Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    1.10.2012

    Am letzten WE waren wir mit einer 12er-Gruppe im Paulaner's  vorbestellter Tisch, sonst wäre es sicher eng geworden. Allerdings war DIESER Tisch bereits eine halbe Stunde vor der vereinbarten Zeit als reserviert gekennzeichnet  wir durften aber dennoch vorher dort nicht Platz nehmen
    Alle aus unserer Gruppe waren wirklich zufrieden mit ihrem Essen. Mein  seeehr reichhaltiger Brotzeitteller war z. B. mit frischen, verschiedenen Brotsorten, div. deftigen Wurst und schmackvollen Käsesorten sowie auch leckerem Schmalz und mega gutem Obazter bestückt. Alle anderen hatten warme Mahlzeiten, die offensichtlich auch gut mundeten. Das Bier war natürlich auch ok;-).
    Die WC's empfand ich als gepflegt und modern, wenngleich etwas sehr anrüchig
    Unsere Bedienung war etwas erkältet und deshalb vermutlich nicht unbedingt so gut drauf. Hier fehlte es mir ein wenig an herzlicher Freundlichkeit.
    Ansonsten kann ich das Lokal  auch schon wegen der tollen Lage direkt an der Weser  sehr empfehlen.

  • 5.0 Sterne
    7.12.2008

    Der Paulaner liegt an der Schlachte, der Bremer Uferpromenade an der Weser. Der Name führt etwas in die Irre. ja, es ist natürlich bayerisch angehaucht mit entsprechendem Bier und vorzüglichem Haxen-Angebot. Aber es ist auch einer der ganz wenigen Lokale, die die defitige Bremer Spezialität Knipp anbieten. Deshalb war ich heute auch da. Ich bin seit diesem Jahr Knipp-Fan geworden. Ich gebe zu, es ist nicht jedermanns Sache.

    Was ist Knipp? Die Wikipedia schreibt dazu: Hergestellt wird Knipp aus Hafergrütze, Schweinskopf, Schweinebauch, Schwarte, Rinderleber und Brühe, gewürzt mit Salz, Piment und Pfeffer. Üblicherweise wird Knipp in ca. 30 cm langen und 10-15 cm dicken Würsten als Stange oder Rolle verkauft. Angeboten und verzehrt wird die Grützwurst gebraten, nur mit Brot, mit Brat- oder Salzkartoffeln und Gurke, süß-saurem Kürbis, Apfelmus und Roter Bete oder auch kalt auf Vollkornbrot. Der Knipp im Paulaner ist recht passabel. Fast wie hausgemacht

    Ich mag Knipp. Und Bremen mit dem Rathausmarkt und die Altsstadt Schnoor. Und überhaupt.

  • 1.0 Sterne
    22.3.2010
    7 Check-Ins hier

    Kenne das Paulaners schon sehr lange und schätze es für seine tolle Haxe. Der heutige Besuch brachte einen Wurstsalat und Leberkäse mit Bratkartoffeln.
    Die Potionen waren übersichtlich, auch wenn die Bedienung meinte, es wäre ja auch ne Brotzeit. Ok, dann aber auch Brotzeitpreise. Ab 7EUR aufwärts wird's da grenzwärtig finde ich. Der Wurtsalat war mit Regensburger und dem Anschein nach Tütenedamer gemacht. Naja..
    Der Leberkäse war Standard, die Bratkartoffeln im Öl ersoffen und die Zwiebeln pechschwarz. Ich hätte sowas nicht dem Gast angeboten, auch wenn mir danach versichert wurde, dass ich frische Kartoffeln bekommen hätte.
    Resümee: Haxe (7,77EUR) gerne, ansonsten nö, danke.

    • Qype User Goldam…
    • Bremen
    • 23 Freunde
    • 67 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.5.2008

    Sonnen-Zeit, Schlachte-Zeit!

    An der Schlachte ist das Motto sehen und gesehen werden. Wer etwas mehr von sich hält, sitzt direkt an den Lokalen und lässt sich bedienen.

    Alle anderen und diejenigen, die keinen Platz gefunden haben, sitzen auf der anderen Straßenseite direkt im Biergarten. Dort ist Selbstbedienung. Im Paulaners kostet ein halbes Weizen 3,70 + 1,- Pfand. Caipi gibts für 4,50.

    Mit direktem Blick auf die Weser lässt es sich gut mit Freunden klönen. Andere Leute kennenlernen ist schon schwieriger. Die Bremer sind ja relativ stur. Aber mit Zugezogenen kann man Glück haben ;-)

    • Qype User Yodira…
    • Bremen
    • 5 Freunde
    • 158 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.3.2013

    Gute bayerische Küche. Leider immer sehr voll, ohne Reservierung braucht man hier gar nicht aufzukreuzen. Sehr lecker: Die Grillhaxe!

