Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 3.0 Sterne
    10.7.2013

    Ein wahrhaft kleines Geschäft mit doch vielen Angeboten. Ich bin auf die Parfümerie am Platz durch Daily Deal aufmerksam geworden, dort habe ich mir einen Massagegutschein gekauft. Ja richtig, die Parfümerie bietet auch Massagen an.

    Preise:

    Relaxing-Body Treatment        90 Min.                   € 75,00
    Ganzkörpermassage  45 Min.   45,- €
    Ganzkörpermassage  60 Min.   60,- €
    Rückenmassage   30,- €
    Rückenbehandlung   40.- €
    Handpackung Parafin   18,- €

    Ebenfalls wird Waxing, Maniküre, Pediküre, Make Up, Permanent Make up... (für Preise siehe Website).

    Ich wurde von Su massiert (japanische Massage). Die Deutschkenntnisse waren relativ dürftig. Eigentlich hatte ich erwartet, dass wenn ich zu einer inhabergeführten Parfümerie gehe, dann keine asiatischen Massagen zu erhalten (auch nicht zu dem eigentlichen Normalpreis). Ich finde dies sollte irgendwie kommuniziert werden, denn die Massagearten weichen ja doch extrem voneinander ab.

    Der Termin einer anderen Kundin wurde sogar erst abgesagt, als sie die Parfümerie betrat, dies fand ich nicht sehr kundenfreundlich, werden doch eigentlich die Telefonnummern aufgenommen.

    Es war okay, aber nicht der Hit

    • Qype User jalope…
    • München, Bayern
    • 4 Freunde
    • 69 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.10.2012

    Tja, ich kann leider auch keine positiven Erfahrungen berichten.
    Auch ich mußte eine halbe Stunde warten und wurde währenddessen in penetrante Verkaufsgespräche eingewickelt.
    Die Massageräume sind mit grellem Licht ausgestattet, die Massageart konnte ich nicht auswählen - es war dann eine Druckpunktmassage oder so was ähnliches, ich hatte auch das Gefühl, dass die Handtücher nicht frisch aufgelegt wurden und ein Kopfloch an der Massageliege gab es auch nicht.
    Überdies war es ziemlich kalt im Raum, so dass ich froh war, dass die vereinbarte Massage von 60 Minuten nur 45 dauerte.
    O.K., ich war mit groupon da und 20, EUR für eine Massage ist sehr günstig.
    Aber wenn ich mich nicht wohlfühle, bringt mir das gar nichts. Da zahle ich lieber das dreifache und geniesse richtig.

  • 1.0 Sterne
    11.7.2011
    Erster Beitrag

    Ich kenne noch den Laden von Frau Reichelt am Stachus und muss sagen, dass der Laden nicht gerade empfehlenswert ist...die leicht cholerische Besitzerin brüllt die ganze Zeit ihre leider oftmals unfähigen Mitarbeiterinnen an....die Damen müssen andauernd Kunden gratis schminken (sahen meist danach aus wie Fasching) und wenn sie dabei nicht Produkte den Kundinnen aufschwatzten gab es böse Blicke. Ich hatte damals ein Waxing und wurde behandelt wie bei ner Massenabfertigung - und als ich das Pflegeprodukt zur Nachbehandlung nicht haben wollte musste ich sofort von der Liege "es warten schliesslich noch andere Kunden"

    Nie wieder !!!!

  • 1.0 Sterne
    23.8.2012

    Ich habe den vorherigen Kommentaren nichts mehr hinzuzufügen.
    Das trifft das was ich erlebt habe schon ganz gut  
    Ich bin froh, dass andere das genauso sehen!!!

