Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    11.11.2011
    Erster Beitrag

    Das Parkhaus Schillerpassage liegt für alle Autofahrer günstig, die von Norden in die Frankfurter Innenstadt fahren und auf der Suche nach einem Parkplatz sind.
    Die Auf- und Abfahrt zu den verschiedenen Etagen im Parhaus sind beide relativ eng. Leute mit großen Autos, bekommen hier regelmäßig Bedenken, was aber unnötig ist. Das erste Mal sollte man langsamer fahren, dann ist alles kein Problem.
    Außerdem sollte man genau auf das Ampelsystem achten, das angibt in welcher Ebene noch Plätze frei sind. Fährt man darauf zu und es springt in genau diesem Moment auf Rot um, sollte man lieber eine Etage höher fahren. Es könnte nämlich sein, dass bereits ein anderer Autofahrer den letzten Platz ergattert hat. Wenn man in eine Etage hineingefahren ist und dann dort kein Parkplatz mehr frei ist, muss man nämlich bis ganz nach unten fahren um dann die Auffahrt erneut zu wagen, denn das ganze Parkhaus ist als Einbahnstraße angelegt. Die Kurve von der Ausfahrt zurück zur Auffahrt ist zudem eine wirkliche Herausforderung, hier muss man mit großen wie kleinen Autos aufpassen.
    Insgesamt hat das Parkhaus Schillerpassage 7 Stockwerke. Die Etagen an sich sind hell und die Parkplätze breit genug, so dass man mit Autos jeder Größe gut darauf parken kann.
    Zum Erreichen und Verlassen der Parkebenen stehen ein Treppenhaus, in dem die Luft alerdings meistens nicht besonders gut ist, und zwei Aufzüge zur Verfügung. Letztere können schon mal etwas länger brauchen, da die Aufzugssteuerung nicht besonders schlau ist.
    Ein großer Vorteil des Parkhauses für Kinogänger ist, dass man bei einem Besuch des CineStar Metropolis am Abend dort für einen reduzierten Preis parken kann. Ab 18:00 Uhr zahlt man für 3 Stunden 1,50 Euro, danach 1,00 Euro pro angefangene Stunde. Man muss die Parkmünze dazu lediglich an der Kinokasse entwerten lassen.
    Das Parkhaus Schillerpassage ist zugegebenermaßen nicht das modernste und autofahrerfreundlichste Parkhaus in Frankfurt. Dennoch ist es, schon wegen dem günstigen Parken während des Kinobesuchs, mein Stammparkhaus, da es auch sonst für meine Zwecke meistens am günstigsten liegt.

  • 4.0 Sterne
    8.5.2012

    Das Parkhaus wirkt Modern. Die Auffahrt bzw. Ausfahrt ist eng und mit sehr hohen Bordsteinen bestückt. Das kann schon mal Teuer werden wenn man nicht aufpasst es sei denn man ist Trift-Meister. Die Preise sind für die Frankfurter Innenstadt sehr Moderat. Wenn man ins nahe gelegene Metropolis geht kosten die ersten 3 Stunden nur 1,5EUR

  • 1.0 Sterne
    11.9.2013

    Bin Stocksauer! Auf dem Schild des Parkleitsystems 400 frei Plätze! Dann sucht man fast 10 min einen Parkplatz! In der Etage 7 war noch was frei! Um dann für eine Gesamtparkzeit von 35 min. 2EUR zu bezahlen. Die Ausfahrt ist gewöhnungsbedürftig.

    • Qype User hey_na…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.10.2012

    das beste parkhaus für kinogänger :)

Seite 1 von 1