Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Wühlischstr. 32
    10245 Berlin
    Friedrichshain
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 29044117
    • Qype User berlin…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 42 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.1.2011

    Gut und Günstig? Dann definitv hier. Der Laden ist mittlerweile sowas wie ein Stammrestaurant, wo wir uns mit Freunden treffen und Besuch hin schleppen.
    Das Restaurant ist mit den Accessoires einer Apotheke eingerichtet. Alles ist recht eng, aber doch gemütlich.
    Ausserdem ist es fast immer rappelvoll.
    Die Cocktails für 3,50 EUR machen Ihrem Namen alle Ehre und die Pizzen für 3 EUR sind super, super lecker. Allerdings scheinen sie mir seit diesem Jahr etwas kleiner im Durchmesser :-)
    Auch sonst sind die Preise sehr niedrig.
    Das Personal ist nett und umsichtig. Wenn es jedoch wirklich voll ist, dann muss man mit Wartezeiten rechnen.
    Kleiner Tipp an den Inhaber. Bitte einen Türschließer an die Tür zu den Toiletten anbringen. Die meisten Gäste lassen die Tür offen und es zieht und riecht unangenehm, wenn man im hinteren Teil des Restaurants sitzt
    Ansonsten ist das Pizza Dach mein BERLIN TIPP

  • 4.0 Sterne
    14.2.2013

    Ich finde manche Replys sehr
    vermessen. Natürlich befindet sich auf einer Pizza für zwei Tacken nicht Unmengen feinster Hummer und bestes Gemüse. Wie sollte sich das auch finanzieren: Also, das Essen ist okay, der Preis ist toll.

  • 3.0 Sterne
    25.11.2012
    1 Check-In hier

    Die Preise sind hier zwar total super, die Bedienung lässt dafür sehr zu wünschen übrig.
    Das Personal kommt häufig lustlos oder gar genervt rüber.
    Dafür schmeckt die Pizza lecker, hier kann man eigentlich nichts falsch machen. Lediglich bei den anderen Sachen, wie z.B. die Pastagerichte, muss man aufpassen, da sind einige nicht so lecker. Vielleicht ist das aber Glücks- oder Geschmacksache.

    Für kleines Geld wird man hier also recht lecker satt, solange einem der Service und Freundlichkeit nicht so wichtig ist.

  • 3.0 Sterne
    18.5.2010

    Ich bin ja so froh, dass es das Pizza Dach gibt. Ich hab so oft keine Lust zu kochen, aber auch irgendwie kein Geld um teuer Essen zu gehen.
    Ich hab das Gefühl, dass dieser Laden nur dafür gemacht wurde.

    Hier gibt es 50 verschiedene Pizzen für sagenhafte 3 Euro, Pasta für 3,50. Für den Preis ist das Essen echt ok und man muss auf gar keinen Fall ein schlechtes Gewissen haben, weil man schon wieder essen gegangen ist, anstatt was preiswertes zu kochen. Sehr praktisch.

    Edel ist es hier allerdings nicht, es ist wirklich nur Durchschnittsessen, was bei dem Preis auch mehr als gerechtfertigt ist.

  • 3.0 Sterne
    27.5.2010

    Cafe, Restaurant und Bar unter einem Dach mit Sonnengarantie bei gutem Wetter.
    Die Speisekarte ist umfangreich und das Essen, sowie Longdrinks und Coktails sind bezahlbar.
    Früher war ich deshalb öffter mit meiner Ausbildungsklasse dort. Weils auch bezahlbar für Leute mit geringem Einkommen ist.
    die Pizzen sind soweit ok. Die Longdrinks dafür um so besser.

  • 3.0 Sterne
    1.6.2010

    Man könnte dieses Restaurant auch in Pizza-Imbiss umtaufen.
    Auf jeden Fall wird Pizza und Pasta hier zu Imbissbudenpreisen angeboten.

    Dementsprechend ist aber auch das Essen, zwar besser als Tiefkühlpizza (also die billige), aber lange nicht so gut wie ein tolles italienisches Restaurant.
    Für zwischendurch aber allemal akzeptabel.

