Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User hipetu…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 24 Freunde
    • 148 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.10.2012

    Also  so schlecht ist das Panorama nicht, daß es nicht mehr als zwei * verdient.
    Wir waren am Sonntag um 17:00 im Panorama im New York am Fenster mit Blick Richtung Cospudener See bei Sonnenuntergang  traumhaft.
    Zum Essen wählten wir:
    Baramundifilet mit exotischem Gemüse und Risottotalern
    Kabeljaufilet in Popcornkruste und Grapefruit-Nudeln
    Die Risottotaler waren ungenießbar (hat die Küche auch bestätigt)
    statt ihrer gab es eine leckere Pannacotta mit Schokoladeneis als Dessert für Zwei.
    Die Popcornkruste ist gewöhnungsbedürftig (etwas zuviel der jungen Wilden in Leipzigs Küchen ?)
    Begleitet wurde unser Essen von einem sehr netten Ober,
    mit dem ich gut über Leipzigs Süden, den Tagebau, die Seen, Markkleeberg disputieren konnte.
    Bier und Allasch entsprachen gutem Leipziger Niveau.
    Alles in allem ist mir das Panorama im gastronomischen Entwicklungsland Leipzig doch 4* wert.

  • 3.0 Sterne
    24.4.2007
    Erster Beitrag

    War kurz vor der Museumsnacht dort, hat sich sehr verbessert. Vorher war es etwas bieder, jetzt schaut's recht schick aus. Gibt vier Bereiche: Tokio, Kapstadt, New York, St. Petersburg.
    Die ersten drei gehen ineinander über. St. Petersburg ist ganz separiert und war gerade zu. Werde ich ein anderes Mal mein Glück versuchen, hoffe, daß das eine schöne Bar mit Aussicht ist oder wird.

    Ich finde es einfach wundervoll, beim Essen oder Kaffee trinken meinen Blick in die Ferne zu lenken. Die Fenster sind hier leider etwas zu schmal im Mittelbereich (Kapstadt), so muß man sich immer etwas verbiegen, um zu sehen, was mein Gegenüber gerade entdeckt hat. Vielleicht ist das aber auch eine gewollte Mahnung des Architekten, dem Gespräch auch mit den Augen zu folgen.

    • Qype User jbarth…
    • Erfurt, Thüringen
    • 5 Freunde
    • 137 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.10.2007

    Abgesehen von der Aussichtsplattform gibt es ein Stockwerk tiefer auch ein gutes Restaurant (und Bar) mit entsprechender Aussicht, wenn auch nicht "rundum". Das Essen war durchwachsen, von perfekt, bis zu "fad" (fünf verschiedene Gerichte). Aber selbst bei "fad" war es nachgewürzt "in Ordnung" und der Blick (ein sonniger Tag mit toller Fernsicht) hat entschädigt.
    Dresscode Smart Casual ist empfehlenswert, für eine geschäftliche Besprechung sicherlich eine sehr hoch(...)wertige Empfehlung.
    Für Events kann man nicht nur im Restaurant einen Teil gut abtrennen (oder das ganze Restaurant anmieten), auch die Dachterasse wird bei Interesse und passender Gruppengröße mit einbezogen und bestuhlt (wetterabhängig).
    Ein Stern Abzug für das durchwachsene Essen und ein wenig unaufmerksamen Service, das hätte ich dann doch besser erwartet.

  • 4.0 Sterne
    27.7.2010

    Das ist eine tolle Location um die Silhouette von Leipzig zu betrachten. Toll fand ich, dass wir noch sehr noch sehr freundlcih bedient wurden, obwohl schon die Vorbereitungen für eine geschlossene Gesellschaft liefen.

    Preisniveau der Getränke ganz normal (Kaffee EUR1.90, Eiskaffee EUR 3,50) - was mich für so einen Platze echt gewundert hat. Und man kann rundrum gehen und das Panomrama der Stadt betrachten - Toll frü Leute wie mich, die Aussichtsplattformen nicht mögen. Und der Eintritt für die Aussichstplattform kostet EUR 3,00. Für das Geld haben wir Kaffee getrunken und die Aussicht genossen.

  • 2.0 Sterne
    5.8.2013

    Der wunderbare Ausblick entschädigt für das mittelmäßige Essen und das schale, warme Bier. Das bestellte Gericht unterschied sich erheblich von den in der Karte benannten Zutaten.

