Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    21.12.2008
    Erster Beitrag

    Jeder Aschebercher (Dialekt) kennt Pflaumheim, diesen kleinen Ort in der Nähe des Großostheimer Flugplatzes....
    müßig zu erzählen, wie ich dahin gekommen bin....richtig.... meine Freundin Andy aus Stockstadt....
    es war sozusagen ein Zufall....ich hatte keine Lust, etwas zu kochen, ein Lokal nach dem anderen hatte zu....wir fuhren einfach los...ist immer der einzige Weg, ein neues Highlight kennenzulernen....und was für eins....
    von außen wie ein kleines Dornröschen-Haus....mitten in der Kurve der Durchgangsstraße...."kommt aber nur einmal herein, begrüßt diese wunderschöne Stätte"....diesen abgewandelten Spruch von Goethe als er die Saint Chapelle in Paris betrat, fiel mir dazu ein....tolles Ambiente, französisch angehaucht.....ein Franzose bei Aschaffenburg...?
    gibt es nicht...gibt es doch....
    Bocuse macht es nicht so gut, wage ich mich mal vor....
    Ein absolutes "must" ist das Rinderfilet mit dieser Sauce...
    ok, ich bin ein Rinderfilet-Esser...das war mit das Beste, das ich je gegessen habe...ein traumhafter Vorspeisen-Salat mit Parisienne....so läßt sichs leben...
    das Ganze hat natürlich seinen Preis, der sich in der gehobenen Kategorie wiederfindet....nichts für jeden Tag....
    sondern wenn man ein Gaumenhighlight erleben möchte....
    Ausgesuchte Weine aus der Gegend, so solls sein, der Service
    unauffällig im Hintergrund, aber effizient....(ich hasse Kellner, die wie Presser hinter einem stehen und einem das Einschenken abnehmen....)

    Petite Fleur....da schnalze ich heute noch mit der Zunge....

    ich werde wiederkommen....
    aber es wird nie mehr wie vorher...

  • 4.0 Sterne
    24.8.2014

    Nicht gerade günstig, aber qualitativ sehr gut.

  • 5.0 Sterne
    24.6.2010

    Immer wieder gern!
    Die Atmosphäre und das Essen kann ich nur empfehlen!!

    • Qype User Nordli…
    • Großostheim, Bayern
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.9.2009

    Es handelt sich um ein kleines gemütliches und geschmackvoll eingerichtetes Lokal mit einem Essen das man im Großraum Aschaffenburg ohne Abstriche kein zweites Mal findet.
    Ob Salat oder auch das Hauptgericht
    wird von der Küche fantastisch hergerichtet.
    Neben einen gemütlchen Sommergarten unter einem Kastanienbaum ist die Tischzahl im Lokal begrenzt und es lohnt sich eine Vorreservierung.
    Ohne Vorreservierung ist die Wahrscheinlichkeit gross, das man nach Hause geschicht wird.
    Ob mit pupertären Kindern oder ein romantisches Essen mit der Partnerin, eine echte Empfehlung.
    Hier lohnt sich auch eine etwas weitere Anfahrt.

    • Qype User Rill…
    • Schaafheim, Hessen
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2013

