Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Simple…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 230 Freunde
    • 308 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.10.2011

    Mitten in der Stadtmitte steht das Deutschlandhaus.

    Das Haus ist architektonisch sicherlich schon sehr interessant.

    Gut, davon gibts in Essen einige

    Aber es gibt eins, was das Deutschlandhaus, zumindestens in Essen, einzigartig macht!

    Im Gebäude fährt der letzte Paternoster der Stadt!

    Für die Jüngeren: Ein Aufzug aus einer anderen Zeit

    Ein Dino-Lift
    Ja, es ist schon etwas besonderes!

    Man braucht kein Knöpfchen drücken und die Wartezeit entfällt komplett!

    Aber man kann schon verstehen, dass manche Leute ziemlichen Respekt vor diesem Gerät haben.

    Es soll sogar Menschen geben, die vorm Einsteigen das Vater unser beten. Denn nichts anderes bedeutet Paternoster.
    Beim Einsteigen muss man nun wirklich Acht geben, um den richtigen Augenblick abzupassen

    Aber ansonsten ist da großartig nichts bei!

    Klar, das Gefühl des Abenteuers bleibt!

    Vor allem, wenn man oben und/oder unten durchfährt!

    Das ist selbstverständlich möglich, aber ein mulmiges Gefühl hatte ich dabei schon; Vor allem oben
    Insgesamt ists schon eine tolle Sache.

    So ein Paternoster ist halt was ganz anderes, als ein schnöder Aufzug!

    Hier spürt man irgendwie den Hauch der Vergangenheit und es riecht sogar nach Öl, denn die Kette muss ja auch geschmiert werden!
    Wie gesagt, der Paternoster im Deutschlandhaus ist mittlerweile der letzte in Essen.

    Baujahr 1954 und er gehört damit, auf jeden Fall, zu einer aussterbenden Spezies.

    Also, schnell ab ins Deutschlandhaus, der nächste ist nämlich in Düsseldorf

  • 3.0 Sterne
    24.6.2012
    Erster Beitrag

    Hallo zusammen!
    Nur zur Info:
    Derzeit (Ende Juni 2012) wird der Paternoster repariert.
    Und nach Auskunft des netten Pförtners dauert's wohl noch einige Zeit, da Ersatzteile schwer zu beschaffen seien.
    :-(

Seite 1 von 1