  • 1.0 Sterne
    8.10.2012

    Mir mir nur ein Stern und dieser ist für die tolle Aussicht.
    Ansonsten war ich überhaupt nicht zufrieden. Vorallem der Service ist dort gleich Null. Mufflige unfreundliche Kellner, mehrmaliges Nachfragen, was wir denn bestellt hätten (trotz Notizblock) und eine lange Wartezeit auf das Essen. Auch zwischen den Gängen war die Zeit zu lang.
    Schade! Mit diesem ttollen Standort, der Aussicht könnte sich hier ein wirklich tolles Restauran etablieren, mit dem richtigen Management, Koch und Servicekräften.
    Fazit: Aussicht zu empfehlen (kann man aber auch preiswerter haben), alles andere nicht.

  • 4.0 Sterne
    19.9.2010

    Eine wundervolle Aussicht und eine perfekte Umgebung für ein romantischen Abend zu zweit. Aber auch geeignet für ein wichtiges Geschäftsessen!

    Die Speisen sind ein mix aus klassisch und modern! Aber sehr lecker!

    Der Preis ist etwas gehoben, aber gerechtfertigt!
    Sehr zu empfehlen ist die gute Auswahl an Weinen!

  • 5.0 Sterne
    16.12.2013

    Uns hat es im Restauran Kapstadt sehr gut gefallen und geschmeckt. Wir hatten Pasta mit Riesengarnelen, Sauerkraut und weiße Schokolade mit Chili (die beiden Komponenten hätten mehr sein können9 als Zwischengericht und eine Seniorenportion Wildschweinnacken - beides durchaus ausreichend zum Mittag. Der junge Ober war aufmerksam und flink und die Aussicht ist sowieso unschlagbar. Als Touri ein Muss!!

    • Qype User markus…
    • Leipzig, Sachsen
    • 4 Freunde
    • 10 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.9.2012

    Das Essen war Okay, die Aussicht über Leipzig ist super, hatten uns einen Tisch zu unserem Hochzeitstag reserviert.
    Leider war der Lautstärkepegel wie in einem Bahnhofsrestaurant, einfach zu laut und genauso wie in einem Bahnhofsschnellrestaurant war auch der Service, unfreundlich, schnell und unhöflich  hier gehen wir bestimmt nicht mehr essen! Eigentlich schade für ein Restaurant in dieser tollen Lage. Vergessen hätte ich noch fast, dass die Tischdecke einen großen Fleck hatte und das eingedeckte Besteck beschmutzt war  so etwas passt einfach nicht in diese Preisklasse! Deshalb auch nur 1 Stern!

  • 4.0 Sterne
    4.4.2013

    Gut, wenn man sonst die Skyline von Frankfurt gewohnt ist, ist der Panorama-Tower erst einmal nichts besonderes. Trotzdem hat es mir gefallen. Der Kuchen war lecker und die Bedienung war sehr freundlich.

  • 2.0 Sterne
    7.8.2011

    das einzige was uns gefallen hat war die Aussicht,dafür gibt es die zwei Sterne.Wollten schön Kaffee trinken. Den Kaffee kann man als erwärmtes Wasser bezeichnen.So ein schlechten Kaffee haben wir noch nirgendwo getrunken. Als wir die Kellnerin fragten was es denn für eine Kaffeemarke ist, konnte sie es uns nicht beantworten, musste sich selbst erkundigen gehen(traurig) das steht auf den Zuckersticks und Kaffeesahne kapseln.

    Der Kuchen ist Tiefkühlware.

    Geschmäcker sind unterschiedlich, also unserer wurde nicht befriedigt, für uns ein no go.

    • Qype User Sahara…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.10.2011

    Allein des Ortes wegen: 5 Sterne.
    Man hat von keiner Leipziger Lokalität aus einen besseren und höheren Überblick über die Stadt als von hier.
    Perfekt um mit seinen Gästen eine luftige Stadtführung der besonderen Art zu genießen.
    Brunch, Kaffee & Kuchen, Abendessen  es war stets alles Bestens.
    Doch wahrlich am Schönsten ist es spät Abends hier einzukehren, wenn sich die Tische geleert haben und man ganz entspannt bei einem fruchtigen Cocktail auf`m Fensterbrett das nächtliche Lichtermeer Leipzigs bewundern kann
    Traumhaft!