    Ganz großes Kino! Wer auch in der Umgebeung lebt, weiss wovon ich spreche:
    Im Gegensatz zu 99% aller Restaurants im Umkreis mit klassischer Kücher spürt man hier sofort, dass jemand hinter den Töpfen steht, der :
    1. Kochen kann und das
    2. auch mit voller Leidenschaft tut!
    Ich will mich garnicht damit aufhalten mich über Küche und Atmosphäre der gutbürgerlichen Restaurants in der Umgebung auszulassen  die sind nicht im geringsten erwähnenswert  sondern lieber nochmal darauf hinweisen, was hier für Spitzenlokal betrieben wird!
    Wirklich toll, weiter so!
    Anmerkung:
    Ich kann es doch nicht lassen:
    Wir befinden uns in einer ländlich-provinziellen Gegend und was hier euphemistisch als regionale Küche bezeichnet wird ist oft nur peinlich und beschämend. In den meisten Gasthäusern bekommt man nicht mal hausgemachte Kartoffelklöse. Da ich hier aber aufgewachsen bin und weiss, wie die Leute ticken, muss ich auch sagen, dass die Gäste mit ein Grund für die traurige, gastronomische Landschaft sind.
    Sie wollen es teilweise garnicht anders! Restaurants mit nur leichten Einflüssen der französischen Küche werden schon als abgehoben bezeichnet und man scheint nicht zu begreifen, dass Frische und Qualität eben nicht für dreifuffzig zuhaben sind!
    Also Leute: Gebt mal etwas weniger für die Politur aus, die Ihr Sonntags auf euere Autos schmiert und genehmigt euch dafür ein wirklich gutes Essen!

    • Qype User Septem…
    • Aschaffenburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.3.2013

    Auch wenn es schon wieder so unglaublich lange her ist  unsere Hochzeit in diesem wunderbaren Restaurant wird für immer unvergesslich bleiben. Gertrud und Dietmar, Hausherrin und Koch g, haben sich wirklich liebevoll und perfekt um uns gekümmert.
    Sie haben mit uns ein wunderbares Menü zusammengestellt  exquisit mit Kalbsfilet, Mandelkroketten, wunderbarem Fisch, Lanvendelparfait als nur eine der Nachtischkomponenten, Salat mit Spargel und Champaignerdressing als Vorspeise, wunderbare Häppchen als Entrée Ach, ich komme aus dem Schwärmen garnicht mehr raus. Das Essen war wirklich ein Traum! Auch die Gäste schwärmen heute immer noch vom Essen!
    Doch nicht nur das Essen spielt bei so einem wichtigen Event wie einer Hochzeit eine große Rolle  auch der Service und die Atmosphäre sind wirklich wichtiger Bestandteil eines gelungenenen Festes. Und auch hier konnte das Petite Fleur auf ganzer Linie punkten. Unsere Band durfte im wunderschönen Biergarten spielen, wir wurden wunderbar und freundlich empfangen  es fehlte an nichts und alles war genauso dekoriert, wie wir es zusammen abgesprochen hatten. Die Blumen, die auch in meinem Brautstrauß vorkamen, steckten in den Vasen  unsere Tischdeko inklusive Namensschilder war gemäß Plan verteilt  wunderbar!! Alle unsere Gäste (und wir natürlich auch) fühlten sich sehr wohl.
    Die Bedienungen waren auch sehr nett und zuvorkommend (und genau passend zu unserem Farbkonzept angezogen  Zufall?). Alles wurde schnell gebracht.
    Mit unseren gut 40 Gästen haben wir perfekt reingepasst, es waren sogar
    noch einige Tische (für Hochzeitstorte, Käseplatte,) frei. Maximal 55 Personen könnte man unterbringen. Das Restaurant ist auch innen sehr schön gemütlich und edel eingerichtet. Wunderschön, hier fühlt sich man sich gleich wohl und nicht verloren.
    Das Fest war wirklich rundum gelungen und  was immer wieder wichtig ist  es gab auch später keine negativen Überraschungen oder sonstige Kosten. Da hört man ja von anderen Locations gerne mal Horrorgeschichten. Hier wurde alles genauso gemacht wie besprochen  eigentlich noch viel besser und es hat genau das gekostet, was besprochen wurde und es war jeden Cent wert. Im Petite Fleur feiern und essen? Immer wieder gerne!

    • Qype User Barny0…
    • Großostheim, Bayern
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    4.4.2010

    Petite fleur auf deutsch auch kleine blume genannt ist meiner Meinung nach das beste Restaurant in weitem Umkreis um aschaffenburg sollte sie unbedingt mal probieren. MfG Alfons schubeck

Seite 1 von 1