  • 3.0 Sterne
    25.6.2010

    Hier  stimmt das Preis-Leistungsverhältnis stimmt
    einfach überein, und das Ambiente ist trotz der
    niedrigen Preise der Speisen sehr angenehm.
    Die alten Apothekerschränke sind mir besonders
    in Erinnerung geblieben.

    Einmal hatte die Bedienung meine Bestellung
    falsch verstanden , ich habe es reklamiert und
    bekam ohne Meckern meine gewünschten
    Pasta.

    Ein anderes Mal wurde uns- wohlgemerkt
    gratis- ein Absacker (Grappa oder Amaretto)
    angeboten. Wie es bei einem guten Italiener üblich ist.
    Pizza Dach- ich liebe es!

  • 3.0 Sterne
    7.10.2007
    Erster Beitrag

    Bis Herbst 2007 hätte Pizza Dach aufgrund der günstigen Preise eine Lieblingsplatzmarkierung von mir erhalten. Wo sonst gibt es in der Nähe ein gemütliches Restaurant/Bar mit einem halben Liter Bier (bei guter Auswahl, neben Beck's, Berliner und Weizen gibt es Köstritzer und Radeberger) für 1,60 Euro. Und kann dazu passable Pizzen (fast alle Sorten) für 2,50 Euro essen.

    Aber Pizza Dach ist teurer geworden. Nachdem im Sommer 2007 kaum ein freier Platz mehr zu erhalten war, wurden kurzerhand die Preise erhöht. Pizzen kosten 3 Euro, Pasta 3,50, der halbe Liter Flaschenbier nun 2,10 Euro. Immer noch günstig. Aber über die immer noch zu oft in geschmackloser Soße ertränkte Pasta hüllt man lieber den Mantel des Schweigens, die Pizza ist immerhin passabel, wenn auch ab und zu (bei großem Andrang?) etwas zu kurz gebacken, was sich in kaum knusprigem Teig äußert.

    Man kann immer noch hingehen, ne Pizza essen, ein Bierchen trinken und die bemühte, meist studentische Bedienung beim emsigen Wuseln betrachten, aber so ein Knaller wie vor zwei Jahren wird das Pizza Dach Restaurant in der Wühlischstraße wohl nicht mehr.

    Die Stammfiliale in der Simon-Dach-Straße in Imbissaufmachung bietet normalerweise bessere Pizza für einen günstigeren (den alten) Preis.

    • Qype User Ronal…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 64 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.12.2007

    Ich muss sagen, ich fand es eigentlich ganz lecker. Also war gerade mit einer Freundin da, und ich kann mich nicht beklagen. Preise sind immer noch recht gut und satt geworden bin ich auch. Ich hatte Spaghetti mit Spinat-Gorgonzola-Soße und fand nicht dass da zu viel Soße dran war. Ist vermutlich Geschmackssache, aber für meinen Geschmack war es echt gut.
    Ansonsten mag ich die Atmosphäre in dem Laden. Hat was Romantisches; so ähnlich stell ich mir einen Italiener in Italien vor ;)
    Lag aber vermutlich daran, dass es nicht so voll war, und dadurch alles recht ruhig war; auch die Kellner waren gelassen, also haben nicht genervt und ständig gefragt, ob wir noch was wollen. So konnten wir noch ganz entspannt ne halbe Stunde sitzen bleiben und quatschen.
    Zum Sonntagabend noch was Essen gehen find ich das Pizza Dach eigentlich ganz passend.

  • 5.0 Sterne
    15.9.2012

    Ich geh immer wieder gern hier essen.
    Lecker Steaks, gepflegte Getränke und gute Atmosphäre.

    • Qype User vanVam…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 25 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.8.2012

    Jeder Besuch wird schlimmer. Daher werde ich den Laden nach diesem Besuch nicht mehr besuchen. Der Chef sitzt mit Sonnebrille prollig vor seinem Laden und würdig seinen Gästen keines Blickes. Schöner Empfang!
    Die Preise sind niedrig genau wie das Niveau der Küche. Was man da teilweise serviert bekommt ist wirklich sehr grenzwertig. Belag auf Pizzen sieht man an, welcher Qualität sie entsprechen und der Geschmack ist keiner Rede wert. Wirklich sehr schlimm.
    Der Service ist trotz immer wieder wechselnden Personals praktisch nicht vorhanden. Bis man bedient wird, vergeht eine Ewigkeit und meist kreuz und quer. Einzig der Barkeeper weiß durch Freundlichkeit und Aufmerksamkeit zu überzeugen.
    Danke nie wieder. Typische billige Touri-Falle.