  • 4.0 Sterne
    17.10.2011

    Eine gute Möglichkeit Kaffee und Aussicht zu verbinden. Das Cafe kostet im Gegensatz zur zwei Etagen höher gelegenen Plattform kein Eintritt, dafür gibt es zu recht normalen Preisen Kaffee und Kuchen. Ich finde der Ausblick reicht aus, wenn auch durch die Scheiben nicht sonderlich zum Fotografieren geeignet. Wenn man Glück hat und es nicht sonderlich voll ist kann man zu mehreren Seiten aus den Festern schauen und die Stadt bewundern. Der Kaffe war ganz normal und der Pflaumenkuchen gut.

    • Qype User tank…
    • Leipzig, Sachsen
    • 78 Freunde
    • 120 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.4.2006

    Im 31. Stockwerk des Cityhochhauses befindet sich eine grandiose Aussichtsplattform, die Teil des Panorama Restaurants ist. Man kann sich natürlich auch ohne Gast im Restaurant zu sein, den faszinierenden Blick über Leipzig gönnen. 130 Meter über dem Erdboden ermöglichen jedem, die gesamte Stadt und das Leipziger Umland zu genießen. Sogar Getränke und Sitzmöglichkeiten sind vorhanden. Wer unter Höhenangst leidet, sollte sich nicht ewig in diesen luftigen Höhen aufhalten. Aber die Aussicht ist das kleine Risiko wert. Genau wie die 2,- Euro Eintritt. Leipzig bei Nacht! Das solltet ihr unbedingt erleben.

  • 4.0 Sterne
    30.7.2007

    Nachdem ich vor einigen Jahren nach einem Besuch im Panoramarestaurant doch recht enttäuscht - vom Essen, vom Service, vom Ambiente - war, gaben wir dem ganzen letztes Wochenende eine zweite Chance. Die Location ist eben einfach nicht zu toppen! Auf Empfehlung (u.a. auch weil der Besitzer gewechselt hat) bestellte ich 2 Tage vorher einen Tisch für 4 Personen, mit der Bitte um einen ruhigen, schön gedeckten Tisch mit toller Aussicht. Meine Wünsche wurden alle erfüllt. Im Teil "Tokio" bekamen wir einen etwas separateren Tisch, direkt am Fenster mit einem tollen Ausblick auf die Oper und den Augustusplatz. Die Bedienung war nett, schnell und sehr aufmerksam. Die Speisen auf der Karte (auch auf der Webseite zu finden) hörten sich nicht nur toll und raffiniert an, sie schmeckten auch so! Die Vorsuppen - einmal mit frittiertem Ruccola und einmal auf Mango-Kokos-Chili-Basis - waren prima abgestimmt und der perfekte Start. Als Hauptgericht gab es bei uns verschiedene Fleischgerichte von sehr guter Qualität und eigentlich perfekter Konsistenz. Zwar ist die Auswahl nicht ganz so riesig, aber das muß auch gar nicht sein wenn die Qualität stimmt und man irgendwie das gute Gefühl hat, die (vorallem die Köche) wissen was sie tun. Meinen Lammrücken mit Rosmarinkartoffeln und Ruccolasalat mit frischem Parmesan kann ich auf jeden Fall nur empfehlen! Spannend zudem war, das Regenwetter und den aufkommenden Nebel über der Stadt zu beobachten. Zum Abschluß mein obligatorischer Espresso dazu war ok, aber eher Mittelfeld, da leicht zu bitter und auch nicht mehr ganz heiß genug.
    Insgesamt gibts von mir also auf jeden Fall ein positives Fazit und für ein einmaliges Erlebnis, hoch über der schönen Stadt Leipzig zu essen, nur zu empfehlen. Die Preise finde ich für die doch nicht ganz alltäglichen Speisen und die Qualität dieser völlig ok. Es gibt hier auch jeden Sonntag einen Brunch in luftiger Höhe und Abends ebenso Cocktails, die sicher auch mal einen Versuch wert sind - zumal Leipzig bei Nacht auch seinen Reiz hat.

    • Qype User dw_l…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.10.2013

    Mittelmäßiges Essen, Service auf Aushilfenniveau und chaotische Organisation. Das Einzige was hier Highend ist sind die Preise. Den einen Stern gibt es für die Aussicht. An jedem anderen Standort wäre das Lokal wahrscheinlich schon lange an Besuchermangel zu Grunde gegangen. Absolut nicht zu empfehlen, da gibt es wesentlich bessere Restaurant in Leipzig.