  • 4.0 Sterne
    17.8.2010

    Ein sehr schönes Ambiente, erinert mich an meine Zeit in Bayern. Die Bedienung war sehr freundlich und zuvorkommend, und das bei vollem Hochbetrieb. Es waren draussen und drinnen alle, bis auf zwei, Plätze belegt. Das Essen hat recht lange gedauert,kein Wunder bei dem Betrieb, aber die Vorspeisen wurden recht schnell serviert. Das Essen war sehr schmackhaft und gut bemessen. Die Preise sind moderat. Alles in allen gut.

  • 5.0 Sterne
    17.2.2010

    Ich war da an einem Schnitzelabend - lecker, preiswert, reichlich und vielseitig. Da schmeckt sogar mal ein Paulaner zum Runterspülen.

  • 1.0 Sterne
    29.4.2006
    Erster Beitrag

    An Bremens neuer Stolziermeile gelegener bayrischer Biergarten mit obligatorischen Bierzelt-Schunkeltischen und Yuppie-, BWL-Studenten- bzw. Frührentnerklientel mit Hang zum Show-off und Mallorca Erfahrung. Wer's süddeutsch mag, dem sei's empfohlen, alle anderen seien vor der Schlachte gewarnt.

    • Qype User ChrisX…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 40 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.11.2008

    Als Münchner auf Reisen muß man einfach mal ins Paulaners. Hilft gegen Heimweh
    Im Ernst, die Lage ist nun mal einzigartig, die Qualität der Speisen und Getränke absolut ausreichend, was bei meinem letzten Besuch wirklich hervorzuheben war: der Service. Wir hatten wirklich eine sehr sehr sympathische, aufmerksame Bedienung. Und das Paulaner-Bier schmeckt mir nun mal besser als das sonst ansässige Pils.

  • 4.0 Sterne
    11.4.2011

    Super. Empfehle nr. 38 und weizenbier. Nette bededienung. Für 2 pers. 34EUR i. O

  • 2.0 Sterne
    13.10.2011

    Service war freundlich aber nicht sonderlich Professionell. Das Schnitzel mit Pommes und Salat meiner Meinung nach aus einer Fritteuse durchfettet. Fazit: Nicht zu empfehlen.

    • Qype User bieram…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 34 Beiträge
    3.0 Sterne
    3.9.2010

    Das war nichts. Dreckig und das essen war auch nicht gut.

    • Qype User Tinett…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.12.2007

    Im Sommer mag ichs mir vorstellen, dass es sich hier gemütlich ein Bierchen trinken lässt, mit Blick auf die Weser. Aber auch im Sommer würde ich hier wahrscheinlich nur eine Brezel essen.
    Wenn ich noch einmal in Bremen bin, was mir ansonsten sehr gut gefallen hat, dann nicht zum Essen ins Paulaner! Selbst mit nicht so hohen Ansprüchen an Essen in solchen Kneipen-Restaurants war es für uns nur der Hunger, der uns schlucken ließ. Liebe Bremer, ihr habt so gute Bars und Restaurants, sogar in unmittelbarer Nähe! Den einen Stern gebe ich wegen der wirklich netten Bedienung!

    • Qype User Pepsi6…
    • Kiel, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.1.2012

    Liebe Leute,
    ich hatte mich über Silvester in Bremen eingemietet und wollte gern schön essen gehen. Da nicht viele Lokalitäten geöffnet hatten, entschied ich mich trotz schnellen Abcheckens bei Qype via Smartphone fürs Paulaners.
    Jaa.. Hätte ich mal lieber das Geld gespart.. Das Schnitzel, das ich hatte, kam definitiv aus der Frit. Das schmeckte nur mit ordentlich Zitrone drauf gut. Selbst die Pommes hab ich stehen lassen.. Und ich liebe Pommes.. Die Bedienung war nett und das Innere des Lokals war auch ok. Und da waren so viele Bazis, Menscheskinder, die wissen doch auch, Gutes vom weniger Guten zu unterscheiden.. Naja.. Paulaners in Bremen  nein, danke.

  • 4.0 Sterne
    11.11.2012

    Besucht im September 2012  zwei Personen zum Mittagessen. Saßen auf der Terrasse. Haben das Dienstagsangebot (Schnitzeltag) Alpenschnitzel für 7,77 EUR gegessen, das nicht sehr reichhaltig, dafür aber sehr lecker war (gut gewürzt, frische Zutaten, heiß serviert). Hätte mir dazu einen kleinen Beilagensalat gewünscht, dann wäre das Gericht perfekt gewesen. Die typisch bayerischen Speisen (Brotzeitteller, Schweinshaxe etc.) an dem Nebentischen sahen sehr appetitlich und reichlich aus. Viele Gäste schafften diese Menge gar nicht und ließen halbleere Teller zurück gehen. Service war sehr freundlich. Toiletten sauber und gut entlüftet. Wir würden dort wieder einkehren.

  • 3.0 Sterne
    26.10.2011

    grad im sommer ein nettes fleckchen,vorausgesetzt man erwischt nen platz draussen:-)das essen is gut und ein russ geht immer

Seite 1 von 1