Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Tango7…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2009

    War jetzt schon einige Male dort und war durchweg zufrieden. Die Bedienung ist schnell und nett, die Preise sind angemessen und die Portionen groß. Es gibt ein reichliches Buffet.

    Wird wohl unser Stammchinese werden ;-))

  • 3.0 Sterne
    22.3.2014

    Sonne scheint, aber leider ist die Terasse noch nicht bedient. Tische stehen zwar schon da, aber bedient wird nicht. so habe ich mir in enem anderen Lokal einen Platz im Freien gesucht.

  • 3.0 Sterne
    15.7.2010

    Im Pavillon war ich bisher nur Mittagessen, da gibt es nämlich ganz gute Mittagsmenüs zu fairen Preisen, z.B. Frühlingsrollen und Hühnercurry. Ich muss gestehen, dass ich wirklich schon bessere asiatische Küche genossen habe, aber für so eine schnelle Mittagspause mehr als zufriedenstellend.

    Das Ambiente im Pavillon ist angenehm, die Einrichtung etwas asiatisch überladen aber gemütlich - aber irgendwie merkt man noch immer - obwohl es wohl mittlerweile Jahrzehnte her ist- dass es sich hier um ein Ex-Mc Donalds Restaurant handelt. Der Service im Pavillon ist super freundlich und zuvorkommend, asiatische Gastfreundschaft eben.

    Alles in allem ein nettes Restaurant für zwischendurch - nicht mehr und nicht weniger.

  • 2.0 Sterne
    2.9.2010

    Ich war die letzen Jahre einige Male dort, jedes Jahr ca. ein bis zwei Mal.

    Das Essen ist durchschnittlich, wer behauptet es wäre SEHR gut, kennt keinen wirklich guten Chinesen.

    Mitunter riechen die Suppen manchmal sehr muffig und nach Urin (riechen nur danach, aber immerhin) und das Fleisch schmeckt auch nicht, als ob es ganz frisch wäre.

    Ich habe das Buffet erste diese Woche wieder ausprobiert. Mittags.

    Leider das selbe wie auch letztes Jahr schon. Das Buffet wird von mindestens (!) zwei oder drei Angestellten "bewacht" und es wird einem genau auf den Teller geschaut, dass man sich ja nicht zuviel drauf tut.

    Letztes Jahr wurde ich sogar SEHR unfreundlich darauf hingewiesen, dass ich mir nicht so viel auf den Teller nehmen soll, dabei war mein Teller lange nicht überfüllt und ich habe auch alles aufgegessen.

    Auch wenn man etwas nicht mag, weil es einfach nicht schmeckt, z.b. gefüllte Zucchini (klingt gut), dann darin alten Käse und sehr komisch schmeckendes Schweinefleisch findet und es auf dem Teller lässt, wird man direkt darauf angesprochen, dass man sich nichts nehmen soll, wenn man es nicht auch isst, und dass andere Leute evtl. auch noch etwas vom Buffet möchten.

    Ich muss dazu sagen, dass ich 31 Jahre alt bin, und mir jedesmal nur EINEN Hauptspeisenteller genommen habe, und wirklich nur einzelnes, wie Karottenstreifen (auf die ich allergisch bin) und nicht wohlschmeckendes auf dem Teller liess.

    Es ist eine Frechheit, wie dort mit einem geredet wird. Wir waren wirklich entsetzt, so direkt und persönlich angegriffen zu werden und wollten auch schon direkt gehen.

    Ich habe auch die Chefin (eine ältere Chinesin) darauf angesprochen, sie war gleich sehr freundlich und hat sich für Ihren Kellner entschuldigt.

    Ich stelle mir unter einem "Buffet", für das man genug Geld zahlt, eigentlich nichts vor, wo einem bei jedem Griff auf die Finger geschaut wird von zwei Seiten und man in einer sehr abfälligen Tonart darauf hingewiesen wird, dass man in Zukunft nicht mehr erwünscht ist, nur weil man etwas auf dem Teller lässt.

    Wir waren auch keine Gäste, die auffällig wären, ich selber trinke keinen Alkohol und war mit meiner Freundin dort, das andere Mal mit einem Arbeitskollegen. Es gab also wirklich keinen Grund, sich abweisend behandeln lassen zu müssen.

    Nun noch zu einem wichtigen Punkt:

    Die Bezahlung.

    Ich wurde nicht nur einmal darauf hingewiesen, dass ich jetzt bezahlen soll, ohne dass ich es gewünscht hatte. Man hat mir die Rechnung direkt unter die Nase gehalten. Der Kellner stand daneben und hat ungeduldig und unfreundlich daneben gewartet, bis man sein Geld herausholt.

    Mir kam das ein wenig komisch vor und ich habe es nicht glauben wollen, da das Lokal auch sonst noch gut gefüllt war, und viele Tische noch frei waren.

    Dazu wird einem immer Rückgeld unterschlagen !

    Diese Woche hatte ich einen Betrag von 12,40 Euro. Ich sagte 14 Euro und bekam nach einem gegebenen 20 Euro Schein nur einen 5 Euro Schein zurück. Der restliche Euro wurde ganz bewusst einbehalten und mir auch keine Gelegenheit gegeben (absichtlich) etwas dazu zu sagen.

    Diese Tour ist mir dort schon 3 mal passiert.

    Ein weiteres Manko ist, dass die Kellner allgemein sehr elitär tun, und dazu unfreundlich sind.

    Ich kann das Restaurant leider absolut NICHT weiterempfehlen, wenn man einen schönen Abend haben will.

    man geht gefrustet und sauer aus dem Restaurant, ich schätze zu 70 %.