    • Qype User Gladys…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.6.2008

    Gemütlich, sehr billig und ich sitzte gerne Tags über hier mit meinem Laptop.

    Würde nicht sagen, dass das Essen suverän ist doch sehr preiswert und du wirst satt.
    Meistens spielen sie hier Hip/R&B was eigentlich ganz ok ist doch immer die selbe CD für ein paar Stunden. Macht aber nicht so viel aus denn ich fühle mich immer wohl bei Pizza Dach- auch nach 6 Stunden mit dem Laptop am gleichem Tisch, wie zu Hause.

  • 1.0 Sterne
    25.2.2011

    Einen Punkt gibt es für die Location. Die Inneneinrichtung haben sie vom Vorgänger übernommen.
    Das Essen ist unterirdisch schlecht. Über Hygiene und Service will ich nicht viel Worte verlieren. Nur: Wenn auf die Beschwerde wegen Haaren auf der Pizza nur mit nem Schulterzucken reagiert und erwartet wird, dass man die Pizza noch zu ende ißt, sollte man schnell zahlen und nie wieder kommen. Hab ich gemacht.

    • Qype User Nilsip…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 21 Beiträge
    2.0 Sterne
    29.5.2011

    Überraschend preiswert, 2,50 EUR jede Pizza, 2,90 jede Pasta.

    Qualität in Ordnung, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Großer Andrang, deswegen lange Wartezeit.

    Als Schnellrestaurant annehmbar, sitzen würde ich hier nicht.

  • 2.0 Sterne
    19.3.2011

    Phuuu, also was soll ich sagen...

    Gestern dachten wir uns, dass es wohl eine gute Idee sein könnte, hier ne Pizza zu essen. Der Laden war ja schon ziemlich voll und wir warteten auch lange, bis wir nen Tisch gekriegt haben. Nunja, jedenfalls warteten wir danach auch noch, bis die etwas merkwürdige Bedienung endlich kam, um die Bestellung aufzunehmen, was ja noch zu verzeihen ist, da wohl echt viel los war.

    Wir bestellten uns zwei mal Pizza und iiirgendwann kam die dann auch. Ein labbriges Etwas mit "Käse" und anderem Zeug drauf.

    Vielleicht darf man für 3.50 einfach nicht mehr erwarten...

    Was aber immerhin ganz cool sein könnte: Dort draussen im Sommer in der Sonne nen Kaffee zu schlürfen. Aber essen werd ich dort nix mehr. Schade!

    • Qype User Lenile…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 49 Beiträge
    1.0 Sterne
    23.4.2013

    Das Restaurant ist eigentlich keinen Stern wert. Waren zu Dritt an einem Freitag da, abends, wurden mit keinem Lächeln begrüßt sondern mit einem genervten Verzerren. Das Verhältnis unter den Kellnerinnen war wohl auch sehr gereizt und man zickte sich (wir saßen in der Nähe der Kasse) regelmässig an, (der Laden war zu 60% besetzt). zudem wurde eine neue Mitarbeiterin eingearbeitet, die komischerweise aber am nettesten von allen war! Essen ist zwar billig und von der Menge her okay (ich wurde aber nicht satt), aber es hat sehr lange gedauert und war schon lauwarm. Der Kracher war, dass meine Begleitung nach Brot fragte (früher gabs wohl immer Brot zu) und dann kamen echt 3 stark (!) angekokelte Brötchen.sowas mutet man doch keinem mehr zu. Zum Schluss wurde nicht mal Danke und auf Wiedersehen gesagt, sehr unhöflich und der Laden sieht uns garantiert nicht wieder.