  • 1.0 Sterne
    29.8.2012

    en Mit der Parfümerie am Platzl hatte ich wegen einer scheinbar einfachen Dienstleistung fast eine Odyssee. Ich habe nur einen Gutschein für eine Gesichtsbehandlung einlösen wollen. Termin ausgemacht, schön und gut. Als ich dann an ausgemachtem Datum aufschlug hieß es, die Kosmetikerin sei vor 10 Minuten gegangen, sie sei schwanger und ihr ist schlecht geworden. Nun gut, kann ja vorkommen. Neuen Termin ausgemacht. 2. Anlauf: ich erschien und es hieß die Kosmetikerin sei vor 10 Minuten gegangen  es sei etwas mit dem Kind. Verarschen kann ich mich selbst. Das scheint dort ständig vorzukommen und Kunden kontaktieren kann man auch nicht? Eine Absage mit Vorlauf von 10 Minuten hätte mir persönlich bei einer Anfahrt von 45 Minuten nicht viel gebracht aber irgendwo geht es dann um's Prinzip und um Kundenorientierung. Statt dessen wollte man mir eine Massage andrehen. Abgelehnt, neuen Termin ausgemacht. 3. Anlauf: ich erschien und  oh Wunder  eine Kosmetikerin war verfügbar. Ich wurde in den Laden gezogen und auf einen Stuhl gesetzt und wurde erst mal geschminkt!?!? Habe mir dann noch Kosmetika andrehen lassen  Verkaufsstrategie schön und gut, aber geschminkt werden wo man doch 'ne Gesichtsbehandlung haben sollte? Naja Die bekam ich dann aber doch noch. Die Behandlungsräume liegen allerdings im Hinterhaus, bis dorthin ist es ein ganz schöner Irrweg. Gegen die Behandlung selbst kann ich nichts sagen, die Kosmetikerin empfand ich als höflich/freundlich und fähig. Nur fand ich es etwas störend, dass sie der verschiedenen Produkte wegen immer mal wieder den Raum verließ  war also schlecht vorbereitet. Dadurch entstand eine gewisse Unruhe. Meine Haut war danach so weich wie ein Baby-Popo. Die Dame brachte mich nach der Behandlung zurück zum Laden, wo mir ein leichtes Tages-Make-up verpasst werden sollte, nun dann also in der richtigen Reihenfolge. Auf einmal hatte sie es aber sehr eilig so dass sie unter Angabe einer Begründung nach Hause ging und die Geschäftsführerin selbst Hand anlegte. Ganz nebenbei bezeichnete sie die eben verabschiedete Mitarbeiterin als Lügnerin da sie ihr die vorgegebene Begründung nicht abnahm. Völlig unprofessionelles Verhalten. Zu guter Letzt wurde mir noch angeboten den Gutschein, der ein Geschenk von Freunden war, zu Groupon-Konditionen bei ihr direkt zu erwerben somit kam dann der Wert des Gutscheins heraus. Ich glaube nicht, dass es im Sinn meiner Freunde war, dass ich den Wert des Geschenks erfahre Alles in allem werde ich die Parfümerie nicht mehr aufsuchen, das Ganze hat mich doch ziemlich abgeschreckt. Eine Respektlosigkeit gegenüber der Kunden und der Mitarbeiter.

  • 1.0 Sterne
    2.4.2012

    Ich kann die negativen Bewertungen hier nur teilen! Hatte mir im Juli 2011 mal einen Groupon-Gutschein für eine Gesichtsbehandlung gekauft. Von den nach Rauch stinkenden Händen der Kosmetikerin mal abgesehen, war die Behandlung seinerzeit soweit okay (wenngleich auch nicht sehr gründlich und mehr Verkaufsveranstaltung als Behandlung  am Ende bin ich mit nem Gesichtswasser und ner Gesichtscreme für 45,- EUR raus, aber da bin ich ja selber Schuld). Mir wurde nach der Behandlung dann eine zweite Gesichtsbehandlung zum Sonderpreis von 29,- EUR angeboten. Habe ich dann gekauft, weil für das Geld bekommt man eigentlich keine solche Behandlung. Als ich diesen Gutschein nun endlich mal einlösen wollte, wurde mein ursprünglicher Termin am 23.03.12 eine Stunde vorher telefonisch abgesagt, mit der Begründung, die Mitarbeiterin sei gerade nach Hause gegangen (!?). Man hat sich weder entschuldigt bei mir noch sonst irgendwelche weiteren Infos gegeben. Den Termin haben wir dann auf Samstag, den 31.03. verlegt. Ich habe vorher ein ganztägiges Seminar gehabt und extra dann die 1 1/2 Stunden bis zum Termin in der Stadt überbrückt um mir dann vor Ort anhören zu müssen, dass ich nicht eingetragen sei und man von einem termin nichts wisse.! Also ganz ehrlich, was ist das denn für ein Geschäftsgebahren? Habe dann mein Geld zurück verlangt und auch ohne große Diskussionen bekommen, aber trotzdem ist es sehr ärgerlich, da ich mit meiner Zeit und dem Fahrgeld was besseres anfangen hätte können! Auch der Laden ist absolut Mini und immer voll mit leeren Kartons  alles sieht chaotisch aus, ohne System. Also gebt lieber ein bißchen mehr aus und bekommt dafür ne ordentliche Leistung für euer Geld! Mich sehen die nicht mehr!

Seite 1 von 1