    • Qype User Superj…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.1.2011

    Ein solider Chinese mit gutem, günstigem Büffet.
    Allerdings sollte man darauf achten, dass man mittags und nicht abends dort isst. Die Büffetpreise unterscheiden sich nämlich sehr, obwohl fast dasselbe geboten wird.
    Noch ein Tipp: Wer ein tolles Feuerwerk an Silvester sehen will, ist hier richtig. Die böllern was das Zeug hält!

    • Qype User Kamisa…
    • München, Bayern
    • 4 Freunde
    • 59 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.8.2012

    War und bleibt mein Lieblingschinese!Die Bedienung ist sehr freundlich und immer für einen Spass zu haben(was bei Asiaten ja nicht immer so der Fall ist :p) Das Essen ist sehr lecker, das Buffet reicht vom rohen Fisch/Fleisch/Gemüse welches vor einem zubereitet wird, bis hin zum Kuchen und Eis. Der Preis ist auch angemessen.Nennenswert ist auch das sehr schick gestaltete Interieur welches sich vom klassischen chinesischen Restaurant-Design dezent hervorhebt! Der grosse Biergarten mit Teich ist für warme Sommernächte ein muss!

  • 3.0 Sterne
    7.1.2013

    Über die Jahre waren wir öfters dort. Die Qualität und unser Eindruck war wechselnd in dieser Zeit. Während es am Anfang wirklich super war, liess es über die Jahre immer weiter nach, weshalb ich einige Jahre nicht mehr dort war.
    In letzter Zeit waren wir wieder ein paar Mal da zum Mittagsbuffet und fanden es ganz ok für den Preis.
    Leider ist es immer sehr voll. Das Personal bekommt sicher keinen Preis für Freundlichkeit und es könnte speziell im Aussenbereich gepflegter sein.
    Andererseits gibt es ein nettes Buffet für einen annehmbaren Preis und das Ambiente ist nett.
    Das Lokal ist das Richtige für Leute, die nicht übermässig anspruchsvoll sind und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis schätzen.

  • 5.0 Sterne
    18.10.2011

    Sehr guter Chinese, leckeres Buffet-Essen, Mittwochs, Freitags und Samstags, nettes Personal, abwechslungsreiche wechselnde Gerichte und frisch zubereitete Speisen auf der heißen Platte. Mmmh, knusrige Ente, Sushi, Garnelen, und und undWird immer gut nachgefüllt, sehr zu empfehlen!!

  • 1.0 Sterne
    20.12.2012

    Das Pavillon war einmal ein gutes Restaurant  das hat sich aber drastisch verändert. Die von uns bestellten Frühlingsrollen hat man (scheinbar) vom Buffet genommen und einfach noch einmal in die Fritte geworfen. Anders kann ich mir die Unmengen des (leicht fischig riechenden) Öls nicht erklären. Bei der knusprigen Ente meiner Frau haben wir dann auch noch eine kräftige Portion davon gefunden. Mein Gericht bestand nur aus ein wenig Hühnerfleisch (?) mit Resten von undefinierbarem Gemüse unter Unmengen von Soja-ähnlicher Soße. Alles in allem: Die von anderen bereits beschriebene Inkompetenz bzw. Gleichgültigkeit des Personals hat's dann auch nicht mehr schlimmer gemacht: Die Antwort Nein auf die Frage, ob es denn geschmeckt habe, wurde einfach ignoriert und die Reaktion Auf meine Bitte zu bezahlen war die im vorbeigehen auf den Tisch geworfene Zwischenrechnung. Wenigstens mussten wir die bestellten, aber nicht gelieferten Getränke nach kurzer Reklamation nicht bezahlen.
    Der eine Stern ist auch nur der Pflichtstern, ohne den diese Bewertung (eigentlich Warnung) nicht möglich wäre. Die sehen uns mit Sicherheit nie wieder!

    • Qype User Mampfm…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.3.2009

    Ich wurde dort von meiner Freundin zu Silvester eingeladen und ich muss sagen ein Top Restaurant muss vielen Angeboten, sehr nette Kellner. Ich werde dort bestimmt noch öfters mal hin

    • Qype User stefan…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.1.2011

    Meine Freundin und ich waren gestern Abend im Pavillon in Solln. Ich kenne doch das ein oder andere chinesische Buffet, die alle für sich etwas hatten. Jedoch die Qualität sowie Vielfalt und Reichhaltigkeit der Speißen wie im Pavillon hab ich noch nie gesehen. Das Essen war stets bestens temperiert und geschmacklich hervorragend. Das Live-Cooking ist ein besonderer Genuss, jedoch ist die Servierzeit etwas zu lang. Preislich war es vollkommen im Rahmen. Final kann ich nur sagen, dass ein Besuch beim Galadiner jedes einzelne Gramm im Anschluss mehr auf den Hüften Wert ist.

  • 3.0 Sterne
    26.2.2009
    Erster Beitrag

    Das ist ein nettes Restaurant für Leute die deutsche Chinesisches Essen möchten. Schöne Ambiente.

    • Qype User spring…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    19.1.2012

    Personal sehr unfreundlich zu langes warten auf ein tisch all you cant eet buffe nicht viel aus wahl zu teuer und der höche punkt mann muss extra bezahlen für ein 3jähriges kind 10euro das ist ne frech heit da gegen ist das majestic in der züricherstr sehr empfelens wert büffe mit risenauswahl von exotisch zb jacobs muscheln bis zum steak und nach speissen was das herz bergehrt super

Seite 1 von 1