  • 3.0 Sterne
    22.6.2010

    War letztens hier mit einem Freund. Und wir saßen sehr gemütlich draußen. Klar ist das hier nix für den feinen Gaumen, aber wir haben uns in angenehmer Atmosphäre gut amüsiert und sind satt geworden. Die Bedienung war auch schnell und zuverlässig. Da kann man bei den Preisen echt nicht meckern!

  • 3.0 Sterne
    3.7.2010

    Hatte hier nur einen Espresso. Der kam im Glas, zusätzlich mit ein Glas Wasser, und war ganz in Ordnung. Bedienung war nett.

    • Qype User Snowgi…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    9.2.2013

    Das Essen ist meist lecker, einfach aber auch günstig. Pizza und Pasta gehen dort immer für den kleinen Geldbeutel. Am Wochenende sehr voll. Reservierungen werden teilweise nicht mehr angenommen. Die Bedienung ist zu 80% meiner Besuche die unfreundlichste, die ich je erlebt habe. Es gibt Tage an denen ich kein Trinkgeld gebe, weil ich darüber einfach so angefressen bin. Der Barkeeper ist sehr freundlich und hat stets gute Laune, leider meint er es manchmal zu gut mit den Cocktails, so dass ein long island ice tea so stark ist, das austrinken schwer fällt. + Essen, Barkeeper und die Preise
    - Bedienung und Chef

  • 3.0 Sterne
    8.11.2012

    Ich kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen:
    + ganz klar der Preis
    + außerdem kann man hier gemütlich sitzen, es gibt viel Platz und sowohl mit größeren als auch mit kleineren Gruppen macht das Essen gehen hier Spaß
    - dafür mangelt es halt an Qualität. Das Essen macht satt und ist ganz nett, aber mit wirklich leckerem italienischen Essen hat das wenig zu tun.
    Mit der Bedienung, da finde ich die Kommentare hier teilweise etwas übertrieben. Ich bin schon länger hin und wieder mal Gast in der Pizzeria und die Kellnerinnen wechseln da sowieso alle paar Tage. Ob die Bedienung also gut oder schlecht ist, kommt sehr auf den Tag/Monat an.

    • Qype User Manian…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    2.0 Sterne
    21.7.2009

    ok, bei den preisen sollte man nichts erwarten, denn viel mehr bekommt man auch nicht geboten;
    - pizza matschig
    - nudeln schwimmen mehr im wasser als in soße
    - service bemüht (dafür auch der stern!)

    • Qype User berlin…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.11.2009

    Der Hunger und der Preis lockten uns in dieses Lokal, daher haben wir uns nicht viel erwartet, waren aber angenehm überrascht.
    Die Tagliatelle (3,50 EUR) schmeckten uns wirklich gut und zu unserer Freude gab es viel Parmesan und Brot dazu.
    Neben diesem super Preis-Leistungsverhältnis bot das Pizzadach eine angenehme Atmosphäre mit nettem Personal, welches uns zur Krönung noch einen Amaretto spendiert hat.
    Wir kommen wieder!

  • 4.0 Sterne
    30.8.2011

    Waren aufm Abend dort ca 22Uhr. Der Laden übervoll, was aber kein Problem war. Ich bestellte eine Pizza, die zwar sehr schnell fertig war aber leider auch so geschmeckt hat. Der Rand war etwas sehr dunkel und geschmacklich war es nichts besonderes. Will ich für 2,50EUR aber auch nicht erwarten! Alles in allem war ich aber zufrieden, da ich in dieser genialen Location (Simon-Dach-Str.) ein schnelles Essen zwischen all den Cocktails bekommen habe.

    • Qype User Poochi…
    • München, Bayern
    • 8 Freunde
    • 109 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.5.2013

    Sollte man meiden! Langsamer Service, pampige Bedienungen,abgestandene Getränke, fades Essen und langsamer Service  als ich vor einem Jahr hier war, war das wirklich ein guter Laden, jetzt irgendwie schrecklich. Da helfen selbst die super Preise nicht weiter.

