Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Joern7…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.3.2009

    Mein liebster Thai in Frankfurt. Zwar ist das Thai Bangkok nur ein Imbiss mit sechs Sitzplätzen, aber das Essen ist super lecker und kann es in der Qualität locker mit 'richtigen' Restaurants aufnehmen.

    Die Portionen sind riesig und können nach individuellem Wunsch angepasst werden. Das Personal ist super nett und sehr fix bei der Sache.

    Übrigens: es stehen draussen Tische und Stühle - im Sommer ist dieser Thai mein Geheimtipp um mit Freunden unkompliziert essen zu gehen und einen Kneipenbummel anschliessen zu lassen.

  • 4.0 Sterne
    22.5.2014
    1 Check-In hier

    Der Thai Imbiss liegt sehr zentral bei der Zeil....Innen sind nur wenig Sitzplätze, aber bei guten Wetter sind auch einige Tische draussen. Imbiss, klar Selbstbedienung...die Essen liegen hier so bei ca Eur 6-9....die Portionen ordentlich!
    Es gibt auch Gerichte ausserhalb der Karte, so hatte ich heute Laab Gai (pet pet) und ich muss sagen es war sehr lecker!  Alle Gerichte sahen sehr ansprechend aus...und kamen auch wirklich sehr schnell....doch für jeden, der gerne Thailändisch Essen geht definitiv zu empfehlen....

  • 3.0 Sterne
    18.5.2011
    Erster Beitrag

    Dieser Thai Imbiss liegt zentral nahe der Zeil. Kein besonders großer Laden, dafür hat er aber noch einige Sitzmöglichkeiten im Freien, schätzungseise 8 Tische.

    Die Portionen sind wirklich großzügig, man wird in jedem Fall satt. Das steht außer Frage. Allerdings schien mir das Gemüse (Karotten, Brechbohnen) nicht wirklich frisch zu sein und auch geschmacklich ist es doch sehr angepasst für die westliche Welt. Ist jetzt nicht unbedingt unüblich, aber schade schon ;)

    Meine Freundin hatte so einen Hunger und wir waren gerade hier in der Nähe, weshalb wir den Thai Imbiss jetzt ausprobiert haben. Geht geschmacklich auf jeden Fall besser, was nicht bedeutet, dass es jetzt schlecht wäre.

    • Qype User smj…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 178 Freunde
    • 771 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.1.2010

    Das Thai Bangkok ist wirklich ein super Thaimbiss...egal ob man sich kurz während des Shoppens auf der Zeil stärken möchte, was "fettiges" an einem Partyabend im Bermuda Dreieck möchte oder man lust hat, sich etwas mitzunehmen.

    Das Thai Bangkok ist ein leckerer, günstiger und authentischer Imbiss in der Innenstadt!

    Einziger Nachteil: wenn man im Winter einen von den sechs knappen Plätzen an den Tischen ergattert, duftet man nach diesem Besuch schon ein wenig nach Essen. Aber leider ist der Laden so klein, dass es sich einfach nicht vermeiden lässt...aber was macht man nicht alles für eine gute Schüssel Tom Kha Ghai!

    Im Sommer kann man davor auf der Terrasse platznehmen...somit erübrigt sich der anhaftende Geruch!

    Nebenan befindet sich auch gleich der Sushi King...so kann man sich eine Thai-Japan-Fusion zusammenstellen :-).

    • Qype User Soiste…
    • Sydney, Australien
    • 5 Freunde
    • 248 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.3.2009

    Zwischen Sushi, Döner und Inder darf natürlich ein Thai nicht fehlen.

    In diesem Fall sogar ein empfehlenswerter.

    Der Laden ist winzig wie die Preise, der Dunstabzug riesig wie die Portionen.

    Besonders empfehlenswert fand ich Tofu mit Sojasprossen: viel Gemüse, wenig Fett. Oder so habe ich es mir zumindest eingeredet :)

    Ach ja, lecker war es auch.

