Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    15.2.2013
    1 Check-In hier

    Das Panoptikum ist eine tolle Wohlfühlkneipe mit fairen Preisen und gutem Essen. Dazu eine sehr gute Musikauswahl, gemütliches Ambiente und eine nette Bedienung / nette Inhaber.
    Immer wenn es mich beruflich nach Essen verschlägt, treffe ich mich dort mit Freunden zum Bier, zum Essen und zum Kickern.
    Perfekter Laden.

    • Qype User threeb…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.12.2012

    Sehr entspannter Laden mit gut gemischtem Publikum im bunten Altersmix
    von 20-50. Von typischer Studikneipe kann somit, auch wenn es sich
    teilweise so anfuehlt (meine ich jetzt positiv!), nicht die Rede sein.
    Musik die laueft ist eher so die Richtung Rock etc. aber kein Mainstream
    und fuer jeden was dabei. Wohlfuehlatmosphere fuer alle, ohne
    SchnickiSchnacki sehen und gesehen werden und so !

    • Qype User ax…
    • Dortmund, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.6.2006

    Angenehme Kneipe, angenehmens Ambiente und ausgesuchte Musik. Rauchfilter für gute Luft ur guten Laune. Einfach auf die Couch fallen lassen, dazu Stauder und Guinness vom Faß und leckere Baugettes und Salate. Wer genere Darts, Karambole, Abalone oder Backgammon spielt ist hier auch richtig.
    Seit neuestem gibt es auch einen kleinen Biergarten.

    • Qype User kleine…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.10.2013

    Sympathischer, gemütlicher Laden. Sehr leckeres Essen. Sylvesterparty ist zu empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    7.6.2012
    Erster Beitrag

    Ehrliche und sympathische Eckkneipe im Stil der 80iger. Entsprechens Publikum, tlw. aber auch jünger.
    Entsprechende Musik. Die Mucke vom Computer, aber von Hand gemischt. Highlight ist die Lounge. Eine Sofaecke
    auf einem Podest neben der Tür. Frankfurter Rundschau und Süddeutsche mit Zeitungshalter lesen. In der
    Lounge lümmeln. Guiness vom Fass genießen. Herrlich! So waren die
    80iger.
    Der Wirt hat renoviert und das nicht zu wenig. Den Service macht
    jetzt eine scharfe Maus mit roten Haaren; der Traum eines jeden Mannes:
    arbeitet wie ein Pferd und sieht aus wie ein Mädchen. Die Kleine
    schmeißt den ganzen Laden und ist dabei noch verdammt gut drauf! Weiter
    so. Der neue Koch kredenzt einen Börger mit Kartofelecken, der es in
    sich hat: krosse Börgerbrötchen, ein Hauch von Chilisoße, geröstete rote Zwiebeln etc.. Die Kartoffelecken sind außen knusprig, innen weich, mit Biss
    und klasse gewürzt, so muss es sein. Der Burger wird total retro in den
    Größen kilobyte und megabyte angeboten.
    Die Küche ist insgesamt rustikal.
    Der Antipasti-Teller (hier Pickteller genannt) bietet Variationen
    aus der Sauerkonserve an Kuhmilchkäse aus der Lake unter einem Puder von Paprika edelsüß. Baguettes
    jetzt schön schlank und mit Liebe belegt. Gut ist der hausgemachte
    Suppentopf, bspw. Gulasch- oder Lauchsuppe.Im Sommer toller Biergarten mit Angeboten vom Grill, unter
    lauschigen Bäumen und Lampions.
    Wir kommen schon seit Jahren gerne
    immer wieder her. Eine schöne Zeitreise.

    • Qype User Fugo8…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.2.2012

    Tolle Kneipe, die noch Kneipe genannt werden kann. Das Personal ist nett und unverstellt echt und die Atmosphäre ist gemütlich.

    • Qype User spider…
    • Olfen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2006

    Netter Laden in der Nähe der Uni Essen (Schützenbahn). Seit diesem Sommer auch mit Biergarten. Nachteil des Biergartens ist, dass man zwar dort sein Essen bestellen kann, es dann aber im Panoptikum selber abholen muss (deutsche Gesetze verbieten es wohl die Nahrungsmittel über die Strasse zu transportieren).
    Hoher Studenanteil, nicht zuletzt, weil es im Biergarten bspw. 20% Rabatt auf die Getränke bekommt, wenn man seinen Studentenausweis vorzeigt.
    Gaststätte mit Geschichte und Charme. Auch das WLAN ist ein weiterer Pluspunkt, der nicht zu vernachlässigen ist, sollte man mal alleine dort sein, denn so kommt keine Langeweile auf.

    • Qype User Fruete…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    1.5.2006

    Eine richtige Stammkneipe habe ich nicht, doch wenn ich eine hätte, würde sich wohl das Panoptikum am Gerlingplatz dafür qualifizieren.
    Das Publikum dort ist bunt gemischt, mit hohem Studentenanteil. Die Bedienung ist nett und persönlich, und oft lässt sich auch der Chef persönlich auf ein Schwätzchen mit seinen Gästen ein. Die Musik ist gemischt, aber stark rocklastig, und manchmal etwas lauter, als für eine Unterhaltung zuträglich ist.
    Grosser Pluspunkt am Panoptikum ist die Küche, insbesondere die Salate sind als legendär zu bezeichnen. Ein 'normaler' Panoptikum Salat oder Aufschwung (Paprika, Oliven, Pepperoni, etc.) ist mehr als sättigend, mit der großen Ausführung sind auch zwei Personen gut bedient.
    Vor einiger Zeit war das Panoptikum auch noch sehr preiswert, doch leider hat man mit der allgemeinen Bierpreiserhöhung schritt gehalten, und auch die Speisen sind nicht mehr ganz so günstig. Wegen der guten Qualität und der angenehmen Atmosphäre aber für mich immer noch gerechtfertigt.

Seite 1 von 1