  • 4.0 Sterne
    31.12.2008

    Das Restaurant zum gut gehenden Imbiss einige Meter weiter in der Simon-Dach-Str. Das Angebot ist identisch: es gibt Pizza, Pasta und Fleisch zu einem sehr günstigen Preis. Dazu werden auch noch Cocktails angeboten. 50 verschiedene Sorten Pizza stehen zur Auswahl für jeweils 3 Euro, Pasta kostet 3,50 Euro und Fleisch gibt es bereits ab 5,50 Euro. Getränke sind ebenso preiswert, eine 0,2l Cola kostet z.b. 1,50 Euro oder ein 0,3l Fassbier 1,90 Euro.

    Die Pizzen schmecken ordentlich, knusprig gebacken, beim belag merkt man aber schon das dem Preis Tribut gezollt werden muß. Hier kommt das meiste aus grossen Dosen. Also nicht zu viel erwarten, man bekommt keine Spitzengerichte wie wie den Top-Italienern der Stadt. Die Pasta ist ebenfalls solide und als guter Durchschnitt zu bezeichnen. Ich hatte mal ein Rinderfilet Stroganoff bestellt, bei dem das Fleisch sicher kein Filet war. Preis lag bei 7,90 Euro inkl. kleinem Salat und Beilage; das Fleisch war leicht zäh und schmeckte eher nach Leber als nach Rinderfilet, die Pommes dazu waren leider gar nicht knusprig.

    Insgesamt kann man bei Pizza und Pasta für den Preis nichts falsch machen, man bekommt zudem schnell die Gerichte serviert, der Service ist auch ok. Italienische Atmosphäre bietet der Laden eher nicht, dafür können 2 Personen hier für 10 Euro ein Abendessen bekommen, das paßt schon. Somit ist die Pizzeria meist auch gut besucht.Dafür knappe 4 Punkte von mir.

    • Qype User teotih…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.3.2010

    Ich würde es nicht als Restaurant, sondern als "Laden" bezeichnen, wenngleich ich gestehe, dass ich dort regelmäßig essen gehen, aber vorwiegend mit Leuten, die kein Scheingeld in der Tasche haben.

    Für 3,50EUR für ein Essen kann man sich nicht beschweren?

    Von kulinarischem Hochgenuss kann keine Rede sein, aber ich habe in Spanien auch schon schlechter gegessen. ;)
    Die Pasta besteht im Prinzip nur aus Butter, Pasta, Käse und Pilzen...Gewürze sind völlig unbekannt.

    Das Besteck und die Gläser sind oft nicht fleckenfrei und ich lasse sie regelmäßig gegen saubere austauschen.

    Die Bedienung (vorrangig Freunde und Bekannte des türkischen Inhabers) sind sehr nett, wenn auch nicht wirklich professionell. (wird regelmäßig was vergessen oder verwechselt)

    Also wirklich nur ein "Italiener für arme Leute", oder für ERASMUS-Studis, die sich nach Absolvieren des Simon-Dach-Nightlife-Vordiploms etwas stärken wollen..

    Ahja, einen Vorteil habe ich vergessen zu erwähnen. Der Laden hat Sonnenlage, ist also an Sommernachmittagen ganz gemütlich, falls man noch nen Stuhl draußen bekommt.

    • Qype User hec-ai…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 15 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.4.2010

    Sehr gemütlicher kleiner Laden. Die Einrichtung mit alten Apothekerschränken und -behältern aus vergangenen Zeiten finde ich ganz schön. Die Pizzen sind durchaus zu empfehlen, günstig, lecker und in einer angenehmen Größe. Bei den anderen Gerichten hapert's meiner Erfahrung nach etwas.

    Die Bedienung war bisher immer freundlich, wenn auch hin und wieder etwas langsam. Einmal haben wir gute 20 Minuten gewartet, bis wir die Bestellung aufgeben konnten.

    Die Cocktails sind nicht die Welt, aber für den Preis durchaus angemessen.

    • Qype User bolaco…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 20 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.5.2010

    Das Pizza Dach ist ein kleines Restaurant für Leute, die schnell und günstig essen möchten. Eine Pizza kostet 3,50 Euro und Pasta 4 Euro. Die Pizzagerichte sind deutlich gelungener als die Pasta, von beiden aber eine große Auswahl vorhanden. Leider schmecken die Saucen wie Fertigsaucen und wenn eine z.B. "Tomata-Basilikum" heißt, ist es eigentlich eine normale Tomatensauce mit Basilikumstreuseln.

