Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User DrVeeg…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.4.2009

    Ein Italiener mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer sehr konstanten Küche. Da ich regelmäßig hier esse kann ich das gut beurteilen.

    Das Restaurant ist zwar insbesondere wegen der Pizzen bekannt, ich kann aber jedem nur empfehlen auch Fleisch und Fisch zu probieren. Das Steak ist besser als in vielen Steakhäusern und die Fischauswahl auf der Tageskarte ist immer frisch.

    Wer gemütlich gut und zu angemessenen Preisen essen will ist hier richtig.

    • Qype User mkaise…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 25 Freunde
    • 144 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.5.2006

    Die Pizzeria Mediterran liegt direkt neben dem Totobad, direkt neben dem Tennisplatz. Trotzdem sieht man beim heraus sehen weder die Tennisplätze noch das Schwimmbad, sondern eigentlich sehr viel grün. Die Pizzen sind sehr groß, die Zutaten frisch. Man sollte sich wirklich überlegen, ob man die große Pizza packt, oder ob die kleine genug ist - typisch Steinbackofen halt. Auch die Portionen der anderen Gerichte sind üppig. Im Sommer, wenn das Schwimmbad offen ist, könnte es knapp mit den Parkplätzen werden.

    • Qype User sugarv…
    • Oldenburg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 65 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.12.2008

    Pizzen sind zwar ganz in Ordnung allerdings gibt es meiner Meinung nach weitaus bessere Pizzerien in der Umgebung. Daher würde ich eher raten wo anders Pizza essen zu gehen

    • Qype User derGra…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.4.2010

    Das Restaurant ist eigentlich ein besseres Clubheim des Tennis-Clubs Blau-Weiß. Was das Ambiente zu wünschen übrig lässt macht das Essen wett. Die Pizzen waren echt leckere Steinofenpizzen. Die Schnitzel bestanden aus Kalbsfleisch und waren erstklassig. Jeder unserer Truppe war mit seinem Essen sehr zufrieden.
    Leider Punktabzug für das Ambiente und helle Ausleuchtung des Restaurant, ansonsten gerne wieder.

    • Qype User lisa…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 2 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.12.2008

    Hier essen wir am liebsten die Pizza Panna, einen Flammkuchen. Die Pizzen passen fast nicht auf den Teller, so groß sind sie. Wenn man nicht alles packt, wird der Rest auch gerne eingepackt. Oft wird auch als kleine Vorspeise ein Gruß aus der Küche serviert und ein Digestiv. Oft, aber nicht immer. Die Kriterien, wann es eine kleine Vorspeise und einen Digestiv gibt, konnten wir bisher nicht erkennen. Ist vielleicht von der Laune des Chefs abhängig ?!? ;-)

    • Qype User simmel…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 1 Freund
    • 56 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.12.2008

    Wir haben gestern dort den Lieferservice genutzt. Obwohl es hieß, die Pizza würde eine Dreiviertelstunde dauern, sind keine 30 MInuten vergangen, bis unsere Pizza und der Salat kamen. Alles hat lecker geschmeckt.

    • Qype User appenz…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.7.2012

    Ich war mit meiner Familie da. Der Service war mit Abstand das Schlechteste, was mir seit langer Zeit wiederfahren ist. Wir mussten sehr lange warten. In der Zwischenzeit wurden Freunde des Hauses, die wesentlich spaeter kamen, zuvorkommend behandelt. Unsere Bestellung wurde von verschiedenen Personen aufgenommen, obschon das Restaurant nicht sonderlich voll war. Auf der Pizza der Kinder war dann das drauf, was wir extra abbestellt hatten. Der Aperatif kam zum Dessert. Pizza war iO, mehr auch nicht. Insgesamt ein erbaermliches Erlebnis. Besser: Pizza nach Hause kommen lassen. Das klappt gut.

