Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Karte
Bearbeiten
  • Alexanderstr. 7
    10178 Berlin
    Mitte
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 27581080

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    20.8.2012

    Ich war bis jetzt zwei mal im PLAY BERLIN.
    Das erste mal war zu meinem JGA mit Freunden. Es war ein riesen Spaß... und wer gerne mal trinken will und (Super Mario) fahren will kann es im PLAY ohne Probleme. Es gibt einen großen Raum mit mehreren TV-Geräten an denen man Wii spielen kann. Die Auswahl an spielen ist ordentlich. Es gibt auch eine XBox 360 mit Kinect.
    Neben dem großen Raum gibt es auch ein paar Separees in denen man Singen oder Instrumente spielen kann. (Allerdings fand ich des dafür etwas zu laut.

    Das zweite mal war ich zu einer Feier meines alten Arbeitgebers da. Der ganze Bereich war nur für uns. Spielen ohne Limit und das Essen gab es auch. Wobei das nur ein OK von mir bekommen würde.

    Die Bar ist gut ausgestattet und lässt keine Wünsche offen.
    Wenn es nicht doch etwas teuer wäre würde ich es uneingeschränkt weiter empfehlen, so aber leider nicht ganz.

  • 3.0 Sterne
    29.5.2010
    Erster Beitrag

    Absolut Genial. Partiespaß und Entertainment gepaart ergibt PLAY. Hier kann man sich mit ein paar Freunden an der Wii oder der Palystation messen.

    Super clean-stylischer Laden mit einer langen Bar. Die ist auch nötig. Nach ein paar Partien Tennis kommt man schon mal ins schwitzen. Die ganze Geschichte ist super zum flirten.

    Der Preis für einen Tisch mit allen Spielen für 6 Spieler kostet 8 € die Stunde, das ist nicht viel finde ich. Aber die Zeit vergeht viel zu schnell. Es gibt auch private Lounges, die sind etwas teurer, aber da kann man auch Karaoke singen.

    Ich fand es etwas voll. Wir waren am Wochenende da und die kleinen Prollkinder, die da teilweise rumhängen sind auch nichts für jeden, aber lustig wars trotzdem.

    Hab mir jetzt eine Wii für zuhause geholt. I love it.

  • 4.0 Sterne
    10.6.2010

    Wenn man das erste Mal im Play steht weiß man dass es die Zukunft signalisiert und lässt die Bowling- oder Kegelbahn sofort vergessen.
    Das Play am Alexanderplatz ist ein neues Entertainment- Erlebnis.
    Entweder mietest du dir mit 5- 12 Freunden eine seperate Loge, um dich hemmungslos den neusten Wii Spielen von Nintendo hinzugeben oder trinkst einen Longdrink an der Bar und beobachtest Geschehen.
    Das Play ist eine einzigartige Kombination aus Spielen, Bar-Lounge und Nightlife- Gastronomie und hat schon soviel Zuspruch bekommen, dass nun auch am Hauptbahnhof eine Play Lounge vor zu finden ist.
    Am Wochenende legt meistens noch ein DJ auf um die Stimmung so zu erhöhen das du bis in die frühen Morgenstunden spielst.
    Das Innen- Design ist harmonisch auf die Wii Displays und Wii Logen abgestimmt und das Ambiente wird durch die hölzerne Bar so harmonisiert, das man Lust hat, länger zu verweilen.
    We
    Die Preise sind sehr moderat,denn für eine exklusive Loge mit Platz bis zu 12 Personen inklusive aller Spiele zahlst du
    19 € die Stunde.

Seite 1 von 1