    Ein kulinarisches Erlebnis ist das Pizza Dach nicht, aber schon mal einen Besuch wert..

    • Qype User MissAu…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.11.2010

    Also... gestern Abend sind wa zu viert im "Pizza Dach" gelandet. Zwar relativ klein der Laden, aber dafür urgemütlich. Die Wartezeit - sowohl auf die Bestellungsannahme, als auch auf das Essen - war absolut gering. Schätzungsweise hat es keine halbe Stunde gedauert, ehe das Essen an unseren Tisch kam. Die Portionen waren auch absolut okay und geschmackt hat das Essen obendrein auch noch. Die Preise sind echt lächerlich - 1 Liter Rotwein, 1 Pizza und 2 Pastagerichte al forno kamen gerade mal 23 Euro. "Pizza Dach" verdient hiermit eine Top-Weiterempfehlung.

  • 4.0 Sterne
    11.3.2011

    Gut und günstig. Cocktails sind für das Geld sehr gut. Der Laden ist zumindest an Wochenende total überfüllt. Bedienung ist freundlich.Leider keine Kartenzahlung möglich. Gerne wieder

    • Qype User refili…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 11 Beiträge
    2.0 Sterne
    31.5.2010

    Pizza Dach hat vorallem billiges Essen. Für die 3,50EUR ist es ok. Salz und Pfeffer dürfen aber nicht fehlen. Mitlerweile frage ich mich wie man so Geschmacksneutral eine Quattro Formagie Produzieren kann.^^ Versteht mich nicht falsch. Man kann es essen, aber gut schmeckt anders. Die Bedienungen sind immer nett, die Bestellungen sind angemessen bis schnell. Die Getränke sind auch ok. Ein guter Laden wenn man wenig Kohle hat. Ein schlechter Laden wenn man Lecker essen will.

    • Qype User nessid…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    3.0 Sterne
    1.4.2011

    Waren letzte Woche dort essen um den Hunger ein wenig zu dämmen. Hat eine ziemlich verplante Kellnerin & eine nette Kellnerin. Pizza war sehr gut & schön Kross wie ich es mag, auch sehr gut belegt für ihren billigen Preis. Also ohne sehr großen Erwartungen einfach ok.

    • Qype User christ…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.5.2011

    SUPER PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS.

    Natürlich darf man bei diesen Preien kein 3 Sterne Menü erwarten.
    Aber man kann dort wirklich günstig und lecker essen!
    Für mich absolut empfehlenswerter kleiner Laden in einer Gegend die sonst preislich durch die vielen Touristen völlig verdorben ist!

  • 4.0 Sterne
    5.7.2011

    Ich bin ein paar Mal hier gewesen: Pizza war lecker und die Bedienung freundlich, wenn auch manchmal mit einem Humor, der manchem Gast zu forsch sein dürfte. Natürlich ist auch der niedrige Preis für die Pizza ein Anreiz herzukommen.
    Allerdings frage ich mich auch, ob bei einem niedrigen Preis noch "echter" Käse auf die Pizza kommt oder ob es nicht der Analog-"Käse" ist. Leider gibt das Verbraucherrecht (noch) nicht vor, Analog-"Käse" auch als solchen zu kennzeichnen.

    • Qype User MelliM…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 36 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.10.2011

    Supergünstig essen zwischen lauter ganz jungen Menschen unter 20.

    Mehr oder weniger Fertigessen, aber dafür wirklich in Ordnung, wenn man wenig ausgeben will und großen Hunger hat.

    Sehr schnelle und freundliche Bedienungen.

    • Qype User hopefu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.9.2010

    Ja, es ist billig, aber eben nicht günstig. Wir mussten ziemlich lange auf unser Essen warten und dann war es auch noch ziemlich angebrannt. Der Rest hat ganz gut geschmeckt, aber vielleicht lag es auch an dem Hunger, den wir mittlerweile hatten. Die Bedienung war höflich und nett, aber nicht die Schnellste.
    Ich würde nicht nochmal hingehen.

