Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    14.5.2013
    Erster Beitrag

    Das Persepolis nahe dem Hauptbahnhof  hier kann man in München gut und günstig persisch essen.
    Wir waren in der Gegend um persisch zu essen. Auf das Persepolis sind wir eher zufällig gestoßen, aber es sah einladend aus, hatte ein Mittagsmenü, und es waren Perser zu Gast. Ein gutes Zeichen. Also rein.
    Vom Mittagsmenü bestellten wir zweimal ein Koresch  eine Art Eintopf  mit Lamm, Aubergine und halben gelben Erbsen, mit Reis als Beilage. Mit dabei für EUR8 war ein üppiger Vorspeisenteller mit Brot, Oliven, eingelegten Pepperoni, Zwiebel, einem Tzatziki-ähnlichen Joghurt-Dip, sowie ein Tee nach dem Essen (im Iran trinkt man Tee nach und nicht zum Essen). Das war liebevoll gemacht, schmeckte hervorragend, und war sehr reichlich (ich hatte einen Riesenhunger und war pappsatt).
    Sehr erfreulich war auch die sehr freundliche, aufmerksame und hilfsbereite Kellnerin.
    Ich werde bald wiederkommen und kann das Persepolis wärmstens empfehlen.
    Nachtrag: Diesmal habe ich das Montags-Menü ausprobiert, es gab marinierte und frittierte Forelle, dazu Reis mit Dill, für EUR8. Ich habe selten so guten Fisch gegessen, wirklich hervorragend.

Seite 1 von 1