    • Qype User uhain…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.9.2008

    Meine lieblingspizzeria in Saarbrücken. Ich bin jetzt dort schon seit einem Jahr Stammkunde, gegessen habe ich dort noch nie, ich bestelle mir die Pizza immer, die Qualität bleibt immer gleich gut und es ist immer eine Freude dort zu essen, sehr Empfehlenswert, die Pizzen sind nämlich echt sehr sehr lecker, und für den Preis viel zu gross;) man kann sie auf jeden Fall an zwei Mahlzeiten essen

    • Qype User mblu22…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    1.0 Sterne
    23.12.2008

    Waren soeben in diesem Lokal. Wir kamen uns vor, wie Gäste zweiter Klasse. Nicht nur, dass wir der einzige Tisch waren, dem nicht die Tageskarte gezeigt wurde, wir waren ebenso der einzige Tisch, der kein Brot gereicht bekam. Das zeigt von ganz schlechtem Service, der darüberhinaus auch nicht sehr freundliche war.
    Zum Essen kann man sagen, dass die Zwiebelsuppe bei mir kein einziges Zwiebelstück enthielt und sie war sehr ölig. Dazu war sie nur lauwarm.Das Hauptgericht meiner Freundin (Pasta) war wirklich gut, frische Zutaten und gut gewürzt, während mein Essen (schnitzel) fritiert war, d.h. nicht frisch zubereitet, wahrscheinlich ein Tiefkühlrohling. Die Soße war Fertigsoße und erinnerte im Geschmack sehr an Fertigsoßen von der autobahnraststätte, dafür war es mit 10,9 EUR zu teuer.
    Insgesamt kann ich das Restaurant nicht mehr empfehlen, da gibt es in der UMgebung erheblich bessere adressen.
    Ich werde das Lokal sicherlich nciht mehr besuchen.

    • Qype User tas778…
    • Saarbrücken, Saarland
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    17.8.2012

    Es ist genau wie hier angesprochen. Der Service ist absolut grottig, die Freundlichkeit noch darunter. Als wir hereinkamen, keine Bedienung weit und breit. Da wir reserviert hatten, konnten wir uns auf der Terrasse ja nicht irgendwo hin setzen. Aufgefallen ist, dass das Bringen der Speisekarte, nachdem wir unseren Tisch mit einer Handbewegung gezeigt bekamen, sehr lange gedauert hat. Anscheinend klärt das Personal intern zuerst einmal ab, ob es den Gast schon einmal gesehen hat. Und nicht, wird es übrigens auch nicht mehr. Nachdem die Speisekarte dann mal kam, gab es den Gruß aus der Küche bestehend aus: harten und trockenem Pizzabrot mit 5 Oliven. Na ja. Die Vorspeise, eine Bruschetta-Variation war sehr gut, auch die Hauptgerichte: ein Salat mit Fisch und eine Combinazione. Leider kam der bestellte Campari-Orange als Campari-Soda. Aber gut. Nach dem Essen dauerte es sehr lange, bis die Teller abgeholt wurden und noch länger, bis sich jemand einmal erbarmt hatte, die Rechnung zu bringen. Wir kamen übrigens vom Gutscheinbuch. Mörderischer Angriff auf den Service, denn  alle Gäste auf der Terrasse bekamen mit der Rechnung einen Grappa gereicht, bei uns nicht. Auch wurden den Gästen, die scheinbar ALLE im Rastaurant bekannt waren, die Tageskarte gezeigt. Uns irgendwie nicht. Ja leider, Pech für den Service, hat die Rechnung 24,50 EUR gemacht. Es dauerte knapp 5 Minuten, bis die Mappe mit dem Beleg und meinen 50 Cent noch einmal zurückkam. Für einen solchen Service gibt es bei mir kein Trinkgeld. Sollen die Jungs sich das Trinkgeld bei den überkandidelten Tennis-Häschen verdienen, die sie umschwärmt haben. Interessant war auch, dass die männlichen Bedienungen auf die Frauentoilette gingen  nur mal im Nebensatz erwähnt. Das Essen war gut, das Ambiente ist überbeleuchtet, der Service: grauslig.

Seite 1 von 1