Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    10.6.2010
    Erster Beitrag

    Ein edler Laden durch und durch ist dieses ungewöhnliche Café, das der renommierte Berliner Architekt Sohrab Zafari seiner Frau Kathrin entworfen hat.  Das zenhafte Ambiente verfehlt seine Wirkung nicht, soviel ist klar. Der Besuch an sich kommt bereits einer kleinen Meditation gleich.

    Wenn man dann noch ein wenig von den Düften der über 140 Gewürze und Würzmischungen einatmet, ist man sofort hin und weg bzw. bereit für eine Kostprobe der erlesenen Tees und Kaffeesorten, die im Pfefferkorn noch nebenbei angeboten werden und die man noch mit speziellen Gewürzen in eine Eigenkreation verwandeln kann.
    Dazu gibt es ausgezeichneten Kuchen, Zimtbällchen und dergleichen mehr.

    Ein atemberaubendes Geschäft und ganz klar einer der originellsten Läden in der ganzen Stadt.

    • Qype User agentb…
    • Berlin
    • 173 Freunde
    • 663 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.8.2009

    Große Auswahl an Gewürzen, dazu Tee und Kaffee auch zum Vor Ort verzehr. Sehr schön gestylter Laden.

    • Qype User looke…
    • Berlin
    • 114 Freunde
    • 364 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.8.2009

    Das Pfefferkorn ist gut gestylt und zeigt damit auffällig die Achtung vor den angebotenen Gewürzen, Kaffeesorten & Tees. Neben einigen ausgestellten Produkten die auch für eine Riechprobe zur Verfügung stehen sind alle Gewürze etc. pp. in gut beschrifteten und sortierten Metalldosen an den umlaufenden Wandregalen zu finden. Gerade die Pfeffervielfalt hats mir angetan und man bekommt hier glücklicherweise auch den hervorragenden Bengalischen Pfeffer, den ich sonst nur im KDW oder per Gastronomie-Lieferung bekommen habe. Die Betreiberin hat hier offensichtlich sehr viel Hingabe in die Gestaltung gesteckt und ist immer mit Rat und Tat zur Stelle. Die angebotenen Gewürze sind qualitativ auch tatsächlich ganz hervorragend, was meines Erachtens auch den deutlich höheren Preis rechtfertig. Was Tee und Kaffee angeht kann ich nicht mitreden, da ich immer noch meinen TopSeller in Berlin habe, aber vielleicht versuche ichs ja das nächste Mal.
    Gerade im Sommer, wo man vor diesem kleinen Kellergeschäft sitzen kann, empfiehlt sich ein routiniert und gut von der Betreiberin zubereiteter Cafe an einem der wenigen rausgestellten Tischchen mit Blick auf den gegenüberliegenden Park. Hier scheint die Zeit ein wenig ruhiger zu vergehen und es stellt sich prompt Gemütlichkeit ein. Deshalb störts auch nicht wenn der Cafe ggf. mal etwas länger dauert ;-)

Seite 1 von 1