  • 3.0 Sterne
    1.12.2011

    Seit den letzten zwei Jahren bin ich mit Freunden immer wieder regelmäßig im Pizza-Dach unterwegs. Vor allem die Preise locken die Besucher an  auch Touristen haben mittlerweile das kleine Restaurant in der Wühlischstraße entdeckt. An den Wochenenden ist es sehr schwer, einen Platz zu bekommen, wodurch die Gemütlichkeit verloren geht und man einen Besuch nur schwer genießen kann. Auch der Service ist häufig überfordert, bringt Bestellungen durcheinander und alles artet in Massenabfertigung aus. Manchmal hilft nur noch der Gedanke an den zu bezahlenden Preis, um sich bei Laune zu halten. Nach dem Aufgeben der Bestellung erhalten die Gäste immer kleine Brötchen als Appetizer. Diese finde ich sehr lecker! Früher bekam man auch einen kleinen Absacker aufs Haus zur Rechnung. Die Qualität der Speisen setzt kein großes Können voraus. Der Belag auf den Pizzen wird bei jedem Besuch weniger. Vor allem die Pizza Dach, die ich früher sehr gerne gegessen habe, bestelle ich mittlerweile immer mit Extra-Belag, da ansonsten nur fünf Brokkoli-Röschen und maximal sechs kleine Scheiben Wurst auf dem Teig zu finden sind. Wirklich sehr schade! Je nach Topping können so zwischen 0,50 EUR  1,00 EUR dazu kommen. Die Cocktails, welche immer 3,50 EUR kosten, sind unterdurchschnittlich. Den Alkohol merkt man kaum und die Mischungen sind nichts besonderes. Auch der Rest der Getränkekarte bietet Softdrinks, Heißgetränke & Spirituosen zu wirklich sehr günstigen Preisen. Für drei Sterne reicht es dennoch, da man meiner Meinung nach in ganz Berlin kein Lokal mit diesem Preis-Leistungs-Verhältnis finden wird. Das Essen kommt zügig an den Tisch und auch die Auswahl reicht von Salaten, Pizza, Pasta über Omlettes bis hin zu Fleischgerichten sowie Risotto und Aufläufen. Leider darf man als Gast qualitativ nicht allzu viel erwarten. Reservierungen zum Wochenende sind nun auch nicht mehr möglich, da angeblich für Kurz-Entschlossene ein Platz frei bleiben soll  fragt sich nur wie das bei dem regen Ein- und Ausgehen gewährleistet sein soll, ohne mindestens eine halbe Stunde zu warten.

    • Qype User AL201…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.10.2012

    Eine einzige Katastrophe. Überfordertes, teilweise unhöfliches Personal. Wir mussten lange Wartezeiten in Kauf nehmen, selbst bei den einfachsten Getränkebestellungen. Die Spaghetti waren angebraten (warum auch immer). Die Portionsgröße entsprach eher einer Vorspeise. Das Hühnergeschnetzelte in extra scharfer Soße war OK, die Soße war allerdings eine Tomatensoße und nicht ansatzweise scharf. Natürlich ist es günstig und man muss Abstriche machen. Wir gehen jedes Wochenende mehrmals essen und häufiger auch günstig, aber so schlecht war es noch nie und wir werden auch nicht wieder hingehen. Den Stern gibt es für den letzten Drink aufs Haus.

    • Qype User sakizz…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    8.12.2012

    Unhöflich Personal, Wasserflasche aus Plastik auf dem Tisch, personal ist jede 2 min zur Toilette gegangen, nur 3 Stückchen Brokkoli im essen..

  • 2.0 Sterne
    26.7.2008

    Als jede Pizza hier noch 2,50 Euro kostete, hat es komischerweise besser geschmeckt. Seit der Preiserhöhung (es ist dennoch unvergleichlich billig) schmeckt mir die Pizza nicht mehr, da der Teig wirklich sehr matschig ist und auch am Belag häufiger mal gespart wird. Getränkepreise für Bier und Cocktails sind sehr fair und der Caipi war zwar kein Highlight, aber ok.

Seite 1 von 2