    • Qype User zollkn…
    • Hamburg
    • 68 Freunde
    • 665 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.2.2011

    Nur wenige Schritte durch eine der linken Querstraßen von der Zeil entfernt,
    findet man den Phuket Thai Imbiß und geht erst mal schnell daran vorbei, da der Laden von Außen nicht grade den besten Eindruck macht. Hat man sich dann aber erstmal getraut und den Laden betreten wird man vom sehr freundlichen Betreiber und seinen Angestellten begrüßt.
    Die Speisenauswahl ist umfangreich und geht quer durch die verschiedenen Fleischsorten über Fisch und vegetarischen Gerichten, wie man das aus allen Thai und Asia Imbissen mittlerweile kennt.
    Vielleicht liegt es am Standort Frankfurt, aber ich als Hamburger entdeckte auf den ersten Blick 4  5 Gerichte, die ich so noch nie angepriesen gesehen hatte.
    Da ich aber schon gegessen hatte und maximal noch eine Vorspeise vertragen könnte, war die Wahl für mich sehr einfach: Nr. 2: Satay Gai = Hühnerfleischspieße in Erdnuss-Soße.
    Für schlappe 3,50 Euro gab es 4 kleine Spieße, die kurz, aber eben nicht tot frittiert wurden.
    Dazu gab es eine ausreichende Kelle leckerer Erdnuss-Soße. Alles in allem ein sehr gutes Preis  Leistungsverhältnis und ich würde in diesem Imbiß jeder Zeit auch größere Gerichte bestellen und essen. Wie gesagt: Sauberkeitsfanatiker sollten besser nicht vorbei kommen (das gilt für den Außen- und den Gastbereich, Küche und Arbeitsflächen sind Astrein!), aber alle Hungrigen mit Asiavorliebe kommen hier auf ihre Kosten.

  • 4.0 Sterne
    22.8.2013

    In der Innenstadt liegender Thai Imbiss über dessen Ambiente man ruhig den Mantel des Schweigens breiten kann. Innen gibt es eine Handvoll Tische, draußen ist mehr Platz. Die Sauberkeit scheint an den wichtigen Stellen in Ordnung zu sein. Mit verspeckten Speisekarten kann man ja leben. Bestellt und gezahlt wird an der Theke, das Essen kommt dann (schnell) an den Tisch. Die Karte ist doppelseitig. Vorne werden Standards der eingedeutschten Thaiküche angeboten, hinten stehen ebenfalls Standards, und zwar der originaleren (um das Wort authentisch zu umschiffen) Küche. Dort finden sich u.a. würzig gebratenes Hackfleisch mit frittiertem Spiegelei, Fisch mit Gräten oder Nudelsuppen. Schön ist, dass Gemüse wie Thai Auberginen und Gewürze wie die Blätter der Kaffernlimetten zum Einsatz kommen. Noch schöner ist, dass dies nicht nur in homöopathischen Dosen geschieht. Es schmeckt somit wirklich lecker. Eine Raffinesse, die den Funken überspringen ließe, wäre bei dem schlichten Gesamtkonzept wohl zu viel verlangt. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, d.h. die Portionsgröße ist ordentlich, obwohl die Gerichte im einstelligen Bereich bleiben.

    • Qype User IngoFR…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 2 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.1.2010

    Mitten im "Bermuda Dreieck" gelegen und so sehr praktisch fürs Ausgehen oder Shoppen!
    Wie hier schon gesagt - der Laden ist winzig aber die Portionen dafür umso größer - sozusagen riesig!
    Alles wird natürlich frisch zubereitet und man kann bei der Zubereitung zuschauen. Obwohl 2-3 Köche wechseln, wurde ich bei meinen Besuchen noch nie enttäuscht und ich denke wir haben hier während der letzten 10 Jahre bestimmt 1-2x pro Monat gegessen. :-)
    Das Personal ist auch immer sehr freundlich und wer kann und mag kann gerne in Thai grüßen "Sawadeekaaaaab".
    Also wirklich immer wieder ein toller Stopp mitten in der Innenstadt. Preislich okay wenn auch vielleicht ca. 50 Cent über dem Schnitt.
    Ein angenehmer Service: Wer Gast im gegenüberliegenden Manhattan ist, kann dort bei der Bedienung alle Speisen des Thaiimbisses bestellen und es wird dann ohne Aufpreis und auf einem Teller quer über die Strasse ins Manahattan geliefert! Schön dass es sowas noch gibt!

    • Qype User Spicel…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.7.2013

    immer wieder lecker und für ein schnelles, leckeres essen vorne mit dabei

  • 4.0 Sterne
    14.9.2012

    Noch ein leckerer Thai in Frankfurt. Die Bedienung ist schnell, das Essen lecker. Jederzeit wieder.

Seite 1 von 1