Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
    • Qype User CaMiZ…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 8 Freunde
    • 35 Beiträge
    2.0 Sterne
    3.11.2010

    Mir hat das Freibad leider auch nicht zu gesagt.
    Parkplätze sind schwer zu bekommen, da an Schön-Wetter-Tagen meist überfüllt. Liegewiesen nicht besonders sauber und und es gibt keine abgetrennten Bereich, wo gespielt werden kann, so dass es durchaus möglich ist mal einen Ball oder etwas abzubekommen.
    Die Becken sind überfüllt, so dass es nicht möglich ist, ein paar Bahnen zu schwimmen.
    Das nächste Mal werde ich mir gut überlegen dort nochmal hinzugehen.

  • 1.0 Sterne
    21.9.2008
    Erster Beitrag

    ne, also da habe ich schon eine Reihe schönere Freibäder gesehen
    Um ein paar Bahnen zu schwimmen war das 50-Meter Becken auch noch abends recht überfüllt! Bis zu dem Beckenrand konnte man an beiden Seiten nicht schwimmen. Hier sprangen Jugendliche ins Wasser oder es wurde sich unterhalten.
    Das Freibad bietet noch ein kleines Nicht-Schwimmer Becken und eine Sprunganlage. Die Liegewiese scheint auf dem ersten Blick recht groß, wird aber viel zum Volleyball oder Fußball spielen genutzt (auch zwischen den sich sonnenden Badegästen) Bei dem Kiosk hörte ich muss man stets lange anstehen, so dass ich erst gar nicht dor hin ging.
    Die sanitäre Einrichtung hat mich auch nicht überzeugt
    und dazu konnte mich der Preis von 3,50 sowie die enge Parkplatzsituation auch nicht überzeugen

    • Qype User HHess…
    • Dreieich, Hessen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.9.2008

    Keine Erlebnisrutschen, kein Ölsardinenfeeling auf der riesigen Liegewiese wie in anderen Freibädern, keine überhöhten Eintrittspreise. Das Sprendlinger Parkschwimmbad ist eine Institution  und äußerst liebenswert.

    Ja, natürlich hat die alte Dame Parkschwimmbad Falten und Risse. Auch die Sanianlagen sind nicht der Bringer. Aber deswegen ist man ja nicht hier.

    Der schönste Platz ist am großen Schwimmerbecken, links auf den Steinbänken. Hier scheint die Sonne bis spät abends, man blickt in typisch deutsche Balkonkastenflora und auf eine Architektur, die mich an meine Kindheit erinnert  Das Bad hat eben seinen ganz eigenen Fünfzigerjahre-Flair. Und ich hoffe, dass man sich im Rathaus auf eine schonende Sanierung einigt, bei der die vorhandenen Gebäude in ihrer Architektur einbezogen werden und der Gesamteindruck der Anlage erhalten bleibt.

    getrenntes Becken mit Sprungturm
    Nichtschwimmerbecken mit kleiner Rutsche
    getrenntes Kleinkinderbecken
    Beachvolleyball
    Spielplatz
    Kiosk

Seite 1 von 1