fazit : Die Hilfe und Unterstützung gegen Krebs, respektive die Unterstützung auch bei der Forschung, hat mir sehr imponiert !

    Die Schmuckstücke aus den Kollektionen sind sehr geschmackvoll und modern gestaltet ... ein "Hingucker" !

    • Qype User Schoko…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 1 Freund
    • 127 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.1.2012

    Ich bin glücklich einen solchen Store in Hannover gefunden zu haben, der nur Pandora verkauft. Die Verkäuferin macht auf den ersten Blick auch ein recht freundlichen Eindruck. Wir waren am Freitag dort und es ist gerade die neue Kollektion eingetroffen  unser Glück. Also stöberten wir den neuen Katalog durch und die Verkäuferin sortierte ihre neue Ware, was uns überhaupt nicht störte, da ich dann in Ruhe!!! die neuen Charms anschauen konnte. Weit gefehlt leider. Wir wurden alle paar Sekunden gefragt, ob wir was gefunden hätten. Irgendwann habe ich doch etwas im Katalog gefunden, was ich direkt kaufen wollte. Das ging ihr dann allerdings zu schnell, da sie meinen Buddha (den ich mir ausgesucht hatte) noch nicht ausgepackt hatte. Also sagte sie ob wir uns nicht außerhalb etwas umschauen wollen und dann wiederkehren wollen. Wir blieben und sie hatte auch den Charms direkt aus der Tüte geschüttelt, im System eingetragen und verkauft.
    Tja also den neuen Kollektionskatalog habe ich mitgenommen und hab auch noch enige tolle Charms gefunden, die ich mir sicherlich nochmal genauer anschauen werde. Allerdings weiß ich wonach ich suche und auch nur das will ich sehen und ignoriere die Verkäuferin direkt. :) (augetarkelte schwarzhaarige Dame  passt aber in das Geschäft)

Seite 1 von 1