  • 2.0 Sterne
    26.10.2008

    Eingeladen zu einem Geburtstagsbrunch, waren wir heute in einer Gruppe von 15 Leuten zum Brunch im Panorama Tower in Leipzig.
    Die Tischdekoration und die Gestaltung war sehr ansprechend.
    Leider war das auch fast schon alles. Wir hatten das Pech, den weitesten Weg zum Büffet zu haben. Das Büffet war von der Auswahl recht ordentlich, aber leider mußte man den Kellnern immer wieder wegen fehlendem Besteck, Brot und anderen Sachen auf den Kranz gehen - das nervte! Besonders beim Mittagessen war es so. Hatte man Fleisch, gab es kein Gemüse, gab es Gemüse, hatte man keine Beilagen. Es fehlte immer etwas. Auch die Freundlichkeit hielt sich sehr in Grenzen, man spürte genau, das eine Motivation der Kellner zum Freundlichsein nicht vorhanden war - warum auch, wenn das Lokal voll ist. Aber voll ist es sicher nicht wegen der guten Qualität sondern wegen dem tollen Ausblick auf die Stadt. Das lockt viele Leipziger und Besucher.Wir sind trotz allem satt geworden und hatten einen schönen Sonntag.
    Aber empfehlen würde ich den Besuch dort nicht, da Preis-Leistung nicht stimmen.

  • 2.0 Sterne
    18.4.2012

    Genialer Blick, grenzwertiger Service, akzeptables Preis/Leistungsverhältnis.
    Ich beziehe mich hier auf das Restaurant, nicht die Aussichtsplattform.
    Ein Stück Kuchen und ein Kaffee, das war die Idee, die ich dort oben hoch über Leipzig umzusetzen suchte.
    Service  ja, ich liebe Service, wenn er denn da ist Ewigkeiten später, die meisten guten Kuchenstücke waren verkauft und meine Freude auf den Kuchen so klein, dass es ein Eisbecher wurde.
    Der war durchschnittlich, vom Preis, wie von Qualität und Geschmack, das gleiche gilt für den Kaffee.
    Ich glaube es langt einmal dort gewesen zu sein, ein Wiederholungstäter werde ich hier nicht.

    • Qype User boergi…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 78 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.9.2010

    Bin dort mit meiner Freundin an unserem Jahrestag gewesen und werde dort nicht wieder hingehen. Vorab sollte ich sagen, wir hatten telefonisch einen Tisch am Fenster für 2 Personen reserviert und sind vorher noch nie dort gewesen. Natürlich haben wir große Erwartungen gehabt, zum einen wegen der tollen Aussicht und zum anderen natürlich wegen dem Restaurant. Im Restaurant angekommen kam uns gleich eine etwas mies gelaunte Dame Anfang 40 entgegen, die uns fragte wo wir denn reserviert haben. Leider konnten wir es nicht sagen, denn wir hatten lediglich für 2 Personen am Fenster auf unseren Namen reserviert. Naja, den Platz haben wir dann doch noch bekommen. Das Essen ist auf jeden Fall sehr lecker gewesen und es hat auch einen sehr guten und frischen Eindruck gemacht. Aber während der Bestellungen und auf die Anfrage wegen einem Nachtisch, den wir verneint hatten weil wir satt gewesen sind, war dort diese unfreundliche Kuh. Es gab dort aber auch eine junge Bedienung, vielleicht so 20 Jahre, die sehr freundlich war. Ich glaube einfach das wir mit normaler Kleidung, wir hatten Jeans - mit Strickpulli bzw. Bluse ohne (erkennbare) Labels, nicht in das Klientel des Restaurants gepasst haben und man so extra "höflich" zu uns gewesen ist. Am Ende kam ein Kellner und eigentlich tat es mir sehr leid das zu tun, denn dieser Mann war sehr freundlich und hat sich erkundigt ob alles okay ist und wir zufrieden waren. Aber ich habe nicht einen Cent Trinkgeld gegeben, obwohl ich bei gutem Service UND gutem Essen sehr gerne ein gutes Sümmchen dem Kellner gebe.
    Meine Meinung: Alles ganz oben -Aussicht, -Preise, -Küche und natürlich die UNFREUNDLICHKEIT

    • Qype User carl…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.5.2012

    Die Aussicht ist schön, aber das Essen ist miserabel.
    Wir hatten diverse Fleischgerichte (Schwein&Rind) bestellt, die allesamt versalzen waren.
    Die anderen Gästen arrangierten sich mit den Gerichten.
    Da mein Gericht stark versalzen war, bat ich um Austausch.
    Das Gericht kam zurück..genauso versalzen.
    Das Essen ist nicht zu empfehlen.

Seite 1 von 1